Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.12.2023, 9074 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Intel 10,93% vor Samsung Electronics 3,87%, Andritz 2,55%, IBM 1,67%, Cisco 1,29%, Alphabet 1,27%, Pfizer 1,06%, Johnson & Johnson 0,98%, Microsoft 0,93%, Amazon 0,8%, Ford Motor Co. 0,41%, Sanofi 0,34%, Novartis -0,3%, Toyota Motor Corp. -0,55%, Mercedes-Benz Group -0,72%, voestalpine -0,97%, Roche GS -1,04%, Honda Motor -1,6%, ams-Osram -1,68%, Volkswagen -2,59%, Zumtobel -3,24% und GlaxoSmithKline -19,81%.

In der Monatssicht ist vorne: ams-Osram 52,94% vor Ford Motor Co. 19,83% , Intel 15,47% , Andritz 13,94% , voestalpine 9,68% , Samsung Electronics 8,05% , Mercedes-Benz Group 6,68% , Zumtobel 6,26% , IBM 5,07% , Amazon 4,5% , Cisco 4,3% , Johnson & Johnson 3,35% , Sanofi 3,04% , Roche GS 2,34% , Alphabet 2,33% , Microsoft -0,89% , Volkswagen -1,31% , Novartis -2,24% , Honda Motor -3,37% , Pfizer -5,08% , Toyota Motor Corp. -5,09% und GlaxoSmithKline -14,1% . Weitere Highlights: Samsung Electronics ist nun 5 Tage im Plus (5,09% Zuwachs von 1022 auf 1074), ebenso Intel 4 Tage im Plus (10,93% Zuwachs von 45,76 auf 50,76), Cisco 3 Tage im Plus (1,49% Zuwachs von 49,7 auf 50,44), Volkswagen 5 Tage im Minus (5,28% Verlust von 123,15 auf 116,65), Amazon 3 Tage im Minus (0,33% Verlust von 153,84 auf 153,34).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Intel 92,05% (Vorjahr: -48,92 Prozent) im Plus. Dahinter Amazon 82,55% (Vorjahr: -97,51 Prozent) und Alphabet 59,4% (Vorjahr: -96,96 Prozent). ams-Osram -65,64% (Vorjahr: -57,22 Prozent) im Minus. Dahinter Honda Motor -57,14% (Vorjahr: -13,41 Prozent) und Pfizer -44,16% (Vorjahr: -12,26 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Intel 44,94%, Amazon 20,75% und IBM 17,12%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Honda Motor -57,85%, ams-Osram -56,86% und Pfizer -18,95%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:33 Uhr die Honda Motor-Aktie am besten: 3,35% Plus. Dahinter Zumtobel mit +1,83% , Novartis mit +1,31% , Roche GS mit +1,28% , Ford Motor Co. mit +1,22% , Toyota Motor Corp. mit +0,94% , Volkswagen mit +0,69% , Sanofi mit +0,54% , Cisco mit +0,49% , Johnson & Johnson mit +0,46% , Mercedes-Benz Group mit +0,41% , Pfizer mit +0,29% , IBM mit +0,12% , Microsoft mit +0,1% und Samsung Electronics mit -0% Intel mit -0,01% , Andritz mit -0,09% , ams-Osram mit -0,24% , Alphabet mit -0,31% , voestalpine mit -0,32% und Amazon mit -0,62% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 6,48% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

1. Computer, Software & Internet : 39,12% Show latest Report (30.12.2023)
2. Bau & Baustoffe: 37,61% Show latest Report (30.12.2023)
3. Big Greeks: 27,23% Show latest Report (30.12.2023)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,13% Show latest Report (23.12.2023)
5. Börseneulinge 2019: 21,6% Show latest Report (30.12.2023)
6. IT, Elektronik, 3D: 19,43% Show latest Report (23.12.2023)
7. Crane: 18,02% Show latest Report (30.12.2023)
8. Versicherer: 16,37% Show latest Report (23.12.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 15,11% Show latest Report (30.12.2023)
10. Luftfahrt & Reise: 12,98% Show latest Report (23.12.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 11,17% Show latest Report (23.12.2023)
12. Immobilien: 11,09% Show latest Report (23.12.2023)
13. Post: 7,94% Show latest Report (23.12.2023)
14. Global Innovation 1000: 6,48% Show latest Report (23.12.2023)
15. Runplugged Running Stocks: 6,41%
16. Stahl: 6,17% Show latest Report (23.12.2023)
17. Banken: 5,79% Show latest Report (30.12.2023)
18. Auto, Motor und Zulieferer: 5,54% Show latest Report (30.12.2023)
19. Telekom: 5,01% Show latest Report (23.12.2023)
20. Konsumgüter: 4,9% Show latest Report (23.12.2023)
21. Zykliker Österreich: 2,09% Show latest Report (23.12.2023)
22. Energie: 1,29% Show latest Report (30.12.2023)
23. Media: -0,34% Show latest Report (23.12.2023)
24. Sport: -3,03% Show latest Report (23.12.2023)
25. Ölindustrie: -3,63% Show latest Report (23.12.2023)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -6,21% Show latest Report (23.12.2023)
27. Rohstoffaktien: -8,75% Show latest Report (23.12.2023)
28. Gaming: -11,26% Show latest Report (30.12.2023)
29. Aluminium: -11,53%
30. Solar: -12,2% Show latest Report (23.12.2023)
31. OÖ10 Members: -15,77% Show latest Report (23.12.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -16,21% Show latest Report (23.12.2023)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

MuffinTrader
zu PFE (28.12.)

https://www.linkedin.com/posts/patrick-oster-8678a918a_tiktok-muffin-activity-7146267423262785536-_ygZ?utm_source=share&utm_medium=member_desktop

DirkWo
zu PFE (28.12.)

Ich wage eine kleine Position in Pfizer - oftmals sind im neuen Jahr jene Aktien die Senkrechtstarter, die im vergangenen Jahr schlecht performt haben. Dazu kommt diese sehr positive News bei Pfizer: https://www.onvista.de/news/2023/12-28-der-300-milliarden-markt-pfizers-geheimer-trumpf-in-der-onkologie-0-53-26220000

JoshTh17
zu MSFT (27.12.)

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/schadenersatzforderungen-nasdaq-titel-microsoft-aktie-verliert-new-york-times-reicht-klage-gegen-openai-und-microsoft-wegen-chatgpt-ein-13141228

Silberpfeil60
zu INL (27.12.)

Der Chipkonzern Intel erhält für die Errichtung einer Chipfabrik in Südisrael eine Förderung in Höhe von 3,2 Mrd. USD von der israelischen Regierung, wie über das verlängerte Weihnachtswochenende bekannt wurde. Das Investitionsvolumen für das Werk beträgt rund 25 Mrd. USD.

peteschne
zu GOOG (28.12.)

Nächster Wert im Portfolio: Alphabet Inc. Ich glaube zu dem Konzern muss man nicht mehr viel erzählen, jeder kennt ihn und nutzt die Produkte (Google Search, YouTube, Android, etc.) täglich. Wer es doch etwas genauer wissen will, kann hier bei Wikipedia nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Alphabet_Inc. Das Unternehmen ist ein wahrer Tech-Gigant und gehört zu den Big Five der größten IT-Unternehmen der Welt. Einschätzung: Seit der Gründung des Unternehmens (Google) wachsen die Umsätze als auch die Gewinne Jahr für Jahr, bis auf 2022, hier gab es einen kleinen Gewinnrückgang. Sie sind seit Jahren hochprofitabel und investieren viel Geld in die Entwicklung neuer Produkte und Erschließung neuer Märkte. Zudem sind sie weiterhin in einem wachsenden Umfeld unterwegs (Cloud, Digitalisierung, Autonomes Fahren, KI, etc.). Die Produkte des Unternehmens sind so fest in unseren Alltag integriert, dass ein Leben ohne sie für uns schwer vorstellbar ist.     Fakten: Aus 1.000,00 $ wurden seit 2004 = 55.960,42 $ Ø Performance letzte 10 Jahre = 17,62 % Aktueller Börsenwert =  1,770 Bio $ KGV 2023 = 24,86 Gewinn pro Aktie = 5,21 EUR   Fazit: Das Unternehmen befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend und ist dabei das Allzeithoch von Nov. 2021 zu übertreffen. Wachstum für die nächsten Jahre ist gegeben und Profite sprudeln. Für mich ist Alphabet ein Basisinvestment und daher bleibe ich hier investiert und werde bei Rücksetzern nachlegen.

Potenzialfinder
zu AMZ (27.12.)

Amazon hat sich als Branchenriese etabliert, indem es erfolgreich Kundenwert in verschiedenen Sektoren liefert. Die Fähigkeit des Unternehmens, sich an unterschiedliche Branchen anzupassen, beruht auf effektivem Datenmanagement, innovativen Technologien und einem kundenorientierten Ansatz.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #698: Was hat Porsche mit Varta vor? Valneva top, was Thomas Arnoldner und ich bei Die Seer machten




 

Bildnachweis

1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 30.12.2023

2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, denken, nachdenken, http://www.shutterstock.com/de/pic-243139486/stock-vector-pictograph-of-bulb-concept.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WCB4
AT0000A3CT80
AT0000A3BST4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
    Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), RBI(1), Rosenbauer(1)
    Star der Stunde: OMV 0.66%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: AT&S 0.76%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.82%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -0.52%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Verbund(1)

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mi.17.7.24: DAX unverändert, aber adidas reisst nach oben und Daimler Truck nach unten aus, Gold mächtig

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Nikita Teryoshin
    Nothing Personal
    2024
    GOST

    Walker Evans
    Many are Called
    1966
    Houghton Mifflin

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Erik Hinz
    Twenty-one Years in One Second
    2015
    Peperoni Books

    Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
    27000 Kilometer im Auto durch die USA
    1953
    Conzett & Huber

    Intel und Samsung Electronics vs. GlaxoSmithKline und Zumtobel – kommentierter KW 52 Peer Group Watch Global Innovation 1000


    30.12.2023, 9074 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Intel 10,93% vor Samsung Electronics 3,87%, Andritz 2,55%, IBM 1,67%, Cisco 1,29%, Alphabet 1,27%, Pfizer 1,06%, Johnson & Johnson 0,98%, Microsoft 0,93%, Amazon 0,8%, Ford Motor Co. 0,41%, Sanofi 0,34%, Novartis -0,3%, Toyota Motor Corp. -0,55%, Mercedes-Benz Group -0,72%, voestalpine -0,97%, Roche GS -1,04%, Honda Motor -1,6%, ams-Osram -1,68%, Volkswagen -2,59%, Zumtobel -3,24% und GlaxoSmithKline -19,81%.

    In der Monatssicht ist vorne: ams-Osram 52,94% vor Ford Motor Co. 19,83% , Intel 15,47% , Andritz 13,94% , voestalpine 9,68% , Samsung Electronics 8,05% , Mercedes-Benz Group 6,68% , Zumtobel 6,26% , IBM 5,07% , Amazon 4,5% , Cisco 4,3% , Johnson & Johnson 3,35% , Sanofi 3,04% , Roche GS 2,34% , Alphabet 2,33% , Microsoft -0,89% , Volkswagen -1,31% , Novartis -2,24% , Honda Motor -3,37% , Pfizer -5,08% , Toyota Motor Corp. -5,09% und GlaxoSmithKline -14,1% . Weitere Highlights: Samsung Electronics ist nun 5 Tage im Plus (5,09% Zuwachs von 1022 auf 1074), ebenso Intel 4 Tage im Plus (10,93% Zuwachs von 45,76 auf 50,76), Cisco 3 Tage im Plus (1,49% Zuwachs von 49,7 auf 50,44), Volkswagen 5 Tage im Minus (5,28% Verlust von 123,15 auf 116,65), Amazon 3 Tage im Minus (0,33% Verlust von 153,84 auf 153,34).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Intel 92,05% (Vorjahr: -48,92 Prozent) im Plus. Dahinter Amazon 82,55% (Vorjahr: -97,51 Prozent) und Alphabet 59,4% (Vorjahr: -96,96 Prozent). ams-Osram -65,64% (Vorjahr: -57,22 Prozent) im Minus. Dahinter Honda Motor -57,14% (Vorjahr: -13,41 Prozent) und Pfizer -44,16% (Vorjahr: -12,26 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Intel 44,94%, Amazon 20,75% und IBM 17,12%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Honda Motor -57,85%, ams-Osram -56,86% und Pfizer -18,95%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:33 Uhr die Honda Motor-Aktie am besten: 3,35% Plus. Dahinter Zumtobel mit +1,83% , Novartis mit +1,31% , Roche GS mit +1,28% , Ford Motor Co. mit +1,22% , Toyota Motor Corp. mit +0,94% , Volkswagen mit +0,69% , Sanofi mit +0,54% , Cisco mit +0,49% , Johnson & Johnson mit +0,46% , Mercedes-Benz Group mit +0,41% , Pfizer mit +0,29% , IBM mit +0,12% , Microsoft mit +0,1% und Samsung Electronics mit -0% Intel mit -0,01% , Andritz mit -0,09% , ams-Osram mit -0,24% , Alphabet mit -0,31% , voestalpine mit -0,32% und Amazon mit -0,62% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 6,48% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 39,12% Show latest Report (30.12.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 37,61% Show latest Report (30.12.2023)
    3. Big Greeks: 27,23% Show latest Report (30.12.2023)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,13% Show latest Report (23.12.2023)
    5. Börseneulinge 2019: 21,6% Show latest Report (30.12.2023)
    6. IT, Elektronik, 3D: 19,43% Show latest Report (23.12.2023)
    7. Crane: 18,02% Show latest Report (30.12.2023)
    8. Versicherer: 16,37% Show latest Report (23.12.2023)
    9. Deutsche Nebenwerte: 15,11% Show latest Report (30.12.2023)
    10. Luftfahrt & Reise: 12,98% Show latest Report (23.12.2023)
    11. MSCI World Biggest 10: 11,17% Show latest Report (23.12.2023)
    12. Immobilien: 11,09% Show latest Report (23.12.2023)
    13. Post: 7,94% Show latest Report (23.12.2023)
    14. Global Innovation 1000: 6,48% Show latest Report (23.12.2023)
    15. Runplugged Running Stocks: 6,41%
    16. Stahl: 6,17% Show latest Report (23.12.2023)
    17. Banken: 5,79% Show latest Report (30.12.2023)
    18. Auto, Motor und Zulieferer: 5,54% Show latest Report (30.12.2023)
    19. Telekom: 5,01% Show latest Report (23.12.2023)
    20. Konsumgüter: 4,9% Show latest Report (23.12.2023)
    21. Zykliker Österreich: 2,09% Show latest Report (23.12.2023)
    22. Energie: 1,29% Show latest Report (30.12.2023)
    23. Media: -0,34% Show latest Report (23.12.2023)
    24. Sport: -3,03% Show latest Report (23.12.2023)
    25. Ölindustrie: -3,63% Show latest Report (23.12.2023)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -6,21% Show latest Report (23.12.2023)
    27. Rohstoffaktien: -8,75% Show latest Report (23.12.2023)
    28. Gaming: -11,26% Show latest Report (30.12.2023)
    29. Aluminium: -11,53%
    30. Solar: -12,2% Show latest Report (23.12.2023)
    31. OÖ10 Members: -15,77% Show latest Report (23.12.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -16,21% Show latest Report (23.12.2023)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    MuffinTrader
    zu PFE (28.12.)

    https://www.linkedin.com/posts/patrick-oster-8678a918a_tiktok-muffin-activity-7146267423262785536-_ygZ?utm_source=share&utm_medium=member_desktop

    DirkWo
    zu PFE (28.12.)

    Ich wage eine kleine Position in Pfizer - oftmals sind im neuen Jahr jene Aktien die Senkrechtstarter, die im vergangenen Jahr schlecht performt haben. Dazu kommt diese sehr positive News bei Pfizer: https://www.onvista.de/news/2023/12-28-der-300-milliarden-markt-pfizers-geheimer-trumpf-in-der-onkologie-0-53-26220000

    JoshTh17
    zu MSFT (27.12.)

    https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/schadenersatzforderungen-nasdaq-titel-microsoft-aktie-verliert-new-york-times-reicht-klage-gegen-openai-und-microsoft-wegen-chatgpt-ein-13141228

    Silberpfeil60
    zu INL (27.12.)

    Der Chipkonzern Intel erhält für die Errichtung einer Chipfabrik in Südisrael eine Förderung in Höhe von 3,2 Mrd. USD von der israelischen Regierung, wie über das verlängerte Weihnachtswochenende bekannt wurde. Das Investitionsvolumen für das Werk beträgt rund 25 Mrd. USD.

    peteschne
    zu GOOG (28.12.)

    Nächster Wert im Portfolio: Alphabet Inc. Ich glaube zu dem Konzern muss man nicht mehr viel erzählen, jeder kennt ihn und nutzt die Produkte (Google Search, YouTube, Android, etc.) täglich. Wer es doch etwas genauer wissen will, kann hier bei Wikipedia nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Alphabet_Inc. Das Unternehmen ist ein wahrer Tech-Gigant und gehört zu den Big Five der größten IT-Unternehmen der Welt. Einschätzung: Seit der Gründung des Unternehmens (Google) wachsen die Umsätze als auch die Gewinne Jahr für Jahr, bis auf 2022, hier gab es einen kleinen Gewinnrückgang. Sie sind seit Jahren hochprofitabel und investieren viel Geld in die Entwicklung neuer Produkte und Erschließung neuer Märkte. Zudem sind sie weiterhin in einem wachsenden Umfeld unterwegs (Cloud, Digitalisierung, Autonomes Fahren, KI, etc.). Die Produkte des Unternehmens sind so fest in unseren Alltag integriert, dass ein Leben ohne sie für uns schwer vorstellbar ist.     Fakten: Aus 1.000,00 $ wurden seit 2004 = 55.960,42 $ Ø Performance letzte 10 Jahre = 17,62 % Aktueller Börsenwert =  1,770 Bio $ KGV 2023 = 24,86 Gewinn pro Aktie = 5,21 EUR   Fazit: Das Unternehmen befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend und ist dabei das Allzeithoch von Nov. 2021 zu übertreffen. Wachstum für die nächsten Jahre ist gegeben und Profite sprudeln. Für mich ist Alphabet ein Basisinvestment und daher bleibe ich hier investiert und werde bei Rücksetzern nachlegen.

    Potenzialfinder
    zu AMZ (27.12.)

    Amazon hat sich als Branchenriese etabliert, indem es erfolgreich Kundenwert in verschiedenen Sektoren liefert. Die Fähigkeit des Unternehmens, sich an unterschiedliche Branchen anzupassen, beruht auf effektivem Datenmanagement, innovativen Technologien und einem kundenorientierten Ansatz.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #698: Was hat Porsche mit Varta vor? Valneva top, was Thomas Arnoldner und ich bei Die Seer machten




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 30.12.2023

    2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, denken, nachdenken, http://www.shutterstock.com/de/pic-243139486/stock-vector-pictograph-of-bulb-concept.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Polytec
    Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WCB4
    AT0000A3CT80
    AT0000A3BST4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
      Star der Stunde: Austriacard Holdings AG 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(1), RBI(1), Rosenbauer(1)
      Star der Stunde: OMV 0.66%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1)
      Star der Stunde: AT&S 0.76%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.98%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.82%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -0.52%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Verbund(1)

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mi.17.7.24: DAX unverändert, aber adidas reisst nach oben und Daimler Truck nach unten aus, Gold mächtig

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Eron Rauch
      The Eternal Garden
      2023
      Self published

      Shinkichi Tajiri
      De Muur
      2002
      Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Regina Anzenberger
      Imperfections
      2024
      AnzenbergerEdition

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas