Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Addiko Bank präsentiert als 12. Unternehmen in der Austrian Visual Worldwide Roadshow presented by Captrace (Christian Drastil)

Addiko Bank präsentiert als 12. Unternehmen in der Austrian Visual Worldwide Roadshow: "Die Addiko Gruppe ist eine auf Konsumenten und SME spezialisierte Bank im mittel- und südosteuropäischen Raum, dem wohl letzten Emerging Market innerhalb Europas. In diesem ist die Finanzintermediation noch immer gering, und daher bestehen attraktive Wachstumschancen durch digitale Transformation. Mittels der Digitalisierung von einfachen Kredit- und Kontoprodukten will Addiko seinen Kunden ein nutzerfreundliches, komfortables und schnelles Bankerlebnis ermöglichen. Die Spezialisierung der Addiko Gruppe auf die Kreditvergabe in diesen Bereichen wird durch ein umsichtiges Risikomanagement konsequent unterstützt, was sich in der soliden Entwicklung Finanzkennzahlen und einer robusten Portfolioqualität widerspiegelt."
https://boerse-social.com/austrianworldwideroadshow/presentation/addiko_bank/3916/5

 

Alle bisherigen 12 Präsentationen in der Austrian Visual Worldwide Roadshow, der Presenter ist Captrace.
https://boerse-social.com/austrianworldwideroadshow

Dazu der GB von Addiko: https://boerse-social.com/companyreports/2020/214464/addiko_bank_geschaftsbericht_2020/
Addiko Bank ( Akt. Indikation:  13,45 /13,70, -0,91%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.05.)

(12.05.2021)

 

Bildnachweis

1. Addiko Bank in der Austrian Visual Worldwide Roadshow   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, Kapsch TrafficCom, voestalpine, FACC, EVN, Palfinger, Rosgix, Flughafen Wien, Österreichische Post, BKS Bank Stamm, Polytec Group, Erste Group, Verbund, Cleen Energy, Hutter & Schrantz, Stadlauer Malzfabrik AG, Frequentis, Athos Immobilien, Telekom Austria, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, AT&S, Amag, CA Immo, Marinomed Biotech, Porr, S Immo, VIG, Infineon, Klöckner, GameStop.


Random Partner

Corum
Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Addiko Bank in der Austrian Visual Worldwide Roadshow


 Latest Blogs

» Langsamer Beginn, schnellerer Schluss (Christian Drastil via Runplugged ...

» 15er vor der Sport Woche Produktion (Christian Drastil via Runplugged Ru...

» Österreich-Depots: 2. Hälfte-Position der 3. Stay Low Welle k.o., in Sum...

» Börsegeschichte 14.6.: JoWooD-IPO

» PIR-News: Frequentis, Andritz, Flughafen Wien, Post, Rosenbauer (Christi...

» ATX TR sieht 7100, es ist heuer fast unmöglich, Alpha zu generieren (Chr...

» Strabag: Wow, Thomas Birtel & Co.! (Christian Drastil)

» Geo Group; GEO: Knast-REIT mit Short-Squeeze-Chance (Achim Mautz)

» Startschuss für den Reschenseelauf (Werner Schrittwieser)

» Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut (Christoph Sander)