Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



01.04.2013, 3178 Zeichen

Die Inhalte des Fachheft 7 (März 2013) als Artikelserie am Ostermontag. Das gesamte Fachheft gibt es unter http://www.christian-drastil.com/fachheft/ zum Download. Die Diashow zum ATX-Poster sieht man unter http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/328 .

Teil 2: Es braucht positive Impulse! Brokerjet mit Wikifolio, neuen Orderarten, privatanlegerpreis.at (Michel Vukusic)

Für uns als österreichischer Online-Broker ist die Wiener Börse als Heimatmarkt natürlich unser wichtigster Börseplatz. Mit einem umfassenden Angebot an Informationen wie Real-Time-Kurse, Research sowie innovativen Trading-Tools ist Brokerjet seit Jahren unangefochten der umsatzstärkste Online-Broker im Agent-Segment der Wiener Börse und führt gemeinsam mit der Mutter Erste Group das Gesamtumsatzranking der Wiener Börse an.

Als führender Retail-Broker ist es uns daher sehr wichtig, sich nicht einfach die besseren Zeiten vergangener Tage zurückzuwünschen, sondern bewusst positive Impulse für die Zukunft zu setzen. Für unsere Kunden und für den Markt.

Brokerjet startet z.B. Anfang April als exklusiver Partner von Wikifolio, einer zukunftsweisenden, innovativen Social Trading-Plattform, die bereits erfolgreich in Deutschland gestartet ist. Die innovative Idee wird nicht nur unsere Kunden begeistern, sondern neuen Schwung in die gesamte Branche bringen. Hohe Transparenz, an erfolgreichen Tradingstrategien partizipieren zu können und auch mit kleineren Beträgen an interessanten und erfolgreichen Tradingstrategien mitzupartizipieren, wünschen sich besonders die Retail-Kunden.

Aber auch für das einfachere Handling im Tradingalltag hat sich in den letzten Wochen und Monaten viel getan. Intelligente Orderarten und ihre Dynamik sind in aller Munde. Sie versprechen, dass man nicht mehr permanent die Kurse verfolgen muss, um seine Tradingstrategien erfolgreich umsetzen zu können. Wir freuen uns, dass wir hier als Vorreiter unterwegs sind. Wir bieten unseren Kunden bereits intelligente Orderarten auf Xetra Frankfurt, Scoach und und im Direkthandel mit der BNP exklusiv die Wenn-Dann-Order an. Die Commerzbank folgt in Kürze. Wir sehen schon in den ersten Tagen eine ungemein hohe Akzeptanz bei den Kunden in einer stetig steigenden Anzahl an Orders in den neuen Orderarten. Sie kommen gleichermaßen dem Wunsch des Kunden nach Komfort und Sicherheit nach.

Unser Impuls für die Wiener Börse ist der Privatanlegerpeis 2013, der die Bedeutung der österreichischen Privatanleger in den Mittelpunkt stellt. Wir wollen den Privatanlegern mit dem Voting eine gewichtige Stimme geben und ihnen die Möglichkeit bieten, ihr österreichisches Top-Unternehmen nach 3 Kriterien (Berichterstattung/Investor Relations, Strategie/Unternehmensführung sowie Corporate Governance) zu wählen. Der Privatanlegerpreis wird von Brokerjet in Kooperation mit der Wiener Börse durchgeführt und als Teilkategorie vom „Wiener Börse Preis“ verliehen. Zur Wahl stehen die österreichischen Top-Unternehmen aus dem ATXPrime. Das Voting läuft von 2. April bis 29. April 2013 unterwww.privatanlegerpreis.at. Wir laden alle ein mitzumachen ….. denn jede Stimme zählt!

Michel Vukusic, Vorstandsvorsitzender der  Brokerjet Bank AG



Was noch interessant sein dürfte:


wikifolio-Trader kaufen Heidelberger Druck, verkaufen Deutsche Bank, kommentieren K+S und Nordex

wikifolio-Trader kaufen Tom Tailor, verkaufen Nordex, kommentieren TUI und Dialog

wikifolio-Trader kaufen IVG, verkaufen Deutz, kommentieren TUI und Dialog

wikifolio-Trader kaufen Continental, verkaufen Allianz, kommentieren Nordex

wikifolio-Trader kaufen Continental, verkaufen Facebook, kommentieren TUI und Dialog

wikifolio-Trader kaufen Allianz, verkaufen CAT oil, kommentieren CAT oil und Nordex

wikifolio-Trader kaufen Daimler, verkaufen EADS, kommentieren Nordex und Evotec

wikifolio-Trader kaufen Heidelberg Druck, verkaufen Nordex, kommentieren SMA und Evotec

wikifolio-Trader kaufen Facebook, verkaufen Dialog, kommentieren Nordex und Lanxess

wikifolio-Trader kaufen Alpha Bank, verkaufen Apple, kommentieren Tesla

wikifolio-Trader kaufen Francotyp, verkaufen Dialog, kommentieren Apple, Tesla, ThyssenKrupp

wikifolio-Trader kaufen Drillisch, verkaufen Patrizia, kommentieren Evotec, Südzucker und ThyssenKrupp

wikifolio-Trader kaufen Nordex, verkaufen Aurubis, kommentieren Deutsche Bank und Epigonomics

wikifolio-Trader kaufen Deutz, verkaufen Facebook, Christian Scheid kommentiert Nordex



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Cash, S Immo-EInladung und mein Podcast-Tipp für Aktieneinsteige




 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo, Zalando, HelloFresh, Deutsche Telekom, Deutsche Boerse, Airbus Group, Delivery Hero, E.ON , Infineon, Puma, RWE, Singulus, adidas, Uniqa, CA Immo, Ahlers.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2X950
AT0000A28JG4
AT0000A26J44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Andritz
    Unser Robot findet: Zalando, HelloFresh, Deutsche Telekom und weitere Aktien auffällig
    BSN Vola-Event Verbund
    Star der Stunde: Verbund 2.04%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.82%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Verbund(1), S&T(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.11%, Rutsch der Stunde: Semperit -3.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(5), voestalpine(4), Erste Group(3), RBI(2), AMS(2), S&T(1), Verbund(1), SBO(1)
    Star der Stunde: CA Immo 4.27%, Rutsch der Stunde: RBI -2.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: RBI(1), Österreichische Post(1), Polytec Group(1), Fabasoft(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/17: Heute wohl Ende Specialist-Ära im Wr. Market Making, Andritz, OMV, Palfinger, Lisa Eckhart

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ Christian Drastil weist er darauf hin, dass Gregor Ros...

    Brokerjet mit Wikifolio, neuen Orderarten, privatanlegerpreis.at (Michel Vukusic für Fachheft 7)


    01.04.2013, 3178 Zeichen

    Die Inhalte des Fachheft 7 (März 2013) als Artikelserie am Ostermontag. Das gesamte Fachheft gibt es unter http://www.christian-drastil.com/fachheft/ zum Download. Die Diashow zum ATX-Poster sieht man unter http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/328 .

    Teil 2: Es braucht positive Impulse! Brokerjet mit Wikifolio, neuen Orderarten, privatanlegerpreis.at (Michel Vukusic)

    Für uns als österreichischer Online-Broker ist die Wiener Börse als Heimatmarkt natürlich unser wichtigster Börseplatz. Mit einem umfassenden Angebot an Informationen wie Real-Time-Kurse, Research sowie innovativen Trading-Tools ist Brokerjet seit Jahren unangefochten der umsatzstärkste Online-Broker im Agent-Segment der Wiener Börse und führt gemeinsam mit der Mutter Erste Group das Gesamtumsatzranking der Wiener Börse an.

    Als führender Retail-Broker ist es uns daher sehr wichtig, sich nicht einfach die besseren Zeiten vergangener Tage zurückzuwünschen, sondern bewusst positive Impulse für die Zukunft zu setzen. Für unsere Kunden und für den Markt.

    Brokerjet startet z.B. Anfang April als exklusiver Partner von Wikifolio, einer zukunftsweisenden, innovativen Social Trading-Plattform, die bereits erfolgreich in Deutschland gestartet ist. Die innovative Idee wird nicht nur unsere Kunden begeistern, sondern neuen Schwung in die gesamte Branche bringen. Hohe Transparenz, an erfolgreichen Tradingstrategien partizipieren zu können und auch mit kleineren Beträgen an interessanten und erfolgreichen Tradingstrategien mitzupartizipieren, wünschen sich besonders die Retail-Kunden.

    Aber auch für das einfachere Handling im Tradingalltag hat sich in den letzten Wochen und Monaten viel getan. Intelligente Orderarten und ihre Dynamik sind in aller Munde. Sie versprechen, dass man nicht mehr permanent die Kurse verfolgen muss, um seine Tradingstrategien erfolgreich umsetzen zu können. Wir freuen uns, dass wir hier als Vorreiter unterwegs sind. Wir bieten unseren Kunden bereits intelligente Orderarten auf Xetra Frankfurt, Scoach und und im Direkthandel mit der BNP exklusiv die Wenn-Dann-Order an. Die Commerzbank folgt in Kürze. Wir sehen schon in den ersten Tagen eine ungemein hohe Akzeptanz bei den Kunden in einer stetig steigenden Anzahl an Orders in den neuen Orderarten. Sie kommen gleichermaßen dem Wunsch des Kunden nach Komfort und Sicherheit nach.

    Unser Impuls für die Wiener Börse ist der Privatanlegerpeis 2013, der die Bedeutung der österreichischen Privatanleger in den Mittelpunkt stellt. Wir wollen den Privatanlegern mit dem Voting eine gewichtige Stimme geben und ihnen die Möglichkeit bieten, ihr österreichisches Top-Unternehmen nach 3 Kriterien (Berichterstattung/Investor Relations, Strategie/Unternehmensführung sowie Corporate Governance) zu wählen. Der Privatanlegerpreis wird von Brokerjet in Kooperation mit der Wiener Börse durchgeführt und als Teilkategorie vom „Wiener Börse Preis“ verliehen. Zur Wahl stehen die österreichischen Top-Unternehmen aus dem ATXPrime. Das Voting läuft von 2. April bis 29. April 2013 unterwww.privatanlegerpreis.at. Wir laden alle ein mitzumachen ….. denn jede Stimme zählt!

    Michel Vukusic, Vorstandsvorsitzender der  Brokerjet Bank AG



    Was noch interessant sein dürfte:


    wikifolio-Trader kaufen Heidelberger Druck, verkaufen Deutsche Bank, kommentieren K+S und Nordex

    wikifolio-Trader kaufen Tom Tailor, verkaufen Nordex, kommentieren TUI und Dialog

    wikifolio-Trader kaufen IVG, verkaufen Deutz, kommentieren TUI und Dialog

    wikifolio-Trader kaufen Continental, verkaufen Allianz, kommentieren Nordex

    wikifolio-Trader kaufen Continental, verkaufen Facebook, kommentieren TUI und Dialog

    wikifolio-Trader kaufen Allianz, verkaufen CAT oil, kommentieren CAT oil und Nordex

    wikifolio-Trader kaufen Daimler, verkaufen EADS, kommentieren Nordex und Evotec

    wikifolio-Trader kaufen Heidelberg Druck, verkaufen Nordex, kommentieren SMA und Evotec

    wikifolio-Trader kaufen Facebook, verkaufen Dialog, kommentieren Nordex und Lanxess

    wikifolio-Trader kaufen Alpha Bank, verkaufen Apple, kommentieren Tesla

    wikifolio-Trader kaufen Francotyp, verkaufen Dialog, kommentieren Apple, Tesla, ThyssenKrupp

    wikifolio-Trader kaufen Drillisch, verkaufen Patrizia, kommentieren Evotec, Südzucker und ThyssenKrupp

    wikifolio-Trader kaufen Nordex, verkaufen Aurubis, kommentieren Deutsche Bank und Epigonomics

    wikifolio-Trader kaufen Deutz, verkaufen Facebook, Christian Scheid kommentiert Nordex



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Cash, S Immo-EInladung und mein Podcast-Tipp für Aktieneinsteige




     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo, Zalando, HelloFresh, Deutsche Telekom, Deutsche Boerse, Airbus Group, Delivery Hero, E.ON , Infineon, Puma, RWE, Singulus, adidas, Uniqa, CA Immo, Ahlers.


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2X950
    AT0000A28JG4
    AT0000A26J44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Andritz
      Unser Robot findet: Zalando, HelloFresh, Deutsche Telekom und weitere Aktien auffällig
      BSN Vola-Event Verbund
      Star der Stunde: Verbund 2.04%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.82%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Verbund(1), S&T(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.11%, Rutsch der Stunde: Semperit -3.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(5), voestalpine(4), Erste Group(3), RBI(2), AMS(2), S&T(1), Verbund(1), SBO(1)
      Star der Stunde: CA Immo 4.27%, Rutsch der Stunde: RBI -2.59%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: RBI(1), Österreichische Post(1), Polytec Group(1), Fabasoft(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/17: Heute wohl Ende Specialist-Ära im Wr. Market Making, Andritz, OMV, Palfinger, Lisa Eckhart

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ Christian Drastil weist er darauf hin, dass Gregor Ros...