Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Link-Mix vor Marktstart, 10.12.: THI, Zumtobel, Vodafone, Evotec, Beiersdorf, Deutsche Börse

Magazine aktuell


#gabb aktuell



10.12.2013, 4126 Zeichen

Liebe Leser!Die Anleger an Wall Street rüsten sich allmählich für eine schärfere US-Geldpolitik. Neue Signale für einen möglichen baldigen Schwenk der Fed konnten die Kauflaune am Montag kaum verderben. Bereits am...

...Freitag waren gute Daten vom Arbeitsmarkt freundlich aufgenommen worden, nun ging es mit den Indizes noch ein Stückchen weiter hoch. Der Dow- Jones-Index gewann fünf Punkte auf 16.026. Für den S&P-500 Index ging es um 0,2 Prozent auf 1.808 Punkte nach oben, das war ein Rekordschluss. Der Nasdaq-Composite gewann 0,2 Prozent auf 4.069 Punkte. An der Nyse standen 1.538 (Freitag: 2.229) Gewinnern 1.523 (867) Verlierer und 120 (80) unveränderte Aktien gegenüber. Umgesetzt wurden 0,70 (0,67) Milliarden Aktien. Zentrales Thema blieb die ultralockere US-Geldpolitik und wann eine Drosselung starten könnte, da mehrere Notenbanker Kommentare abgaben. Börsianer verwiesen darauf, dass Jeffrey Lacker von der Fed-Niederlassung in Richmond Diskussionen über den Start des Tapering zur letzten Sitzung des Fed-Offenmarktausschusses in diesem Jahr erwartet. Die Sitzung findet am 17. und 18. Dezember statt. Der Präsident der regionalen Notenbank von St. Louis, James Bullard, sprach von "gestiegenen Chancen" einer Drosselung des Anleihekaufprogramms (Taperin) nach den starken Arbeitsmarktdaten. Wegen der nur geringen Inflation dürfte jedwede Eindämmung aber moderat ausfallen.Und die kurze statistische ATX-Info: Der ATX legte am Montag nach zuvor sieben Verlusttagen in Folge 0,71 Prozent auf 2527,42 Punkte. Und es war der 48.-beste Schlusskurs im Jahr 2013. Year-to-date liegt der ATX nun 5,26 Prozent im Plus, 115 Gewinntage und 122 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 5,19 Prozent, vom Jahreslow ist man 16,42 Prozent entfernt. SBO hat eine zuvor 14-tägige Verlustserie gebrochen .ATXPrime-Umsatz, 9.12: 136 Mio. Euro, die Top3 waren:- Erste Group 27,162,249- OMV 14,299,855- VIG 11,905,530http://www.boerse-express.com/cat/graphs/35Neue Bilder auf finanzmarktfoto.at last 24h:http://finanzmarktfoto.at/page/latest_picsDie aktuelle Ausgabe des X-press-Trade kann ab ca. 8:30 durch Klick geöffnet werden:http://www.xmarkets.de/pdf/DE/newsletter/X-tec_Trade....Vorbörslich sieht es heute so aus:http://www.boerse-express.com/cat/indikationen/popupGewinnserien in Tagen3: Amag, AT+S, DO&CO, Palfinger, s Immo, WienerbergerVerluste5: Atrium European Real Estate, Lenzing, RHI4: AgranaMeistgelesene Story466: Korrektur am Aktienmarkt als Chancehttp://www.boerse-express.com/pages/1406198Meistabgerufene Charts1 ( 1) IIA IMMOFINANZ AG 24.15 (20.16) 227 ( 230)2 ( 13) EBS ERSTE GROUP BANK AG 6.81 ( 1.49) 64 ( 17)3 ( 18) VIG VIENNA INSURANCE GROUP AG 3.94 ( 1.31) 37 ( 15)Wir wünschen einen erfolgreichen Handelstag.Weitere charttechnische Feinheiten im Attachment von db-x-Markets.Stay tuned und empfehlen Sie uns bitte weiter.BE-TeamAbo und Depot:http://www.boerse-express.com/aboNewsTeak Holz - Eigentümer segnen nach Rücktritten AR-Neubesetzung abOö. Investor und Mehrheitseigentümer Hörmann weiter im KontrollgremiumEs herrscht wieder VorsichtEuropas Leitbörsen zur Eröffnung knapp behauptet erwartetMeilensteinzahlung für EvotecAus der Forschungsallianz mit Boehringer IngelheimZumtobel unter den Erwartungen - vom Umsatz bis hinab zum ÜberschussAnalysten hatten zum Halbjahr mehr erwartetVodafone Deutschland will 100 Mio. sparen"Betriebsbedingte Kündigungen kann man nie ganz ausschließen. Wir versuchen aber, sie zu vermeiden. So haben wir ja auch bei der Umstrukturierung unseres Servicebereiches und bei der Netztechnik Lösungen mit Gewerkschaft und Betriebsrat gefunden."BElogsBörse Espresso: Signale Trade Radar, 10.12.: Südzucker, ThyyssenKrupp, Hochtief, Fuchs PetrolubSiehe unten. Hier gehts direkt zum Trade Radar: http://www.xmarkets.de/DE/showpage.asp?pageid=1306&sttopid=0 ....Börse Espresso: Trade Radar: Beiersdorf (Kandidat)Beiersdorf (Kandidat)Für spekulativ orientierte Anleger, die von steigenden Kursnotierungen ausgehen, wä...Börse Espresso: Trade Radar: Deutsche Börse (Kandidat)Deutsche Börse (Kandidat)Spekulativ agierende Anleger könnten im Falle eines Short-Signals mithilfe des ...

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2X950
AT0000A26J44
AT0000A2T4E5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: RBI(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1), Frequentis(1), Fabasoft(1)
    PIC zu RBI
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.59%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.37%
    Star der Stunde: DO&CO 0.35%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.7%, Rutsch der Stunde: FACC -1.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Erste Group(1), Österreichische Post(1), Verbund(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/05: 6 Ö-Titel zum Verfall wichtig, Update Six/Warimpex, S Immo kauft was von Immofinanz

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Lewis Baltz
    Park City
    1980
    Artspace Press and Castelli Graphics

    Michel Mazzoni
    Rien, presque
    2022
    MER. B&L

    Martin Ogolter
    BG 15
    2020
    Self published

    Lars Tunbjörk
    Vinter
    2007
    Steidl

    Stephan Keppel
    Immer Zimmer
    2022
    Fw: Books

    Link-Mix vor Marktstart, 10.12.: THI, Zumtobel, Vodafone, Evotec, Beiersdorf, Deutsche Börse


    10.12.2013, 4126 Zeichen

    Liebe Leser!Die Anleger an Wall Street rüsten sich allmählich für eine schärfere US-Geldpolitik. Neue Signale für einen möglichen baldigen Schwenk der Fed konnten die Kauflaune am Montag kaum verderben. Bereits am...

    ...Freitag waren gute Daten vom Arbeitsmarkt freundlich aufgenommen worden, nun ging es mit den Indizes noch ein Stückchen weiter hoch. Der Dow- Jones-Index gewann fünf Punkte auf 16.026. Für den S&P-500 Index ging es um 0,2 Prozent auf 1.808 Punkte nach oben, das war ein Rekordschluss. Der Nasdaq-Composite gewann 0,2 Prozent auf 4.069 Punkte. An der Nyse standen 1.538 (Freitag: 2.229) Gewinnern 1.523 (867) Verlierer und 120 (80) unveränderte Aktien gegenüber. Umgesetzt wurden 0,70 (0,67) Milliarden Aktien. Zentrales Thema blieb die ultralockere US-Geldpolitik und wann eine Drosselung starten könnte, da mehrere Notenbanker Kommentare abgaben. Börsianer verwiesen darauf, dass Jeffrey Lacker von der Fed-Niederlassung in Richmond Diskussionen über den Start des Tapering zur letzten Sitzung des Fed-Offenmarktausschusses in diesem Jahr erwartet. Die Sitzung findet am 17. und 18. Dezember statt. Der Präsident der regionalen Notenbank von St. Louis, James Bullard, sprach von "gestiegenen Chancen" einer Drosselung des Anleihekaufprogramms (Taperin) nach den starken Arbeitsmarktdaten. Wegen der nur geringen Inflation dürfte jedwede Eindämmung aber moderat ausfallen.Und die kurze statistische ATX-Info: Der ATX legte am Montag nach zuvor sieben Verlusttagen in Folge 0,71 Prozent auf 2527,42 Punkte. Und es war der 48.-beste Schlusskurs im Jahr 2013. Year-to-date liegt der ATX nun 5,26 Prozent im Plus, 115 Gewinntage und 122 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 5,19 Prozent, vom Jahreslow ist man 16,42 Prozent entfernt. SBO hat eine zuvor 14-tägige Verlustserie gebrochen .ATXPrime-Umsatz, 9.12: 136 Mio. Euro, die Top3 waren:- Erste Group 27,162,249- OMV 14,299,855- VIG 11,905,530http://www.boerse-express.com/cat/graphs/35Neue Bilder auf finanzmarktfoto.at last 24h:http://finanzmarktfoto.at/page/latest_picsDie aktuelle Ausgabe des X-press-Trade kann ab ca. 8:30 durch Klick geöffnet werden:http://www.xmarkets.de/pdf/DE/newsletter/X-tec_Trade....Vorbörslich sieht es heute so aus:http://www.boerse-express.com/cat/indikationen/popupGewinnserien in Tagen3: Amag, AT+S, DO&CO, Palfinger, s Immo, WienerbergerVerluste5: Atrium European Real Estate, Lenzing, RHI4: AgranaMeistgelesene Story466: Korrektur am Aktienmarkt als Chancehttp://www.boerse-express.com/pages/1406198Meistabgerufene Charts1 ( 1) IIA IMMOFINANZ AG 24.15 (20.16) 227 ( 230)2 ( 13) EBS ERSTE GROUP BANK AG 6.81 ( 1.49) 64 ( 17)3 ( 18) VIG VIENNA INSURANCE GROUP AG 3.94 ( 1.31) 37 ( 15)Wir wünschen einen erfolgreichen Handelstag.Weitere charttechnische Feinheiten im Attachment von db-x-Markets.Stay tuned und empfehlen Sie uns bitte weiter.BE-TeamAbo und Depot:http://www.boerse-express.com/aboNewsTeak Holz - Eigentümer segnen nach Rücktritten AR-Neubesetzung abOö. Investor und Mehrheitseigentümer Hörmann weiter im KontrollgremiumEs herrscht wieder VorsichtEuropas Leitbörsen zur Eröffnung knapp behauptet erwartetMeilensteinzahlung für EvotecAus der Forschungsallianz mit Boehringer IngelheimZumtobel unter den Erwartungen - vom Umsatz bis hinab zum ÜberschussAnalysten hatten zum Halbjahr mehr erwartetVodafone Deutschland will 100 Mio. sparen"Betriebsbedingte Kündigungen kann man nie ganz ausschließen. Wir versuchen aber, sie zu vermeiden. So haben wir ja auch bei der Umstrukturierung unseres Servicebereiches und bei der Netztechnik Lösungen mit Gewerkschaft und Betriebsrat gefunden."BElogsBörse Espresso: Signale Trade Radar, 10.12.: Südzucker, ThyyssenKrupp, Hochtief, Fuchs PetrolubSiehe unten. Hier gehts direkt zum Trade Radar: http://www.xmarkets.de/DE/showpage.asp?pageid=1306&sttopid=0 ....Börse Espresso: Trade Radar: Beiersdorf (Kandidat)Beiersdorf (Kandidat)Für spekulativ orientierte Anleger, die von steigenden Kursnotierungen ausgehen, wä...Börse Espresso: Trade Radar: Deutsche Börse (Kandidat)Deutsche Börse (Kandidat)Spekulativ agierende Anleger könnten im Falle eines Short-Signals mithilfe des ...

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende




     

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm.


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2X950
    AT0000A26J44
    AT0000A2T4E5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: RBI(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1), Frequentis(1), Fabasoft(1)
      PIC zu RBI
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.59%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.37%
      Star der Stunde: DO&CO 0.35%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.7%, Rutsch der Stunde: FACC -1.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Erste Group(1), Österreichische Post(1), Verbund(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/05: 6 Ö-Titel zum Verfall wichtig, Update Six/Warimpex, S Immo kauft was von Immofinanz

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Christian Kasners
      Woodward
      2022
      Self published

      Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
      1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
      1975
      Berlin-Information, Abteilung Publikation

      Jörg Brüggemann
      Metalheads
      2012
      Gestalten

      Paul Fusco
      RFK Funeral Train
      2000
      Umbrage Editions

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha