Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







02.12.2023, 3436 Zeichen
Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:39 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter Under Armour mit +5% , GoPro mit +4,87% , Nike mit +3,26% , Puma mit +0,96% , adidas mit +0,89% und Apple mit +0,58% Technogym mit -1,3% .

Weitere Highlights: Puma ist nun 4 Tage im Plus (5% Zuwachs von 56,36 auf 59,18).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs adidas 50,75% (Vorjahr: -49,66 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 46,19% (Vorjahr: -27,09 Prozent) und Technogym 19,46% (Vorjahr: -14,47 Prozent). GoPro -27,51% (Vorjahr: -52,48 Prozent) im Minus. Dahinter Under Armour -19,88% (Vorjahr: -51,71 Prozent) und Nike -5,76% (Vorjahr: -30,14 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: GoPro 48,56% vor Technogym 22,67% , Under Armour 20,41% , adidas 15,44% , Puma 11,79% , Apple 11,55% , Nike 8,32% , Garmin 1,45% und Fitbit -3,88% .

In der Wochensicht ist vorne: Technogym 10,01% vor Under Armour 6,27%, Puma 4,19%, adidas 3,42%, Nike 2,18%, GoPro 1,69%, Apple -0,71%, Fitbit -1,56% und Garmin -2,1%.

Am weitesten über dem MA200: adidas 15,21%, Apple 8,56% und Technogym 8,14%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100% und GoPro -10%,

* ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

>> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

Social Trading Kommentare

yannikYBbretzel
zu NKE (30.11.)

Zukauf einer weiteren Position... Nike  ,  Gewichtung + 0,31 %

Fraita
zu NKE (29.11.)

Heute Nike auf 1,6% Gewichtung aufgestockt

yannikYBbretzel
zu ADS (30.11.)

Zukauf einer weiteren Position... Adidas  ,  Gewichtung + 0,36 %

ChrisKo
zu AAPL (29.11.)

1 Stück verkauft, um kleinweise die guten Kurse zu nutzen um Cash aufzubauen für neue Kaufgelegenheiten 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX in week 8 down, while DAX shows new highs, Anti War Song with Klemens Eiter from Porr


 

Bildnachweis

1. BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 02.12.2023

2. Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports) , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports), (© Martina Draper/photaq)