Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Covestro, Deutsche Bank, Evotec, Nvidia, PayPal, Hypoport, Carl Zeiss Meditec, Lanxess und Vonovia SE

Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.06.2023, 10341 Zeichen

Covestro 
-0.79%

DSTimeInvest (BOS009): Verkauf nach Übernahmegerüchten (20.06. 19:31)

>> mehr comments zu Covestro: www.boerse-social.com/launch/aktie/covestro

 

Deutsche Bank 
-0.44%

dhwinvestment (DHWZZZZZ): https://bitcoin-kurier.de/deutsche-bank-beantragt-kryptoverwahrlizenz-bei-der-bafin/ (20.06. 18:46)

>> mehr comments zu Deutsche Bank: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_bank_ag

 

Evotec 
0.02%

Sterndeuter (ROTGH): Evotech ist ein Langzeitinvestment in diesem wikifolio. An dieser Stelle wird zukünftig regelmäßig darüber berichtet. Anbei eine Stellungnahme von mir, im Juli 2022 veröffentlicht: Evotech hat Anfang Juli 2022 angekündigt, zusammen mit Boehringer Ingelheim und dem In-vitro-Diagnostik-Anbieter bioMerieux ein Joint-Venture mit Sitz in Lyon zu gründen. Spannend an diesem Zusammenschluss ist, dass „die nächste Generation von antimikrobiellen Wirkstoffen und Diagnostika zur Bekämpfung antimikrobieller Resistenzen („AMR“) entwickelt werden sollen.“ Das Statement dazu von Evotech CEO W. Lanthaler trifft den Nagel auf den Kopf (nachzulesen auf der Homepage). (20.06. 17:25)

>> mehr comments zu Evotec: www.boerse-social.com/launch/aktie/evotec_oai_ag

 

Nvidia 
-0.41%

AktienMax (BAMBUS10): ⚠️ Die verborgenen Risiken eines Nvidia-Investments: Eine Analyse.... 🔎 Nvidia ist zweifelsohne ein außergewöhnliches Unternehmen und hat sich als globaler Marktführer im Bereich der Grafikkarten etabliert. Die Tatsache, dass das Unternehmen weiterhin von seinem Gründer geführt wird und ein wenig kapitalintensives Geschäftsmodell verfolgt, ist dabei besonders attraktiv. ❗ Wichtig zu wissen: Nvidia setzt auf einen https://de.wikipedia.org/wiki/Fabless-Ansatz. Das heißt, das Unternehmen besitzt keine eigenen Fabriken zur Herstellung seiner Grafikkarten. Stattdessen wird auf Partner wie Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) gesetzt, was die Produktionskosten senkt und Nvidia ermöglicht, sich auf seine Stärken - das geistige Eigentum und das Know-how seiner Mitarbeiter - zu konzentrieren. ⚖️ Dennoch gibt es auch Risiken bei einem Investment in Nvidia, die ich persönlich als bedeutsam erachte. Ich halte das Chance-Risiko-Verhältnis derzeit nicht mehr für attraktiv. Insbesondere seit dem starken Abstieg der Bewertung in den letzten Wochen. Der Hauptpunkt meiner Bedenken bezieht sich allerdings auf den zentralen Aspekt des Geschäftsmodells von Nvidia: den Fabless-Ansatz. ⚔️ Der Fabless-Ansatz ist ein zweischneidiges Schwert. Er ermöglicht schnelles Wachstum mit wenig Kapitaleinsatz, kann aber auch zu Engpässen führen. TSMC, der Schlüsselpartner von Nvidia und der weltweit größte Auftragsfertiger für Halbleiter, befindet sich in Taiwan. Sollte es zunehmend zu politischen Spannungen zwischen China und Taiwan kommen, könnte das erhebliche Auswirkungen auf die Fähigkeit von TSMC haben, Chips für Nvidia zu produzieren. Alternative Auftragsfertiger wie Samsung und Globalfoundries können die hochwertigen Chips, die Nvidia benötigt, nicht in der gleichen Geschwindigkeit produzieren, was wiederum die Produktionskapazitäten von Nvidia einschränken könnte. 💡 Diese Abhängigkeit von einem zentralen Auftragsfertiger sehe ich grundlegend als kritisch an. Natürlich kann dieses Risiko auch nicht eintreten, doch als verantwortungsbewusster Investor muss ich alle möglichen Szenarien in Betracht ziehen. 🛠️ Ein weiterer Faktor, der meine Sicht auf Nvidia trübt, ist der zunehmende Trend großer Technologieunternehmen, ihre eigenen Chips zu entwickeln. Unternehmen wie https://aws.amazon.com/de/machine-learning/inferentia/und https://cloud.google.com/tpu/docs?hl=deentwickeln bereits eigene Serverchips, um ihre Abhängigkeit von externen Anbietern wie Nvidia zu verringern und die Effizienz ihrer Systeme zu verbessern. Nvidias GPUs sind universell einsetzbar, aber nicht für alle Einsatzbereiche optimal. Wenn Unternehmen beginnen, spezielle Chips für ihre spezifischen Anforderungen zu entwickeln, könnte das Nvidias Marktposition gefährden. 👉 Mein Fazit: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Nvidia ein beeindruckendes Unternehmen ist, das jedoch vor erheblichen Herausforderungen steht. Als Investor muss man immer das gesamte Bild betrachten, und in diesem Fall scheint das Risiko aus meiner Sicht höher zu sein als die potenzielle Rendite. Daher ist Nvidia im Bambus Ultra wikifolio bereits seit einiger Zeit nur noch eine Beobachtungsposition - ich hatte den Großteil der Position im Bambus Ultra wikifolio bereits nach einem 7x des Investments verkauft. (20.06. 17:16)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

 

Nvidia 
-0.41%

CompleteMarket (CHIPS): Sehr geehrte Investoren! Es freut mich Ihnen berichten zu dürfen, dass sich die Strategie dieses Portfolios "Halbleiter Technologien" weiterhin erfolgreich zeigt und ein neues Allzeithoch erreicht wurde. Die ursprüngliche Idee der Automation hat durch den KI-Trend einen starken Unterstützer erhalten. Vor allem Nvidia sticht durch die beeindruckende Performance heraus und hat eine Marktkapitalisierung von über 1 Billion US-Dollar erreicht. Damit gesellt sie sich zu der elitären Gruppe des "Trillion Dollar Club", zu der aktuell auch Apple, Microsoft, Alphabet (Google) und Amazon gehören.  Neben der Euphorie sollte jedoch auch bedacht werden, dass Rezessionsängste durch die Schlagzeilen geistern. Auch wenn es kurzfristige Kursrückschläge geben sollte, wird die Investmentrategie konsequent fortgeführt. Langfristig wird auf einen steigenden Halbleiterbedarf durch Automation und KI gesetzt. Um den Cashbestand positiv zu halten, werden ein paar Gewinne mitgenommen.  Ich möchte mich auch sehr herzlich bei Frau Astrid Schuch bedanken, die bereits im März dieses Portfolio zum Platz 1 der Nvidia Trades gewählt hat. Ich wünsche Ihnen allen weiterhin viel Erfolg! Ihr CompleteMarket   (20.06. 16:58)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

 

PayPal 
0.13%

GeorgAlt (SWINGTR): Heute konnte wir dank guter Nachrichten bei PayPal (geplante Aktienrückkäufe, Forderungsverkauf) mal wieder Umsatz in unserem wikifolios generieren, verkaufen die Aktie mit einem schönen Gewinn von über 11%. (20.06. 16:19)

>> mehr comments zu PayPal: www.boerse-social.com/launch/aktie/paypal

 

Hypoport 
-0.94%

SEC (SECLOVE): Steigende Zinsen: Kredite umschulden   Steigen die Zinsen, sind nicht nur die Aktienmärkte in Gefahr. Auch die Kreditzinsen steigen. Das bedeutet, dass sowohl Anleger als auch Kreditnehmer unter Druck geraten.   Ich empfahl bereits, die Aktienquote in den kommenden Monaten zu reduzieren (wie in meinem http://tiny.one/WikifolioLoveMeForever bereits geschehen).   Steigende Zinsen sind aber auch eine Herausforderung für viele Kreditnehmer, die sich Geld geliehen haben oder leihen wollen. Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, kann es sich lohnen, diesen umzuschulden und von günstigeren Konditionen zu profitieren.   Mit dem http://tinyurl.com/VerivoxKreditvergleich (*) können Sie schnell und einfach die Angebote vieler Banken vergleichen und Ihren persönlichen Zinssatz ermitteln lassen. Verivox bietet auch einen Turbokredit an, der innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt wird. Achtet hier auf den Vermerk Turbokredit/Auszahlung in 48h. So lassen sich Wünsche erfüllen und gleichzeitig Geld sparen.   Bei Fragen zu meinen Kommentaren bzw. meinem wikifolio, am besten auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ anschreiben.   https://tiny.one/WikifolioLoveMeForever   https://linktr.ee/socialtradersec   (*) Werbung (20.06. 16:03)

>> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport

 

Carl Zeiss Meditec 
-0.28%

SEC (SECLOVE): Steigende Zinsen: Kredite umschulden   Steigen die Zinsen, sind nicht nur die Aktienmärkte in Gefahr. Auch die Kreditzinsen steigen. Das bedeutet, dass sowohl Anleger als auch Kreditnehmer unter Druck geraten.   Ich empfahl bereits, die Aktienquote in den kommenden Monaten zu reduzieren (wie in meinem http://tiny.one/WikifolioLoveMeForever bereits geschehen).   Steigende Zinsen sind aber auch eine Herausforderung für viele Kreditnehmer, die sich Geld geliehen haben oder leihen wollen. Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, kann es sich lohnen, diesen umzuschulden und von günstigeren Konditionen zu profitieren.   Mit dem http://tinyurl.com/VerivoxKreditvergleich (*) können Sie schnell und einfach die Angebote vieler Banken vergleichen und Ihren persönlichen Zinssatz ermitteln lassen. Verivox bietet auch einen Turbokredit an, der innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt wird. Achtet hier auf den Vermerk Turbokredit/Auszahlung in 48h. So lassen sich Wünsche erfüllen und gleichzeitig Geld sparen.   Bei Fragen zu meinen Kommentaren bzw. meinem wikifolio, am besten auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ anschreiben.   https://tiny.one/WikifolioLoveMeForever   https://linktr.ee/socialtradersec   (*) Werbung (20.06. 16:02)

>> mehr comments zu Carl Zeiss Meditec: www.boerse-social.com/launch/aktie/carl_zeiss_meditec

 

Lanxess 
-2.79%

SEC (SECLOVE): Steigende Zinsen: Kredite umschulden   Steigen die Zinsen, sind nicht nur die Aktienmärkte in Gefahr. Auch die Kreditzinsen steigen. Das bedeutet, dass sowohl Anleger als auch Kreditnehmer unter Druck geraten.   Ich empfahl bereits, die Aktienquote in den kommenden Monaten zu reduzieren (wie in meinem http://tiny.one/WikifolioLoveMeForever bereits geschehen).   Steigende Zinsen sind aber auch eine Herausforderung für viele Kreditnehmer, die sich Geld geliehen haben oder leihen wollen. Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, kann es sich lohnen, diesen umzuschulden und von günstigeren Konditionen zu profitieren.   Mit dem http://tinyurl.com/VerivoxKreditvergleich (*) können Sie schnell und einfach die Angebote vieler Banken vergleichen und Ihren persönlichen Zinssatz ermitteln lassen. Verivox bietet auch einen Turbokredit an, der innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt wird. Achtet hier auf den Vermerk Turbokredit/Auszahlung in 48h. So lassen sich Wünsche erfüllen und gleichzeitig Geld sparen.   Bei Fragen zu meinen Kommentaren bzw. meinem wikifolio, am besten auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ anschreiben.   https://tiny.one/WikifolioLoveMeForever   https://linktr.ee/socialtradersec   (*) Werbung (20.06. 16:01)

>> mehr comments zu Lanxess: www.boerse-social.com/launch/aktie/lanxess_ag

 

Vonovia SE 
0.30%

Dopatka (WDOPATKA): Vonovia läuft richtig gut! (20.06. 15:49)

>> mehr comments zu Vonovia SE: www.boerse-social.com/launch/aktie/vonovia_se

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Nachmittagsbericht Do., 29.02.24: DAX mit Rekordtag 6




 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Amag, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Verbund, Semperit, Bawag, EVN, Österreichische Post, AT&S, Strabag, Agrana, Immofinanz, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Pierer Mobility, S Immo, RHI Magnesita, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, Uniqa, VIG, Wienerberger, Siemens Energy, BMW, Porsche Automobil Holding, DAIMLER TRUCK HLD..., HeidelbergCement.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A36XA1
AT0000A2TTP4
AT0000A37GE6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 1.59%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Warimpex 5.06%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: ams-Osram(3), Erste Group(1), Kapsch TrafficCom(1), Uniqa(1), FACC(1)
    BSN MA-Event Telekom Austria
    Star der Stunde: Andritz 1.02%, Rutsch der Stunde: Warimpex -4.82%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: ams-Osram(2), Andritz(1)
    BSN MA-Event Warimpex
    Star der Stunde: S Immo 0.98%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.7%

    Featured Partner Video

    Austrian Stocks in English: In Week 5 ATX went lower, Private Investor Relations Universe consisting of 35 shares now

    Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the english spoken weekly Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german languaged Po...

    Books josefchladek.com

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    wikifolio whispers a.m. Covestro, Deutsche Bank, Evotec, Nvidia, PayPal, Hypoport, Carl Zeiss Meditec, Lanxess und Vonovia SE


    21.06.2023, 10341 Zeichen

    Covestro 
    -0.79%

    DSTimeInvest (BOS009): Verkauf nach Übernahmegerüchten (20.06. 19:31)

    >> mehr comments zu Covestro: www.boerse-social.com/launch/aktie/covestro

     

    Deutsche Bank 
    -0.44%

    dhwinvestment (DHWZZZZZ): https://bitcoin-kurier.de/deutsche-bank-beantragt-kryptoverwahrlizenz-bei-der-bafin/ (20.06. 18:46)

    >> mehr comments zu Deutsche Bank: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_bank_ag

     

    Evotec 
    0.02%

    Sterndeuter (ROTGH): Evotech ist ein Langzeitinvestment in diesem wikifolio. An dieser Stelle wird zukünftig regelmäßig darüber berichtet. Anbei eine Stellungnahme von mir, im Juli 2022 veröffentlicht: Evotech hat Anfang Juli 2022 angekündigt, zusammen mit Boehringer Ingelheim und dem In-vitro-Diagnostik-Anbieter bioMerieux ein Joint-Venture mit Sitz in Lyon zu gründen. Spannend an diesem Zusammenschluss ist, dass „die nächste Generation von antimikrobiellen Wirkstoffen und Diagnostika zur Bekämpfung antimikrobieller Resistenzen („AMR“) entwickelt werden sollen.“ Das Statement dazu von Evotech CEO W. Lanthaler trifft den Nagel auf den Kopf (nachzulesen auf der Homepage). (20.06. 17:25)

    >> mehr comments zu Evotec: www.boerse-social.com/launch/aktie/evotec_oai_ag

     

    Nvidia 
    -0.41%

    AktienMax (BAMBUS10): ⚠️ Die verborgenen Risiken eines Nvidia-Investments: Eine Analyse.... 🔎 Nvidia ist zweifelsohne ein außergewöhnliches Unternehmen und hat sich als globaler Marktführer im Bereich der Grafikkarten etabliert. Die Tatsache, dass das Unternehmen weiterhin von seinem Gründer geführt wird und ein wenig kapitalintensives Geschäftsmodell verfolgt, ist dabei besonders attraktiv. ❗ Wichtig zu wissen: Nvidia setzt auf einen https://de.wikipedia.org/wiki/Fabless-Ansatz. Das heißt, das Unternehmen besitzt keine eigenen Fabriken zur Herstellung seiner Grafikkarten. Stattdessen wird auf Partner wie Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) gesetzt, was die Produktionskosten senkt und Nvidia ermöglicht, sich auf seine Stärken - das geistige Eigentum und das Know-how seiner Mitarbeiter - zu konzentrieren. ⚖️ Dennoch gibt es auch Risiken bei einem Investment in Nvidia, die ich persönlich als bedeutsam erachte. Ich halte das Chance-Risiko-Verhältnis derzeit nicht mehr für attraktiv. Insbesondere seit dem starken Abstieg der Bewertung in den letzten Wochen. Der Hauptpunkt meiner Bedenken bezieht sich allerdings auf den zentralen Aspekt des Geschäftsmodells von Nvidia: den Fabless-Ansatz. ⚔️ Der Fabless-Ansatz ist ein zweischneidiges Schwert. Er ermöglicht schnelles Wachstum mit wenig Kapitaleinsatz, kann aber auch zu Engpässen führen. TSMC, der Schlüsselpartner von Nvidia und der weltweit größte Auftragsfertiger für Halbleiter, befindet sich in Taiwan. Sollte es zunehmend zu politischen Spannungen zwischen China und Taiwan kommen, könnte das erhebliche Auswirkungen auf die Fähigkeit von TSMC haben, Chips für Nvidia zu produzieren. Alternative Auftragsfertiger wie Samsung und Globalfoundries können die hochwertigen Chips, die Nvidia benötigt, nicht in der gleichen Geschwindigkeit produzieren, was wiederum die Produktionskapazitäten von Nvidia einschränken könnte. 💡 Diese Abhängigkeit von einem zentralen Auftragsfertiger sehe ich grundlegend als kritisch an. Natürlich kann dieses Risiko auch nicht eintreten, doch als verantwortungsbewusster Investor muss ich alle möglichen Szenarien in Betracht ziehen. 🛠️ Ein weiterer Faktor, der meine Sicht auf Nvidia trübt, ist der zunehmende Trend großer Technologieunternehmen, ihre eigenen Chips zu entwickeln. Unternehmen wie https://aws.amazon.com/de/machine-learning/inferentia/und https://cloud.google.com/tpu/docs?hl=deentwickeln bereits eigene Serverchips, um ihre Abhängigkeit von externen Anbietern wie Nvidia zu verringern und die Effizienz ihrer Systeme zu verbessern. Nvidias GPUs sind universell einsetzbar, aber nicht für alle Einsatzbereiche optimal. Wenn Unternehmen beginnen, spezielle Chips für ihre spezifischen Anforderungen zu entwickeln, könnte das Nvidias Marktposition gefährden. 👉 Mein Fazit: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Nvidia ein beeindruckendes Unternehmen ist, das jedoch vor erheblichen Herausforderungen steht. Als Investor muss man immer das gesamte Bild betrachten, und in diesem Fall scheint das Risiko aus meiner Sicht höher zu sein als die potenzielle Rendite. Daher ist Nvidia im Bambus Ultra wikifolio bereits seit einiger Zeit nur noch eine Beobachtungsposition - ich hatte den Großteil der Position im Bambus Ultra wikifolio bereits nach einem 7x des Investments verkauft. (20.06. 17:16)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

     

    Nvidia 
    -0.41%

    CompleteMarket (CHIPS): Sehr geehrte Investoren! Es freut mich Ihnen berichten zu dürfen, dass sich die Strategie dieses Portfolios "Halbleiter Technologien" weiterhin erfolgreich zeigt und ein neues Allzeithoch erreicht wurde. Die ursprüngliche Idee der Automation hat durch den KI-Trend einen starken Unterstützer erhalten. Vor allem Nvidia sticht durch die beeindruckende Performance heraus und hat eine Marktkapitalisierung von über 1 Billion US-Dollar erreicht. Damit gesellt sie sich zu der elitären Gruppe des "Trillion Dollar Club", zu der aktuell auch Apple, Microsoft, Alphabet (Google) und Amazon gehören.  Neben der Euphorie sollte jedoch auch bedacht werden, dass Rezessionsängste durch die Schlagzeilen geistern. Auch wenn es kurzfristige Kursrückschläge geben sollte, wird die Investmentrategie konsequent fortgeführt. Langfristig wird auf einen steigenden Halbleiterbedarf durch Automation und KI gesetzt. Um den Cashbestand positiv zu halten, werden ein paar Gewinne mitgenommen.  Ich möchte mich auch sehr herzlich bei Frau Astrid Schuch bedanken, die bereits im März dieses Portfolio zum Platz 1 der Nvidia Trades gewählt hat. Ich wünsche Ihnen allen weiterhin viel Erfolg! Ihr CompleteMarket   (20.06. 16:58)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

     

    PayPal 
    0.13%

    GeorgAlt (SWINGTR): Heute konnte wir dank guter Nachrichten bei PayPal (geplante Aktienrückkäufe, Forderungsverkauf) mal wieder Umsatz in unserem wikifolios generieren, verkaufen die Aktie mit einem schönen Gewinn von über 11%. (20.06. 16:19)

    >> mehr comments zu PayPal: www.boerse-social.com/launch/aktie/paypal

     

    Hypoport 
    -0.94%

    SEC (SECLOVE): Steigende Zinsen: Kredite umschulden   Steigen die Zinsen, sind nicht nur die Aktienmärkte in Gefahr. Auch die Kreditzinsen steigen. Das bedeutet, dass sowohl Anleger als auch Kreditnehmer unter Druck geraten.   Ich empfahl bereits, die Aktienquote in den kommenden Monaten zu reduzieren (wie in meinem http://tiny.one/WikifolioLoveMeForever bereits geschehen).   Steigende Zinsen sind aber auch eine Herausforderung für viele Kreditnehmer, die sich Geld geliehen haben oder leihen wollen. Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, kann es sich lohnen, diesen umzuschulden und von günstigeren Konditionen zu profitieren.   Mit dem http://tinyurl.com/VerivoxKreditvergleich (*) können Sie schnell und einfach die Angebote vieler Banken vergleichen und Ihren persönlichen Zinssatz ermitteln lassen. Verivox bietet auch einen Turbokredit an, der innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt wird. Achtet hier auf den Vermerk Turbokredit/Auszahlung in 48h. So lassen sich Wünsche erfüllen und gleichzeitig Geld sparen.   Bei Fragen zu meinen Kommentaren bzw. meinem wikifolio, am besten auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ anschreiben.   https://tiny.one/WikifolioLoveMeForever   https://linktr.ee/socialtradersec   (*) Werbung (20.06. 16:03)

    >> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport

     

    Carl Zeiss Meditec 
    -0.28%

    SEC (SECLOVE): Steigende Zinsen: Kredite umschulden   Steigen die Zinsen, sind nicht nur die Aktienmärkte in Gefahr. Auch die Kreditzinsen steigen. Das bedeutet, dass sowohl Anleger als auch Kreditnehmer unter Druck geraten.   Ich empfahl bereits, die Aktienquote in den kommenden Monaten zu reduzieren (wie in meinem http://tiny.one/WikifolioLoveMeForever bereits geschehen).   Steigende Zinsen sind aber auch eine Herausforderung für viele Kreditnehmer, die sich Geld geliehen haben oder leihen wollen. Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, kann es sich lohnen, diesen umzuschulden und von günstigeren Konditionen zu profitieren.   Mit dem http://tinyurl.com/VerivoxKreditvergleich (*) können Sie schnell und einfach die Angebote vieler Banken vergleichen und Ihren persönlichen Zinssatz ermitteln lassen. Verivox bietet auch einen Turbokredit an, der innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt wird. Achtet hier auf den Vermerk Turbokredit/Auszahlung in 48h. So lassen sich Wünsche erfüllen und gleichzeitig Geld sparen.   Bei Fragen zu meinen Kommentaren bzw. meinem wikifolio, am besten auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ anschreiben.   https://tiny.one/WikifolioLoveMeForever   https://linktr.ee/socialtradersec   (*) Werbung (20.06. 16:02)

    >> mehr comments zu Carl Zeiss Meditec: www.boerse-social.com/launch/aktie/carl_zeiss_meditec

     

    Lanxess 
    -2.79%

    SEC (SECLOVE): Steigende Zinsen: Kredite umschulden   Steigen die Zinsen, sind nicht nur die Aktienmärkte in Gefahr. Auch die Kreditzinsen steigen. Das bedeutet, dass sowohl Anleger als auch Kreditnehmer unter Druck geraten.   Ich empfahl bereits, die Aktienquote in den kommenden Monaten zu reduzieren (wie in meinem http://tiny.one/WikifolioLoveMeForever bereits geschehen).   Steigende Zinsen sind aber auch eine Herausforderung für viele Kreditnehmer, die sich Geld geliehen haben oder leihen wollen. Wenn Sie einen bestehenden Kredit haben, kann es sich lohnen, diesen umzuschulden und von günstigeren Konditionen zu profitieren.   Mit dem http://tinyurl.com/VerivoxKreditvergleich (*) können Sie schnell und einfach die Angebote vieler Banken vergleichen und Ihren persönlichen Zinssatz ermitteln lassen. Verivox bietet auch einen Turbokredit an, der innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt wird. Achtet hier auf den Vermerk Turbokredit/Auszahlung in 48h. So lassen sich Wünsche erfüllen und gleichzeitig Geld sparen.   Bei Fragen zu meinen Kommentaren bzw. meinem wikifolio, am besten auf https://www.instagram.com/socialtradersec/ anschreiben.   https://tiny.one/WikifolioLoveMeForever   https://linktr.ee/socialtradersec   (*) Werbung (20.06. 16:01)

    >> mehr comments zu Lanxess: www.boerse-social.com/launch/aktie/lanxess_ag

     

    Vonovia SE 
    0.30%

    Dopatka (WDOPATKA): Vonovia läuft richtig gut! (20.06. 15:49)

    >> mehr comments zu Vonovia SE: www.boerse-social.com/launch/aktie/vonovia_se

     




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Nachmittagsbericht Do., 29.02.24: DAX mit Rekordtag 6




     

    Bildnachweis

    1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

    Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Amag, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Verbund, Semperit, Bawag, EVN, Österreichische Post, AT&S, Strabag, Agrana, Immofinanz, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Pierer Mobility, S Immo, RHI Magnesita, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, Uniqa, VIG, Wienerberger, Siemens Energy, BMW, Porsche Automobil Holding, DAIMLER TRUCK HLD..., HeidelbergCement.


    Random Partner

    Kostad Steuerungsbau
    Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A36XA1
    AT0000A2TTP4
    AT0000A37GE6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 1.59%, Rutsch der Stunde: Frequentis -1.58%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Warimpex 5.06%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: ams-Osram(3), Erste Group(1), Kapsch TrafficCom(1), Uniqa(1), FACC(1)
      BSN MA-Event Telekom Austria
      Star der Stunde: Andritz 1.02%, Rutsch der Stunde: Warimpex -4.82%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: ams-Osram(2), Andritz(1)
      BSN MA-Event Warimpex
      Star der Stunde: S Immo 0.98%, Rutsch der Stunde: Andritz -0.7%

      Featured Partner Video

      Austrian Stocks in English: In Week 5 ATX went lower, Private Investor Relations Universe consisting of 35 shares now

      Welcome to "Austrian Stocks in English - presented by Palfinger", the english spoken weekly Summary for the Austrian Stock Market, positioned every Sunday in the mostly german languaged Po...

      Books josefchladek.com

      Peter Bialobrzeski
      Give my Regards to Elizabeth
      2020
      Hartmann Projects

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published