Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Depot bei bankdirekt.at: Barriere-Verletzung bei Andritz, Gewinnmitnahme bei WWE und Borussia Dortmund (Depot Kommentar)

Bild: © (www.shutterstock.com), blaues Auge, Auge, Schmerz, davonkommen, crash, Unfall, verletzt, aua, http://www.shutterstock.com/de/pic-106680602/stock-photo-e...

So sieht es mit dem Depot aktuell aus: Die u.a. Übersicht weist kumuliert ein Plus von 1216,22 Euro aus. Dazu gibt es seit Jahresbeginn realisierte Gewinne (Saldo) von 185,40 Euro, die KESt in Höhe von 50,99 Euro reduziert das auf 134,41 Euro.

Dies wird sich noch erhöhen, da ich am Freitag WWE bei 45,29 und die Hälfte des BVB-Turbos bei 0,32 verkauft habe, damit wird auch die bezahlte KESt. steigen.

Über realisierte Verluste kann man die KESt wieder zurückholen. Beim Andritz-Schein, siehe https://boerse-social.com/zertifikate/05/2020 ganz unten, ist die Barriere heute verletzt worden, die Chance auf den Bonus von 50 ist damit weg. Kumuliert werden wir aktuell wohl bei 1000 Euro Minus stehen, die Freitag-Positionen sind jedoch noch nicht gebucht und heute ist sowieso fast market.

Heute Nachmittag werde ich wohl auf der Käuferseite stehen. Orderflows möglich.

Morgen gibt es die nächste Zertifikate-Watchlist, unter http://www.boerse-social.com/zertifikate schalten wir Hinweise auf aktive Depotpositionen zu.

Bezeichnung Aktueller Kurs Schlusskurs seit Kauf Kurswert    
ISIN vom Differenz Differenz Menge    
DO + CO. AKT. O.N.
AT0000818802
88,900 EUR
24.02.20 11:13
-56,40 EUR
-5,02 %
36,00 EUR
3,49 %
1.066,80 EUR
12,000 STK
 
Erste Group Bank AG Bonus ZT.2019/18.09.2020 LEN
AT0000A2C8V9
71,010 EUR
24.02.20 09:25
-178,50 EUR
-4,79 %
-196,00 EUR
-5,23 %
3.550,50 EUR
50,000 STK
 
EVN STAMMAKT. O.N.
AT0000741053
16,900 EUR
24.02.20 11:13
-44,84 EUR
-4,30 %
-35,40 EUR
-3,43 %
997,10 EUR
59,000 STK
 
HSBC T+B TURBOC BVB
DE000TR4XDK4
0,300 EUR
24.02.20 11:07
-40,00 EUR
-6,25 %
60,00 EUR
11,11 %
600,00 EUR
2.000,000 STK
 
Lang & Schwarz AG O.End 13(13/unl.) WFDRASTIL1
DE000LS9BHW2
162,960 EUR
21.02.20 08:07
-27,00 EUR
-0,17 %
262,00 EUR
1,63 %
16.296,00 EUR
100,000 STK
 
RAIFF.BK.INT. AG INH.AKT.
AT0000606306
20,790 EUR
24.02.20 11:11
-37,84 EUR
-3,97 %
-77,00 EUR
-7,76 %
914,76 EUR
44,000 STK
 
Raiffeisen Centrobank AG Discount ZT.19/23.09.2020 DOC
AT0000A26H04
79,120 EUR
24.02.20 09:16
-95,55 EUR
-1,82 %
204,75 EUR
4,15 %
5.142,80 EUR
65,000 STK
 
RCBOS/C VOE 25 03/21
AT0000A2AMF0
0,140 EUR
24.02.20 09:15
-200,00 EUR
-22,22 %
-300,00 EUR
-30,00 %
700,00 EUR
5.000,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 26.06.20 Andritz
DE000HZ5K5A8
32,160 EUR
24.02.20 10:37
-336,00 EUR
-9,46 %
-487,00 EUR
-13,15 %
3.216,00 EUR
100,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB CA.BO.Z 28.12.20 OMV
DE000HZ4AZL7
41,820 EUR
24.02.20 09:42
-189,00 EUR
-6,06 %
-357,00 EUR
-10,87 %
2.927,40 EUR
70,000 STK
 
UniCredit Bank AG HVB Open End Index Zertifikat
DE000HX0JTN7
18,210 EUR
24.02.20 09:51
-204,00 EUR
-3,60 %
-327,00 EUR
-5,65 %
5.463,00 EUR
300,000 STK
 

 

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 24.02.)

(24.02.2020)

 

Bildnachweis

1. blaues Auge, Auge, Schmerz, davonkommen, crash, Unfall, verletzt, aua, http://www.shutterstock.com/de/pic-106680602/stock-photo-eye-injury-male-with-black-eye-isolated-on-white-man-after-accident-or-fight-with-bruise.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Palfinger , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Erste Group , Immofinanz , UBM , Bawag , Rosgix , AMS , Athos Immobilien , AT&S , Fabasoft , Frequentis , Josef Manner & Comp. AG , Verbund , VIG , Wienerberger , Wolford .


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


blaues Auge, Auge, Schmerz, davonkommen, crash, Unfall, verletzt, aua, http://www.shutterstock.com/de/pic-106680602/stock-photo-eye-injury-male-with-black-eye-isolated-on-white-man-after-accident-or-fight-with-bruise.html , (© (www.shutterstock.com))


 Latest Blogs

» Covid Charttechnik 4.4.: Covid-Neufinfektionen werden weiter fallen (Chr...

» Covid Charttechnik 3.4.: Weiter starker Rückgang neuer Infektionen in Ti...

» Das ist heute nicht mein Tag (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Ort des Tages: Agrana Zuckerfabrik Leopoldsdorf (Leya Hempel)

» Im News-Teil: Rosenbauer, Andritz, ams, Bawag, Wienerberger, SBO, Anlege...

» FACC, Post, Porr und Mayr gesetzt; Norwegens Staatsfonds, Covid-19-Gesch...

» Depot bei bankdirekt.at: Quartalsauszug gekommen (Depot Kommentar)

» Schwerpunkt der Woche: Börse nach Corona, u.a. mit PVA Tepla, TeamViewer...

» Ölpreisrallye des Vortages schon wieder ausgelaufen (Willibald Katzensch...

» ATX-Trends: SBO, OMV, Addiko, Rosenbauer, Do&Co, Verbund ...