Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Valneva-Aktie deutlich tiefer - Booster-Studie belastet

Magazine aktuell


#gabb aktuell



03.12.2021

Die Aktie des Impfstoffherstellers Valneva gibt im Laufe des Freitags deutlich ab und notiert am Nachmittag  mehr als 15 Prozent tiefer. Medien berichten darüber, dass eine Studie zu Auffrischungsimpfungen belastend wirken könnte.

In einer akutellen Booster-Studie, die im Medizin Journal The Lancet veröffentlicht wurde, ist die Reaktogenität und Immunogenität von sieben verschiedenen Covid-19-Impfstoffen als dritte Dosis nach zwei Dosen von ChAdOx1 nCov-19 (Oxford-AstraZeneca; ChAd) oder BNT162b2 (Pfizer –BioNtech, BNT) ermittelt worden. Die Studie hat das Potenzial aller getesteten Impfstoffe gezeigt (ChAd, BNT, mRNA1273, NVX-CoV2373 [Novavax; NVX], Ad26, CVnCov [CureVac; CVn] und VLA2001 [Valneva; VLA]), um die Immunität nach einer anfänglichen Behandlung mit ChAd/ChAd und von sechs Impfstoffen (ChAd, BNT, mRNA1273, NVX, Ad26 und CVn) nach einer anfänglichen Behandlung mit BNT/BNT zu stärken. Alle Impfstoffe zeigten akzeptable Nebenwirkungsprofile, obwohl einige Schemata reaktogener waren als andere.

Allerdings heißt es in der Studie auch, dass die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Immunogenität der Auffrischimpfung bei allen getesteten Impfstoffen der Kontrolle überlegen war, unabhängig davon, welcher Impfstoff im Anfangszyklus erhalten wurde, mit Ausnahme von Valneva, die die vordefinierten Kriterien für einen minimalen klinisch bedeutsamen Unterschied nicht erreichten (nach Biontech-Impfungen). Dies dürfte Anleger verunsichern.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #61: Bei Harald Mahrer nachgefragt, Richard Schenz gratuliert und zitiert




 

Bildnachweis

1. Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:S Immo, Palfinger, Amag, Marinomed Biotech, Warimpex, FACC, Lenzing, CA Immo, Rosenbauer, Mayr-Melnhof, voestalpine, Wienerberger, Rosgix, Strabag, Verbund, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frequentis, Kostad, RBI, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BKS Bank Stamm, Agrana, BTV AG, Immofinanz, Fresenius Medical Care, IBM.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TLJ4
AT0000A2QDR0
AT0000A2SL57
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Agrana
    BSN Vola-Event Agrana
    BSN Vola-Event Frequentis
    BSN Vola-Event Fresenius Medical Care
    #gabb #1017

    Featured Partner Video

    Highlight Tagespresse

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. Jänner 2022

    Valneva-Aktie deutlich tiefer - Booster-Studie belastet


    03.12.2021

    Die Aktie des Impfstoffherstellers Valneva gibt im Laufe des Freitags deutlich ab und notiert am Nachmittag  mehr als 15 Prozent tiefer. Medien berichten darüber, dass eine Studie zu Auffrischungsimpfungen belastend wirken könnte.

    In einer akutellen Booster-Studie, die im Medizin Journal The Lancet veröffentlicht wurde, ist die Reaktogenität und Immunogenität von sieben verschiedenen Covid-19-Impfstoffen als dritte Dosis nach zwei Dosen von ChAdOx1 nCov-19 (Oxford-AstraZeneca; ChAd) oder BNT162b2 (Pfizer –BioNtech, BNT) ermittelt worden. Die Studie hat das Potenzial aller getesteten Impfstoffe gezeigt (ChAd, BNT, mRNA1273, NVX-CoV2373 [Novavax; NVX], Ad26, CVnCov [CureVac; CVn] und VLA2001 [Valneva; VLA]), um die Immunität nach einer anfänglichen Behandlung mit ChAd/ChAd und von sechs Impfstoffen (ChAd, BNT, mRNA1273, NVX, Ad26 und CVn) nach einer anfänglichen Behandlung mit BNT/BNT zu stärken. Alle Impfstoffe zeigten akzeptable Nebenwirkungsprofile, obwohl einige Schemata reaktogener waren als andere.

    Allerdings heißt es in der Studie auch, dass die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Immunogenität der Auffrischimpfung bei allen getesteten Impfstoffen der Kontrolle überlegen war, unabhängig davon, welcher Impfstoff im Anfangszyklus erhalten wurde, mit Ausnahme von Valneva, die die vordefinierten Kriterien für einen minimalen klinisch bedeutsamen Unterschied nicht erreichten (nach Biontech-Impfungen). Dies dürfte Anleger verunsichern.


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #61: Bei Harald Mahrer nachgefragt, Richard Schenz gratuliert und zitiert




     

    Bildnachweis

    1. Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Palfinger, Amag, Marinomed Biotech, Warimpex, FACC, Lenzing, CA Immo, Rosenbauer, Mayr-Melnhof, voestalpine, Wienerberger, Rosgix, Strabag, Verbund, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frequentis, Kostad, RBI, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BKS Bank Stamm, Agrana, BTV AG, Immofinanz, Fresenius Medical Care, IBM.


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Valneva, Labor, Impfstoff, Credit: Valneva, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TLJ4
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2SL57
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Agrana
      BSN Vola-Event Agrana
      BSN Vola-Event Frequentis
      BSN Vola-Event Fresenius Medical Care
      #gabb #1017

      Featured Partner Video

      Highlight Tagespresse

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 7. Jänner 2022