Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Beaconsmind-Gründer Weiland: "Wollen nächstes Jahr profitabel sein und aus eigenem Cashflow wachsen"


22.09.2022

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com. Bitte weitersagen: https://www.boerse-social.com/gabb.)

16:13 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Max Weiland, Beaconsmind. Thema: Die Beaconsmind AG bietet Lösungen, die Retailern dabei helfen, die Kunden in die Läden zu locken, denen bessere Angebote und Erlebnisse zu bieten und sie so besser kennenzulernen und Daten zu erheben. Damit ist Beaconsmind international unterwegs, von Europa über USA bis hin nach Indien und Saudi-Arabien. Nach der Kapitalerhöhung Ende 2021 wurde ein Wachstumskurs eingeschlagen. Noch werden Verluste erwirtschaftet, aber das soll sich bald ändern. Gründer und Geschäftsführer Max Weiland: "Wir wollen nächstes Jahr profitabel sein und aus eigenem Cashflow wachsen."

>> Beitrag hören



Max Weiland , beaconsmind



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm, Continental, Zalando, Siemens Energy, Deutsche Boerse, Infineon, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, RWE, Bayer, Brenntag, Vonovia SE, Daimler.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNV5
AT0000A2MJG9
AT0000A2VKV7

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Zalando
    Star der Stunde: Lenzing 2.11%, Rutsch der Stunde: Amag -0.33%
    #gabb #1195