Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Klondike Gold schließt überzeichnete Privatplatzierung ab und bringt damit 970.736 $ auf

Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.05.2024, 8032 Zeichen

NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

 

21. Mai 2024, Vancouver (British Columbia) / IRW-Press / Klondike Gold Corp. (TSX-V: KG; FWB: LBDP; OTC: KDKGF) („Klondike Gold“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen hinsichtlich seiner Pressemitteilung vom 14. Mai 2024 seine überzeichnete, nicht vermittelte Privatplatzierung abgeschlossen und 970.736,85 $ aufgebracht hat (die „Privatplatzierung“).

 

Beim Abschluss der Privatplatzierung gab das Unternehmen insgesamt 10.785.965 Einheiten (jeweils eine „Einheit“) zu einem Preis von 0,09 $ pro Einheit, bestehend aus 10.785.965 Stammaktien und 10.785.965 Aktienkauf-Warrants (jeweils ein „Warrant“), aus.

 

Alle Warrants können über einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Ausgabedatum bis 17. Mai 2026 zu einem Preis von 0,15 $ pro Aktie ausgeübt werden, um eine Stammaktie des Unternehmens zu erwerben.

 

Das Unternehmen zahlte außerdem Vermittlungsprovisionen in Höhe von insgesamt 8.640 $ in bar und gab 96.000 Vermittler-Warrants (die „Vermittler-Warrants“) aus, wovon an Haywood Securities Inc. 540 $ bezahlt und 6.000 Vermittler-Warrants ausgegeben wurden und an Canaccord Genuity Corp. 8.100 $ bezahlt und 90.000 Vermittler-Warrants ausgegeben wurden. Jeder Vermittler-Warrant berechtigt seinen Inhaber bis 17. Mai 2026 zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens (eine „Vermittler-Warrant-Aktie“) zu einem Preis von 0,15 $ pro Vermittler-Warrant-Aktie.

 

Alle in Zusammenhang mit der Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen gemäß dem geltenden Wertpapierrecht und den Richtlinien der TSX Venture Exchange einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag, die am 18. September 2024 abläuft.

 

Das Unternehmen beabsichtigt, die Einnahmen aus der Finanzierung zur Finanzierung laufender und zukünftiger Explorations- und Bohrprogramme sowie als allgemeines Betriebskapital im zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Klondike District (das „Konzessionsgebiet“) im Bergbaugebiet Dawson im kanadischen Territorium Yukon zu verwenden.

 

Drei Insider des Unternehmens nahmen an der Privatplatzierung teil und erwarben insgesamt 3.613.888 Einheiten. Die Käufe dieser Insider stellen „Transaktionen mit einer nahestehenden Partei“ im Sinne von Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions („MI 61-101“) dar. Die Ausgaben sind von den formalen Bewertungs- und Zustimmungserfordernissen der Minderheitsaktionäre gemäß MI 61-101 ausgenommen, da es sich um eine Ausgabe von Wertpapieren gegen Bargeld handelt und der Marktwert der an die Insider ausgegebenen Einheiten und die von ihnen bezahlte Vergütung 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht übersteigen. Durch den Abschluss der ersten Tranche der Privatplatzierung wurden weder neue Insider geschaffen, noch kam es zu einem Kontrollwechsel.

 

Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, ohne dass sie gemäß dem U.S. Securities Act und allen anwendbaren Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert wurden oder die Anforderungen einer anwendbaren Ausnahmeregelung davon erfüllt sind.Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar, noch dürfen diese Wertpapiere in einem Land verkauft werden, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

 

BEVORSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

 

Klondike Gold wird an den folgenden Veranstaltungen teilnehmen:

 

-          21. bis 26. Juni: Invest Yukon Investment Conference/Property Tour (Dawson, YT)

-          19. bis 21. Juli: CEM TSX Venture Growth Conference (Kelowna, BC)

-          12. bis 16. August: Klondike Investment Conference/Property Tour (Dawson, YT)

-          22. bis 24. November: CEM Florida Capital Event (Miami, FL)

 

ÜBER KLONDIKE GOLD CORP.

 

Klondike Gold ist ein in Vancouver ansässiges Goldexplorationsunternehmen, das sein zu 100 % unternehmenseigenes Goldprojekt Klondike District in Dawson City, Yukon Territory, einer der führenden Bergbauregionen der Welt, erschließt. Die Explorationen im Goldprojekt Klondike District zielen auf jenes Gold ab, das in Verbindung mit der 55 Kilometer langen distriktweiten orogenen Verwerfungen des berühmten Seifenerzgebiets Klondike Goldfields steht. Es wurden neben anderen Zielgebieten in der Zone Lone Star und in der Zone Stander Goldmineralisierungen über mehrere Kilometer identifiziert. Das Unternehmen hat eine Mineralressourcenschätzung im Umfang von 469.000 Unzen in der Kategorie „angedeutet“ und 112.000 Unzen in der Kategorie „vermutet“ ermittelt – ein Meilenstein für den Klondike-Bezirk. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Erkundung und Erschließung seines 727 Quadratkilometer großen Konzessionsgebiets, das sowohl über Linienflüge als auch über gut gewartete staatliche Straßen erreichbar ist. Das Konzessionsgebiet befindet sich außerhalb der Stadt Dawson City (Yukon) in einem Gebiet, das traditionell der Tr’ondëk Hwëch’in First Nation gehört.

 

Ein Bild, das Text, Karte, Atlas enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

1 Die Mineralressourcenschätzung für das Grundstück Klondike District wurde von Marc Jutras, P.Eng., M.A.Sc., Principal, Ginto Consulting Inc. erstellt, einer unabhängigen qualifizierten Person in Übereinstimmung mit den Anforderungen von NI 43-101. Der technische Bericht zur Unterstützung der Mineralressourcenschätzung mit dem Titel "NI 43-101 Technical Report on the Klondike District Gold Project, Yukon Territory, Canada" wurde am 10. November 2022 auf SEDAR+ unter www.sedarplus.ca veröffentlicht. Siehe auch die Pressemitteilung vom 16. Dezember 2022.

 

IM AUFTRAG VON KLONDIKE GOLD CORP.

„Peter Tallman“

 

Peter Tallman,

President und CEO

 

Für weitere Informationen:

Telefon: (604) 609-6138

E-Mail: info@klondikegoldcorp.com

Webseite: www.klondikegoldcorp.com

 

IR-Kontakt für deutschsprachige Investoren:

ir-europe@klondikegoldcorp.com

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen stellen "zukunftsgerichtete Aussagen" dar. Wenn in diesem Dokument die Worte "erwartet", "erwarten", "geschätzt", "prognostiziert", "geplant" und ähnliche Ausdrücke verwendet werden, sollen sie zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen kennzeichnen. Diese Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen der Unternehmensleitung, unterliegen jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung abweichen. Die Leser werden davor gewarnt, sich auf diese Aussagen zu verlassen. Klondike Gold übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen nach dem Datum dieser Pressemitteilung zu revidieren oder zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den Wertpapiergesetzen verlangt.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Ein Arzt, ein Steuerberater und ein Vermögensverwalter als Lebensbegleiter. Thaler: "Dann können Sie sich zurücklehnen"




 

Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Gold & Co
Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37NX2
AT0000A2U2W8
AT0000A3AWL5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Uniqa(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), VIG(1)
    FoxSr zu Pierer Mobility
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 2.34%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), FACC(1), DO&CO(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.44%, Rutsch der Stunde: AT&S -2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(2), RBI(2), CA Immo(1), Fabasoft(1)
    BSN MA-Event Erste Group

    Featured Partner Video

    Der Scheich trägt Birkenstock. Juds (Credo) über Qualitätsaktien:

    "Du bist mir vielleicht ne Marke!" Qualitätsaktien wie Apple oder LVMH zeichnet ein nachhaltiges, kontinuierliches Wachstum aus. Vielleicht müssen diese Werte auch erst reifen wie ein vollmundiger ...

    Books josefchladek.com

    Regina Anzenberger
    Imperfections
    2024
    AnzenbergerEdition

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Mimi Plumb
    Landfall
    2018
    TBW Books

    Martin Parr
    The Last Resort
    1986
    Promenade Press

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Klondike Gold schließt überzeichnete Privatplatzierung ab und bringt damit 970.736 $ auf


    21.05.2024, 8032 Zeichen

    NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

     

    21. Mai 2024, Vancouver (British Columbia) / IRW-Press / Klondike Gold Corp. (TSX-V: KG; FWB: LBDP; OTC: KDKGF) („Klondike Gold“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen hinsichtlich seiner Pressemitteilung vom 14. Mai 2024 seine überzeichnete, nicht vermittelte Privatplatzierung abgeschlossen und 970.736,85 $ aufgebracht hat (die „Privatplatzierung“).

     

    Beim Abschluss der Privatplatzierung gab das Unternehmen insgesamt 10.785.965 Einheiten (jeweils eine „Einheit“) zu einem Preis von 0,09 $ pro Einheit, bestehend aus 10.785.965 Stammaktien und 10.785.965 Aktienkauf-Warrants (jeweils ein „Warrant“), aus.

     

    Alle Warrants können über einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Ausgabedatum bis 17. Mai 2026 zu einem Preis von 0,15 $ pro Aktie ausgeübt werden, um eine Stammaktie des Unternehmens zu erwerben.

     

    Das Unternehmen zahlte außerdem Vermittlungsprovisionen in Höhe von insgesamt 8.640 $ in bar und gab 96.000 Vermittler-Warrants (die „Vermittler-Warrants“) aus, wovon an Haywood Securities Inc. 540 $ bezahlt und 6.000 Vermittler-Warrants ausgegeben wurden und an Canaccord Genuity Corp. 8.100 $ bezahlt und 90.000 Vermittler-Warrants ausgegeben wurden. Jeder Vermittler-Warrant berechtigt seinen Inhaber bis 17. Mai 2026 zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens (eine „Vermittler-Warrant-Aktie“) zu einem Preis von 0,15 $ pro Vermittler-Warrant-Aktie.

     

    Alle in Zusammenhang mit der Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen gemäß dem geltenden Wertpapierrecht und den Richtlinien der TSX Venture Exchange einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag, die am 18. September 2024 abläuft.

     

    Das Unternehmen beabsichtigt, die Einnahmen aus der Finanzierung zur Finanzierung laufender und zukünftiger Explorations- und Bohrprogramme sowie als allgemeines Betriebskapital im zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Klondike District (das „Konzessionsgebiet“) im Bergbaugebiet Dawson im kanadischen Territorium Yukon zu verwenden.

     

    Drei Insider des Unternehmens nahmen an der Privatplatzierung teil und erwarben insgesamt 3.613.888 Einheiten. Die Käufe dieser Insider stellen „Transaktionen mit einer nahestehenden Partei“ im Sinne von Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions („MI 61-101“) dar. Die Ausgaben sind von den formalen Bewertungs- und Zustimmungserfordernissen der Minderheitsaktionäre gemäß MI 61-101 ausgenommen, da es sich um eine Ausgabe von Wertpapieren gegen Bargeld handelt und der Marktwert der an die Insider ausgegebenen Einheiten und die von ihnen bezahlte Vergütung 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht übersteigen. Durch den Abschluss der ersten Tranche der Privatplatzierung wurden weder neue Insider geschaffen, noch kam es zu einem Kontrollwechsel.

     

    Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, ohne dass sie gemäß dem U.S. Securities Act und allen anwendbaren Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert wurden oder die Anforderungen einer anwendbaren Ausnahmeregelung davon erfüllt sind.Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar, noch dürfen diese Wertpapiere in einem Land verkauft werden, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

     

    BEVORSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

     

    Klondike Gold wird an den folgenden Veranstaltungen teilnehmen:

     

    -          21. bis 26. Juni: Invest Yukon Investment Conference/Property Tour (Dawson, YT)

    -          19. bis 21. Juli: CEM TSX Venture Growth Conference (Kelowna, BC)

    -          12. bis 16. August: Klondike Investment Conference/Property Tour (Dawson, YT)

    -          22. bis 24. November: CEM Florida Capital Event (Miami, FL)

     

    ÜBER KLONDIKE GOLD CORP.

     

    Klondike Gold ist ein in Vancouver ansässiges Goldexplorationsunternehmen, das sein zu 100 % unternehmenseigenes Goldprojekt Klondike District in Dawson City, Yukon Territory, einer der führenden Bergbauregionen der Welt, erschließt. Die Explorationen im Goldprojekt Klondike District zielen auf jenes Gold ab, das in Verbindung mit der 55 Kilometer langen distriktweiten orogenen Verwerfungen des berühmten Seifenerzgebiets Klondike Goldfields steht. Es wurden neben anderen Zielgebieten in der Zone Lone Star und in der Zone Stander Goldmineralisierungen über mehrere Kilometer identifiziert. Das Unternehmen hat eine Mineralressourcenschätzung im Umfang von 469.000 Unzen in der Kategorie „angedeutet“ und 112.000 Unzen in der Kategorie „vermutet“ ermittelt – ein Meilenstein für den Klondike-Bezirk. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Erkundung und Erschließung seines 727 Quadratkilometer großen Konzessionsgebiets, das sowohl über Linienflüge als auch über gut gewartete staatliche Straßen erreichbar ist. Das Konzessionsgebiet befindet sich außerhalb der Stadt Dawson City (Yukon) in einem Gebiet, das traditionell der Tr’ondëk Hwëch’in First Nation gehört.

     

    Ein Bild, das Text, Karte, Atlas enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

    1 Die Mineralressourcenschätzung für das Grundstück Klondike District wurde von Marc Jutras, P.Eng., M.A.Sc., Principal, Ginto Consulting Inc. erstellt, einer unabhängigen qualifizierten Person in Übereinstimmung mit den Anforderungen von NI 43-101. Der technische Bericht zur Unterstützung der Mineralressourcenschätzung mit dem Titel "NI 43-101 Technical Report on the Klondike District Gold Project, Yukon Territory, Canada" wurde am 10. November 2022 auf SEDAR+ unter www.sedarplus.ca veröffentlicht. Siehe auch die Pressemitteilung vom 16. Dezember 2022.

     

    IM AUFTRAG VON KLONDIKE GOLD CORP.

    „Peter Tallman“

     

    Peter Tallman,

    President und CEO

     

    Für weitere Informationen:

    Telefon: (604) 609-6138

    E-Mail: info@klondikegoldcorp.com

    Webseite: www.klondikegoldcorp.com

     

    IR-Kontakt für deutschsprachige Investoren:

    ir-europe@klondikegoldcorp.com

     

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

     

    Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen stellen "zukunftsgerichtete Aussagen" dar. Wenn in diesem Dokument die Worte "erwartet", "erwarten", "geschätzt", "prognostiziert", "geplant" und ähnliche Ausdrücke verwendet werden, sollen sie zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen kennzeichnen. Diese Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen der Unternehmensleitung, unterliegen jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung abweichen. Die Leser werden davor gewarnt, sich auf diese Aussagen zu verlassen. Klondike Gold übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen nach dem Datum dieser Pressemitteilung zu revidieren oder zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den Wertpapiergesetzen verlangt.

     

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Ein Arzt, ein Steuerberater und ein Vermögensverwalter als Lebensbegleiter. Thaler: "Dann können Sie sich zurücklehnen"




     

    Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Gold & Co
    Gold & Co. ist ein österreichisches Familienunternehmen und blickt auf eine über 130-jährige Familientradition in der Goldschmuckerzeugung und dem Handel von Gold- und Edelmetallen zurück. Gesellschafter und Geschäftsführer Walter Hell-Höflinger ist seit mehreren Jahrzehnten in der Edelmetall-Branche tätig und allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Edelmetalle und Europäischer Gemmologe (FEEG).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37NX2
    AT0000A2U2W8
    AT0000A3AWL5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Uniqa(1), Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), VIG(1)
      FoxSr zu Pierer Mobility
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 2.34%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), FACC(1), DO&CO(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.44%, Rutsch der Stunde: AT&S -2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(2), RBI(2), CA Immo(1), Fabasoft(1)
      BSN MA-Event Erste Group

      Featured Partner Video

      Der Scheich trägt Birkenstock. Juds (Credo) über Qualitätsaktien:

      "Du bist mir vielleicht ne Marke!" Qualitätsaktien wie Apple oder LVMH zeichnet ein nachhaltiges, kontinuierliches Wachstum aus. Vielleicht müssen diese Werte auch erst reifen wie ein vollmundiger ...

      Books josefchladek.com

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published