Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: Zahlen von VIG und Strabag, News von Palfinger, UBM, Valneva, Research zu DO&CO und AT&S (Christine Petzwinkler)

31.05.2023, 3481 Zeichen

Die Vienna Insurance Group (VIG) steigerte die verrechneten Prämien im 1. Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal um 12,1 Prozent auf 3.871 Mio. Euro. Die Steigerung ist laut VIG sowohl auf eine sehr gute Geschäftsentwicklung in den CEE-Märkten als auch auf die Erstkonsolidierung der erworbenen Gesellschaften der Aegon-Gruppe in Ungarn und der Türkei zurückzuführen. Die Solvabilitätsquote der Gruppe zum Ende des 1. Quartals 2023 beträgt 284 Prozent und konnte im Vergleich zum Jahresende 2022 mit 280 Prozent stabil gehalten werden. "Damit werden abermals die außerordentlich hohe Kapitalstärke und die Resilienz der VIG-Gruppe betont", heißt es. Für das Gesamtjahr wird eine "positive operative Performance angestrebt", wie es heißt.
Seitens der Analysten von Raiffeisen Research heißt es: "Die starke Solvabilitätsposition wurde mit einer Solvenzquote von 284 Prozent einmal mehr bestätigt."
VIG ( Akt. Indikation:  24,50 /24,60, -0,61%)

Der Baukonzern Strabag SE hat das Trading Statement für das 1. Quartal 2023 veröffentlicht. Die Leistung wurde im Vergleich zur Vorjahresperiode um 10 Prozent auf 3,4 Mrd. Euro gesteigert, was laut Unternehmen zum Teil auch auf das inflationäre Umfeld zurückzuführen ist. Der Auftragsbestand konnte ausgehend von dem Niveau zum Jahresende 2022 um weitere 3 Prozent auf den neuen Rekordwert von 24,5 Mrd. Euro ausgebaut werden. Zu den im 1. Quartal 2023 akquirierten Projekten zählen der als Green Building vorgesehene Neubau des Büro- und Gewerbekomplexes „Inspire Neukölln“ in Berlin, der Bau von Straßen vom Flughafen Duqm nach Ras Markaz im Oman sowie der Ausbau der Bundesstraße DK94 in Polen. Der Ausblick wurde bestätigt.
Strabag ( Akt. Indikation:  38,45 /38,55, 0,65%)

Karriere: Alexander Susanek wird neuer COO bei Palfinger. Der ehemalige Geschäftsführer der BMW Motoren GmbH in Steyr und bisherige Leiter der Antriebsproduktion der BMW Group übernimmt per 1. Juli 2023 im Vorstandsteam die COO-Agenden und verantwortet damit wesentlich den laufenden Transformationsprozess. Susanek folgt auf Martin Zehnder, der nach 15 Jahren sein Mandat nicht weiter verlängert hat.
Palfinger ( Akt. Indikation:  28,60 /28,80, -1,03%)

UBM errichtet mit dem Wohnquartier Timber View nach dem Bürogebäude Timber Peak bereits das zweite Holz-Hybrid-Projekt im Mainzer Zollhafen. In einem anonymisierten Konkurrenzverfahren stellten sechs Architekturbüros ihre Entwürfe einem Preisgericht unter Vorsitz des Münchener Architekten und Stadtplaners Axel Frühauf vor. Nach mehreren Wertungsrundgängen konnte sich einszueins architektur ZT aus Wien durchsetzen.
UBM ( Akt. Indikation:  27,60 /27,80, 0,73%)

Bei Investoren: Das Impfstoffunternehmen Valneva nimmt in den nächsten Wochen an mehreren Investorenkonferenzen teil, und zwar an der Jefferies Healthcare Conference (7.-9. Juni in New York), der Goldman Sachs Annual Global Healthcare Conference (12.-15. Juni in Dana Point, Kalifornien) und der Stifel European Healthcare Conference (28.-30. Juni in Bordeaux, Frankreich).
Valneva ( Akt. Indikation:  5,27 /5,28, -0,28%)

Research: Die Erste Group bestätigt die Kauf-Empfehlung für DO&CO und erhöht das Kursziel von 136,5 auf 147,0 Euro. Aletheia Capital bleibt bei AT&S auf Buy und hebt das Kursziel von 65,0 auf 100,0 Euro an.
DO&CO ( Akt. Indikation:  113,40 /113,80, 2,90%)
AT&S ( Akt. Indikation:  29,24 /29,38, -0,37%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 31.05.)


(31.05.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: Week 48 was good for ATX TR and not so good for Signa Investors




Palfinger
Akt. Indikation:  23.30 / 23.55
Uhrzeit:  22:57:19
Veränderung zu letztem SK:  1.19%
Letzter SK:  23.15 ( -2.73%)

Strabag
Akt. Indikation:  38.00 / 38.45
Uhrzeit:  22:57:19
Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
Letzter SK:  38.25 ( 0.79%)

UBM
Akt. Indikation:  20.40 / 20.70
Uhrzeit:  22:57:45
Veränderung zu letztem SK:  0.24%
Letzter SK:  20.50 ( 1.99%)

Valneva
Akt. Indikation:  5.19 / 5.23
Uhrzeit:  13:00:46
Veränderung zu letztem SK:  0.33%
Letzter SK:  5.19 ( -2.22%)

VIG
Akt. Indikation:  26.05 / 26.20
Uhrzeit:  22:59:09
Veränderung zu letztem SK:  0.10%
Letzter SK:  26.10 ( -0.57%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Agrana, Amag, Immofinanz, EuroTeleSites AG, RHI Magnesita, Frequentis, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Rosgix, Erste Group, Porr, CA Immo, S Immo, AT&S, Semperit, BKS Bank Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Bawag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Strabag, Uniqa, VIG, Wienerberger, MTU Aero Engines, RWE, MorphoSys.


Random Partner

VARTA AG
Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu Coinbase, Signa, Charlie Munger, Helden der ...

» BSN Spitout Wiener Börse: OMV dreht nach vier Tagen

» Österreich-Depots: Wochenend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 1.12: Extremes zum Flughafen Wien (Börse Geschichte) (Bö...

» Reingehört bei Knaus Tabbert (boersen radio.at)

» News von S Immo, Wolftank, Andritz, Erste Bank, Research zu Marinomed, U...

» Nachlese: Award-Saison beginnt und der Börse-Lehrer für die Jüngsten unt...

» Wiener Börse Plausch #538: Signa immer noch medial beworben und sogar mi...

» Wiener Börse zu Mittag leicht stärker: Agrana, EuroTeleSites und Telekom...

» ATX-Trends: Verbund, AT&S, CA Immo, VIG, Immofinanz ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A33Y87
AT0000A2QDK5
AT0000A313J0


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Wienerberger
    BSN MA-Event Wienerberger
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN Vola-Event Covestro
    #gabb #1489

    Featured Partner Video

    Geschäftsbericht Audio: FACC 2022

    Die Serie Geschäftsbericht findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt si...

    Books josefchladek.com

    Simon Chang
    Shepherds and the Slaughterhouse
    2023
    Galerija Fotografija

    Helga Paris
    Häuser und Gesichter. Halle 1983-85
    1986
    Galerie Marktschlösschen

    Francesco Merlini
    Better in the Dark than His Rider
    2023
    Depart pour l'Image

    Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
    Seeing Vyšehrad
    2023
    Self published

    Gian Butturini
    London
    1969
    SAF


    31.05.2023, 3481 Zeichen

    Die Vienna Insurance Group (VIG) steigerte die verrechneten Prämien im 1. Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal um 12,1 Prozent auf 3.871 Mio. Euro. Die Steigerung ist laut VIG sowohl auf eine sehr gute Geschäftsentwicklung in den CEE-Märkten als auch auf die Erstkonsolidierung der erworbenen Gesellschaften der Aegon-Gruppe in Ungarn und der Türkei zurückzuführen. Die Solvabilitätsquote der Gruppe zum Ende des 1. Quartals 2023 beträgt 284 Prozent und konnte im Vergleich zum Jahresende 2022 mit 280 Prozent stabil gehalten werden. "Damit werden abermals die außerordentlich hohe Kapitalstärke und die Resilienz der VIG-Gruppe betont", heißt es. Für das Gesamtjahr wird eine "positive operative Performance angestrebt", wie es heißt.
    Seitens der Analysten von Raiffeisen Research heißt es: "Die starke Solvabilitätsposition wurde mit einer Solvenzquote von 284 Prozent einmal mehr bestätigt."
    VIG ( Akt. Indikation:  24,50 /24,60, -0,61%)

    Der Baukonzern Strabag SE hat das Trading Statement für das 1. Quartal 2023 veröffentlicht. Die Leistung wurde im Vergleich zur Vorjahresperiode um 10 Prozent auf 3,4 Mrd. Euro gesteigert, was laut Unternehmen zum Teil auch auf das inflationäre Umfeld zurückzuführen ist. Der Auftragsbestand konnte ausgehend von dem Niveau zum Jahresende 2022 um weitere 3 Prozent auf den neuen Rekordwert von 24,5 Mrd. Euro ausgebaut werden. Zu den im 1. Quartal 2023 akquirierten Projekten zählen der als Green Building vorgesehene Neubau des Büro- und Gewerbekomplexes „Inspire Neukölln“ in Berlin, der Bau von Straßen vom Flughafen Duqm nach Ras Markaz im Oman sowie der Ausbau der Bundesstraße DK94 in Polen. Der Ausblick wurde bestätigt.
    Strabag ( Akt. Indikation:  38,45 /38,55, 0,65%)

    Karriere: Alexander Susanek wird neuer COO bei Palfinger. Der ehemalige Geschäftsführer der BMW Motoren GmbH in Steyr und bisherige Leiter der Antriebsproduktion der BMW Group übernimmt per 1. Juli 2023 im Vorstandsteam die COO-Agenden und verantwortet damit wesentlich den laufenden Transformationsprozess. Susanek folgt auf Martin Zehnder, der nach 15 Jahren sein Mandat nicht weiter verlängert hat.
    Palfinger ( Akt. Indikation:  28,60 /28,80, -1,03%)

    UBM errichtet mit dem Wohnquartier Timber View nach dem Bürogebäude Timber Peak bereits das zweite Holz-Hybrid-Projekt im Mainzer Zollhafen. In einem anonymisierten Konkurrenzverfahren stellten sechs Architekturbüros ihre Entwürfe einem Preisgericht unter Vorsitz des Münchener Architekten und Stadtplaners Axel Frühauf vor. Nach mehreren Wertungsrundgängen konnte sich einszueins architektur ZT aus Wien durchsetzen.
    UBM ( Akt. Indikation:  27,60 /27,80, 0,73%)

    Bei Investoren: Das Impfstoffunternehmen Valneva nimmt in den nächsten Wochen an mehreren Investorenkonferenzen teil, und zwar an der Jefferies Healthcare Conference (7.-9. Juni in New York), der Goldman Sachs Annual Global Healthcare Conference (12.-15. Juni in Dana Point, Kalifornien) und der Stifel European Healthcare Conference (28.-30. Juni in Bordeaux, Frankreich).
    Valneva ( Akt. Indikation:  5,27 /5,28, -0,28%)

    Research: Die Erste Group bestätigt die Kauf-Empfehlung für DO&CO und erhöht das Kursziel von 136,5 auf 147,0 Euro. Aletheia Capital bleibt bei AT&S auf Buy und hebt das Kursziel von 65,0 auf 100,0 Euro an.
    DO&CO ( Akt. Indikation:  113,40 /113,80, 2,90%)
    AT&S ( Akt. Indikation:  29,24 /29,38, -0,37%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 31.05.)


    (31.05.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Austrian Stocks in English: Week 48 was good for ATX TR and not so good for Signa Investors




    Palfinger
    Akt. Indikation:  23.30 / 23.55
    Uhrzeit:  22:57:19
    Veränderung zu letztem SK:  1.19%
    Letzter SK:  23.15 ( -2.73%)

    Strabag
    Akt. Indikation:  38.00 / 38.45
    Uhrzeit:  22:57:19
    Veränderung zu letztem SK:  -0.07%
    Letzter SK:  38.25 ( 0.79%)

    UBM
    Akt. Indikation:  20.40 / 20.70
    Uhrzeit:  22:57:45
    Veränderung zu letztem SK:  0.24%
    Letzter SK:  20.50 ( 1.99%)

    Valneva
    Akt. Indikation:  5.19 / 5.23
    Uhrzeit:  13:00:46
    Veränderung zu letztem SK:  0.33%
    Letzter SK:  5.19 ( -2.22%)

    VIG
    Akt. Indikation:  26.05 / 26.20
    Uhrzeit:  22:59:09
    Veränderung zu letztem SK:  0.10%
    Letzter SK:  26.10 ( -0.57%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Agrana, Amag, Immofinanz, EuroTeleSites AG, RHI Magnesita, Frequentis, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Rosgix, Erste Group, Porr, CA Immo, S Immo, AT&S, Semperit, BKS Bank Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Bawag, EVN, Flughafen Wien, Österreichische Post, Strabag, Uniqa, VIG, Wienerberger, MTU Aero Engines, RWE, MorphoSys.


    Random Partner

    VARTA AG
    Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu Coinbase, Signa, Charlie Munger, Helden der ...

    » BSN Spitout Wiener Börse: OMV dreht nach vier Tagen

    » Österreich-Depots: Wochenend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 1.12: Extremes zum Flughafen Wien (Börse Geschichte) (Bö...

    » Reingehört bei Knaus Tabbert (boersen radio.at)

    » News von S Immo, Wolftank, Andritz, Erste Bank, Research zu Marinomed, U...

    » Nachlese: Award-Saison beginnt und der Börse-Lehrer für die Jüngsten unt...

    » Wiener Börse Plausch #538: Signa immer noch medial beworben und sogar mi...

    » Wiener Börse zu Mittag leicht stärker: Agrana, EuroTeleSites und Telekom...

    » ATX-Trends: Verbund, AT&S, CA Immo, VIG, Immofinanz ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A33Y87
    AT0000A2QDK5
    AT0000A313J0


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Wienerberger
      BSN MA-Event Wienerberger
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN Vola-Event Covestro
      #gabb #1489

      Featured Partner Video

      Geschäftsbericht Audio: FACC 2022

      Die Serie Geschäftsbericht findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt si...

      Books josefchladek.com

      Krass Clement
      Timeslag
      2023
      Gyldendal

      Nikolaus Walter
      Zehn extraordinaire photograph. Abbildungen von Nikolaus Walter mit Text von Joe Berger
      1973
      Selbstverlag

      Stephan Keppel
      Reprinting the City
      2012
      Fw: Books

      Christos Sotiropoulos
      How Kate Bush didn’t save me from anything
      2023
      Self published

      Uwe Bedenbecker
      Sheffield 1991-1992 one
      2022
      Café Royal Books