Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Venionaire wird zur AG - CEO: "Streben aber keinen unmittelbaren Börsegang an"

Magazine aktuell


#gabb aktuell



23.10.2023, 930 Zeichen

Das Venture Capital- und Private Equity-Haus Venionaire Capital hat die Umwandlung zur Aktiengesellschaft (AG) abgeschlossen. Begründet wird der Schritt u.a. mit der fortschreitenden Internationalisierung. Für Berthold Baurek-Karlic, den Gründer und CEO des Unternehmens und das Team eignet sich die Aktiengesellschaft schlicht besser zur weiteren internationalen Expansion: "Wir sind uns bewusst, dass unsere kommenden Wachstumsschritte nicht mehr alleine aus eigener Kraft erfolgen können. Neue Fonds, größere Teams, und internationale Tochtergesellschaften müssen vorfinanziert werden. Darüber hinaus wollen wir unseren Mitarbeitern und langjährigen Geschäftspartnern die Möglichkeit geben, an unserer Entwicklung zu partizipieren. Wir werden unseren Weg der Internationalisierung mit einer breiteren Aktionärsbasis weiterverfolgen, noch sehr viel mehr Know-how an uns binden, streben jedoch keinen unmittelbaren Börsegang an."



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




 

Bildnachweis

1. Venionaire wird zur AG - C-Level Management der Venionaire AG, von links nach rechts: CMO Julia Gülden-Zeisberger, CEO Berthold Baurek-Karlic, COO & CFO Bernhard Fichtenthal, CoS Lisa Wimmer @ Venionaire AG , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Venionaire wird zur AG - C-Level Management der Venionaire AG, von links nach rechts: CMO Julia Gülden-Zeisberger, CEO Berthold Baurek-Karlic, COO & CFO Bernhard Fichtenthal, CoS Lisa Wimmer @ Venionaire AG, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2TLL0
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Sport heute und in 30 Jahren

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. Jänner 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28...

    Books josefchladek.com

    Peter Bialobrzeski
    Give my Regards to Elizabeth
    2020
    Hartmann Projects

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void

    Venionaire wird zur AG - CEO: "Streben aber keinen unmittelbaren Börsegang an"


    23.10.2023, 930 Zeichen

    Das Venture Capital- und Private Equity-Haus Venionaire Capital hat die Umwandlung zur Aktiengesellschaft (AG) abgeschlossen. Begründet wird der Schritt u.a. mit der fortschreitenden Internationalisierung. Für Berthold Baurek-Karlic, den Gründer und CEO des Unternehmens und das Team eignet sich die Aktiengesellschaft schlicht besser zur weiteren internationalen Expansion: "Wir sind uns bewusst, dass unsere kommenden Wachstumsschritte nicht mehr alleine aus eigener Kraft erfolgen können. Neue Fonds, größere Teams, und internationale Tochtergesellschaften müssen vorfinanziert werden. Darüber hinaus wollen wir unseren Mitarbeitern und langjährigen Geschäftspartnern die Möglichkeit geben, an unserer Entwicklung zu partizipieren. Wir werden unseren Weg der Internationalisierung mit einer breiteren Aktionärsbasis weiterverfolgen, noch sehr viel mehr Know-how an uns binden, streben jedoch keinen unmittelbaren Börsegang an."



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)




     

    Bildnachweis

    1. Venionaire wird zur AG - C-Level Management der Venionaire AG, von links nach rechts: CMO Julia Gülden-Zeisberger, CEO Berthold Baurek-Karlic, COO & CFO Bernhard Fichtenthal, CoS Lisa Wimmer @ Venionaire AG , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Venionaire wird zur AG - C-Level Management der Venionaire AG, von links nach rechts: CMO Julia Gülden-Zeisberger, CEO Berthold Baurek-Karlic, COO & CFO Bernhard Fichtenthal, CoS Lisa Wimmer @ Venionaire AG, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A2TLL0
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Sport heute und in 30 Jahren

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. Jänner 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28...

      Books josefchladek.com

      Henry Schulz
      People Things
      2023
      Buckunst Berlin

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight