Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





21st Austria weekly - Valneva, Rosenbauer (23/06/2022)

https://open.spotify.com/episode/59pn1hunk1POlLpY5iHDZiWiener Börse Plausch S2/31: Bernd Spalt klärt auf, Valneva-Wow, wikifolio duftet und Urlaub mit der Wiener Börse - Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Die Folge S2/31 dreht sich um Wien im Eindruck eines schwachen Dow. Weiters: Bernd Spalt klärt auf, Verbund, SBO und Valneva stark. Weiters: Uniqa, Post, Flughafen Wien, S&T, RBI und die MA67 hat meine Kulanz-Bitte mal erhalten.Unentgeltliche Einschaltung. weil ich es gut finde: Weiterbildung mit Erholungsfaktor. In entspannter Atmosphäre am Hubertussee bei Mariazell erfahren Einsteiger, was bei der erfolgreichen Wertpapier-Veranlagung wichtig ist. Jetzt zum 5-tägigen Seminar der Wiener Börse Akademie anmelden und börsefit werden: https://lnkd.in/g57-p9zFDie 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Presenter im Mai ist Palfinger, siehe auch die überarbeitetehttp://www.boersenradio.atDer Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .Risikohinweis: Die hier veröffentlichte n Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


26.06.2022, 2193 Zeichen

Valneva:  Valneva SE, an Austrian/French specialty vaccine company, today announced that the Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) of the European Medicines Agency (EMA) has recommended marketing authorization in Europe for Valneva’s inactivated whole-virus COVID-19 vaccine candidate, VLA2001, for use as primary vaccination in people from 18 to 50 years of age. The European Commission (EC) will review the CHMP recommendation, and a decision on the marketing authorization application for VLA2001 is expected shortly. If granted, this will be the first COVID-19 vaccine to receive a standard marketing authorization in Europe. The CHMP concluded by consensus after a thorough evaluation that, “the data on the vaccine were robust and met the EU criteria for efficacy, safety and quality.”
Valneva: weekly performance: 59.36%

Rosenbauer: Rosenbauer International AG, leading manufacturer of systems for firefighting and disaster protection, also buys the remaining 25 percent minority stake of General Safety Equipment Corp. in Rosenbauer America. The former joint US holding company is thus taken over in full. The closing is planned for the end of the month. The purchase price has not been disclosed. Rosenbauer America LLC is the holding company for the Rosenbauer Group’s North American business and consolidates the production companies Rosenbauer South-Dakota LLC, Rosenbauer Minnesota LLC, Rosenbauer Motors LLC and Rosenbauer Aerials LLC. When the most recent figures were published, the business volume of Rosenbauer America LLC amounted to € 262.9 million. The North American firefighting market is a strategic future market for the Rosenbauer Group. Despite the COVID-19 pandemic, it has been in very good shape in 2021. The procurement volumes are likely to have risen to over 6,000 vehicles in the previous year, making North America clearly the world's largest firefighting market. Rosenbauer sees the takeover of the company as a strategic opportunity to further expand business in this region and to integrate the US sub-group even stronger.
Rosenbauer: weekly performance: 4.25%

(From the 21st Austria weekly https://www.boerse-social.com/21staustria (23/06/2022)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/20: Petra Huber, die Chefin der Paralympic-Stars in Österreich


 

Bildnachweis

1. https://open.spotify.com/episode/59pn1hunk1POlLpY5iHDZi Wiener Börse Plausch S2/31: Bernd Spalt klärt auf, Valneva-Wow, wikifolio duftet und Urlaub mit der Wiener Börse -

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Die Folge S2/31 dreht sich um Wien im Eindruck eines schwachen Dow. Weiters: Bernd Spalt klärt auf, Verbund, SBO und Valneva stark. Weiters: Uniqa, Post, Flughafen Wien, S&T, RBI und die MA67 hat meine Kulanz-Bitte mal erhalten.


Unentgeltliche Einschaltung. weil ich es gut finde: Weiterbildung mit Erholungsfaktor. In entspannter Atmosphäre am Hubertussee bei Mariazell erfahren Einsteiger, was bei der erfolgreichen Wertpapier-Veranlagung wichtig ist. Jetzt zum 5-tägigen Seminar der Wiener Börse Akademie anmelden und börsefit werden: https://lnkd.in/g57-p9zFDie 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Presenter im Mai ist Palfinger, siehe auch die überarbeitetehttp://www.boersenradio.at


Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .


Risikohinweis: Die hier veröffentlichte n Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.





Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, Pierer Mobility, Warimpex, Immofinanz, Zumtobel, UBM, Lenzing, Wienerberger, Semperit, ATX Prime, voestalpine, Porr, Andritz, Österreichische Post, Telekom Austria, AMS, FACC, Gurktaler AG Stamm, SBO, Uniqa, Frauenthal, Amag, Bawag, Erste Group, RBI, Strabag.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJR1
AT0000A2SUY6
AT0000A2YAQ2

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1162