Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Wienerberger, Tesla, Nvidia, Harley-Davidson, Coinbase

23.02.2023, 11366 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Wienerberger Rekordjahr 2022 - CEO Heimo Scheuch: "Nur nicht den Kopf verlieren!"
Wienerberger mehr Dividende nach Rekordjahr 2022

2022 war ein Rekordjahr mit Ansage, trotz Krise am Bau, hohen Energiepreisen und Inflation. "Innovationen, Kostenmanagement und nachhaltige Einkaufspolitik haben uns in diesem durchaus durchwachsenen und schwierigen Jahr geholfen", sagt Wienerberger CEO Heimo Scheuch zu den (vorläufigen) Jahreszahlen 2022. Es ist wie im Leistungssport: "Wenn Sie auf dem Stockerl stehen wollen, müssen sie trainieren und nicht darüber lamentieren, wie man trainiert!" Wienerberger zahlt mehr Dividende: 90 Eurocent nach 75 Eurocent. Der Ausblick auf 2023 ist etwas verhalten. "Steigende Zinsen werden dazu führen, dass sich die Endmärkte abschwächen." Mit Übernahmen will Wienerberger zum Experten werden für Steildächer und deren energetische Sanierung.


Wiener Börse Podcast (00:14:35), 22.02.



Wiener Börse Plausch S4/05: Top Wienerberger, Wiener Börse-Script, Rosinger-Namenshistory und Wunsch an ORF und Politik
Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S4/05 geht es um ein etwas umgestelltes Marktinfo-Script, das testweise auf einer Vorlage der Wiener Börse basiert, um Einschätzungen zu Wienerberger- und Kapsch TrafficCom-Zahlen, News zu Andritz, A1 Group, Knaus Tabbert und Research zu UBM, Verbund. Weiters: Woher der Name Rosinger kommt und der Wunsch einer systematischen Desensibilisierung von ORF und Politik.
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/?ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Februar ist der Managed Profit Plus Fonds , AT0000A06VB6 .
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche, wir sind in Season 4, davor gab es 3 Seasons mit jeweils 111 Folgen: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:11:03), 22.02.



DAX wird sich nicht halten können – Update Tesla-Short – Nvidia vor den Zahlen
Hot Bets Episode 457 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktien von Tesla und Nvidia. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

Discount Put auf den DAX®, PD1PD1
TESLA Unlimited Short | 249,0554 USD, PE3JJ3
NVIDIA, US67066G1040
NVIDIA Unlimited Short | 260,1811 USD, PE6N1H

 

WICHTIG:
Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung:
Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
https://www.finanzen.net/zero/

 

Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:06:29), 22.02.



MMM Matejkas Market Memos #3: Gedanken zu Ängsten der Börsenotierten bzgl. Herausgabe von Infos
Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Ein ewiges Thema, jenes der Kommunikation und ihrer Interpretation, trifft gerade in ziemlich deutlicher Form auf die Kapitalmärkte. Wollen die Unternehmen überhaupt kommunizieren?. Wollen sie sich als Partner der Investierten verstehen und deren Einschätzungen hochhalten oder nicht= Etliche Gesellschaften interpretieren Berichterstattung nach wie vor mit der Übermittlung von Zahlen, ohne dabei verbal angreifbar zu sein. Das Motto „friss oder stirb“ ist sicher in der heutigen Zeit selten geworden, passieren tut es aber nimmer noch. Auch die Anpassung an die jeweils herrschenden Marktverhältnisse gilt als Maßstab gelungener Kommunikation. Es gilt auch, vielen Unternehmen die Angst vor der Pressemitteilung oder Ad hoc zu nehmen. Beides ist unterschiedlich geprägt, dient aber dem gleichen Zweck, der Information. Unsere Wirklichkeit ist ja, auf den Punkt gebracht, nichts anderes als kommunizierte Realität.
Zum Sprecher:
Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/fileadmin/user_upload/Mozartone_DEU__1_23.pdf
MMM Matejkas Market Memos von Wolfgang Matejka ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint ca. 3x monatlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-borse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:05:02), 23.02.



Saufen für den guten Zweck und die iPhone-Liebe der Gen Z
23.2.2023 - Der tägliche Börsen-Shot

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Philipp Vetter und Laurin Meyer über Elon Musks kuriose Kalifornien-Rückkehr und den China-Frust bei Rio Tinto.

 

Außerdem geht es um Palo Alto, Intel, BE Semiconductor, Fresenius Medical Care, Fresenius, Telefonica Deutschland, Microsoft, Heineken, Berkshire Hathaway, Canadian National Railway, Waste Management, Deere, Caterpillar, Coca-Cola, Fedex, Kraft Heinz, Walmart, UPS, Apple, Alphabet und Samsung.

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien (00:16:41), 23.02.



“Deutscher rettet Harley-Davidson” - Ethereum wird liquide, Coinbase liebt Zinsen
Episode #564 vom 23.02.2023

Den Podcast als Newsletter kriegen? Komm in die Gruppe!

 

Fresenius trennt sich vom Dialyse-Business - zumindest in der Bilanz. Intel und Rio Tinto trennen sich währenddessen von mehr als 50% der Dividende. Außerdem gibt’s Zinsen für Coinbase und 400% mit dem Conflux-Coin.

 

Jochen Zeitz hat das Leben durchgespielt. Mit 30 Chef von Puma und jüngster DAX-CEO ever. Mit 57 den Posten ergattert, von dem jeder in der Midlife-Crisis träumt: Chef von Harley-Davidson (WKN: 871394).

 

Ein Festgeldkonto mit 6% Zinsen und ohne festes Geld? Unglaublich, aber Ethereum, Lido und LSD machen’s möglich.

 

Diesen Podcast vom 23.02.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:41), 23.02.



Aktien sind nur gefühlt günstig

Dem einen oder anderen mögen noch die Kurskorrekturen des Vorjahres so in den Knochen liegen, dass sie das Gefühl haben, die Aktienmärkte seien immer noch günstig. It depends. Tatsächlich haben aber die meisten Börsen schon wieder kräftig seit Jahresbeginn zugelegt und sind gar nicht mehr so günstig. So hat sich das Kurs-Gewinn-Verhältnis des S&P 500 von 15 im Oktober 2022 auf aktuell 18,6 erhöht und gleichzeitig sind die Anleiherenditen gestiegen. Das bedeutet, dass die Aktienprämien, also die Überrendite von Aktien gegenüber als sicher geltende Staatsanleihen so niedrig sind wie seit 2009 nicht mehr.  Das lässt sich nur so erklären, dass die Anleger in den USA auf Zinssenkungen spekulieren, was die Aktienmärkte beflügeln würde. Entsprechend euphorisch greifen sie auch schon wieder bei spekulativen Wachstums- und Technologieaktien zu, die stark fremdfinanziert sind und daher von Zinssenkungen profitieren würden.  Wie hervorragend wieder Wachstums- und Technologieaktien laufen zeigt auch die überdurchschnittlich gute Entwicklung von Kathy Wood´s populären, 2022 stark gebeutelten Arch Innovation ETF, der genau in solche Werte investiert. Der konnte seit Jahresbeginn fünf Mal so stark zulegen wie der S&P 500. Ich komme mir hier vor wie ein Geisterfahrer, weil ich nicht mit einer Zinssenkung rechne. Wenn sich doch die Konjunktur gerade erholt, welchen Grund hätte da die US-Notenbank FED, die Zinsen wieder zu senken?  Noch dazu wenn die Inflation weiterhin hoch bleibt? Hinterlasst mir doch bitte ein Kommentar, mit welcher Zinsentwicklung ihr rechnet, ob ich mit meiner Meinung alleine unterwegs bin oder gar falsch fahre. 

 

Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung.

 

#Kurskorrektur#Portfolio #Anleger #investments #Aktie #Kurs-Gewinn-Verhältnis #Kapital #FED #Zinsen #Aktienprämien #Anleihen #bonds #Zinssenkungen #Wachstumsaktien #Technologieaktien #Konjunktur #podcast #boersenminute #ETF #USA #Staatsanleihen #KathyWood #ArchInnovationFund #S&P500

 

Foto: Unsplash/ji Ying


Die Börsenminute (00:02:32), 23.02.



Marktbericht Aschermittwoch 22.02.2023 - DAX unverändert - ifo Geschäftsklima erneut freundlicher
Anleger warten auf Fed-Minutes

Das ifo Institut bestätigt die soliden Prognosen der Einkaufsmanager und der Kollegen des ZEW aus den Vortagen. Der ifo-Geschäftsklimaindex klettert das vierte Mal in Folge. Die Unternehmen sehen ihre Zukunft also noch ein Stückchen zuversichtlicher. Trotzdem bleiben Anleger zurückhaltend und der DAX am Aschermittwoch lange im Modus "Rückzug". Am Abend signalisieren die US-Leitbörsen doch wieder mehr Zuversicht. Der DAX schließt unverändert bei 15.400 Punkten. MDAX verliert ein knappes Prozent. Fed Minutes hin oder her. Die Inflation in Deutschland bleibt mit 8,7 % unverändert hoch, der Euro bleibt bei 1,06 USD und der Ölpreis fällt wieder um 3 %. Brent unter 81 US-Dollar.


Börsenradio to go Marktbericht (00:17:21), 23.02.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(23.02.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 3. März (Schwesterday)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. März (Wo die ÖNB daheim ist)

» Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 2. März (Laufen)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 2. März (Privat vs. Beruflich)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 1. März (John McEnroe und so)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 1. März (Finanzbildung nicht nur ...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 29. Februar (Paul Gerstgraser)

» Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

» BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2VYD6
AT0000A2TLL0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Palfinger
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
    #gabb #1551

    Featured Partner Video

    Nicht nur Leichtathletik

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2...

    Books josefchladek.com

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void


    23.02.2023, 11366 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Wienerberger Rekordjahr 2022 - CEO Heimo Scheuch: "Nur nicht den Kopf verlieren!"
    Wienerberger mehr Dividende nach Rekordjahr 2022

    2022 war ein Rekordjahr mit Ansage, trotz Krise am Bau, hohen Energiepreisen und Inflation. "Innovationen, Kostenmanagement und nachhaltige Einkaufspolitik haben uns in diesem durchaus durchwachsenen und schwierigen Jahr geholfen", sagt Wienerberger CEO Heimo Scheuch zu den (vorläufigen) Jahreszahlen 2022. Es ist wie im Leistungssport: "Wenn Sie auf dem Stockerl stehen wollen, müssen sie trainieren und nicht darüber lamentieren, wie man trainiert!" Wienerberger zahlt mehr Dividende: 90 Eurocent nach 75 Eurocent. Der Ausblick auf 2023 ist etwas verhalten. "Steigende Zinsen werden dazu führen, dass sich die Endmärkte abschwächen." Mit Übernahmen will Wienerberger zum Experten werden für Steildächer und deren energetische Sanierung.


    Wiener Börse Podcast (00:14:35), 22.02.



    Wiener Börse Plausch S4/05: Top Wienerberger, Wiener Börse-Script, Rosinger-Namenshistory und Wunsch an ORF und Politik
    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S4/05 geht es um ein etwas umgestelltes Marktinfo-Script, das testweise auf einer Vorlage der Wiener Börse basiert, um Einschätzungen zu Wienerberger- und Kapsch TrafficCom-Zahlen, News zu Andritz, A1 Group, Knaus Tabbert und Research zu UBM, Verbund. Weiters: Woher der Name Rosinger kommt und der Wunsch einer systematischen Desensibilisierung von ORF und Politik.
    ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/?ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
    Die 2023er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im Februar ist der Managed Profit Plus Fonds , AT0000A06VB6 .
    Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche, wir sind in Season 4, davor gab es 3 Seasons mit jeweils 111 Folgen: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:11:03), 22.02.



    DAX wird sich nicht halten können – Update Tesla-Short – Nvidia vor den Zahlen
    Hot Bets Episode 457 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktien von Tesla und Nvidia. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    Discount Put auf den DAX®, PD1PD1
    TESLA Unlimited Short | 249,0554 USD, PE3JJ3
    NVIDIA, US67066G1040
    NVIDIA Unlimited Short | 260,1811 USD, PE6N1H

     

    WICHTIG:
    Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung:
    Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero
    https://www.finanzen.net/zero/

     

    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:06:29), 22.02.



    MMM Matejkas Market Memos #3: Gedanken zu Ängsten der Börsenotierten bzgl. Herausgabe von Infos
    Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Ein ewiges Thema, jenes der Kommunikation und ihrer Interpretation, trifft gerade in ziemlich deutlicher Form auf die Kapitalmärkte. Wollen die Unternehmen überhaupt kommunizieren?. Wollen sie sich als Partner der Investierten verstehen und deren Einschätzungen hochhalten oder nicht= Etliche Gesellschaften interpretieren Berichterstattung nach wie vor mit der Übermittlung von Zahlen, ohne dabei verbal angreifbar zu sein. Das Motto „friss oder stirb“ ist sicher in der heutigen Zeit selten geworden, passieren tut es aber nimmer noch. Auch die Anpassung an die jeweils herrschenden Marktverhältnisse gilt als Maßstab gelungener Kommunikation. Es gilt auch, vielen Unternehmen die Angst vor der Pressemitteilung oder Ad hoc zu nehmen. Beides ist unterschiedlich geprägt, dient aber dem gleichen Zweck, der Information. Unsere Wirklichkeit ist ja, auf den Punkt gebracht, nichts anderes als kommunizierte Realität.
    Zum Sprecher:
    Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/fileadmin/user_upload/Mozartone_DEU__1_23.pdf
    MMM Matejkas Market Memos von Wolfgang Matejka ist eingebettet in „ Audio-CD.at Indie Podcasts" auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint ca. 3x monatlich. Bewertungen bei Apple machen uns Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-borse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
    Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:05:02), 23.02.



    Saufen für den guten Zweck und die iPhone-Liebe der Gen Z
    23.2.2023 - Der tägliche Börsen-Shot

    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Philipp Vetter und Laurin Meyer über Elon Musks kuriose Kalifornien-Rückkehr und den China-Frust bei Rio Tinto.

     

    Außerdem geht es um Palo Alto, Intel, BE Semiconductor, Fresenius Medical Care, Fresenius, Telefonica Deutschland, Microsoft, Heineken, Berkshire Hathaway, Canadian National Railway, Waste Management, Deere, Caterpillar, Coca-Cola, Fedex, Kraft Heinz, Walmart, UPS, Apple, Alphabet und Samsung.

     

    Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

     

    Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

     

    Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

     

    Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
    Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


    Alles auf Aktien (00:16:41), 23.02.



    “Deutscher rettet Harley-Davidson” - Ethereum wird liquide, Coinbase liebt Zinsen
    Episode #564 vom 23.02.2023

    Den Podcast als Newsletter kriegen? Komm in die Gruppe!

     

    Fresenius trennt sich vom Dialyse-Business - zumindest in der Bilanz. Intel und Rio Tinto trennen sich währenddessen von mehr als 50% der Dividende. Außerdem gibt’s Zinsen für Coinbase und 400% mit dem Conflux-Coin.

     

    Jochen Zeitz hat das Leben durchgespielt. Mit 30 Chef von Puma und jüngster DAX-CEO ever. Mit 57 den Posten ergattert, von dem jeder in der Midlife-Crisis träumt: Chef von Harley-Davidson (WKN: 871394).

     

    Ein Festgeldkonto mit 6% Zinsen und ohne festes Geld? Unglaublich, aber Ethereum, Lido und LSD machen’s möglich.

     

    Diesen Podcast vom 23.02.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:41), 23.02.



    Aktien sind nur gefühlt günstig

    Dem einen oder anderen mögen noch die Kurskorrekturen des Vorjahres so in den Knochen liegen, dass sie das Gefühl haben, die Aktienmärkte seien immer noch günstig. It depends. Tatsächlich haben aber die meisten Börsen schon wieder kräftig seit Jahresbeginn zugelegt und sind gar nicht mehr so günstig. So hat sich das Kurs-Gewinn-Verhältnis des S&P 500 von 15 im Oktober 2022 auf aktuell 18,6 erhöht und gleichzeitig sind die Anleiherenditen gestiegen. Das bedeutet, dass die Aktienprämien, also die Überrendite von Aktien gegenüber als sicher geltende Staatsanleihen so niedrig sind wie seit 2009 nicht mehr.  Das lässt sich nur so erklären, dass die Anleger in den USA auf Zinssenkungen spekulieren, was die Aktienmärkte beflügeln würde. Entsprechend euphorisch greifen sie auch schon wieder bei spekulativen Wachstums- und Technologieaktien zu, die stark fremdfinanziert sind und daher von Zinssenkungen profitieren würden.  Wie hervorragend wieder Wachstums- und Technologieaktien laufen zeigt auch die überdurchschnittlich gute Entwicklung von Kathy Wood´s populären, 2022 stark gebeutelten Arch Innovation ETF, der genau in solche Werte investiert. Der konnte seit Jahresbeginn fünf Mal so stark zulegen wie der S&P 500. Ich komme mir hier vor wie ein Geisterfahrer, weil ich nicht mit einer Zinssenkung rechne. Wenn sich doch die Konjunktur gerade erholt, welchen Grund hätte da die US-Notenbank FED, die Zinsen wieder zu senken?  Noch dazu wenn die Inflation weiterhin hoch bleibt? Hinterlasst mir doch bitte ein Kommentar, mit welcher Zinsentwicklung ihr rechnet, ob ich mit meiner Meinung alleine unterwegs bin oder gar falsch fahre. 

     

    Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung.

     

    #Kurskorrektur#Portfolio #Anleger #investments #Aktie #Kurs-Gewinn-Verhältnis #Kapital #FED #Zinsen #Aktienprämien #Anleihen #bonds #Zinssenkungen #Wachstumsaktien #Technologieaktien #Konjunktur #podcast #boersenminute #ETF #USA #Staatsanleihen #KathyWood #ArchInnovationFund #S&P500

     

    Foto: Unsplash/ji Ying


    Die Börsenminute (00:02:32), 23.02.



    Marktbericht Aschermittwoch 22.02.2023 - DAX unverändert - ifo Geschäftsklima erneut freundlicher
    Anleger warten auf Fed-Minutes

    Das ifo Institut bestätigt die soliden Prognosen der Einkaufsmanager und der Kollegen des ZEW aus den Vortagen. Der ifo-Geschäftsklimaindex klettert das vierte Mal in Folge. Die Unternehmen sehen ihre Zukunft also noch ein Stückchen zuversichtlicher. Trotzdem bleiben Anleger zurückhaltend und der DAX am Aschermittwoch lange im Modus "Rückzug". Am Abend signalisieren die US-Leitbörsen doch wieder mehr Zuversicht. Der DAX schließt unverändert bei 15.400 Punkten. MDAX verliert ein knappes Prozent. Fed Minutes hin oder her. Die Inflation in Deutschland bleibt mit 8,7 % unverändert hoch, der Euro bleibt bei 1,06 USD und der Ölpreis fällt wieder um 3 %. Brent unter 81 US-Dollar.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:17:21), 23.02.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (23.02.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 3. März (Schwesterday)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. März (Wo die ÖNB daheim ist)

    » Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 2. März (Laufen)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 2. März (Privat vs. Beruflich)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 1. März (John McEnroe und so)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 1. März (Finanzbildung nicht nur ...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 29. Februar (Paul Gerstgraser)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu KESt, IV, Aktienbarometer, Reggie Amartey

    » BSN Spitouts: AT&S dreht nach fünf Minus-Tagen


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2TLL0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Palfinger
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN Vola-Event DAIMLER TRUCK HLD...
      #gabb #1551

      Featured Partner Video

      Nicht nur Leichtathletik

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. Februar 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing