Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.09.2022, 6991 Zeichen

Petro Welt Technologies 
-2.09%

PARTLINK (PL001): Der Großaktionär von Petro Welt fordert den Squeeze Out: https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/petro-welt-technologies-hauptgesellschafter-joma-verlangt-ausschluss-der-minderheitsaktionaere-gemaess-abs-gesellschafterausschlussgesetz-gesausg/?newsID=1648347 Die Aktie notiert nach wie vor unterhalb des Abfindungsniveaus, was an den Risiken zu Russland liegen dürfte. Bis zur Eintragung des Beschlusses des Squeeze Outs vergehen vermutlich noch gut 3 Monate. Bei einer Anfechtung des Beschlusses können dies auch gut 6 Monate werden. Insofern ist dies eine Menge Zeit für "überraschende" Entwicklung, die zu einem Scheitern des Squeeze Outs führen könnten. Insbesondere wenn der Kurs bis zur Eintragung des Beschlusses unterhalb des Abfindungspreises bleibt, besteht mit Eintragung des Beschlusses ins Handelsregister noch ein kurzes Zeitfenster die Aktie hinsichtlich eines erfolgreichen Spruchverfahrens zur Überprüfung der Abfindung für seine Zwecke über einen Kauf zu nutzen. Schließlich liegt das zuletzt ausgewiesene Eigenkapital der Gesellschaft mehr als 100 Prozent oberhalb der Abfindung. (07.09. 12:38)

>> mehr comments zu Petro Welt Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/cat_oil

RWE 
10.06%

SanchoPanza (GRESTEIN): Wir beobachten den Wert schon seit längerem genau. Die Energiewende kommt jetzt mit Gewalt und zwar gewaltig, davon dürften die Energeikonzrene, welche Alternativen anbieten profietieren.  Die Position ist die größe im Muster Wkifolio und wir halten daran fest bis auf weiteres.  (07.09. 11:48)

ThyssenKrupp 
-0.79%

Eridu (88441981): Neu aufgenommen im "Substanzwerte - Stockpicker" Portfolio, die bekannte ThyssenKrupp AG. Ein traditioneller Wert, welcher in den letzten Jahren stark gelitten hat. Mit dem Ausbau des Wasserstoffgeschäfts und dem anhalten Krieg in der Ukraine, sehe ich für einige Teilbereiche der ThyssenKrupp eine hervorragende Positionierung für die nächsten Jahre. Mit einem KGV von 3,8 und ca. 5,5 % Jahresrendite habe ich mich entschlossen eine erste Position aufzubauen.  (07.09. 10:34)

>> mehr comments zu ThyssenKrupp: www.boerse-social.com/launch/aktie/thyssenkrupp_ag

BP Plc 
-0.73%

Thomasius (52190308): Verbio und British Petroleum auf eine Viertel Pos. verringert -- Verlustbegrenzung! (07.09. 10:27)

>> mehr comments zu BP Plc: www.boerse-social.com/launch/aktie/bp_plc

LEG Immobilien 
0.03%

Eridu (88441981): Neu im Portfolio "Substanzwerte - Stockpicker" aufgenommen! Die LEG Immobilien AG. Eines der größten deutschen, börsennotierten Wohnungsunternhemen. Derzeit stark unterbewertert mit vielen Reserven und einer Dividende von ca. 5,5 % im Jahr. Aufbau in einer ersten kleinen Tranche gesetzt.  (07.09. 10:27)

>> mehr comments zu LEG Immobilien: www.boerse-social.com/launch/aktie/leg_immobilien

Porsche Automobil Holding 
-2.12%

SmarterInvestor (DIVID3ND): Der Börsengang von PORSCHE wird der Holding die Kassen füllen!  (07.09. 09:49)

>> mehr comments zu Porsche Automobil Holding: www.boerse-social.com/launch/aktie/porsche_automobil_holding

Evotec 
-1.17%

TradingTommes (DETOP90): Verkauf Evotec mit leider 11,8% Verlust. Dennoch spricht die Statistik für uns (Stand 07.09.2022). DAX 1M: -5,18% MDAX 1M: -10,40% Wiki 1M: -2,12%  (07.09. 08:12)

ADVA Optical Networking 
-0.42%

cerea (WT060261): Nachkauf wegen erneutem Allzeithoch (07.09. 02:24)

>> mehr comments zu ADVA Optical Networking: www.boerse-social.com/launch/aktie/adva_optical_networking_se

Manchester United 
2.86%

Silberpfeil60 (CHANCE01): 95-Millionen-Zugang Antony trifft bei Debüt für Man United – Arsenal geschlagen https://www.transfermarkt.de/manchester-united/startseite/verein/985 hat den vierten https://www.transfermarkt.de/premier-league/startseite/wettbewerb/GB1-Sieg in Serie gefeiert und für die erste https://www.transfermarkt.de/fc-arsenal/startseite/verein/11-Niederlage gesorgt. Die Mannschaft von Trainer https://www.transfermarkt.de/erik-ten-hag/profil/trainer/3816 gewann ihr Heimspiel gegen den Spitzenreiter aus London am Sonntag mit 3:1 (1:0). Der brasilianische Neuzugang https://www.transfermarkt.de/antony/profil/spieler/602105 hatte Manchester in der 35. Minute in Führung gebracht. Er war erst unter der Woche für 95 Millionen Euro von Ajax Amsterdam nach Manchester gewechselt und stand direkt in der Startelf. Den zwischenzeitlichen Ausgleich durch https://www.transfermarkt.de/bukayo-saka/profil/spieler/433177 (60.) konterte https://www.transfermarkt.de/marcus-rashford/profil/spieler/258923 mit einem Doppelpack (66., 75.). Cristiano Ronaldo wurde in der 58. Minute für Antony eingewechselt. https://www.transfermarkt.de/95-millionen-zugang-antony-trifft-bei-debut-fur-man-united-ndash-arsenal-geschlagen/view/news/410806 (06.09. 20:08)

>> mehr comments zu Manchester United: www.boerse-social.com/launch/aktie/manchester_united

Münchener Rück 
-0.24%

WADNStefan (WADN2022): Info: Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München mit Sitz in München ist eine weltweit führende deutsche Rückversicherungsgesellschaft. Das Unternehmen tritt seit 2009 unter der Marke Munich Re auf. Das Unternehmen gilt als größter Rückversicherer der Welt. Zur Gesellschaft gehört außerdem die Ergo Group, die das Erstversicherungsgeschäft betreibt. Die Aktien der Gesellschaft sind an allen deutschen Wertpapierbörsen und im elektronischen Xetra-Handel notiert. Sie sind unter anderem Bestandteil des DAX, DivDAX und des Dow Jones Euro Stoxx 50. Die Münchener Rück erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 gebuchte Bruttobeiträge von 59,6 Mrd. Euro und einen Konzernüberschuss von 2,9 Mrd. Euro. Von den rund 39.281 Mitarbeitern des Konzerns arbeiten 27.000 bei der Ergo Group und 12.600 in der Rückversicherung. 850 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen beim Vermögensverwalter MEAG. Quelle: Wikipedia Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München befindet sich auf Richtungssuche. Die anhaltende Seitwärtsphase ist geprägt von Ausbrüchen nach oben oder unten. Weder die Verkäufer, noch die Käufer können sich aktuell und in der Vergangenheit durchsetzen. Ein erneuter Anlauf in Richtung 263,00 EUR könnte wahrscheinlich sein, wenn das 249,10 EUR Niveau überschritten wird und entsprechendes Volumen gebleitet. Die aktuelle Gesamtsituation am Markt drückt die Möglichkeit etwas, scheint aber durch den anstehenden Zinsentscheid der EZB positiv. (06.09. 19:54)

>> mehr comments zu Münchener Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/munchener_ruckvers




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A2UVV6
AT0000A2VYE4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    #gabb #1579

    Featured Partner Video

    Viel Arbeit in Polen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. A...

    Books josefchladek.com

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    wikifolio whispers p.m. zu Petro Welt Technologies, RWE, ThyssenKrupp, BP Plc, LEG Immobilien, Porsche Automobil Holding, Evotec, ADVA Optical Networking, Manchester United und Münchener Rück


    07.09.2022, 6991 Zeichen

    Petro Welt Technologies 
    -2.09%

    PARTLINK (PL001): Der Großaktionär von Petro Welt fordert den Squeeze Out: https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/petro-welt-technologies-hauptgesellschafter-joma-verlangt-ausschluss-der-minderheitsaktionaere-gemaess-abs-gesellschafterausschlussgesetz-gesausg/?newsID=1648347 Die Aktie notiert nach wie vor unterhalb des Abfindungsniveaus, was an den Risiken zu Russland liegen dürfte. Bis zur Eintragung des Beschlusses des Squeeze Outs vergehen vermutlich noch gut 3 Monate. Bei einer Anfechtung des Beschlusses können dies auch gut 6 Monate werden. Insofern ist dies eine Menge Zeit für "überraschende" Entwicklung, die zu einem Scheitern des Squeeze Outs führen könnten. Insbesondere wenn der Kurs bis zur Eintragung des Beschlusses unterhalb des Abfindungspreises bleibt, besteht mit Eintragung des Beschlusses ins Handelsregister noch ein kurzes Zeitfenster die Aktie hinsichtlich eines erfolgreichen Spruchverfahrens zur Überprüfung der Abfindung für seine Zwecke über einen Kauf zu nutzen. Schließlich liegt das zuletzt ausgewiesene Eigenkapital der Gesellschaft mehr als 100 Prozent oberhalb der Abfindung. (07.09. 12:38)

    >> mehr comments zu Petro Welt Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/cat_oil

    RWE 
    10.06%

    SanchoPanza (GRESTEIN): Wir beobachten den Wert schon seit längerem genau. Die Energiewende kommt jetzt mit Gewalt und zwar gewaltig, davon dürften die Energeikonzrene, welche Alternativen anbieten profietieren.  Die Position ist die größe im Muster Wkifolio und wir halten daran fest bis auf weiteres.  (07.09. 11:48)

    ThyssenKrupp 
    -0.79%

    Eridu (88441981): Neu aufgenommen im "Substanzwerte - Stockpicker" Portfolio, die bekannte ThyssenKrupp AG. Ein traditioneller Wert, welcher in den letzten Jahren stark gelitten hat. Mit dem Ausbau des Wasserstoffgeschäfts und dem anhalten Krieg in der Ukraine, sehe ich für einige Teilbereiche der ThyssenKrupp eine hervorragende Positionierung für die nächsten Jahre. Mit einem KGV von 3,8 und ca. 5,5 % Jahresrendite habe ich mich entschlossen eine erste Position aufzubauen.  (07.09. 10:34)

    >> mehr comments zu ThyssenKrupp: www.boerse-social.com/launch/aktie/thyssenkrupp_ag

    BP Plc 
    -0.73%

    Thomasius (52190308): Verbio und British Petroleum auf eine Viertel Pos. verringert -- Verlustbegrenzung! (07.09. 10:27)

    >> mehr comments zu BP Plc: www.boerse-social.com/launch/aktie/bp_plc

    LEG Immobilien 
    0.03%

    Eridu (88441981): Neu im Portfolio "Substanzwerte - Stockpicker" aufgenommen! Die LEG Immobilien AG. Eines der größten deutschen, börsennotierten Wohnungsunternhemen. Derzeit stark unterbewertert mit vielen Reserven und einer Dividende von ca. 5,5 % im Jahr. Aufbau in einer ersten kleinen Tranche gesetzt.  (07.09. 10:27)

    >> mehr comments zu LEG Immobilien: www.boerse-social.com/launch/aktie/leg_immobilien

    Porsche Automobil Holding 
    -2.12%

    SmarterInvestor (DIVID3ND): Der Börsengang von PORSCHE wird der Holding die Kassen füllen!  (07.09. 09:49)

    >> mehr comments zu Porsche Automobil Holding: www.boerse-social.com/launch/aktie/porsche_automobil_holding

    Evotec 
    -1.17%

    TradingTommes (DETOP90): Verkauf Evotec mit leider 11,8% Verlust. Dennoch spricht die Statistik für uns (Stand 07.09.2022). DAX 1M: -5,18% MDAX 1M: -10,40% Wiki 1M: -2,12%  (07.09. 08:12)

    ADVA Optical Networking 
    -0.42%

    cerea (WT060261): Nachkauf wegen erneutem Allzeithoch (07.09. 02:24)

    >> mehr comments zu ADVA Optical Networking: www.boerse-social.com/launch/aktie/adva_optical_networking_se

    Manchester United 
    2.86%

    Silberpfeil60 (CHANCE01): 95-Millionen-Zugang Antony trifft bei Debüt für Man United – Arsenal geschlagen https://www.transfermarkt.de/manchester-united/startseite/verein/985 hat den vierten https://www.transfermarkt.de/premier-league/startseite/wettbewerb/GB1-Sieg in Serie gefeiert und für die erste https://www.transfermarkt.de/fc-arsenal/startseite/verein/11-Niederlage gesorgt. Die Mannschaft von Trainer https://www.transfermarkt.de/erik-ten-hag/profil/trainer/3816 gewann ihr Heimspiel gegen den Spitzenreiter aus London am Sonntag mit 3:1 (1:0). Der brasilianische Neuzugang https://www.transfermarkt.de/antony/profil/spieler/602105 hatte Manchester in der 35. Minute in Führung gebracht. Er war erst unter der Woche für 95 Millionen Euro von Ajax Amsterdam nach Manchester gewechselt und stand direkt in der Startelf. Den zwischenzeitlichen Ausgleich durch https://www.transfermarkt.de/bukayo-saka/profil/spieler/433177 (60.) konterte https://www.transfermarkt.de/marcus-rashford/profil/spieler/258923 mit einem Doppelpack (66., 75.). Cristiano Ronaldo wurde in der 58. Minute für Antony eingewechselt. https://www.transfermarkt.de/95-millionen-zugang-antony-trifft-bei-debut-fur-man-united-ndash-arsenal-geschlagen/view/news/410806 (06.09. 20:08)

    >> mehr comments zu Manchester United: www.boerse-social.com/launch/aktie/manchester_united

    Münchener Rück 
    -0.24%

    WADNStefan (WADN2022): Info: Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München mit Sitz in München ist eine weltweit führende deutsche Rückversicherungsgesellschaft. Das Unternehmen tritt seit 2009 unter der Marke Munich Re auf. Das Unternehmen gilt als größter Rückversicherer der Welt. Zur Gesellschaft gehört außerdem die Ergo Group, die das Erstversicherungsgeschäft betreibt. Die Aktien der Gesellschaft sind an allen deutschen Wertpapierbörsen und im elektronischen Xetra-Handel notiert. Sie sind unter anderem Bestandteil des DAX, DivDAX und des Dow Jones Euro Stoxx 50. Die Münchener Rück erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 gebuchte Bruttobeiträge von 59,6 Mrd. Euro und einen Konzernüberschuss von 2,9 Mrd. Euro. Von den rund 39.281 Mitarbeitern des Konzerns arbeiten 27.000 bei der Ergo Group und 12.600 in der Rückversicherung. 850 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen beim Vermögensverwalter MEAG. Quelle: Wikipedia Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München befindet sich auf Richtungssuche. Die anhaltende Seitwärtsphase ist geprägt von Ausbrüchen nach oben oder unten. Weder die Verkäufer, noch die Käufer können sich aktuell und in der Vergangenheit durchsetzen. Ein erneuter Anlauf in Richtung 263,00 EUR könnte wahrscheinlich sein, wenn das 249,10 EUR Niveau überschritten wird und entsprechendes Volumen gebleitet. Die aktuelle Gesamtsituation am Markt drückt die Möglichkeit etwas, scheint aber durch den anstehenden Zinsentscheid der EZB positiv. (06.09. 19:54)

    >> mehr comments zu Münchener Rück: www.boerse-social.com/launch/aktie/munchener_ruckvers




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Captrace
    Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A2UVV6
    AT0000A2VYE4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      #gabb #1579

      Featured Partner Video

      Viel Arbeit in Polen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. A...

      Books josefchladek.com

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas