Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu VBV, Strabag. Do&Co.,Anna Wallner, Palfinger, Semperit

16.05.2024, 25558 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

#26 | Teil 2: KI als Retter in Zeiten des Arbeitskräftemangels?

Im zweiten Teil unseres Gesprächs mit Prof. Monika Köppl Turyna, Direktorin von EcoAustria, geht es um die Veränderungen, die KI für uns alle und vor allem für den Standort Österreich und somit eventuell auch für das Pensionssystem mit sich bringt. Bis zu 40% mehr Effizienz bei gleichbleibender Qualität von Produkten und Dienstleistungen lautet das Versprechen. Und nicht nur das: Auch die Energiewende hält Prof. Köppl-Turyna nur mit KI für umsetzbar. Wie das alles konkret machbar sein soll, erfahrt ihr hier.

 

 

 

VBV:

 

LinkedIn:⁠⁠⁠⁠⁠ https://www.linkedin.com/company/vbv-gruppe/⁠⁠⁠⁠⁠

 

YouTube: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.youtube.com/channel/UCTkamBS--gfyIPEPqbtR0dg⁠⁠⁠⁠⁠

 

Webseite: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.vbv.at⁠


Vor-Denken | Nachhaltige Ansätze für Morgen (00:14:02), 15.05.



#26 | Teil 1: Sind die Pensionen sicher, ist es das Budget nicht.

Volkswirtin Monika Köppl-Turyna, Direktorin von EcoAustria, interpretiert den berühmten Satz von Alt-Finanzminister Hannes Androsch um. Aus Sicht der Wirtschaftswissenschaftlerin investieren wir in Österreich in die Vergangenheit: So wurden nach COFOG-Klassifikation im Jahr 2023 ca. 55 Mrd. Euro für die Alterssicherung ausgegeben, einige Mrd. für Primär- und Elementarpädagogik und lediglich 2 Mrd. für Umweltschutz. Eine auch für uns neue Darstellung. Wir haben sie deshalb gefragt, wie aus ihrer Sicht ein zukunftsorientiertes System aussehen kann.

 

 

 

VBV:

 

LinkedIn:⁠⁠⁠⁠⁠ https://www.linkedin.com/company/vbv-gruppe/⁠⁠⁠⁠⁠

 

YouTube: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.youtube.com/channel/UCTkamBS--gfyIPEPqbtR0dg⁠⁠⁠⁠⁠

 

Webseite: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.vbv.at⁠

 

 


Vor-Denken | Nachhaltige Ansätze für Morgen (00:20:17), 15.05.



es ist ganzschön schwer gegen die Herde besonnen zu bleiben

Die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:22:04), 15.05.

 



Börsepeople im Podcast S12/19: Anna Wallner
Anna Wallner ist Verantwortliche für die Audio-Produkte bei der Tageszeitung Die Presse, u.a. als Podcast-Host von "Presse Play". Wir sprechen auch über mein Geld, also nicht wirklich über mein Geld, sondern über Annas Podcastformat "Mein Geld". Mit einer Juristin geht es natürlich zudem um die Themen Volksanwaltschaft, Gerichtsjahr, dazu aber auch um Ausbildung, um das Wall Street Journal, Portland, Oxford, das Reuters Institute, um Debatten, die Presse am Sonntag und die Mutter beim Profil. Aufgenommen wurde nicht in meinem Studio, sondern bei der Presse samt noch neu anmutender Lounge-Räume. Wow.
https://www.diepresse.com/meinung/podcast
https://www.linkedin.com/in/anna-wallner-13aa0a3b/
Madlen Stottmeyer, Presse: https://audio-cd.at/page/podcast/4860/
About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 12 umfasst unter dem Motto „24 Börsepeople“ 24 Talks. Presenter der Season 12 ist Re:Guest, https://www.reguest.io/de/buchungssoftware-hotel/1-0.html .Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:35:41), 15.05.



Meme-Aktien mit Shortsqueeze-Potenzial und Wende bei Novavax
15.05.2024 - Der Börsenpodcast

In der heutigen Folge von „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Daniel Eckert über Powells Eingeständnis, dicke Gewinne in der zweiten Reihe und einen Underdog im Aufwind. Außerdem geht es um Delivery Hero, Nagarro, Deutsche Pfandbriefbank, Verbio, Eckert & Ziegler, Brenntag, Rheinmetall, Bayer, Idexx Laboratories, Global Foundries, Tesla, Gamestop, AMC Entertainment, Bed Bath & Beyond, Lucid Group, Infinera Corporation, MP Materials, Sunpower, Maxeon Solar, Plug Power, Beyond Meat, Hertz Global, Enovix, Ginkgo Bioworks, Biontech und Sanofi.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

 

+++ Werbung +++

 

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News (00:15:06), 15.05.



“Megatrends bei Sportradar” - Delivery Hero liebt Uber & Olivenöl-Boom bei Deoleo

Erfahre hier mehr über unseren Partner Scalable Capital - dem Broker mit Flatrate und Zinsen. Alle weiteren Infos gibt’s hier: scalable.capital/oaws.

 

Aktien + Whatsapp = Hier anmelden.

Lieber als Newsletter? Geht auch.

Das Buch zum Podcast? Jetzt lesen. 

 

GameStop, AMC gehen weiter durch die Decke. Beyond Meat und Plug Power wollen auch. Bei letzterem helfen die US-Behörden mit. Ansonsten hat Uber Delivery Hero gepusht, Zahlen haben On gepusht und nix hat Alibaba, Brenntag, Rheinmetall oder Sony gepusht.

 

Wenn Daten das neue Gold sind, ist Sportradar (WKN: A3C2JA) das Gold der Sportwelt. Ob die Firma deshalb ihr Wachstum verdoppelt? Manche denken, ja. Andere denken, nein. Wir zeigen, wieso.

 

Olivenöl wird immer teurer. Das Problem: Auch Oliven werden immer teurer. Deshalb macht der größte Olivenölproduzent der Welt massive Verluste. Komm bald der Turnaround von Deoleo (WKN: A0ET9G)? Davor kommt auf jeden Fall ein massiver Schuldenberg.

 

Diesen Podcast vom 15.05.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:59), 15.05.



Börsenradio Schlussbericht Di., 14.05.24: DAX weiter Pause
zweite Börsenreihe wird wachgeküsst - Q1 Technotrans, Indus und 3U

Auch am Dienstag halten sich Anleger etwas zurück und gönnen dem DAX eine Pause zur Konsolidierung. Experten beobachten derweil den Schwenk hin zur zweiten Börsenreihe. DAX verliert moderat 0,1 % und geht mit 18.716 Punkten aus dem Handel. Der MDAX dagegen klettert stattlich +1,5 % und schließt bei 27.219 Punkten. Der Index profitiert vom knackigen Kurssprung des Essenslieferanten Delivery Hero. Der US-Konzern Uber will sich mit knapp drei Prozent an Delivery Hero beteiligen. Damit fließen 278 Millionen Euro in die leeren Kassen von Delivery Hero. 25 % geht es nach oben. Bayer leiden unter schwachem Agrargeschäft. Brenntag taumeln nach schwachen Zahlen und niedrigerem Gewinnziel. Fraport halten sich trotz Streikquartal recht wacker und TAG Immobilien überraschen mit einem Gewinnsprung. Q1 Zahlen gab es außerdem von Technotrans, Indus und 3U. Wir sprachen mit den Vorständen. Sowie mit Heiko Thieme zur aktuellen Börsenstrategie, Erste Group Bank Chefanalyst Fritz Mostböck und mit Hans-Jörg Naumer, Kapitalmarktanalyst bei Allianz Global Investors.

 

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


Börsenradio to go (00:22:20), 15.05.



"Unsere Top-Picks im ATX: Andritz, OMV, Strabag und Do & Co"
Chefanalyst Erste Group Bank Fritz Mostböck

Fritz Mostböck, Head of Research der Erste Group Bank vergleicht die Bilanzsaison in den USA und der Eurozone. "Die US-Unternehmen sind relativ gut unterwegs, in der Eurozone stagniert das Wachstum aufgrund von Zinserhöhungen." Es könnte eine Verschiebung von Blue Chips zu Small oder Mid Caps geben, da die großen Werte teils überzogen sind und Investoren nach Alternativen suchen. "Die Märkte nehmen wirtschaftliche Erholung vorweg. Die Wirtschaft in Zentral- und Osteuropa wird stärker wachsen als die Eurozone." Top Picks im ATX sind Andritz, OMV und Strabag außerdem ist Do & Co ist als globaler Airline-Caterer erfolgreich."


Wiener Börse Podcast (00:08:45), 15.05.



Wiener Börse Party #649: 5 Jahre Börser-Rolemodel Frequentis, AT&S im Glück, ATX vor ev. 5. All-time-High in kurzer Zeit
Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #649:
- ATX stärker
- ATX TR könnte 5. All-time-High heuer schaffen
- AT&S löst sich von Fesseln
- News zu wienerberger, Kapsch TrafficCom und Porr,
- Research zu CA Immo, Palfinger
- Vintage: 5 Jahre Frequentis an der Börse, weiters Burgenland Holding und Porr
- weiter gehts im Podcast
Links:
- Börsenradio Live-Blick 14/5: DAX leichter, Zahlenleger Brenntag, Rheinmetall und Hannover Rück teilweise massiv unter Druck, Goldtipp. Hören: https://open.spotify.com/episode/64Xu4FaKET4rDXxj63iw7
Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
Feedback? christian.drastil@boerse-social.com
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  .
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:07:48), 15.05.



#38 Immobilien in Partnerschaft, Trennung und Scheidung - Valentina Philadelphy-Steiner im Interview

Die Kanzleigründerin und Präsidentin des größten deutschsprachigen Mediationsverbandes diskutiert mit uns die Für und Wider und die Bedingungen eines Immobilienerwerbs. Welche Überlegungen sollten Partner:innen dazu anstellen, und was sollte vorsorglich für den Fall einer Trennung oder Scheidung vertraglich vereinbart werden. Wie ihre Kanzleipartnerin Caroline in Folge 36, ruft sie eindringlich alle Frauen zum aktiven und frühzeitigen Beschäftigen mit ihren Finanzen auf.

 

 

 

 

 

Weiterführende Infos:

 

- Website Kanzlei Philadelphy-Steiner: https://www.philadelphy.law/

 

So erreichst du uns:
- Instagram: ⁠⁠www.instagram.com/moneykuere_podcast⁠⁠
- E-Mail: ⁠⁠contact@moneykuere.at⁠⁠
- Linkedin Beatrice: ⁠⁠https://www.linkedin.com/in/beatrice-schobesberger-42bb1240/⁠⁠
- Linkedin Lisa: ⁠⁠www.linkedin.com/in/lisapulsinger⁠⁠
- Instagram Lisa: ⁠⁠www.instagram.com/finpulse.at⁠⁠
Instagram Beatrice: ⁠⁠www.instagram.com/bschobes⁠⁠
- Website Lisa: ⁠⁠www.finpulse.at⁠⁠
Credits:
- Podcast Cover & Design: Florian Parfuss (⁠⁠https://f-parfuss.at/⁠⁠)
- Musik: Prof. Paul Hertel (www.paulhertel.at)
- Produktion, Redaktion & Moderation: Beatrice Schobesberger & Lisa Pulsinger
*Disclaimer Bei den von uns besprochenen Inhalten handelt es sich weder um Finanz- und Anlageberatung oder Aufruf zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Der Erwerb und Verkauf von Wertpapieren geht mit Risiken einher und wir übernehmen keine Haftung für deine Geldentscheidungen. Wir bemühen uns dir die aktuellsten Informationen und Daten zu liefern, übernehmen aber keine Gewähr für fehler- oder lückenhafte Info


Moneyküre (00:42:32), 15.05.



Wiener Börse Party #650: Egalite ATX/DAX, Palfinger und Semperit gesucht, Absage RBI/Strabag war klug, schöne Verbund-Käufe
Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #650:
- ATX schwächer
- wie der DAX nun 53 Gewinn- und 40 Verlusttage 2024
- Palfinger, Semperit gesucht
- News zu Q1-Zahlen von Semperit, Strabag, VIG, Aktienkäufe bei Verbund,
- Research zu AT&S, Erste Group, Verbund
- weiter gehts im Podcast
Links:
- Börsenradio Live-Blick 15/5: DAX mit Rekord 30? Zahlenleger Merck und Commerzbank top bzw. wer heute Dividenden zahlt und Egalite zum ATX. Hören: https://open.spotify.com/episode/6cuo8nf2b2AcHbiX8dQoAG
Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
Feedback? christian.drastil@boerse-social.com
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  .
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:05:47), 15.05.



Bei Vectron läuft es – Übernahmepreis bei USU Software reicht nicht aus
Hot Bets Episode 637 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets heiße Wetten, sprechen wir über die Aktien von Vectron und USU Software. Für mehr Details, hört doch mal rein.

 

Vectron Systems, DE000A0KEXC7
USU Software, DE000A0BVU28

 

WICHTIG:
Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien, ETFs und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung
Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:07:05), 15.05.



Jahreszahlen Agrana mit Licht und Schatten
CEO Büttner: "Die Wolken im Bereich Zucker und Stärke werden uns noch herausfordern"

In der Jahresbilanz der Agrana AG finden sich Licht und Schatten. Ein Unternehmen zwischen Krisen- und Wachstumsmodus. CEO Stephan Büttner spricht über das Ukraine- und Russlandgeschäft, die Energie-und Rohstoffpreise, die Problemregion Asien sowie nicht zuletzt über die Konzernergebnisse. Das Finanzergebnis ist deutlich weiter ins Minus gerutscht. "Eine Mischung aus höheren Zinsen und Schulden." Ansonsten hat der Zuckerkonzern mit 3,8 Mrd. Euro 4 % mehr Umsatz erwirtschaftet und konnte die Marge auf 4 % steigern. Das Konzernergebnis liegt bei knapp 70 Mio. "Ich befürchte aber, dass es so nicht weitergeht", erklärt Büttner, "denn die Wolken, die im Bereich des Zuckers und der Stärke aufgezogen sind, werden uns noch vor Herausforderungen stellen."


Wiener Börse Podcast (00:08:09), 15.05.



kurzfristig reagieren wir emotional, langfristig zähllen die Fakten

Die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:20:44), 16.05.



#248 Geduld zahlt sich aus

Geduld ist eine der wichtigsten Eigenschaften die man für erfolgreiches Investieren an der Börde benötigt. Warum das praktisch aber oft anders ist, darum geht es in der heutigen Episode.

 

 

 

Post Helmut aka Waikiki5800

 

https://www.instagram.com/p/C68NmEqM-MM/?igsh=MTJpMDgzMHVwbGpqZA==

 

 

 

Statista Analyse Aktienhaltedauer

 

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/614272/umfrage/haltedauer-der-weltweiten-aktien/

 

 

 

Wenn euch der Podcast gefällt, lasst gern ein Abo da, so verpasst ihr keine neue Episode. Außerdem freue ich mich sehr über Fünf Sterne oder eine Rezension, zB. bei iTunes oder Spotify.

 

 

 

Für Fragen an mich, Feedback oder wenn ihr einfach noch mehr Börsen Gelaber wollt, folgt mir auf…

 

 

 

Instagram

 

https://www.instagram.com/borsengelaber/?hl=de

 

 

 

X

 

https://twitter.com/borsengelaber?lang=de

 

 

 

Und selbstverständlich sind alle Podcast Inhalte weder eine Anlageberatung noch ein Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Krypto-Assets (Disclaimer).

 

 


Börsen Gelaber (00:07:14), 16.05.



MMM Matejkas Market Memos #37: Gedanken über den Umstand, dass passive Investments bereits mehr als 50 Prozent ausmachen
Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über die immer stärker werdenden passiven Investments, die die Liquidität in indexfernen Assets richtiggehend abstürzen liessen. Am deutlichsten tritt dieser Umstand derzeit in den USA zutage
Zum Sprecher: Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig. Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/matejka/
MMM Matejkas Market Memos von Wolfgang Matejka ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint ca. 3x monatlich. Bewertungen bei Apple oder Spotify machen uns Freude: http://www.audio-cd.at/apple - http://www.audio-cd.at/spotify
Mehr: https://www.audio-cd.at/search/mmm
Fondsportrait Audio: https://audio-cd.at/page/playlist/4838
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:04:55), 16.05.



So leicht geht’s zur Million und eine verblüffend gute Bank
16.05.2024 - Der Börsenpodcast

In der heutigen Folge von „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Daniel Eckert über Netflix im Aufwind, Entspannung bei den Zinsen und eine Atempause für Memes. Außerdem geht es um Vonovia, LEG Immobilien, Siemens Energy, GameStop, AMC Entertainment, Cisco Systems, Deutsche Bank, BNP Paribas, Santander, Rheinmetall, Commerzbank, Vanguard FTSE All-World ETF (WKN: A2PKXG) und SPDR MSCI ACWI IMI ETF (WKN: A1JJTD).

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

 

+++ Werbung +++

 

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News (00:15:09), 16.05.



“Mit Aperol Rendite machen” - Inflation pusht KI, FTX-Profit & Krypto-Aktie Robinhood

Unser Partner Scalable Capital ist der einzige Broker, den du brauchst. Inklusive Trading-Flatrate, Zinsen und Portfolio-Analysen. Alle weiteren Infos gibt’s hier: scalable.capital/oaws.

 

Aktien + Whatsapp = Hier anmelden. 

Lieber als Newsletter? Geht auch. 

Das Buch zum Podcast? Jetzt lesen. 

 

Inflation tief, NVIDIA, Super Micro Computer & Dell hoch. Wegen starken Zahlen steigen auch die Commerzbank & Monday.com. Schwache Zahlen gibt’s bei Schott Pharma und Nucera. Petrobras leidet unter Politik, Netflix macht NFL-Deal & FTX gibt 118%.

 

Der Sommer ist da. Aperol ist da. Aber wohin geht euer ganzes Geld? Zur Aktie von Campari (WKN: A2P8B7).

 

Meme-Aktien sind zurück. Dogecoin ist zurück. Robinhood (WKN: A3CVQC) ist zurück.

 

Diesen Podcast vom 16.05.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:47), 16.05.



Börsenradio Schlussbericht, Mi., 15. Mai 2024 - neuer DAX-Rekord mit 18.892. - SFC, Encavis, MBB, Bertrandt , Agrana
Börsenradio Schlussbericht, Mi., 15. Mai 2024 - neuer DAX-Rekord mit 18.892. - SFC, Encavis, MBB, Bertrandt , Agrana

Wann kommt die 19.000er-Marke im DAX? Der DAX hat heute ein neues Allzeithoch von 18.892,92 Punkten erreicht und schloss den Handelstag mit einem Plus von 0,9 % bei 18.875 Zählern ab. Während der ATX in Wien leicht nachgab, verzeichnete die Wall Street ebenfalls Kursgewinne. In unseren Studios gab es spannende Interviews mit Vertretern von SFC Energy, Encavis, MBB, Bertrandt und Agrana. Zudem thematisierten die Wirtschaftsweisen düstere Aussichten für die deutsche Wirtschaft. Die US-Inflationsdaten zeigen eine leichte Entspannung, was Spekulationen über mögliche Zinssenkungen anheizt, auch wenn eine signifikante Lockerung der Geldpolitik unwahrscheinlich bleibt. Firmenmeldungen: Siemens hilft Foxconn bei der Modernisierung, die Commerzbank verzeichnet einen Gewinnsprung, und Merck übertrifft trotz Herausforderungen die Erwartungen. E.ON bestätigt Jahresziele, während ThyssenKrupp seine Erwartungen senkt. Amazon kündigt massive Investitionen in Deutschland an, TUI meldet Rekordumsätze, und Tesla reagiert auf Marktherausforderungen mit einer Kündigungswelle.
Alle Interviews unter: www.boersenradio.de

 

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


Börsenradio to go (00:25:31), 16.05.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(16.05.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 26 Mai (lange Laufen ist fad)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 25. Mai (Joel did it)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 24. Mai (Einmallosen)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Mai (Siege gegen die Top10)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 22. Mai (mehr als Plauderlauf)

» Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 21. Mai (Drabo)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 20. Mai (Ulmer)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 19. Mai (Sturm)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 18. Mai (28/6/0)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QS86
AT0000A37NX2
AT0000A39G83
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Frequentis
    BSN MA-Event Frequentis
    #gabb #1608

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S12/20: Heinz Walter

    Heinz Walter ist Obmann des Clubs Historische Wertpapiere mit Sitz in Wien und war davor u.a. 24 Jahre österreichischer Wirtschaftsdelegierter in insgesamt sechs Ländern. Wir sprechen über eine Rei...

    Books josefchladek.com

    Mikael Siirilä
    Here, In Absence
    2024
    IIKKI

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl


    16.05.2024, 25558 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    #26 | Teil 2: KI als Retter in Zeiten des Arbeitskräftemangels?

    Im zweiten Teil unseres Gesprächs mit Prof. Monika Köppl Turyna, Direktorin von EcoAustria, geht es um die Veränderungen, die KI für uns alle und vor allem für den Standort Österreich und somit eventuell auch für das Pensionssystem mit sich bringt. Bis zu 40% mehr Effizienz bei gleichbleibender Qualität von Produkten und Dienstleistungen lautet das Versprechen. Und nicht nur das: Auch die Energiewende hält Prof. Köppl-Turyna nur mit KI für umsetzbar. Wie das alles konkret machbar sein soll, erfahrt ihr hier.

     

     

     

    VBV:

     

    LinkedIn:⁠⁠⁠⁠⁠ https://www.linkedin.com/company/vbv-gruppe/⁠⁠⁠⁠⁠

     

    YouTube: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.youtube.com/channel/UCTkamBS--gfyIPEPqbtR0dg⁠⁠⁠⁠⁠

     

    Webseite: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.vbv.at⁠


    Vor-Denken | Nachhaltige Ansätze für Morgen (00:14:02), 15.05.



    #26 | Teil 1: Sind die Pensionen sicher, ist es das Budget nicht.

    Volkswirtin Monika Köppl-Turyna, Direktorin von EcoAustria, interpretiert den berühmten Satz von Alt-Finanzminister Hannes Androsch um. Aus Sicht der Wirtschaftswissenschaftlerin investieren wir in Österreich in die Vergangenheit: So wurden nach COFOG-Klassifikation im Jahr 2023 ca. 55 Mrd. Euro für die Alterssicherung ausgegeben, einige Mrd. für Primär- und Elementarpädagogik und lediglich 2 Mrd. für Umweltschutz. Eine auch für uns neue Darstellung. Wir haben sie deshalb gefragt, wie aus ihrer Sicht ein zukunftsorientiertes System aussehen kann.

     

     

     

    VBV:

     

    LinkedIn:⁠⁠⁠⁠⁠ https://www.linkedin.com/company/vbv-gruppe/⁠⁠⁠⁠⁠

     

    YouTube: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.youtube.com/channel/UCTkamBS--gfyIPEPqbtR0dg⁠⁠⁠⁠⁠

     

    Webseite: ⁠⁠⁠⁠⁠https://www.vbv.at⁠

     

     


    Vor-Denken | Nachhaltige Ansätze für Morgen (00:20:17), 15.05.



    es ist ganzschön schwer gegen die Herde besonnen zu bleiben

    Die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


    Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:22:04), 15.05.

     



    Börsepeople im Podcast S12/19: Anna Wallner
    Anna Wallner ist Verantwortliche für die Audio-Produkte bei der Tageszeitung Die Presse, u.a. als Podcast-Host von "Presse Play". Wir sprechen auch über mein Geld, also nicht wirklich über mein Geld, sondern über Annas Podcastformat "Mein Geld". Mit einer Juristin geht es natürlich zudem um die Themen Volksanwaltschaft, Gerichtsjahr, dazu aber auch um Ausbildung, um das Wall Street Journal, Portland, Oxford, das Reuters Institute, um Debatten, die Presse am Sonntag und die Mutter beim Profil. Aufgenommen wurde nicht in meinem Studio, sondern bei der Presse samt noch neu anmutender Lounge-Räume. Wow.
    https://www.diepresse.com/meinung/podcast
    https://www.linkedin.com/in/anna-wallner-13aa0a3b/
    Madlen Stottmeyer, Presse: https://audio-cd.at/page/podcast/4860/
    About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 12 umfasst unter dem Motto „24 Börsepeople“ 24 Talks. Presenter der Season 12 ist Re:Guest, https://www.reguest.io/de/buchungssoftware-hotel/1-0.html .Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
    Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:35:41), 15.05.



    Meme-Aktien mit Shortsqueeze-Potenzial und Wende bei Novavax
    15.05.2024 - Der Börsenpodcast

    In der heutigen Folge von „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Daniel Eckert über Powells Eingeständnis, dicke Gewinne in der zweiten Reihe und einen Underdog im Aufwind. Außerdem geht es um Delivery Hero, Nagarro, Deutsche Pfandbriefbank, Verbio, Eckert & Ziegler, Brenntag, Rheinmetall, Bayer, Idexx Laboratories, Global Foundries, Tesla, Gamestop, AMC Entertainment, Bed Bath & Beyond, Lucid Group, Infinera Corporation, MP Materials, Sunpower, Maxeon Solar, Plug Power, Beyond Meat, Hertz Global, Enovix, Ginkgo Bioworks, Biontech und Sanofi.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

     

    +++ Werbung +++

     

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News (00:15:06), 15.05.



    “Megatrends bei Sportradar” - Delivery Hero liebt Uber & Olivenöl-Boom bei Deoleo

    Erfahre hier mehr über unseren Partner Scalable Capital - dem Broker mit Flatrate und Zinsen. Alle weiteren Infos gibt’s hier: scalable.capital/oaws.

     

    Aktien + Whatsapp = Hier anmelden.

    Lieber als Newsletter? Geht auch.

    Das Buch zum Podcast? Jetzt lesen. 

     

    GameStop, AMC gehen weiter durch die Decke. Beyond Meat und Plug Power wollen auch. Bei letzterem helfen die US-Behörden mit. Ansonsten hat Uber Delivery Hero gepusht, Zahlen haben On gepusht und nix hat Alibaba, Brenntag, Rheinmetall oder Sony gepusht.

     

    Wenn Daten das neue Gold sind, ist Sportradar (WKN: A3C2JA) das Gold der Sportwelt. Ob die Firma deshalb ihr Wachstum verdoppelt? Manche denken, ja. Andere denken, nein. Wir zeigen, wieso.

     

    Olivenöl wird immer teurer. Das Problem: Auch Oliven werden immer teurer. Deshalb macht der größte Olivenölproduzent der Welt massive Verluste. Komm bald der Turnaround von Deoleo (WKN: A0ET9G)? Davor kommt auf jeden Fall ein massiver Schuldenberg.

     

    Diesen Podcast vom 15.05.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:59), 15.05.



    Börsenradio Schlussbericht Di., 14.05.24: DAX weiter Pause
    zweite Börsenreihe wird wachgeküsst - Q1 Technotrans, Indus und 3U

    Auch am Dienstag halten sich Anleger etwas zurück und gönnen dem DAX eine Pause zur Konsolidierung. Experten beobachten derweil den Schwenk hin zur zweiten Börsenreihe. DAX verliert moderat 0,1 % und geht mit 18.716 Punkten aus dem Handel. Der MDAX dagegen klettert stattlich +1,5 % und schließt bei 27.219 Punkten. Der Index profitiert vom knackigen Kurssprung des Essenslieferanten Delivery Hero. Der US-Konzern Uber will sich mit knapp drei Prozent an Delivery Hero beteiligen. Damit fließen 278 Millionen Euro in die leeren Kassen von Delivery Hero. 25 % geht es nach oben. Bayer leiden unter schwachem Agrargeschäft. Brenntag taumeln nach schwachen Zahlen und niedrigerem Gewinnziel. Fraport halten sich trotz Streikquartal recht wacker und TAG Immobilien überraschen mit einem Gewinnsprung. Q1 Zahlen gab es außerdem von Technotrans, Indus und 3U. Wir sprachen mit den Vorständen. Sowie mit Heiko Thieme zur aktuellen Börsenstrategie, Erste Group Bank Chefanalyst Fritz Mostböck und mit Hans-Jörg Naumer, Kapitalmarktanalyst bei Allianz Global Investors.

     

    Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
    Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

    Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


    Börsenradio to go (00:22:20), 15.05.



    "Unsere Top-Picks im ATX: Andritz, OMV, Strabag und Do & Co"
    Chefanalyst Erste Group Bank Fritz Mostböck

    Fritz Mostböck, Head of Research der Erste Group Bank vergleicht die Bilanzsaison in den USA und der Eurozone. "Die US-Unternehmen sind relativ gut unterwegs, in der Eurozone stagniert das Wachstum aufgrund von Zinserhöhungen." Es könnte eine Verschiebung von Blue Chips zu Small oder Mid Caps geben, da die großen Werte teils überzogen sind und Investoren nach Alternativen suchen. "Die Märkte nehmen wirtschaftliche Erholung vorweg. Die Wirtschaft in Zentral- und Osteuropa wird stärker wachsen als die Eurozone." Top Picks im ATX sind Andritz, OMV und Strabag außerdem ist Do & Co ist als globaler Airline-Caterer erfolgreich."


    Wiener Börse Podcast (00:08:45), 15.05.



    Wiener Börse Party #649: 5 Jahre Börser-Rolemodel Frequentis, AT&S im Glück, ATX vor ev. 5. All-time-High in kurzer Zeit
    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #649:
    - ATX stärker
    - ATX TR könnte 5. All-time-High heuer schaffen
    - AT&S löst sich von Fesseln
    - News zu wienerberger, Kapsch TrafficCom und Porr,
    - Research zu CA Immo, Palfinger
    - Vintage: 5 Jahre Frequentis an der Börse, weiters Burgenland Holding und Porr
    - weiter gehts im Podcast
    Links:
    - Börsenradio Live-Blick 14/5: DAX leichter, Zahlenleger Brenntag, Rheinmetall und Hannover Rück teilweise massiv unter Druck, Goldtipp. Hören: https://open.spotify.com/episode/64Xu4FaKET4rDXxj63iw7
    Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
    Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
    Feedback? christian.drastil@boerse-social.com
    - Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
    - Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  .
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:07:48), 15.05.



    #38 Immobilien in Partnerschaft, Trennung und Scheidung - Valentina Philadelphy-Steiner im Interview

    Die Kanzleigründerin und Präsidentin des größten deutschsprachigen Mediationsverbandes diskutiert mit uns die Für und Wider und die Bedingungen eines Immobilienerwerbs. Welche Überlegungen sollten Partner:innen dazu anstellen, und was sollte vorsorglich für den Fall einer Trennung oder Scheidung vertraglich vereinbart werden. Wie ihre Kanzleipartnerin Caroline in Folge 36, ruft sie eindringlich alle Frauen zum aktiven und frühzeitigen Beschäftigen mit ihren Finanzen auf.

     

     

     

     

     

    Weiterführende Infos:

     

    - Website Kanzlei Philadelphy-Steiner: https://www.philadelphy.law/

     

    So erreichst du uns:
    - Instagram: ⁠⁠www.instagram.com/moneykuere_podcast⁠⁠
    - E-Mail: ⁠⁠contact@moneykuere.at⁠⁠
    - Linkedin Beatrice: ⁠⁠https://www.linkedin.com/in/beatrice-schobesberger-42bb1240/⁠⁠
    - Linkedin Lisa: ⁠⁠www.linkedin.com/in/lisapulsinger⁠⁠
    - Instagram Lisa: ⁠⁠www.instagram.com/finpulse.at⁠⁠
    Instagram Beatrice: ⁠⁠www.instagram.com/bschobes⁠⁠
    - Website Lisa: ⁠⁠www.finpulse.at⁠⁠
    Credits:
    - Podcast Cover & Design: Florian Parfuss (⁠⁠https://f-parfuss.at/⁠⁠)
    - Musik: Prof. Paul Hertel (www.paulhertel.at)
    - Produktion, Redaktion & Moderation: Beatrice Schobesberger & Lisa Pulsinger
    *Disclaimer Bei den von uns besprochenen Inhalten handelt es sich weder um Finanz- und Anlageberatung oder Aufruf zum Kauf/Verkauf von Wertpapieren. Der Erwerb und Verkauf von Wertpapieren geht mit Risiken einher und wir übernehmen keine Haftung für deine Geldentscheidungen. Wir bemühen uns dir die aktuellsten Informationen und Daten zu liefern, übernehmen aber keine Gewähr für fehler- oder lückenhafte Info


    Moneyküre (00:42:32), 15.05.



    Wiener Börse Party #650: Egalite ATX/DAX, Palfinger und Semperit gesucht, Absage RBI/Strabag war klug, schöne Verbund-Käufe
    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #650:
    - ATX schwächer
    - wie der DAX nun 53 Gewinn- und 40 Verlusttage 2024
    - Palfinger, Semperit gesucht
    - News zu Q1-Zahlen von Semperit, Strabag, VIG, Aktienkäufe bei Verbund,
    - Research zu AT&S, Erste Group, Verbund
    - weiter gehts im Podcast
    Links:
    - Börsenradio Live-Blick 15/5: DAX mit Rekord 30? Zahlenleger Merck und Commerzbank top bzw. wer heute Dividenden zahlt und Egalite zum ATX. Hören: https://open.spotify.com/episode/6cuo8nf2b2AcHbiX8dQoAG
    Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
    Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
    Feedback? christian.drastil@boerse-social.com
    - Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
    - Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  .
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:05:47), 15.05.



    Bei Vectron läuft es – Übernahmepreis bei USU Software reicht nicht aus
    Hot Bets Episode 637 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets heiße Wetten, sprechen wir über die Aktien von Vectron und USU Software. Für mehr Details, hört doch mal rein.

     

    Vectron Systems, DE000A0KEXC7
    USU Software, DE000A0BVU28

     

    WICHTIG:
    Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien, ETFs und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung
    Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:07:05), 15.05.



    Jahreszahlen Agrana mit Licht und Schatten
    CEO Büttner: "Die Wolken im Bereich Zucker und Stärke werden uns noch herausfordern"

    In der Jahresbilanz der Agrana AG finden sich Licht und Schatten. Ein Unternehmen zwischen Krisen- und Wachstumsmodus. CEO Stephan Büttner spricht über das Ukraine- und Russlandgeschäft, die Energie-und Rohstoffpreise, die Problemregion Asien sowie nicht zuletzt über die Konzernergebnisse. Das Finanzergebnis ist deutlich weiter ins Minus gerutscht. "Eine Mischung aus höheren Zinsen und Schulden." Ansonsten hat der Zuckerkonzern mit 3,8 Mrd. Euro 4 % mehr Umsatz erwirtschaftet und konnte die Marge auf 4 % steigern. Das Konzernergebnis liegt bei knapp 70 Mio. "Ich befürchte aber, dass es so nicht weitergeht", erklärt Büttner, "denn die Wolken, die im Bereich des Zuckers und der Stärke aufgezogen sind, werden uns noch vor Herausforderungen stellen."


    Wiener Börse Podcast (00:08:09), 15.05.



    kurzfristig reagieren wir emotional, langfristig zähllen die Fakten

    Die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


    Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:20:44), 16.05.



    #248 Geduld zahlt sich aus

    Geduld ist eine der wichtigsten Eigenschaften die man für erfolgreiches Investieren an der Börde benötigt. Warum das praktisch aber oft anders ist, darum geht es in der heutigen Episode.

     

     

     

    Post Helmut aka Waikiki5800

     

    https://www.instagram.com/p/C68NmEqM-MM/?igsh=MTJpMDgzMHVwbGpqZA==

     

     

     

    Statista Analyse Aktienhaltedauer

     

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/614272/umfrage/haltedauer-der-weltweiten-aktien/

     

     

     

    Wenn euch der Podcast gefällt, lasst gern ein Abo da, so verpasst ihr keine neue Episode. Außerdem freue ich mich sehr über Fünf Sterne oder eine Rezension, zB. bei iTunes oder Spotify.

     

     

     

    Für Fragen an mich, Feedback oder wenn ihr einfach noch mehr Börsen Gelaber wollt, folgt mir auf…

     

     

     

    Instagram

     

    https://www.instagram.com/borsengelaber/?hl=de

     

     

     

    X

     

    https://twitter.com/borsengelaber?lang=de

     

     

     

    Und selbstverständlich sind alle Podcast Inhalte weder eine Anlageberatung noch ein Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Krypto-Assets (Disclaimer).

     

     


    Börsen Gelaber (00:07:14), 16.05.



    MMM Matejkas Market Memos #37: Gedanken über den Umstand, dass passive Investments bereits mehr als 50 Prozent ausmachen
    Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über die immer stärker werdenden passiven Investments, die die Liquidität in indexfernen Assets richtiggehend abstürzen liessen. Am deutlichsten tritt dieser Umstand derzeit in den USA zutage
    Zum Sprecher: Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig. Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/matejka/
    MMM Matejkas Market Memos von Wolfgang Matejka ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint ca. 3x monatlich. Bewertungen bei Apple oder Spotify machen uns Freude: http://www.audio-cd.at/apple - http://www.audio-cd.at/spotify
    Mehr: https://www.audio-cd.at/search/mmm
    Fondsportrait Audio: https://audio-cd.at/page/playlist/4838
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:04:55), 16.05.



    So leicht geht’s zur Million und eine verblüffend gute Bank
    16.05.2024 - Der Börsenpodcast

    In der heutigen Folge von „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Anja Ettel und Daniel Eckert über Netflix im Aufwind, Entspannung bei den Zinsen und eine Atempause für Memes. Außerdem geht es um Vonovia, LEG Immobilien, Siemens Energy, GameStop, AMC Entertainment, Cisco Systems, Deutsche Bank, BNP Paribas, Santander, Rheinmetall, Commerzbank, Vanguard FTSE All-World ETF (WKN: A2PKXG) und SPDR MSCI ACWI IMI ETF (WKN: A1JJTD).

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

     

    +++ Werbung +++

     

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News (00:15:09), 16.05.



    “Mit Aperol Rendite machen” - Inflation pusht KI, FTX-Profit & Krypto-Aktie Robinhood

    Unser Partner Scalable Capital ist der einzige Broker, den du brauchst. Inklusive Trading-Flatrate, Zinsen und Portfolio-Analysen. Alle weiteren Infos gibt’s hier: scalable.capital/oaws.

     

    Aktien + Whatsapp = Hier anmelden. 

    Lieber als Newsletter? Geht auch. 

    Das Buch zum Podcast? Jetzt lesen. 

     

    Inflation tief, NVIDIA, Super Micro Computer & Dell hoch. Wegen starken Zahlen steigen auch die Commerzbank & Monday.com. Schwache Zahlen gibt’s bei Schott Pharma und Nucera. Petrobras leidet unter Politik, Netflix macht NFL-Deal & FTX gibt 118%.

     

    Der Sommer ist da. Aperol ist da. Aber wohin geht euer ganzes Geld? Zur Aktie von Campari (WKN: A2P8B7).

     

    Meme-Aktien sind zurück. Dogecoin ist zurück. Robinhood (WKN: A3CVQC) ist zurück.

     

    Diesen Podcast vom 16.05.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:47), 16.05.



    Börsenradio Schlussbericht, Mi., 15. Mai 2024 - neuer DAX-Rekord mit 18.892. - SFC, Encavis, MBB, Bertrandt , Agrana
    Börsenradio Schlussbericht, Mi., 15. Mai 2024 - neuer DAX-Rekord mit 18.892. - SFC, Encavis, MBB, Bertrandt , Agrana

    Wann kommt die 19.000er-Marke im DAX? Der DAX hat heute ein neues Allzeithoch von 18.892,92 Punkten erreicht und schloss den Handelstag mit einem Plus von 0,9 % bei 18.875 Zählern ab. Während der ATX in Wien leicht nachgab, verzeichnete die Wall Street ebenfalls Kursgewinne. In unseren Studios gab es spannende Interviews mit Vertretern von SFC Energy, Encavis, MBB, Bertrandt und Agrana. Zudem thematisierten die Wirtschaftsweisen düstere Aussichten für die deutsche Wirtschaft. Die US-Inflationsdaten zeigen eine leichte Entspannung, was Spekulationen über mögliche Zinssenkungen anheizt, auch wenn eine signifikante Lockerung der Geldpolitik unwahrscheinlich bleibt. Firmenmeldungen: Siemens hilft Foxconn bei der Modernisierung, die Commerzbank verzeichnet einen Gewinnsprung, und Merck übertrifft trotz Herausforderungen die Erwartungen. E.ON bestätigt Jahresziele, während ThyssenKrupp seine Erwartungen senkt. Amazon kündigt massive Investitionen in Deutschland an, TUI meldet Rekordumsätze, und Tesla reagiert auf Marktherausforderungen mit einer Kündigungswelle.
    Alle Interviews unter: www.boersenradio.de

     

    Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
    Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

    Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


    Börsenradio to go (00:25:31), 16.05.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (16.05.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 26 Mai (lange Laufen ist fad)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 25. Mai (Joel did it)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 24. Mai (Einmallosen)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Mai (Siege gegen die Top10)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 22. Mai (mehr als Plauderlauf)

    » Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 21. Mai (Drabo)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 20. Mai (Ulmer)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 19. Mai (Sturm)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 18. Mai (28/6/0)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QS86
    AT0000A37NX2
    AT0000A39G83
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Frequentis
      BSN MA-Event Frequentis
      #gabb #1608

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S12/20: Heinz Walter

      Heinz Walter ist Obmann des Clubs Historische Wertpapiere mit Sitz in Wien und war davor u.a. 24 Jahre österreichischer Wirtschaftsdelegierter in insgesamt sechs Ländern. Wir sprechen über eine Rei...

      Books josefchladek.com

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press