Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kinaxis begrüßt Valantic in seinem wachsenden Partner-Ökosystem

18.04.2024, 5855 Zeichen

Kinaxis ® Inc. (TSX:KXS), weltweit führend in der End-to-End-Orchestrierung von Lieferketten, begrüßte heute als neuesten Systemintegrator-Partner (SI-Partner) die Firma Valantic, eines der weltweit führenden Unternehmen für digitale Lösungen, Beratung und Software, im wachsenden Partner-Ökosystem des Unternehmens. Um Kinaxis bei der Verwirklichung seines Vorhabens zu helfen, sein PartnerLink-Programm um regionale Spezialisten zu erweitern, die den Kunden maßgeschneiderte Implementierungsservices zur Erfüllung individueller Marktanforderungen anbieten können, wird Valantic seine jahrzehntelange Erfahrung mit komplexen Unternehmenssoftware-Implementierungen einbringen. Damit kann Valantic Unternehmen in der gesamten europäischen Region bei der Optimierung ihrer globalen Lieferkettenaktivitäten unterstützen.

"Durch die Partnerschaft mit Kinaxis können wir unsere Kompetenz in der Prozessberatung mit führender Lieferkettenplanungs-Technologie kombinieren und unseren gemeinsamen Kunden ein noch nie dagewesenes Maß an Flexibilität und Präzision bieten", sagte Karl Forster, Senior Vice President Supply Chain Digitalization & Transformation bei Valantic. "Die Fähigkeit von Kinaxis, komplexe Lieferkettendaten in Echtzeit zu analysieren, verschiedene Szenarien zu simulieren und KI-gestützte Planungen und Prognosen zu erstellen, ist beispiellos, und wir freuen uns darauf, die Flaggschiff-Plattform von Kinaxis für Concurrent Planning in den Kompetenzmix aufzunehmen, den wir Unternehmen anbieten können, um deren Anforderungen an die Digitalisierung in einer Zeit gerecht zu werden, in der die Resilienz der Lieferkette noch nie so wichtig war.”

Das PartnerLink-Programm von Kinaxis - in das Systemintegratoren, Cloud-Partner, Solution-Extension-Partner und Value-Added-Reseller eingebunden sind - ist ein robustes Ökosystem von Unternehmen, die alle von der Leistungsfähigkeit der End-to-End-Orchestrierung der Lieferkette als Mittel zur Beschleunigung der strategischen Transformation und zur Optimierung globaler Lieferketten überzeugt sind.

“Bei der Suche nach einem neuen Systemintegrator achten wir auf eine hohe Fachkompetenz - wir wollen sicher sein, dass er zu uns passt und die richtigen Tools für unsere Kunden mitbringt", sagte Conrad Mandala, Senior Vice President, Global Partner Organization bei Kinaxis. "Wir freuen uns über diese Partnerschaft mit Valantic, um noch umfassendere und fortschrittlichere Orchestrierungslösungen anbieten zu können, denn immer mehr Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, sich in unserer komplexen Welt mehr Klarheit über ihre Lieferketten zu verschaffen.”

Besuchen Sie Valantic auf der Hannover Messe (22.-26. April 2024, Stand F28 in Halle 15), um mehr über die neue Integration und die Erfolgsgeschichte von Valantic bei der Bereitstellung von Lösungen zur Lieferkettenoptimierung mit durchgängiger Geschäftsplanung und kontinuierlicher Orchestrierung über Zeithorizonte, Geschäftsprozesse und Organisationsgrenzen hinweg zu erfahren.

Um sich für die Hannover Messe zu registrieren, besuchen Sie bitte https://www.valantic.com/en/events/valantic-goes-hannover-messe-2024/

Um mehr über Kinaxis und seine Partner zu erfahren, besuchen Sie bitte kinaxis.com/partners.

Über Kinaxis

Kinaxis ist weltweit führend in der modernen Orchestrierung von Lieferketten. Wir betreuen Lieferketten und die Menschen, die diese verantworten. Unserer Software vertrauen bekannte globale Marken, denn sie bietet Flexibilität und ermöglicht schnelles Reagieren, so wie es das moderne, dynamische Umfeld erfordert. Wir verbinden unsere patentierte Paralleltechnik mit einer auf den Menschen fokussierten Herangehensweise an KI. So versetzen wir Unternehmen jeglicher Größe in die Lage, ihre End-to-End-Lieferkette zu verwalten, von der mehrjährigen strategischen Planung über die sekundengenaue Ausführung bis hin zur Auslieferung auf der letzten Meile. Mehr erfahren Sie unter kinaxis.com. Folgen Sie uns auch auf LinkedIn.

Über valantic

valantic ist die Nummer 1 für digitale Transformation und gehört zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen für digitale Lösungen, Beratung und Software auf dem Markt. Mehr als 500 Kunden aus dem Blue-Chip-Sektor vertrauen auf valantic, unter ihnen 33 von 40 DAX-Unternehmen und viele führende internationale Unternehmen. Mit mehr als 4.000 spezialisierten Digitalisierungsexperten und einem Nettoumsatz von ca. 600 Mio. EUR im Jahr 2024(e) ist valantic an 18 internationalen Standorten rund um den Globus vertreten.

Mehr als 2.000 Digitalisierungsprojekte in den letzten fünf Jahren haben gezeigt, dass valantic die geschäftlichen Herausforderungen seiner Kunden versteht. Von der Strategie bis zur konkreten Umsetzung verfügt das Unternehmen über das nötige Know-how, um Projekte vom Anfang bis zum Ende zu begleiten und zum Erfolg zu führen. Dabei kombiniert valantic seine Technologiekompetenz mit fundierten Branchenkenntnisse und verleiht seinen Projekten stets eine menschliche Note.

valantic berät Unternehmen bei allen Herausforderungen der digitalen Transformation und hilft ihnen, ihre Unternehmensleistung besser zu steuern und das Potenzial von Daten und künstlicher Intelligenz voll auszuschöpfen. Darüber hinaus unterstützt valantic seine Kunden dabei, das Kundenerlebnis optimal zu gestalten, Kerntechnologien der Digitalisierung profitabel einzusetzen und Unternehmensprozesse durchgängig zu optimieren. www.valantic.com/en

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #655: Skin in the game statt belächelter Finanzbildungsstrategie, warum kämpft Österreich solo gegen Aktien?


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Österreichische Post, Zumtobel, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Frequentis, VIG, Verbund, Semperit, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Oberbank AG Stamm, OMV, Pierer Mobility, SW Umwelttechnik, Wolford, S Immo, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Telekom Austria, Uniqa, Wienerberger, Warimpex, RHI Magnesita.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner