Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.01.2024, 8133 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: IBM 3,43% vor Microsoft 2,63%, Toyota Motor Corp. 2,63%, Alphabet 2,59%, Novartis 2,59%, Andritz 2,32%, Intel 2,19%, Cisco 1,85%, voestalpine 0,52%, Amazon 0,47%, Samsung Electronics 0%, Honda Motor -0,1%, Johnson & Johnson -0,44%, ams-Osram -0,9%, Pfizer -1,46%, Sanofi -1,68%, Ford Motor Co. -2,27%, Roche GS -3,33%, Volkswagen -3,49%, Mercedes-Benz Group -3,67%, Zumtobel -5,94% und GlaxoSmithKline -19,81%.

In der Monatssicht ist vorne: Novartis 10,85% vor Toyota Motor Corp. 8,74% , Alphabet 7,15% , Honda Motor 6,97% , Microsoft 6,81% , IBM 6,14% , Sanofi 5,75% , Johnson & Johnson 3,34% , Intel 3,19% , Cisco 2,17% , Andritz 1,29% , Amazon 1,01% , Samsung Electronics 0,78% , Pfizer 0,43% , Roche GS 0,02% , ams-Osram -3,1% , Zumtobel -3,83% , Volkswagen -5,6% , Mercedes-Benz Group -6,49% , Ford Motor Co. -6,82% , voestalpine -7,19% und GlaxoSmithKline -14,1% . Weitere Highlights: Roche GS ist nun 5 Tage im Minus (3,33% Verlust von 252,5 auf 244,1), ebenso Zumtobel 3 Tage im Minus (6,23% Verlust von 6,42 auf 6,02).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Toyota Motor Corp. 11,21% (Vorjahr: 27,14 Prozent) im Plus. Dahinter Novartis 10,52% (Vorjahr: 1,53 Prozent) und Microsoft 6,02% (Vorjahr: 56,8 Prozent). GlaxoSmithKline -13,99% (Vorjahr: 28,42 Prozent) im Minus. Dahinter Ford Motor Co. -8,12% (Vorjahr: 4,82 Prozent) und ams-Osram -6,41% (Vorjahr: -65,64 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Intel 32,57%, IBM 20,62% und Amazon 18,86%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: ams-Osram -57,08%, Honda Motor -52,91% und Pfizer -18,07%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:33 Uhr die Honda Motor-Aktie am besten: 1,82% Plus. Dahinter Ford Motor Co. mit +1,41% , Toyota Motor Corp. mit +1,21% , Zumtobel mit +0,75% , Mercedes-Benz Group mit +0,74% , Andritz mit +0,64% , Novartis mit +0,54% , Roche GS mit +0,52% , voestalpine mit +0,52% , Alphabet mit +0,27% , Cisco mit +0,26% , IBM mit +0,25% , Volkswagen mit +0,24% , Microsoft mit +0,24% , Samsung Electronics mit +0,1% und Pfizer mit -0% Amazon mit -0,11% , Johnson & Johnson mit -0,13% , Intel mit -0,26% , Sanofi mit -0,32% und ams-Osram mit -4,13% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist -0,18% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Aluminium: 4,68%
2. Immobilien: 3,18% Show latest Report (13.01.2024)
3. Versicherer: 2,7% Show latest Report (13.01.2024)
4. Bau & Baustoffe: 1,83% Show latest Report (20.01.2024)
5. Big Greeks: 1,63% Show latest Report (20.01.2024)
6. Gaming: 1,58% Show latest Report (20.01.2024)
7. Computer, Software & Internet : 1,52% Show latest Report (20.01.2024)
8. OÖ10 Members: 1,37% Show latest Report (13.01.2024)
9. Telekom: 1,01% Show latest Report (13.01.2024)
10. MSCI World Biggest 10: 0,88% Show latest Report (13.01.2024)
11. IT, Elektronik, 3D: 0,74% Show latest Report (13.01.2024)
12. Media: -0,05% Show latest Report (13.01.2024)
13. Global Innovation 1000: -0,18% Show latest Report (13.01.2024)
14. Konsumgüter: -0,38% Show latest Report (13.01.2024)
15. Sport: -0,92% Show latest Report (13.01.2024)
16. Deutsche Nebenwerte: -1,44% Show latest Report (20.01.2024)
17. Ölindustrie: -1,51% Show latest Report (13.01.2024)
18. Börseneulinge 2019: -1,97% Show latest Report (20.01.2024)
19. Zykliker Österreich: -2,09% Show latest Report (13.01.2024)
20. Crane: -2,4% Show latest Report (20.01.2024)
21. Post: -2,73% Show latest Report (13.01.2024)
22. Licht und Beleuchtung: -2,87% Show latest Report (13.01.2024)
23. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -3,41% Show latest Report (13.01.2024)
24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -5,02% Show latest Report (13.01.2024)
25. Rohstoffaktien: -6,5% Show latest Report (13.01.2024)
26. Runplugged Running Stocks: -6,52%
27. Stahl: -6,77% Show latest Report (13.01.2024)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -7,58% Show latest Report (20.01.2024)
29. Luftfahrt & Reise: -8,66% Show latest Report (13.01.2024)
30. Banken: -8,82% Show latest Report (20.01.2024)
31. Solar: -8,88% Show latest Report (20.01.2024)
32. Energie: -11,93% Show latest Report (20.01.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Darwin1867
zu MSFT (19.01.)

Stabile "Bank", die weiterhin vom KI Boom profitiert - und am Ende vielleicht sogar die Nase (ganz) vorne haben wird.  Ich sehe Anfang 2024 keinen Grund sich von Microsoft zu verabschieden.

stwBoerse
zu MSFT (17.01.)

Ich werde immer wieder zu meiner Einschätzung bei Big Tech Aktien gefragt - auch wenn das High Tech Stock Picking wikifolio ja eher in Tech-Werte aus der 2. und 3. Reihe investiert. Hier meine aktuelle Meinung zu Microsoft, Amazon und Meta: https://www.high-tech-investing.de/post/2024-glorreichen-sieben-microsoft-amazon-meta

DNSInvest
zu MSFT (16.01.)

"Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

SCtrade
zu MSFT (15.01.)

Starker Jahresauftakt für Microsoft und schwacher Start für Apple: am Freitag löste Microsoft Apple als wertvollstes Unternehmen der Welt ab.   

DNSInvest
zu AMZ (16.01.)

"Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

Trader1996
zu SAN (15.01.)

Verkauf, da Erholung nach Absturz ausgelaufen ist.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #675: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Leonore Gewessler, Magnus Brunner & Deutsche Bahn Sommer(tor)tour




 

Bildnachweis

1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 20.01.2024

2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, denken, nachdenken, http://www.shutterstock.com/de/pic-243139486/stock-vector-pictograph-of-bulb-concept.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, RHI Magnesita, DO&CO, Erste Group, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, ATX TR, Lenzing, Andritz, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, FACC, Kapsch TrafficCom, Strabag, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Amag, Agrana, CA Immo, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37NX2
AT0000A2TTP4
AT0000A2UVV6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Marinomed Biotech(1), Uniqa(1), Palfinger(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.78%, Rutsch der Stunde: RBI -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1)
    BSN MA-Event Strabag
    Star der Stunde: DO&CO 1.39%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Andritz(1)
    Star der Stunde: Warimpex 0.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.72%

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S13/03: Jochen Hahn

    Jochen Hahn ist Co-Gründer und CSO vom Season-Presenter Vierfeld, digitaler Feldarbeiter sowie analoger Platzarbeiter und zwar auf dem Tenniscourt.. Wir sprechen über Börseinvestments schon in jung...

    Books josefchladek.com

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Dominic Turner
    False friends
    2023
    Self published

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    IBM und Toyota Motor Corp. vs. GlaxoSmithKline und Zumtobel – kommentierter KW 3 Peer Group Watch Global Innovation 1000


    20.01.2024, 8133 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: IBM 3,43% vor Microsoft 2,63%, Toyota Motor Corp. 2,63%, Alphabet 2,59%, Novartis 2,59%, Andritz 2,32%, Intel 2,19%, Cisco 1,85%, voestalpine 0,52%, Amazon 0,47%, Samsung Electronics 0%, Honda Motor -0,1%, Johnson & Johnson -0,44%, ams-Osram -0,9%, Pfizer -1,46%, Sanofi -1,68%, Ford Motor Co. -2,27%, Roche GS -3,33%, Volkswagen -3,49%, Mercedes-Benz Group -3,67%, Zumtobel -5,94% und GlaxoSmithKline -19,81%.

    In der Monatssicht ist vorne: Novartis 10,85% vor Toyota Motor Corp. 8,74% , Alphabet 7,15% , Honda Motor 6,97% , Microsoft 6,81% , IBM 6,14% , Sanofi 5,75% , Johnson & Johnson 3,34% , Intel 3,19% , Cisco 2,17% , Andritz 1,29% , Amazon 1,01% , Samsung Electronics 0,78% , Pfizer 0,43% , Roche GS 0,02% , ams-Osram -3,1% , Zumtobel -3,83% , Volkswagen -5,6% , Mercedes-Benz Group -6,49% , Ford Motor Co. -6,82% , voestalpine -7,19% und GlaxoSmithKline -14,1% . Weitere Highlights: Roche GS ist nun 5 Tage im Minus (3,33% Verlust von 252,5 auf 244,1), ebenso Zumtobel 3 Tage im Minus (6,23% Verlust von 6,42 auf 6,02).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Toyota Motor Corp. 11,21% (Vorjahr: 27,14 Prozent) im Plus. Dahinter Novartis 10,52% (Vorjahr: 1,53 Prozent) und Microsoft 6,02% (Vorjahr: 56,8 Prozent). GlaxoSmithKline -13,99% (Vorjahr: 28,42 Prozent) im Minus. Dahinter Ford Motor Co. -8,12% (Vorjahr: 4,82 Prozent) und ams-Osram -6,41% (Vorjahr: -65,64 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Intel 32,57%, IBM 20,62% und Amazon 18,86%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: ams-Osram -57,08%, Honda Motor -52,91% und Pfizer -18,07%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:33 Uhr die Honda Motor-Aktie am besten: 1,82% Plus. Dahinter Ford Motor Co. mit +1,41% , Toyota Motor Corp. mit +1,21% , Zumtobel mit +0,75% , Mercedes-Benz Group mit +0,74% , Andritz mit +0,64% , Novartis mit +0,54% , Roche GS mit +0,52% , voestalpine mit +0,52% , Alphabet mit +0,27% , Cisco mit +0,26% , IBM mit +0,25% , Volkswagen mit +0,24% , Microsoft mit +0,24% , Samsung Electronics mit +0,1% und Pfizer mit -0% Amazon mit -0,11% , Johnson & Johnson mit -0,13% , Intel mit -0,26% , Sanofi mit -0,32% und ams-Osram mit -4,13% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist -0,18% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

    1. Aluminium: 4,68%
    2. Immobilien: 3,18% Show latest Report (13.01.2024)
    3. Versicherer: 2,7% Show latest Report (13.01.2024)
    4. Bau & Baustoffe: 1,83% Show latest Report (20.01.2024)
    5. Big Greeks: 1,63% Show latest Report (20.01.2024)
    6. Gaming: 1,58% Show latest Report (20.01.2024)
    7. Computer, Software & Internet : 1,52% Show latest Report (20.01.2024)
    8. OÖ10 Members: 1,37% Show latest Report (13.01.2024)
    9. Telekom: 1,01% Show latest Report (13.01.2024)
    10. MSCI World Biggest 10: 0,88% Show latest Report (13.01.2024)
    11. IT, Elektronik, 3D: 0,74% Show latest Report (13.01.2024)
    12. Media: -0,05% Show latest Report (13.01.2024)
    13. Global Innovation 1000: -0,18% Show latest Report (13.01.2024)
    14. Konsumgüter: -0,38% Show latest Report (13.01.2024)
    15. Sport: -0,92% Show latest Report (13.01.2024)
    16. Deutsche Nebenwerte: -1,44% Show latest Report (20.01.2024)
    17. Ölindustrie: -1,51% Show latest Report (13.01.2024)
    18. Börseneulinge 2019: -1,97% Show latest Report (20.01.2024)
    19. Zykliker Österreich: -2,09% Show latest Report (13.01.2024)
    20. Crane: -2,4% Show latest Report (20.01.2024)
    21. Post: -2,73% Show latest Report (13.01.2024)
    22. Licht und Beleuchtung: -2,87% Show latest Report (13.01.2024)
    23. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -3,41% Show latest Report (13.01.2024)
    24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -5,02% Show latest Report (13.01.2024)
    25. Rohstoffaktien: -6,5% Show latest Report (13.01.2024)
    26. Runplugged Running Stocks: -6,52%
    27. Stahl: -6,77% Show latest Report (13.01.2024)
    28. Auto, Motor und Zulieferer: -7,58% Show latest Report (20.01.2024)
    29. Luftfahrt & Reise: -8,66% Show latest Report (13.01.2024)
    30. Banken: -8,82% Show latest Report (20.01.2024)
    31. Solar: -8,88% Show latest Report (20.01.2024)
    32. Energie: -11,93% Show latest Report (20.01.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Darwin1867
    zu MSFT (19.01.)

    Stabile "Bank", die weiterhin vom KI Boom profitiert - und am Ende vielleicht sogar die Nase (ganz) vorne haben wird.  Ich sehe Anfang 2024 keinen Grund sich von Microsoft zu verabschieden.

    stwBoerse
    zu MSFT (17.01.)

    Ich werde immer wieder zu meiner Einschätzung bei Big Tech Aktien gefragt - auch wenn das High Tech Stock Picking wikifolio ja eher in Tech-Werte aus der 2. und 3. Reihe investiert. Hier meine aktuelle Meinung zu Microsoft, Amazon und Meta: https://www.high-tech-investing.de/post/2024-glorreichen-sieben-microsoft-amazon-meta

    DNSInvest
    zu MSFT (16.01.)

    "Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

    SCtrade
    zu MSFT (15.01.)

    Starker Jahresauftakt für Microsoft und schwacher Start für Apple: am Freitag löste Microsoft Apple als wertvollstes Unternehmen der Welt ab.   

    DNSInvest
    zu AMZ (16.01.)

    "Die vergangene Rendite is keine Garantie für die Zukunft" mag wohl einer der bekanntesten Sprüche unter Aktionären sein. Zumindest sagen dass all diejenigen, die es verpasst haben, bei der entsprechenden Aktie Aufzusteigen! Unternehmen, die über fünf, zehn, oder sogar 15 Jahre eine Rendite von 20% p.a. aufweisen gehören heute oft zu den Marktmächten in ihren jeweiligen Branchen. Wieso also nicht mit dem neuen High Performer Portfolio auf genau diese Unternehmen setzen und den Markt schlagen? Eine Vormerkung könnte sich lohnen! https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0whpf20x

    Trader1996
    zu SAN (15.01.)

    Verkauf, da Erholung nach Absturz ausgelaufen ist.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #675: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Leonore Gewessler, Magnus Brunner & Deutsche Bahn Sommer(tor)tour




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 20.01.2024

    2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, denken, nachdenken, http://www.shutterstock.com/de/pic-243139486/stock-vector-pictograph-of-bulb-concept.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, RHI Magnesita, DO&CO, Erste Group, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, ATX TR, Lenzing, Andritz, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, FACC, Kapsch TrafficCom, Strabag, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Amag, Agrana, CA Immo, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37NX2
    AT0000A2TTP4
    AT0000A2UVV6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Verbund(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Marinomed Biotech(1), Uniqa(1), Palfinger(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.78%, Rutsch der Stunde: RBI -0.98%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1)
      BSN MA-Event Strabag
      Star der Stunde: DO&CO 1.39%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.94%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Andritz(1)
      Star der Stunde: Warimpex 0.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.72%

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S13/03: Jochen Hahn

      Jochen Hahn ist Co-Gründer und CSO vom Season-Presenter Vierfeld, digitaler Feldarbeiter sowie analoger Platzarbeiter und zwar auf dem Tenniscourt.. Wir sprechen über Börseinvestments schon in jung...

      Books josefchladek.com

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Erik Hinz
      Twenty-one Years in One Second
      2015
      Peperoni Books

      Mimi Plumb
      Landfall
      2018
      TBW Books

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press