Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Hannover Rück, Novo Nordisk, Apple, Siemens Healthineers, BASF, ams-Osram, Tesla, Intel, Nike und Verbio

Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.10.2023, 8188 Zeichen

Hannover Rück 
-0.65%

TFimNetz (TFIMNETZ): HannoverRück: JPMorgan hebt Kursziel an.   HannoverRück steht bei JPMorgan schon länger auf der Kaufliste. Doch jetzt eben mit Kursziel 255€ statt 240€. Aktuell steht die Aktie bei 208€. Besonders betont wird, dass HannoverRück weiterhin regelmäßig seine Geschäftsziele übertreffen und konservativ bilanzieren wird.   Morningstar und ich sehen das bei der Aktie, die mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von unter 1 bewertet wird, genau so. Deshalb passt sie aktuell gut in das MarktfuehrerAktien-Portfolio. (09.10. 08:11)

>> mehr comments zu Hannover Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/hannover_ruck

 

Novo Nordisk 
-0.01%

Talon57 (WF032018): Mitte September führte der Hersteller von Mittteln gegen Fettleibigkeit Novo Nordisk, zur Erhöhung seiner Liquididät einen 2 : 1 Aktiensplitt durch. Durch die damit verbundene Änderung  der Wertpapierkennnummer, gibt es leider keinen direkt ablesbaren Prozentänderungswert seit Kauf. Aber diese Aktie ist gut im positiven Bereich und wird weiter durch Dividende und steigenden Kurs, das Wikifolio positiv beeinflussen. (09.10. 05:29)

>> mehr comments zu Novo Nordisk: www.boerse-social.com/launch/aktie/novo_nordisk

 

Apple 
-0.57%

inloopo (INLOOPO1): 🟠Meine inloopo Börsenampel ist Orange🟠 Das heißt diese Woche kann ein Einstiegssignal entstehen. Wenn das passiert wird investiert. Ich freue mich schon darauf, denn nach meiner Analyse liegt ein profitables 4. Quartal 2023 vor uns. Der Technologieindex und die Technologiewerte wie Apple zeigen schon eine Bodenbildung und einen Trendwechsel an. Ließ dir meine aktuelle https://www.inloopo.com/de/swing-trading/sp500-prognose/ durch. (08.10. 18:55)

>> mehr comments zu Apple: www.boerse-social.com/launch/aktie/apple_inc

 

Siemens Healthineers 
-0.42%

FNIInvest (IRM20FNI): Neues Mammographiesystem aus Gerlangen beeindruckt durch extreme Aufnahmegeschwindigkeit Vom 28.-30. September fand der Kongress der European Society of Breast Imaging (EUSOBI) statt. Siemens Healthineers nutzte dies zum Anlass um ihr neues Mammographisystem „Mammomat B.rilliant“ in Valencia zu präsentieren. Das neue System überzeugt insbesondere durch eine überdurchschnittlich schnelle Aufnahmegeschwindigkeit von gerade einmal 5 Sekunden, so will man laut Verena Schön (verantwortlich für X-Ray Products) die Zeit der Ungewissheit für Patienten auf ein Minimum drücken. Mit dieser Zeitangabe unterbiete man die gängigen Verfahren um rund 35 %.  Im Mommaomat B.rilliant wurde erstmals die neue Detektor-Technologie „PlatinumTomo“ integriert, diese stellt sicher, dass die Qualität der 3D-Bildgebung nicht unter der schnellen Aufnahmegeschwindigkeit leidet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bildgebungsverfahren setzt Siemens Healthineers mit Mammomat B.rilliant auf eine dynamische Bewegung mittels „Flying Focus Spot“ rund um das zu untersuchende Gewebe. In Kombination mit einer Weitwinkel-Diagnostik und dem gezielten Einsatz von KI liefert Siemens Healthineers so hochqualitative Bildgebungen zur Diagnostik von Brustkrebs in einer am Markt noch unüblich schnellen Bearbeitungszeit. Auch der Kapitalmarkt reagierte positiv und die Papiere von Siemens Healthineers konnten am 28. September ein Kursplus von 1,6 % verzeichnen. Die Gewinne wurden zwar indessen wieder abgegeben, dennoch freut es uns zu sehen, dass Siemens Healthineers neue Innovationen nutzt, um aktiv gegen das zuletzt enttäuschende Quartalsergebnis anzugehen und auch das wegfallende Corona-Test-Geschäft langsam aber sicher zu kompensieren. (08.10. 09:13)

>> mehr comments zu Siemens Healthineers: www.boerse-social.com/launch/aktie/siemens_healthineers

 

BASF 
-2.71%

Scheid (SPECIAL): Der noch amtierende BASF-Chef Martin Brudermüller treibt sieben Monate vor seinem Ausscheiden den Verkauf von Konzernteilen für bis zu zehn Mrd. Euro voran, so das Handelsblatt. Dass der Manager vor seinem Abgang noch einmal aufräumen möchte, ist durchaus positiv zu werten – ändert aber wenig an der schwierigen Lage des Unternehmens. Mehrere Analysten erwarten eine weitere Prognosesenkung. Lieber abwarten! (08.10. 08:20)

>> mehr comments zu BASF: www.boerse-social.com/launch/aktie/basf_se_namens_aktien_on

 

ams-Osram 
-4.18%

Scheid (SPECIAL2): Um die umfassende Restrukturierung zu flankieren, kündigte das Management von ams Osram Kapitalmaßnahmen im Volumen von 2,25 Mrd. Euro an, davon 800 Mio. Euro via Kapitalerhöhung. Mit dem Finanzierungsplan soll die Eigenkapitalquote von 18 auf rund 30 Prozent erhöht werden. Gleichzeitig soll damit die Grundlage für die strategische Neuausrichtung geschaffen werden. ams Osram will sich künftig auf sein profitables Halbleiterportfolio mit intelligenten Sensor- und Emitter-Komponenten fokussieren. Die Aktie reagierte mit einem Kurssturz, jedoch besteht nun die Chance auf einen Befreiungsschlag. Eine heiße Wette! (08.10. 08:20)

>> mehr comments zu ams-Osram: www.boerse-social.com/launch/aktie/ams

 

Tesla 
-1.61%

Scheid (SPECIAL2): Der US-Elektroautobauer Tesla hat im dritten Quartal etwas mehr als 435000 Fahrzeuge an die Kunden ausgeliefert. Das war weniger als erwartet und zudem weniger als im Vorquartal. Die Amerikaner begründeten die schwachen Zahlen mit Produktionsunterbrechungen für den Austausch von Maschinen in Fabriken. Analysten hatten zuvor mit rund 20000 mehr verkauften Autos gerechnet. Die Zahlen zeigen aber auch, dass die deutlichen Preissenkungen des Unternehmens nicht wirklich wirken. Die Aktie konnte dennoch zulegen, weil Tesla sich auf gutem Weg sieht, dieses Jahr die geplanten 1,8 Mio. Fahrzeuge zu bauen. Finanzzahlen zum dritten Quartal legt Tesla am 18. Oktober vor. Die Aktie bleibt für mich eine klare Short-Position! (08.10. 08:19)

>> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

 

Intel 
0.82%

Scheid (SPECIAL): Intel will beim fortlaufenden Konzernumbau eine weitere Sparte an die Börse bringen. Nach dem Autozulieferer Mobileye ist es diesmal das Geschäft mit programmierbaren Spezial-Chips, die zum Beispiel in Kommunikations-Technik oder Infrastruktur von Rechenzentren eingesetzt werden. Das unter Programmable Solutions Group (PSG) firmierende Geschäft soll zunächst als separater Geschäftsbereich geführt und in den kommenden zwei bis drei Jahren an die Börse gebracht werden. Ich halten an meiner positiven Einschätzung zur Intel-Aktie fest. (08.10. 08:19)

>> mehr comments zu Intel: www.boerse-social.com/launch/aktie/intel_corporation

 

Nike 
-0.48%

Scheid (SPECIAL): Der Sportartikelhersteller Nike hat den Umsatz im Auftaktquartal 2023/24 um zwei Prozent auf 12,94 Mrd. Dollar gesteigert. Vor allem der überraschend hohe Abbau der Lagerbestände kam am Parkett gut an. Zudem fiel die Bruttomarge mit einem Minus von 0,1 Prozentpunkten auf 44,2 Prozent bei weitem nicht so schlecht aus wie befürchtet. Deutlich konnte Nike den Marktkonsens beim Ergebnis übertreffen: Der Gewinn je Aktie stieg dank höherer Preise um ein Prozent auf 0,94 Dollar. Analysten hatten im Schnitt lediglich 0,75 Dollar je Anteilschein erwartet. Für Erleichterung sorgte zudem der bestätigte Ausblick: Demzufolge soll der Umsatz 2023/24 im mittleren einstelligen Prozentbereich zulegen. Die Bruttomarge soll sich um bis zu 1,6 Prozentpunkte verbessern. Erste Positionen können nicht schaden. (08.10. 08:18)

>> mehr comments zu Nike: www.boerse-social.com/launch/aktie/nike_inc_b

 

Verbio 
-1.58%

Scheid (SPECIAL2): Bei Verbio haben sich die Wogen nach den durchwachsenen Geschäftszahlen etwas geglättet. Dabei half auch der wenige Tage später abgehaltene Capital Markets Day. Die Ziele des Managements seien womöglich konservativ, hieß es im Anschluss bei Deutsche Bank Research, die ihre Kaufempfehlung mit Kursziel 50 Euro bestätigt haben. Mit einer ähnlichen Begründung sieht auch die Investmentbank Stifel eine gute Kaufgelegenheit mit Kursziel 54 Euro. Hauck Aufhäuser Investment Banking sieht die Papiere sogar erst bei 70 Euro fair bewertet. Aus Sicht der Experten dürften die von Verbio angekündigten Investitionen zwar kurzfristig die Margen belasten, ihre Wirkung aber nicht verfehlen und das Ebitda mittelfristig verdreifachen. Wer investiert ist, sollte dabei bleiben. (08.10. 08:18)

>> mehr comments zu Verbio: www.boerse-social.com/launch/aktie/verbio

 


 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople




 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Deutsche Post.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U5T7
AT0000A2H9F5
AT0000A2APC0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Uniqa(2), VIG(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(2)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.96%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.21%
    Star der Stunde: Frequentis 0.8%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), EVN(1), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Bawag 0.7%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.25%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Strabag(1), Kontron(1)

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Do. 08.02.24: Diese 12 DAX-Titel im Trader-Focus (v.a. Sartorius, Commerzbank), in Wien UBM mit Genehmigung

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Donnerstag, der 8...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    wikifolio whispers a.m. Hannover Rück, Novo Nordisk, Apple, Siemens Healthineers, BASF, ams-Osram, Tesla, Intel, Nike und Verbio


    09.10.2023, 8188 Zeichen

    Hannover Rück 
    -0.65%

    TFimNetz (TFIMNETZ): HannoverRück: JPMorgan hebt Kursziel an.   HannoverRück steht bei JPMorgan schon länger auf der Kaufliste. Doch jetzt eben mit Kursziel 255€ statt 240€. Aktuell steht die Aktie bei 208€. Besonders betont wird, dass HannoverRück weiterhin regelmäßig seine Geschäftsziele übertreffen und konservativ bilanzieren wird.   Morningstar und ich sehen das bei der Aktie, die mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von unter 1 bewertet wird, genau so. Deshalb passt sie aktuell gut in das MarktfuehrerAktien-Portfolio. (09.10. 08:11)

    >> mehr comments zu Hannover Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/hannover_ruck

     

    Novo Nordisk 
    -0.01%

    Talon57 (WF032018): Mitte September führte der Hersteller von Mittteln gegen Fettleibigkeit Novo Nordisk, zur Erhöhung seiner Liquididät einen 2 : 1 Aktiensplitt durch. Durch die damit verbundene Änderung  der Wertpapierkennnummer, gibt es leider keinen direkt ablesbaren Prozentänderungswert seit Kauf. Aber diese Aktie ist gut im positiven Bereich und wird weiter durch Dividende und steigenden Kurs, das Wikifolio positiv beeinflussen. (09.10. 05:29)

    >> mehr comments zu Novo Nordisk: www.boerse-social.com/launch/aktie/novo_nordisk

     

    Apple 
    -0.57%

    inloopo (INLOOPO1): 🟠Meine inloopo Börsenampel ist Orange🟠 Das heißt diese Woche kann ein Einstiegssignal entstehen. Wenn das passiert wird investiert. Ich freue mich schon darauf, denn nach meiner Analyse liegt ein profitables 4. Quartal 2023 vor uns. Der Technologieindex und die Technologiewerte wie Apple zeigen schon eine Bodenbildung und einen Trendwechsel an. Ließ dir meine aktuelle https://www.inloopo.com/de/swing-trading/sp500-prognose/ durch. (08.10. 18:55)

    >> mehr comments zu Apple: www.boerse-social.com/launch/aktie/apple_inc

     

    Siemens Healthineers 
    -0.42%

    FNIInvest (IRM20FNI): Neues Mammographiesystem aus Gerlangen beeindruckt durch extreme Aufnahmegeschwindigkeit Vom 28.-30. September fand der Kongress der European Society of Breast Imaging (EUSOBI) statt. Siemens Healthineers nutzte dies zum Anlass um ihr neues Mammographisystem „Mammomat B.rilliant“ in Valencia zu präsentieren. Das neue System überzeugt insbesondere durch eine überdurchschnittlich schnelle Aufnahmegeschwindigkeit von gerade einmal 5 Sekunden, so will man laut Verena Schön (verantwortlich für X-Ray Products) die Zeit der Ungewissheit für Patienten auf ein Minimum drücken. Mit dieser Zeitangabe unterbiete man die gängigen Verfahren um rund 35 %.  Im Mommaomat B.rilliant wurde erstmals die neue Detektor-Technologie „PlatinumTomo“ integriert, diese stellt sicher, dass die Qualität der 3D-Bildgebung nicht unter der schnellen Aufnahmegeschwindigkeit leidet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bildgebungsverfahren setzt Siemens Healthineers mit Mammomat B.rilliant auf eine dynamische Bewegung mittels „Flying Focus Spot“ rund um das zu untersuchende Gewebe. In Kombination mit einer Weitwinkel-Diagnostik und dem gezielten Einsatz von KI liefert Siemens Healthineers so hochqualitative Bildgebungen zur Diagnostik von Brustkrebs in einer am Markt noch unüblich schnellen Bearbeitungszeit. Auch der Kapitalmarkt reagierte positiv und die Papiere von Siemens Healthineers konnten am 28. September ein Kursplus von 1,6 % verzeichnen. Die Gewinne wurden zwar indessen wieder abgegeben, dennoch freut es uns zu sehen, dass Siemens Healthineers neue Innovationen nutzt, um aktiv gegen das zuletzt enttäuschende Quartalsergebnis anzugehen und auch das wegfallende Corona-Test-Geschäft langsam aber sicher zu kompensieren. (08.10. 09:13)

    >> mehr comments zu Siemens Healthineers: www.boerse-social.com/launch/aktie/siemens_healthineers

     

    BASF 
    -2.71%

    Scheid (SPECIAL): Der noch amtierende BASF-Chef Martin Brudermüller treibt sieben Monate vor seinem Ausscheiden den Verkauf von Konzernteilen für bis zu zehn Mrd. Euro voran, so das Handelsblatt. Dass der Manager vor seinem Abgang noch einmal aufräumen möchte, ist durchaus positiv zu werten – ändert aber wenig an der schwierigen Lage des Unternehmens. Mehrere Analysten erwarten eine weitere Prognosesenkung. Lieber abwarten! (08.10. 08:20)

    >> mehr comments zu BASF: www.boerse-social.com/launch/aktie/basf_se_namens_aktien_on

     

    ams-Osram 
    -4.18%

    Scheid (SPECIAL2): Um die umfassende Restrukturierung zu flankieren, kündigte das Management von ams Osram Kapitalmaßnahmen im Volumen von 2,25 Mrd. Euro an, davon 800 Mio. Euro via Kapitalerhöhung. Mit dem Finanzierungsplan soll die Eigenkapitalquote von 18 auf rund 30 Prozent erhöht werden. Gleichzeitig soll damit die Grundlage für die strategische Neuausrichtung geschaffen werden. ams Osram will sich künftig auf sein profitables Halbleiterportfolio mit intelligenten Sensor- und Emitter-Komponenten fokussieren. Die Aktie reagierte mit einem Kurssturz, jedoch besteht nun die Chance auf einen Befreiungsschlag. Eine heiße Wette! (08.10. 08:20)

    >> mehr comments zu ams-Osram: www.boerse-social.com/launch/aktie/ams

     

    Tesla 
    -1.61%

    Scheid (SPECIAL2): Der US-Elektroautobauer Tesla hat im dritten Quartal etwas mehr als 435000 Fahrzeuge an die Kunden ausgeliefert. Das war weniger als erwartet und zudem weniger als im Vorquartal. Die Amerikaner begründeten die schwachen Zahlen mit Produktionsunterbrechungen für den Austausch von Maschinen in Fabriken. Analysten hatten zuvor mit rund 20000 mehr verkauften Autos gerechnet. Die Zahlen zeigen aber auch, dass die deutlichen Preissenkungen des Unternehmens nicht wirklich wirken. Die Aktie konnte dennoch zulegen, weil Tesla sich auf gutem Weg sieht, dieses Jahr die geplanten 1,8 Mio. Fahrzeuge zu bauen. Finanzzahlen zum dritten Quartal legt Tesla am 18. Oktober vor. Die Aktie bleibt für mich eine klare Short-Position! (08.10. 08:19)

    >> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

     

    Intel 
    0.82%

    Scheid (SPECIAL): Intel will beim fortlaufenden Konzernumbau eine weitere Sparte an die Börse bringen. Nach dem Autozulieferer Mobileye ist es diesmal das Geschäft mit programmierbaren Spezial-Chips, die zum Beispiel in Kommunikations-Technik oder Infrastruktur von Rechenzentren eingesetzt werden. Das unter Programmable Solutions Group (PSG) firmierende Geschäft soll zunächst als separater Geschäftsbereich geführt und in den kommenden zwei bis drei Jahren an die Börse gebracht werden. Ich halten an meiner positiven Einschätzung zur Intel-Aktie fest. (08.10. 08:19)

    >> mehr comments zu Intel: www.boerse-social.com/launch/aktie/intel_corporation

     

    Nike 
    -0.48%

    Scheid (SPECIAL): Der Sportartikelhersteller Nike hat den Umsatz im Auftaktquartal 2023/24 um zwei Prozent auf 12,94 Mrd. Dollar gesteigert. Vor allem der überraschend hohe Abbau der Lagerbestände kam am Parkett gut an. Zudem fiel die Bruttomarge mit einem Minus von 0,1 Prozentpunkten auf 44,2 Prozent bei weitem nicht so schlecht aus wie befürchtet. Deutlich konnte Nike den Marktkonsens beim Ergebnis übertreffen: Der Gewinn je Aktie stieg dank höherer Preise um ein Prozent auf 0,94 Dollar. Analysten hatten im Schnitt lediglich 0,75 Dollar je Anteilschein erwartet. Für Erleichterung sorgte zudem der bestätigte Ausblick: Demzufolge soll der Umsatz 2023/24 im mittleren einstelligen Prozentbereich zulegen. Die Bruttomarge soll sich um bis zu 1,6 Prozentpunkte verbessern. Erste Positionen können nicht schaden. (08.10. 08:18)

    >> mehr comments zu Nike: www.boerse-social.com/launch/aktie/nike_inc_b

     

    Verbio 
    -1.58%

    Scheid (SPECIAL2): Bei Verbio haben sich die Wogen nach den durchwachsenen Geschäftszahlen etwas geglättet. Dabei half auch der wenige Tage später abgehaltene Capital Markets Day. Die Ziele des Managements seien womöglich konservativ, hieß es im Anschluss bei Deutsche Bank Research, die ihre Kaufempfehlung mit Kursziel 50 Euro bestätigt haben. Mit einer ähnlichen Begründung sieht auch die Investmentbank Stifel eine gute Kaufgelegenheit mit Kursziel 54 Euro. Hauck Aufhäuser Investment Banking sieht die Papiere sogar erst bei 70 Euro fair bewertet. Aus Sicht der Experten dürften die von Verbio angekündigten Investitionen zwar kurzfristig die Margen belasten, ihre Wirkung aber nicht verfehlen und das Ebitda mittelfristig verdreifachen. Wer investiert ist, sollte dabei bleiben. (08.10. 08:18)

    >> mehr comments zu Verbio: www.boerse-social.com/launch/aktie/verbio

     


     



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople




     

    Bildnachweis

    1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Deutsche Post.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U5T7
    AT0000A2H9F5
    AT0000A2APC0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Uniqa(2), VIG(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(2)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.96%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.21%
      Star der Stunde: Frequentis 0.8%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), EVN(1), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Bawag 0.7%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.25%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Strabag(1), Kontron(1)

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Do. 08.02.24: Diese 12 DAX-Titel im Trader-Focus (v.a. Sartorius, Commerzbank), in Wien UBM mit Genehmigung

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist Donnerstag, der 8...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Victor Staaf
      This city is yours!
      2022
      Self published