Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Amag mit Millionen-Auftrag

Magazine aktuell


#gabb aktuell



22.04.2022, 946 Zeichen

Amag konnte den bestehenden Lieferumfang mit Ruag für weitere Jahre absichern und Zusatzaufträge für neue Teile und Baugruppen erhalten. Das Gesamtvolumen des Auftrags wird mit rund einhundert Millionen Euro angegeben. „Dieser wichtige Auftragserfolg mit unserem langjährigen Kunden Ruag Aerostructures in Oberpfaffenhofen in Deutschland ist eine erfreuliche Bestätigung unserer klaren Ausrichtung auf Spezialprodukte von hoher Qualität sowie unserer Zuverlässigkeit bei der Liefertreue und im Service. Die Kombination der Kompetenzen in der Zerspanung an den deutschen Standorten mit jenen der nachhaltigen Produktion von Aluminiumvormaterial und Recycling in Ranshofen macht unser Angebot einzigartig“, so Amag-CEO Gerald Mayer.

Neben den technischen Anforderungen an die Produkte, die vornehmlich im Airbus A320 Single-Aisle-Programm zum Einsatz kommen, stand insbesondere die Reduktion des Rohmaterialeinsatzes in der Produktion im Vordergrund.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel




 

Bildnachweis

1. AMAG components unterzeichnet Mehrjahresvertrag zur Lieferung von Bauteilen und Komponenten vornehmlich für den Airbus A320: V.l.n.r.: Johannes Pauli, Manager Strategic Procurement & Supply Chain Quality der Ruag Aerostructures, Stefan Horn, Geschäftsführer AMAG components Übersee GmbH und Gerald Mayer, CEO AMAG Austria Metall AG bei der Unterzeichnung des Mehrjahresvertrages mit Ruag Aerostuctures (© AMAG) , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


AMAG components unterzeichnet Mehrjahresvertrag zur Lieferung von Bauteilen und Komponenten vornehmlich für den Airbus A320: V.l.n.r.: Johannes Pauli, Manager Strategic Procurement & Supply Chain Quality der Ruag Aerostructures, Stefan Horn, Geschäftsführer AMAG components Übersee GmbH und Gerald Mayer, CEO AMAG Austria Metall AG bei der Unterzeichnung des Mehrjahresvertrages mit Ruag Aerostuctures (© AMAG), (© Aussendung)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2CP51
AT0000A2TJR1


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: RBI(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Semperit 2.39%, Rutsch der Stunde: Porr -0.24%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Semperit(1), Erste Group(1), Bawag(1), OMV(1), Wienerberger(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: OMV 1.08%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(3), Semperit(2), AT&S(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Erste Group(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: EVN 1.21%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(4), Kontron(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.43%, Rutsch der Stunde: SBO -1.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: OMV(1), Strabag(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/84: Viele Buys, ein Zufall bei Heimo Scheuch und Benjamin Hadrigan bzw. die S-O-Fliege

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Amag mit Millionen-Auftrag


    22.04.2022, 946 Zeichen

    Amag konnte den bestehenden Lieferumfang mit Ruag für weitere Jahre absichern und Zusatzaufträge für neue Teile und Baugruppen erhalten. Das Gesamtvolumen des Auftrags wird mit rund einhundert Millionen Euro angegeben. „Dieser wichtige Auftragserfolg mit unserem langjährigen Kunden Ruag Aerostructures in Oberpfaffenhofen in Deutschland ist eine erfreuliche Bestätigung unserer klaren Ausrichtung auf Spezialprodukte von hoher Qualität sowie unserer Zuverlässigkeit bei der Liefertreue und im Service. Die Kombination der Kompetenzen in der Zerspanung an den deutschen Standorten mit jenen der nachhaltigen Produktion von Aluminiumvormaterial und Recycling in Ranshofen macht unser Angebot einzigartig“, so Amag-CEO Gerald Mayer.

    Neben den technischen Anforderungen an die Produkte, die vornehmlich im Airbus A320 Single-Aisle-Programm zum Einsatz kommen, stand insbesondere die Reduktion des Rohmaterialeinsatzes in der Produktion im Vordergrund.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel




     

    Bildnachweis

    1. AMAG components unterzeichnet Mehrjahresvertrag zur Lieferung von Bauteilen und Komponenten vornehmlich für den Airbus A320: V.l.n.r.: Johannes Pauli, Manager Strategic Procurement & Supply Chain Quality der Ruag Aerostructures, Stefan Horn, Geschäftsführer AMAG components Übersee GmbH und Gerald Mayer, CEO AMAG Austria Metall AG bei der Unterzeichnung des Mehrjahresvertrages mit Ruag Aerostuctures (© AMAG) , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    Matejka & Partner
    Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    AMAG components unterzeichnet Mehrjahresvertrag zur Lieferung von Bauteilen und Komponenten vornehmlich für den Airbus A320: V.l.n.r.: Johannes Pauli, Manager Strategic Procurement & Supply Chain Quality der Ruag Aerostructures, Stefan Horn, Geschäftsführer AMAG components Übersee GmbH und Gerald Mayer, CEO AMAG Austria Metall AG bei der Unterzeichnung des Mehrjahresvertrages mit Ruag Aerostuctures (© AMAG), (© Aussendung)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A284P0
    AT0000A2CP51
    AT0000A2TJR1


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: RBI(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Semperit 2.39%, Rutsch der Stunde: Porr -0.24%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Semperit(1), Erste Group(1), Bawag(1), OMV(1), Wienerberger(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: OMV 1.08%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.39%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(3), Semperit(2), AT&S(1), Kontron(1), Immofinanz(1), Erste Group(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: EVN 1.21%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.22%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(4), Kontron(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.43%, Rutsch der Stunde: SBO -1.36%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: OMV(1), Strabag(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/84: Viele Buys, ein Zufall bei Heimo Scheuch und Benjamin Hadrigan bzw. die S-O-Fliege

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...