Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





14.06.2012
Der u.a. Link (Börse Express) klingt ganz danach. In diesem Zusammenhang darf man nicht vergessen, dass KTM bereits einmal nach nur drei Jahren eine Börsepräsenz wieder abgebrochen hatte: KTM war 1996 (45 Euro) bis 1999 (65 Euro) an der Wiener Börse gelistet, damals sogar zeitweise im ATX-Segment. Dann folgte der abrupte Börserückzug, weil laut CEO Pierer "schlechtere Zeiten" anstünden. Quasi ein Rückzug aus Rücksicht auf die Aktionäre. Doch statt schlechten Zeiten gab es gute Zeiten. Jetzt könnte es wieder so weit sein ...

KTM - Tage an der Börse könnten gezählt sein
KTM - Tage an der Börse könnten gezählt sein - Übernahmeangebot von Pierer zu 44 Euro - Zurückziehung der Aktien von Börse möglich - "Übernahmegesetz dann nicht mehr anwendbar"


Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Amag , voestalpine , Bawag Group , Fabasoft , SBO , Lenzing , UBM , Palfinger , Rosenbauer , Athos Immobilien , Polytec , Agrana , Österreichische Post , S Immo , Flughafen Wien , Warimpex , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , AMS .


Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3363 -0.18% 23:44:55 (3369 -0.35% 21.09.)
DAX 12404 -0.22% 23:44:55 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26710 -0.13% 23:44:55 (26744 0.32% 21.09.)
Nikkei 23875 0.02% 23:44:55 (23870 0.82% 21.09.)
Gold 1199 0.23% 22:58:43 (1197 -0.81% 21.09.)
Bitcoin 6718 -0.45% 07:11:20 (6748 0.32% 22.09.)

Featured Partner Video

börse4me: Der Weg an die Börse

Das Video beschreibt Schritt für Schritt den Weg eines Unternehmens an die Börse. Nähere Information und alle Inhalte finden Sie unter https://www.wienerborse.at/boerse4me/


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

KTM geht offenbar 2. Börserückzug an


14.06.2012
Der u.a. Link (Börse Express) klingt ganz danach. In diesem Zusammenhang darf man nicht vergessen, dass KTM bereits einmal nach nur drei Jahren eine Börsepräsenz wieder abgebrochen hatte: KTM war 1996 (45 Euro) bis 1999 (65 Euro) an der Wiener Börse gelistet, damals sogar zeitweise im ATX-Segment. Dann folgte der abrupte Börserückzug, weil laut CEO Pierer "schlechtere Zeiten" anstünden. Quasi ein Rückzug aus Rücksicht auf die Aktionäre. Doch statt schlechten Zeiten gab es gute Zeiten. Jetzt könnte es wieder so weit sein ...

KTM - Tage an der Börse könnten gezählt sein
KTM - Tage an der Börse könnten gezählt sein - Übernahmeangebot von Pierer zu 44 Euro - Zurückziehung der Aktien von Börse möglich - "Übernahmegesetz dann nicht mehr anwendbar"


Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Amag , voestalpine , Bawag Group , Fabasoft , SBO , Lenzing , UBM , Palfinger , Rosenbauer , Athos Immobilien , Polytec , Agrana , Österreichische Post , S Immo , Flughafen Wien , Warimpex , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , AMS .


Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3363 -0.18% 23:44:55 (3369 -0.35% 21.09.)
DAX 12404 -0.22% 23:44:55 (12431 0.85% 21.09.)
Dow 26710 -0.13% 23:44:55 (26744 0.32% 21.09.)
Nikkei 23875 0.02% 23:44:55 (23870 0.82% 21.09.)
Gold 1199 0.23% 22:58:43 (1197 -0.81% 21.09.)
Bitcoin 6718 -0.45% 07:11:20 (6748 0.32% 22.09.)

Featured Partner Video

börse4me: Der Weg an die Börse

Das Video beschreibt Schritt für Schritt den Weg eines Unternehmens an die Börse. Nähere Information und alle Inhalte finden Sie unter https://www.wienerborse.at/boerse4me/


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte