Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Amazon, Vonovia SE, Verbio, Aumann, adidas, Allianz, Münchener Rück und SAP

Magazine aktuell


#gabb aktuell



27.02.2024, 5575 Zeichen

Amazon 
-0.24%

SCtrade (SCDAXHIT): Amazon.com ist der größte Aktionär von Rivian mit einem Anteil von etwa 158,4 Millionen Aktien oder 16,3 % der ausstehenden Aktien. Der Ausverkauf der Rivian-Aktie (RIVN) in der vergangenen Woche hat den Wert der Beteiligung von Amazon um knapp 1 Mrd. USD verringert. Und der Rückgang der Aktie um ca. 55 % im bisherigen Jahresverlauf hat den Wert von Amazons Investition um etwa 2 Mrd. USD verringert. (27.02. 09:38)

>> mehr comments zu Amazon: www.boerse-social.com/launch/aktie/amazoncom_inc

 

Vonovia SE 
0.23%

DK1WIK (WFLITG): https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/warum-die-immobilienkrise-ausgerechnet-fuer-die-vonovia-aktie-zum-kurstreiber-werden-kann-20351355.html?fbclid=IwAR3FPpXPQT-O5ADz6Do4uUDssJqfkJHoJJLQ-4suY9PJUPoCKwwRjY506mc (27.02. 09:33)

>> mehr comments zu Vonovia SE: www.boerse-social.com/launch/aktie/vonovia_se

 

Verbio 
-0.01%

beatLesvirus (EINVEST): Die Verbio SE hätte seit unserem letzten Ausbau der Position besser laufen sollen, die Story ist intakt aber leider waren wir zu ungeduldig. Der komplexe Energiemarkt war rückblickend außergewöhnlich unter Druck, sodass ETFs & Werte des Sektors stark zurückgekommen sind. Die Nachfrage wird sich definitiv verändern und die Teilnehmer werden das Erholungspotenzial der zyklischen Branchen und Werte erkennen. Eine Gelegenheit sich an eine der wichtigen Regeln der Börsenspekulation zu erinnern: "Kaufe sofern möglich immer in mehreren einzelnen Tranchen, auch um bei Kursrückgang den Einstiegskurs optimieren zu können"... Unsere finale Positionsgröße bei VBK ist vorerst erreicht, sodass wir nun auf die nächsten Zahlen, nicht zuletzt interessant durch das Anfahren der neuen Werke in Übersee und Entwicklungen in Indien warten... 🤷🏻‍♂️ Produktportfolio und -technik der im Sektor erstklassig diversifizierten #Verbio SE hat enormes Potential... (27.02. 08:34)

>> mehr comments zu Verbio: www.boerse-social.com/launch/aktie/verbio

 

Aumann 
0.06%

ThomasHuppMBA (4DVER): Aumann kauft Aktien zurück, um günstig das Eigenkapital zu stärken. Das ist ein positives Zeichen für Investoren!  Im Zeitraum vom 19. Februar 2024 bis einschließlich 23. Februar 2024 wurden insgesamt 18.696 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II erworben. Der Beginn des Aktienrückkaufs wurde mit Bekanntmachung vom 17. November 2023 gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und gemäß Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 mitgeteilt.  Die Gesamtzahl der im Zeitraum vom 19. Februar 2024 bis einschließlich 23. Februar 2024 täglich am jeweiligen Handelsplatz zurückgekauften Aktien, die Durchschnittskurse sowie das Volumen in Euro sind wie folgt:     DatumGesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück)Durchschnittskurs (Euro)BörseVolumen (Euro)1 19.02.20242.34416,68XETRA39.106,90 20.02.20244.79416,85XETRA80.756,98 21.02.20244.32316,88XETRA72.965,84 22.02.20243.26616,94XETRA55.323,56 23.02.20243.96916,75XETRA66.474,14   1 Ohne Erwerbsnebenkosten  Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II bis einschließlich 23. Februar 2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 266.331 Stück.  https://www.aumann.com/investor-relations/aktienrueckkauf/  (27.02. 08:25)

>> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

 

Aumann 
0.06%

ThomasHuppMBA (4DASSETO): Aumann kauft Aktien zurück, um günstig das Eigenkapital zu stärken. Das ist ein positives Zeichen für Investoren!  Im Zeitraum vom 19. Februar 2024 bis einschließlich 23. Februar 2024 wurden insgesamt 18.696 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II erworben. Der Beginn des Aktienrückkaufs wurde mit Bekanntmachung vom 17. November 2023 gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und gemäß Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 mitgeteilt.  Die Gesamtzahl der im Zeitraum vom 19. Februar 2024 bis einschließlich 23. Februar 2024 täglich am jeweiligen Handelsplatz zurückgekauften Aktien, die Durchschnittskurse sowie das Volumen in Euro sind wie folgt:     DatumGesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück)Durchschnittskurs (Euro)BörseVolumen (Euro)1 19.02.20242.34416,68XETRA39.106,90 20.02.20244.79416,85XETRA80.756,98 21.02.20244.32316,88XETRA72.965,84 22.02.20243.26616,94XETRA55.323,56 23.02.20243.96916,75XETRA66.474,14   1 Ohne Erwerbsnebenkosten  Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II bis einschließlich 23. Februar 2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 266.331 Stück.  https://www.aumann.com/investor-relations/aktienrueckkauf/  (27.02. 08:24)

>> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

 

adidas 
0.14%

DanielLimper (DLWIAUST): test   (27.02. 08:18)

>> mehr comments zu adidas: www.boerse-social.com/launch/aktie/adidas_ag

 

adidas 
0.14%

DanielLimper (DLWIAUST): test (27.02. 08:18)

>> mehr comments zu adidas: www.boerse-social.com/launch/aktie/adidas_ag

 

Allianz 
0.02%

Divantis (DIVANTIS): Seit Jahren gestalten Allianz und Münchener Rück ihre Dividendenpolitik nahezu im Gleichschritt. Für 2023 legte die Allianz mit einer Erhöhung von 11,40 € auf 13,80 € (+21,1%) vor. (27.02. 08:07)

>> mehr comments zu Allianz: www.boerse-social.com/launch/aktie/allianz_se

 

Münchener Rück 
0.08%

Divantis (DIVANTIS): Das ist eine Ansage: die Dividende steigt von 11,60 € auf 15,00 € (+29,3%) und zusätzlich werden eigene Aktien mit einem Volumen von bis zu 1,5 Mrd. € zurückgekauft. (27.02. 08:05)

>> mehr comments zu Münchener Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/munchener_ruckvers

 

SAP 
0.43%

DanielLimper (TECHARTD): Test (27.02. 07:32)




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


Random Partner

Aluflexpack AG
Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A39G83
AT0000A2C5J0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(2), ams-Osram(1), Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Palfinger(1)
    BSN Vola-Event SAP
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1), Palfinger(1), Strabag(1)
    BSN Vola-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #627: ATX etwas schwächer, Verbund sehr stark, schönes dad.at-SMS zwischendurch und Coldamaris Allergie

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    wikifolio whispers a.m. Amazon, Vonovia SE, Verbio, Aumann, adidas, Allianz, Münchener Rück und SAP


    27.02.2024, 5575 Zeichen

    Amazon 
    -0.24%

    SCtrade (SCDAXHIT): Amazon.com ist der größte Aktionär von Rivian mit einem Anteil von etwa 158,4 Millionen Aktien oder 16,3 % der ausstehenden Aktien. Der Ausverkauf der Rivian-Aktie (RIVN) in der vergangenen Woche hat den Wert der Beteiligung von Amazon um knapp 1 Mrd. USD verringert. Und der Rückgang der Aktie um ca. 55 % im bisherigen Jahresverlauf hat den Wert von Amazons Investition um etwa 2 Mrd. USD verringert. (27.02. 09:38)

    >> mehr comments zu Amazon: www.boerse-social.com/launch/aktie/amazoncom_inc

     

    Vonovia SE 
    0.23%

    DK1WIK (WFLITG): https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/warum-die-immobilienkrise-ausgerechnet-fuer-die-vonovia-aktie-zum-kurstreiber-werden-kann-20351355.html?fbclid=IwAR3FPpXPQT-O5ADz6Do4uUDssJqfkJHoJJLQ-4suY9PJUPoCKwwRjY506mc (27.02. 09:33)

    >> mehr comments zu Vonovia SE: www.boerse-social.com/launch/aktie/vonovia_se

     

    Verbio 
    -0.01%

    beatLesvirus (EINVEST): Die Verbio SE hätte seit unserem letzten Ausbau der Position besser laufen sollen, die Story ist intakt aber leider waren wir zu ungeduldig. Der komplexe Energiemarkt war rückblickend außergewöhnlich unter Druck, sodass ETFs & Werte des Sektors stark zurückgekommen sind. Die Nachfrage wird sich definitiv verändern und die Teilnehmer werden das Erholungspotenzial der zyklischen Branchen und Werte erkennen. Eine Gelegenheit sich an eine der wichtigen Regeln der Börsenspekulation zu erinnern: "Kaufe sofern möglich immer in mehreren einzelnen Tranchen, auch um bei Kursrückgang den Einstiegskurs optimieren zu können"... Unsere finale Positionsgröße bei VBK ist vorerst erreicht, sodass wir nun auf die nächsten Zahlen, nicht zuletzt interessant durch das Anfahren der neuen Werke in Übersee und Entwicklungen in Indien warten... 🤷🏻‍♂️ Produktportfolio und -technik der im Sektor erstklassig diversifizierten #Verbio SE hat enormes Potential... (27.02. 08:34)

    >> mehr comments zu Verbio: www.boerse-social.com/launch/aktie/verbio

     

    Aumann 
    0.06%

    ThomasHuppMBA (4DVER): Aumann kauft Aktien zurück, um günstig das Eigenkapital zu stärken. Das ist ein positives Zeichen für Investoren!  Im Zeitraum vom 19. Februar 2024 bis einschließlich 23. Februar 2024 wurden insgesamt 18.696 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II erworben. Der Beginn des Aktienrückkaufs wurde mit Bekanntmachung vom 17. November 2023 gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und gemäß Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 mitgeteilt.  Die Gesamtzahl der im Zeitraum vom 19. Februar 2024 bis einschließlich 23. Februar 2024 täglich am jeweiligen Handelsplatz zurückgekauften Aktien, die Durchschnittskurse sowie das Volumen in Euro sind wie folgt:     DatumGesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück)Durchschnittskurs (Euro)BörseVolumen (Euro)1 19.02.20242.34416,68XETRA39.106,90 20.02.20244.79416,85XETRA80.756,98 21.02.20244.32316,88XETRA72.965,84 22.02.20243.26616,94XETRA55.323,56 23.02.20243.96916,75XETRA66.474,14   1 Ohne Erwerbsnebenkosten  Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II bis einschließlich 23. Februar 2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 266.331 Stück.  https://www.aumann.com/investor-relations/aktienrueckkauf/  (27.02. 08:25)

    >> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

     

    Aumann 
    0.06%

    ThomasHuppMBA (4DASSETO): Aumann kauft Aktien zurück, um günstig das Eigenkapital zu stärken. Das ist ein positives Zeichen für Investoren!  Im Zeitraum vom 19. Februar 2024 bis einschließlich 23. Februar 2024 wurden insgesamt 18.696 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II erworben. Der Beginn des Aktienrückkaufs wurde mit Bekanntmachung vom 17. November 2023 gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und gemäß Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 mitgeteilt.  Die Gesamtzahl der im Zeitraum vom 19. Februar 2024 bis einschließlich 23. Februar 2024 täglich am jeweiligen Handelsplatz zurückgekauften Aktien, die Durchschnittskurse sowie das Volumen in Euro sind wie folgt:     DatumGesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück)Durchschnittskurs (Euro)BörseVolumen (Euro)1 19.02.20242.34416,68XETRA39.106,90 20.02.20244.79416,85XETRA80.756,98 21.02.20244.32316,88XETRA72.965,84 22.02.20243.26616,94XETRA55.323,56 23.02.20243.96916,75XETRA66.474,14   1 Ohne Erwerbsnebenkosten  Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2023/II bis einschließlich 23. Februar 2024 erworbenen Aktien beläuft sich auf 266.331 Stück.  https://www.aumann.com/investor-relations/aktienrueckkauf/  (27.02. 08:24)

    >> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

     

    adidas 
    0.14%

    DanielLimper (DLWIAUST): test   (27.02. 08:18)

    >> mehr comments zu adidas: www.boerse-social.com/launch/aktie/adidas_ag

     

    adidas 
    0.14%

    DanielLimper (DLWIAUST): test (27.02. 08:18)

    >> mehr comments zu adidas: www.boerse-social.com/launch/aktie/adidas_ag

     

    Allianz 
    0.02%

    Divantis (DIVANTIS): Seit Jahren gestalten Allianz und Münchener Rück ihre Dividendenpolitik nahezu im Gleichschritt. Für 2023 legte die Allianz mit einer Erhöhung von 11,40 € auf 13,80 € (+21,1%) vor. (27.02. 08:07)

    >> mehr comments zu Allianz: www.boerse-social.com/launch/aktie/allianz_se

     

    Münchener Rück 
    0.08%

    Divantis (DIVANTIS): Das ist eine Ansage: die Dividende steigt von 11,60 € auf 15,00 € (+29,3%) und zusätzlich werden eigene Aktien mit einem Volumen von bis zu 1,5 Mrd. € zurückgekauft. (27.02. 08:05)

    >> mehr comments zu Münchener Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/munchener_ruckvers

     

    SAP 
    0.43%

    DanielLimper (TECHARTD): Test (27.02. 07:32)




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




     

    Bildnachweis

    1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

    Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


    Random Partner

    Aluflexpack AG
    Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A39G83
    AT0000A2C5J0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(2), ams-Osram(1), Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Palfinger(1)
      BSN Vola-Event SAP
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1), Palfinger(1), Strabag(1)
      BSN Vola-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #627: ATX etwas schwächer, Verbund sehr stark, schönes dad.at-SMS zwischendurch und Coldamaris Allergie

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles