Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Mayr-Melnhof reduziert Investitionsprogramm bei MM Kwidzyn

Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.11.2023, 1453 Zeichen

Mayr-Melnhof reduziert das geplante mehrjährige Investitionsprojekt bei MM Kwidzyn, das im April 2023 mit einem Volumen von rund 660 Mio. Euro angekündigt wurde. Das Volumen wird "um mehr als die Hälfte" gekürzt, so das Unternehmen auf Anfrage. Die Umsetzung des Investitionsvorhabens war für die Jahre 2023 bis 2026 mit Auszahlungen bis 2027 vorgesehen. Hintergrund der nun angekündigten Reduktion seien nicht wettbewerbsfähige Holzpreise des polnischen Staatsforste Monopols und die deutlich reduzierte Marktnachfrage bei Papier- und Kartonprodukten, so das Unternehmen. MM Kwidzyn wird stattdessen die Investitionen darauf konzentrieren, den Anteil an erneuerbaren Energien von derzeit 69 Prozent noch weiter zu erhöhen. Auch eine Schließung  bzw. Restrukturierung der kleinen Papiermaschine (PM 3) für Verpackungskraftpapiere steht im Raum. Davon betroffen wären laut Mayr-Melnhof etwa 110 Beschäftigte.

Unverändert fortsetzen wird MM Kwidzyn die Zellstoff- und Frischfaserkartonproduktion. Im Bereich Papiere werden die Papiermaschinen PM 1 und PM 2 weiterhin bis zu 360.000t p.a. ungestrichenes Feinpapier und 40-80.000t p.a. „IPACKTM Strong Pro“ (Verpackungskraftpapier) produzieren. Ursprünglich sollte die Papiermaschine 1 (PM1) von Kopierpapier auf Sack-Kraftpapier umgestellt werden. "Da vom Umbau einer der Feinpapiermaschinen Abstand genommen wurde, wird in Kwidzyn kein Sack-Kraftpapier produziert werden", heißt es nun seitens Mayr-Melnhof.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




 

Bildnachweis

1. Mayr-Melnhof, Kartonmaschine, Credit: Mayr-Melnhof , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mayr-Melnhof, Kartonmaschine, Credit: Mayr-Melnhof, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WCB4
AT0000A39UT1
AT0000A39G83
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Palfinger(1)
    BSN Vola-Event SAP
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1), Palfinger(1), Strabag(1)
    BSN Vola-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)
    BSN MA-Event Zumtobel

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #620: ATX stark in den April, Addiko Bank mit ICF Bank nun Xetra Frankfurt, Gregor Rosinger schichtet um

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Mayr-Melnhof reduziert Investitionsprogramm bei MM Kwidzyn


    20.11.2023, 1453 Zeichen

    Mayr-Melnhof reduziert das geplante mehrjährige Investitionsprojekt bei MM Kwidzyn, das im April 2023 mit einem Volumen von rund 660 Mio. Euro angekündigt wurde. Das Volumen wird "um mehr als die Hälfte" gekürzt, so das Unternehmen auf Anfrage. Die Umsetzung des Investitionsvorhabens war für die Jahre 2023 bis 2026 mit Auszahlungen bis 2027 vorgesehen. Hintergrund der nun angekündigten Reduktion seien nicht wettbewerbsfähige Holzpreise des polnischen Staatsforste Monopols und die deutlich reduzierte Marktnachfrage bei Papier- und Kartonprodukten, so das Unternehmen. MM Kwidzyn wird stattdessen die Investitionen darauf konzentrieren, den Anteil an erneuerbaren Energien von derzeit 69 Prozent noch weiter zu erhöhen. Auch eine Schließung  bzw. Restrukturierung der kleinen Papiermaschine (PM 3) für Verpackungskraftpapiere steht im Raum. Davon betroffen wären laut Mayr-Melnhof etwa 110 Beschäftigte.

    Unverändert fortsetzen wird MM Kwidzyn die Zellstoff- und Frischfaserkartonproduktion. Im Bereich Papiere werden die Papiermaschinen PM 1 und PM 2 weiterhin bis zu 360.000t p.a. ungestrichenes Feinpapier und 40-80.000t p.a. „IPACKTM Strong Pro“ (Verpackungskraftpapier) produzieren. Ursprünglich sollte die Papiermaschine 1 (PM1) von Kopierpapier auf Sack-Kraftpapier umgestellt werden. "Da vom Umbau einer der Feinpapiermaschinen Abstand genommen wurde, wird in Kwidzyn kein Sack-Kraftpapier produziert werden", heißt es nun seitens Mayr-Melnhof.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




     

    Bildnachweis

    1. Mayr-Melnhof, Kartonmaschine, Credit: Mayr-Melnhof , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mayr-Melnhof, Kartonmaschine, Credit: Mayr-Melnhof, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WCB4
    AT0000A39UT1
    AT0000A39G83
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Palfinger(1)
      BSN Vola-Event SAP
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1), Palfinger(1), Strabag(1)
      BSN Vola-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)
      BSN MA-Event Zumtobel

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #620: ATX stark in den April, Addiko Bank mit ICF Bank nun Xetra Frankfurt, Gregor Rosinger schichtet um

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published