Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. MorphoSys; Salzgitter; Aumann; Varta AG; Tesla; Advanced Micro Devices, Inc.; Ford Motor Co.; Barrick Gold und Verbio

Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.11.2021
MorphoSys 
6.51%

Abbakus (ROCS87): Die Position hätte ich größer machen müssen. (12.11. 09:20)

>> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag

 

Salzgitter 
-6.51%

SEHEN (SEHEN2): Tja ... Top 9-Monatszahlen. Bisher eine Vervierfachung der anfänglichen Jahresprognose. KGV aktuell bei unter 3. Börsenwert nur bei ca. 50 % des Eigenkapitals. 20 % Eigenkapitalrendite. Der gesamte Börsenwert dürfte zu über 50 % allein von der Sparte Technologie gedeckt sein, die einen relativ rasanten Dreh von minus 13,9 auf plus 40,5 Millionen Euro EBT-Ergebnisbeitrag liefert. Nur mit dem anteiligem Börsenwert von Aurubis von aktuell über 1,1 Mrd. Euro ist auch bereits über 50 % des SZG-Börsenwertes von aktuell extremst geringen 1,6 Mrd. Euro abgedeckt und dann bleibt noch immer der insgesamt hochprofitable Bereich Flachstahl/Grobblech/Röhren. Mal wieder ein Tag an dem man an den gesunden Menschenverstand da draußen zweifelt. :-((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (12.11. 09:16)

>> mehr comments zu Salzgitter: www.boerse-social.com/launch/aktie/salzgitter

 

MorphoSys 
6.51%

Abbakus (ROCS87): Gestern krasser Dreher - heute MS mit Kursziel 76€ (12.11. 09:02)

>> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag

 

Aumann 
6.12%

JTsmartinvest (MEGAGRST):   Aumann steigert Auftragseingang nach neun Monaten um mehr als 40 % auf 176 Mio. € Die Aumann AG ("Aumann", ISIN: DE000A2DAM03), ein führender Hersteller von Automatisierungslösungen für die Elektromobilität, setzte die positive Entwicklung im Auftragseingang auch im dritten Quartal 2021 mit hoher Dynamik fort. So konnte der Auftragseingang in den ersten neun Monaten um 43,4 % auf 175,9 Mio. € gesteigert werden. Der positive Trend macht sich nun auch im Umsatz bemerkbar, welcher im dritten Quartal mit 41,4 Mio. € gegenüber Vorjahr um 6,0 % anstieg und kumuliert bei 114,1 Mio. € lag. Das Verhältnis von Auftragseingang zu Umsatz (Book-to-Bill Ratio) verbesserte sich in den ersten neun Monaten auf 1,54. Das EBITDA lag bei -2,0 Mio. € bzw. einer EBITDA Marge von -1,8 % und verbesserte sich im Vorjahresvergleich bereits signifikant um 47,0 %. Im dritten Quartal ist es Aumann gelungen, erneut einen wichtigen E-mobility Großauftrag im Bereich der Batterietechnologie zu gewinnen. Entsprechend sprang der Auftragseingang im Segment E-mobility in den ersten neun Monaten um 71,4 % auf 120,6 Mio. € und übersteigt bereits jetzt deutlich den Wert des gesamten Vorjahres. Der Anteil des Segments am gesamten Auftragseingang erreichte 68,6 %. „Als Technologieführer setzt Aumann seinen Erfolgskurs im Bereich Energy Storage weiter fort. Bereits nach neun Monaten wissen wir, dass wir 2021 den bisher höchsten E-mobility Auftragseingang der Unternehmensgeschichte erreichen werden", berichtet Sebastian Roll, CEO der Aumann AG. Die jüngsten Entwicklungen bestätigen die strategische Positionierung von Aumann als erfolgreicher Anbieter von automatisierten E-mobility Produktionslösungen für elektrische Antriebe und Batteriesysteme. Auch aufgrund einer Liquiditätsposition in Höhe von 94,0 Mio. € und einer Eigenkapitalquote von 64,5 % blickt der Vorstand positiv auf den weiteren Geschäftsverlauf und sieht sich auf sehr gutem Weg, die gesetzten Jahresziele zu erreichen.   Details: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/aumann-aumann-steigert-auftragseingang-nach-neun-monaten-mehr-als-auf-mio/?newsID=1487045 (12.11. 08:13)

>> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

 

Varta AG 
-2.40%

ElRappo (LTIP14): Bestand in der Konsolidierung aufgestockt. Story stimmt weiterhin (12.11. 08:10)

>> mehr comments zu Varta AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/varta_ag

 

Tesla 
0.01%

ElRappo (LTIP14): Nach Rücksetzer kleine Position aufgebaut (12.11. 08:09)

>> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

 

Advanced Micro Devices, Inc. 
1.61%

NeoBoheme (AURORAQ2): AMD - Auftrag von Facebook/Meta Platforms Die Aktie von AMD stieg am Montag im New Yorker Handel um mehr als 10%, nachdem bekanntgegeben wurde, dass Meta (Facebook) bei seinen Servern von Intel auf die effizienteren und hochleistungsfähigen AMD Epyc-Prozessoren umsteigen wird. Die neue Kooperation mit Meta ist auch insofern interessant, als AMD damit Teil der zukünftigen Metaverse-Vision von Mark Zuckerberg wird und dadurch auch in den zugehörigen Zukunftsfeldern KI und VR erweiterten Zugang finden könnte. Augenscheinlich expandiert AMD immer erfolgreicher in die Marktfelder von Intel und NVidia hinein. Insgesamt befindet sich die Position im Flaggschiff-wikifolio mit nun mehr als 43% im Plus. Auch am gestrigen Tag schloss AMD mit einem merklichen Tagesgewinn ab in Höhe von über 4%. Quellen: https://www.heise.de/news/AMD-Prozessoren-Meta-baut-Intel-Serverplattform-zu-AMD-Epyc-um-6264686.html https://www.cnbc.com/2021/11/08/amd-shares-jump-after-company-wins-meta-partnership.html https://www.servethehome.com/facebook-meta-amd-epyc-north-dome-cpu-and-platform-details/ (12.11. 02:29)

>> mehr comments zu Advanced Micro Devices, Inc.: www.boerse-social.com/launch/aktie/amd

 

Ford Motor Co. 
-0.09%

NeoBoheme (1NEWDAWN): Dreistelliger Gewinn bei Ford-Position, Rivian IPO & Allzeithoch des Börsenkunst-wikifolios am 11.11.2021 Das Börsenkunst-wikifolio befindet sich mittlerweile auf einem neuen Rekordhoch  (Stand: 11.11.2021) und weist seit Gründung ein Plus von über 86% aus. Daraus errechnet sich eine (weit über-)durchschnittliche Jahresperformance in Höhe von 44%. Zu dem Erfolg beigetragen hat auch die Ford-Aktie. Dank des erfolgreichen IPOs des E-Autoherstellers Rivian (mit mehr als 20% höherem Tagesschluss), an dem Ford beteiligt ist, befindet sich der Titel auch weiterhin im Aufwind. Seit dem Kauf im Börsenkunst-wikifolio ist Ford um mehr als 135% gestiegen und könnte durchaus noch weitere Hochs in diesem Jahr ansteuern.   Quelle: https://www.nytimes.com/2021/11/10/automobiles/rivian-stock-price-ipo.html https://www.fxempire.com/forecasts/article/rivians-stock-price-continues-rallying-market-cap-surpasses-general-motors-806008 https://www.msn.com/en-us/money/news/heres-how-much-ford-and-amazon-made-on-rivians-stock-debut/ar-AAQAgd6?ocid=BingNewsSearch https://www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/rivian-r1t-ev-pick-up-mit-elektroantrieb/ https://rivian.com/fleet   https://www.autozeitung.de/rivian-r1t-r1s-2020-motor-ausstattung-195547.html     (12.11. 02:02)

>> mehr comments zu Ford Motor Co.: www.boerse-social.com/launch/aktie/ford_motor_co

 

Barrick Gold 
-0.87%

NeoBoheme (MISOMMAR): Ausbruch erfolgt - goldener Herbst Die frühzeitige Einschätzung vom 19.10., dass ein Ausbruch bei Gold bevorstehen könnte, war zutreffend. Es ist zu einer bemerkenswerten Goldrally gekommen, die am Mittwoch durch die Nachricht weiter befeuert wurde, dass die Inflation in den USA mittlerweile bei über 6% liegt. Da der Goldpreis jüngst auch die Barriere bei 1830US$/oz. nehmen konnte, steht charttechnisch einer Aufwärtsbewegung in Richtung 1900US$ (wo es zu einer Konsolidierung kommen könnte) an sich nichts mehr im Wege.   [Aus dem Posting v. 19.10.: Gold evtl. vor Ausbruch stehend Gold präsentiert sich in den heutigen Morgenstunden stark. M.E. könnte hier nun der Ausbruch nach oben bevorstehen... Weiters kann es dann - nach einem etwaigen kurzen Luftholen - über die 1800er Marke gehen und dadurch wiederum sehr schnell kräftige Folgeanstiege ausgelöst werden. Grundsätzlich könnte Gold dieses Jahr noch die 1900$-Marke überschreiten...Es wird sich nun zeigen, ob es zu einem goldenen Herbst kommt, der evtl. zusätzlich noch durch eine Weihnachtsrally gekrönt zu werden vermag... Die Ausgangslage präsentiert sich m.M.n. jedenfalls bezüglich Chartbild (u.a. umgekehrtes Doppeltop erkennbar...) und Fundamentaldaten als äußerst interessant und vielversprechend. ... Kommendes Jahr wären m.E. Kurse über 2000$ wie auch neue Allzeithochs angesichts der Geldmenge und latenten (wohl eher doch nicht bloß ,,transitorischen´´) Inflationstendenzen mitnichten überraschend...] Die übergeordnete Einschätzung, dass die QE-Politik der Notenbanken seit der Finanzkrise eine fehlerhafte Maßnahme war, die nur die Symptome verdeckt, aber nicht das Problem an der Wurzel gelöst hat, liegt v.a. dem Konzept des Aurora Rohstoff-wikifolios zugrunde. Mitigation statt Containment als Ansatz verschiebt Probleme nur in die Zukunft und droht diese sogar noch durch exponentielle Wachstumseffekte zu vertiefen. Es ist m.E. aus der Immobilien- und Kreditblase nun eine bubble of everything geworden. Immer mehr Menschen wird bewusst, dass die Teuerung zentralbankenseitig als "transitory" schlicht verharmlost wurde. Die Sorge um die Geldwertstabilität nimmt in der allgemeinen Öffentlichkeit, aber auch in der Politik (siehe unten stehenden Link zum Biden-Statement bezüglich des Anstiegs der Verbraucherpreise), beträchtlich zu. Das vorliegende wikifolio soll den inflationären Entwicklungen durch Beteiligungen im Commoditybereich v.a. in Gold und Silber entgegenwirken. Mittlerweile wurde die 160er Marke wieder überschritten. Trotz gefallener Edelmetallpreise von Jahresanfang bis Herbsbeginn liegt die durchschnittliche Jahresperformance bei  über 20%. Sollte sich die derzeitige Rally bis Jahresende fortsetzen, was allerdings von einer etwaigen Intervention der Fed (evtl. frühere Zinserhöhung oder Ausweitung des Taperings) beeinflusst werden könnte, dann könnten neue Allzeithochs für das in Rede stehende Portfolio noch in 2021 erreichbar sein.  Links: https://www.cbsnews.com/news/biden-inflation-speech-worrisome/ https://thehill.com/policy/finance/581060-biden-gets-inflation-gut-punch (11.11. 23:54)

>> mehr comments zu Barrick Gold: www.boerse-social.com/launch/aktie/barrick_gold_corp

 

Verbio 
-0.19%

TradingHaC (ECOGROW): Schwaches Ergebnis belastet den Kurs von Verbio. Vielleicht sehen wir bald günstigere Einstiegsmöglichkeiten. https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/verbio-mit-mehr-umsatz-aber-schwacherem-ergebnis-aktie-fallt-1030964327 (11.11. 21:52)

>> mehr comments zu Verbio: www.boerse-social.com/launch/aktie/verbio

 



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?




 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


wikifolio, Credit: beigestellt, (© Aussendung)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVT0
AT0000A2UWP6
AT0000A2UWR2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Mayr-Melnhof(3), OMV(1), EVN(1)
    BSN MA-Event Airbus Group
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(5), AT&S(3), EVN(1), Verbund(1), Lenzing(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.7%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.73%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #59 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...

    wikifolio whispers a.m. MorphoSys; Salzgitter; Aumann; Varta AG; Tesla; Advanced Micro Devices, Inc.; Ford Motor Co.; Barrick Gold und Verbio


    12.11.2021
    MorphoSys 
    6.51%

    Abbakus (ROCS87): Die Position hätte ich größer machen müssen. (12.11. 09:20)

    >> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag

     

    Salzgitter 
    -6.51%

    SEHEN (SEHEN2): Tja ... Top 9-Monatszahlen. Bisher eine Vervierfachung der anfänglichen Jahresprognose. KGV aktuell bei unter 3. Börsenwert nur bei ca. 50 % des Eigenkapitals. 20 % Eigenkapitalrendite. Der gesamte Börsenwert dürfte zu über 50 % allein von der Sparte Technologie gedeckt sein, die einen relativ rasanten Dreh von minus 13,9 auf plus 40,5 Millionen Euro EBT-Ergebnisbeitrag liefert. Nur mit dem anteiligem Börsenwert von Aurubis von aktuell über 1,1 Mrd. Euro ist auch bereits über 50 % des SZG-Börsenwertes von aktuell extremst geringen 1,6 Mrd. Euro abgedeckt und dann bleibt noch immer der insgesamt hochprofitable Bereich Flachstahl/Grobblech/Röhren. Mal wieder ein Tag an dem man an den gesunden Menschenverstand da draußen zweifelt. :-((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (12.11. 09:16)

    >> mehr comments zu Salzgitter: www.boerse-social.com/launch/aktie/salzgitter

     

    MorphoSys 
    6.51%

    Abbakus (ROCS87): Gestern krasser Dreher - heute MS mit Kursziel 76€ (12.11. 09:02)

    >> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag

     

    Aumann 
    6.12%

    JTsmartinvest (MEGAGRST):   Aumann steigert Auftragseingang nach neun Monaten um mehr als 40 % auf 176 Mio. € Die Aumann AG ("Aumann", ISIN: DE000A2DAM03), ein führender Hersteller von Automatisierungslösungen für die Elektromobilität, setzte die positive Entwicklung im Auftragseingang auch im dritten Quartal 2021 mit hoher Dynamik fort. So konnte der Auftragseingang in den ersten neun Monaten um 43,4 % auf 175,9 Mio. € gesteigert werden. Der positive Trend macht sich nun auch im Umsatz bemerkbar, welcher im dritten Quartal mit 41,4 Mio. € gegenüber Vorjahr um 6,0 % anstieg und kumuliert bei 114,1 Mio. € lag. Das Verhältnis von Auftragseingang zu Umsatz (Book-to-Bill Ratio) verbesserte sich in den ersten neun Monaten auf 1,54. Das EBITDA lag bei -2,0 Mio. € bzw. einer EBITDA Marge von -1,8 % und verbesserte sich im Vorjahresvergleich bereits signifikant um 47,0 %. Im dritten Quartal ist es Aumann gelungen, erneut einen wichtigen E-mobility Großauftrag im Bereich der Batterietechnologie zu gewinnen. Entsprechend sprang der Auftragseingang im Segment E-mobility in den ersten neun Monaten um 71,4 % auf 120,6 Mio. € und übersteigt bereits jetzt deutlich den Wert des gesamten Vorjahres. Der Anteil des Segments am gesamten Auftragseingang erreichte 68,6 %. „Als Technologieführer setzt Aumann seinen Erfolgskurs im Bereich Energy Storage weiter fort. Bereits nach neun Monaten wissen wir, dass wir 2021 den bisher höchsten E-mobility Auftragseingang der Unternehmensgeschichte erreichen werden", berichtet Sebastian Roll, CEO der Aumann AG. Die jüngsten Entwicklungen bestätigen die strategische Positionierung von Aumann als erfolgreicher Anbieter von automatisierten E-mobility Produktionslösungen für elektrische Antriebe und Batteriesysteme. Auch aufgrund einer Liquiditätsposition in Höhe von 94,0 Mio. € und einer Eigenkapitalquote von 64,5 % blickt der Vorstand positiv auf den weiteren Geschäftsverlauf und sieht sich auf sehr gutem Weg, die gesetzten Jahresziele zu erreichen.   Details: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/aumann-aumann-steigert-auftragseingang-nach-neun-monaten-mehr-als-auf-mio/?newsID=1487045 (12.11. 08:13)

    >> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

     

    Varta AG 
    -2.40%

    ElRappo (LTIP14): Bestand in der Konsolidierung aufgestockt. Story stimmt weiterhin (12.11. 08:10)

    >> mehr comments zu Varta AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/varta_ag

     

    Tesla 
    0.01%

    ElRappo (LTIP14): Nach Rücksetzer kleine Position aufgebaut (12.11. 08:09)

    >> mehr comments zu Tesla: www.boerse-social.com/launch/aktie/tesla_motors_inc

     

    Advanced Micro Devices, Inc. 
    1.61%

    NeoBoheme (AURORAQ2): AMD - Auftrag von Facebook/Meta Platforms Die Aktie von AMD stieg am Montag im New Yorker Handel um mehr als 10%, nachdem bekanntgegeben wurde, dass Meta (Facebook) bei seinen Servern von Intel auf die effizienteren und hochleistungsfähigen AMD Epyc-Prozessoren umsteigen wird. Die neue Kooperation mit Meta ist auch insofern interessant, als AMD damit Teil der zukünftigen Metaverse-Vision von Mark Zuckerberg wird und dadurch auch in den zugehörigen Zukunftsfeldern KI und VR erweiterten Zugang finden könnte. Augenscheinlich expandiert AMD immer erfolgreicher in die Marktfelder von Intel und NVidia hinein. Insgesamt befindet sich die Position im Flaggschiff-wikifolio mit nun mehr als 43% im Plus. Auch am gestrigen Tag schloss AMD mit einem merklichen Tagesgewinn ab in Höhe von über 4%. Quellen: https://www.heise.de/news/AMD-Prozessoren-Meta-baut-Intel-Serverplattform-zu-AMD-Epyc-um-6264686.html https://www.cnbc.com/2021/11/08/amd-shares-jump-after-company-wins-meta-partnership.html https://www.servethehome.com/facebook-meta-amd-epyc-north-dome-cpu-and-platform-details/ (12.11. 02:29)

    >> mehr comments zu Advanced Micro Devices, Inc.: www.boerse-social.com/launch/aktie/amd

     

    Ford Motor Co. 
    -0.09%

    NeoBoheme (1NEWDAWN): Dreistelliger Gewinn bei Ford-Position, Rivian IPO & Allzeithoch des Börsenkunst-wikifolios am 11.11.2021 Das Börsenkunst-wikifolio befindet sich mittlerweile auf einem neuen Rekordhoch  (Stand: 11.11.2021) und weist seit Gründung ein Plus von über 86% aus. Daraus errechnet sich eine (weit über-)durchschnittliche Jahresperformance in Höhe von 44%. Zu dem Erfolg beigetragen hat auch die Ford-Aktie. Dank des erfolgreichen IPOs des E-Autoherstellers Rivian (mit mehr als 20% höherem Tagesschluss), an dem Ford beteiligt ist, befindet sich der Titel auch weiterhin im Aufwind. Seit dem Kauf im Börsenkunst-wikifolio ist Ford um mehr als 135% gestiegen und könnte durchaus noch weitere Hochs in diesem Jahr ansteuern.   Quelle: https://www.nytimes.com/2021/11/10/automobiles/rivian-stock-price-ipo.html https://www.fxempire.com/forecasts/article/rivians-stock-price-continues-rallying-market-cap-surpasses-general-motors-806008 https://www.msn.com/en-us/money/news/heres-how-much-ford-and-amazon-made-on-rivians-stock-debut/ar-AAQAgd6?ocid=BingNewsSearch https://www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/rivian-r1t-ev-pick-up-mit-elektroantrieb/ https://rivian.com/fleet   https://www.autozeitung.de/rivian-r1t-r1s-2020-motor-ausstattung-195547.html     (12.11. 02:02)

    >> mehr comments zu Ford Motor Co.: www.boerse-social.com/launch/aktie/ford_motor_co

     

    Barrick Gold 
    -0.87%

    NeoBoheme (MISOMMAR): Ausbruch erfolgt - goldener Herbst Die frühzeitige Einschätzung vom 19.10., dass ein Ausbruch bei Gold bevorstehen könnte, war zutreffend. Es ist zu einer bemerkenswerten Goldrally gekommen, die am Mittwoch durch die Nachricht weiter befeuert wurde, dass die Inflation in den USA mittlerweile bei über 6% liegt. Da der Goldpreis jüngst auch die Barriere bei 1830US$/oz. nehmen konnte, steht charttechnisch einer Aufwärtsbewegung in Richtung 1900US$ (wo es zu einer Konsolidierung kommen könnte) an sich nichts mehr im Wege.   [Aus dem Posting v. 19.10.: Gold evtl. vor Ausbruch stehend Gold präsentiert sich in den heutigen Morgenstunden stark. M.E. könnte hier nun der Ausbruch nach oben bevorstehen... Weiters kann es dann - nach einem etwaigen kurzen Luftholen - über die 1800er Marke gehen und dadurch wiederum sehr schnell kräftige Folgeanstiege ausgelöst werden. Grundsätzlich könnte Gold dieses Jahr noch die 1900$-Marke überschreiten...Es wird sich nun zeigen, ob es zu einem goldenen Herbst kommt, der evtl. zusätzlich noch durch eine Weihnachtsrally gekrönt zu werden vermag... Die Ausgangslage präsentiert sich m.M.n. jedenfalls bezüglich Chartbild (u.a. umgekehrtes Doppeltop erkennbar...) und Fundamentaldaten als äußerst interessant und vielversprechend. ... Kommendes Jahr wären m.E. Kurse über 2000$ wie auch neue Allzeithochs angesichts der Geldmenge und latenten (wohl eher doch nicht bloß ,,transitorischen´´) Inflationstendenzen mitnichten überraschend...] Die übergeordnete Einschätzung, dass die QE-Politik der Notenbanken seit der Finanzkrise eine fehlerhafte Maßnahme war, die nur die Symptome verdeckt, aber nicht das Problem an der Wurzel gelöst hat, liegt v.a. dem Konzept des Aurora Rohstoff-wikifolios zugrunde. Mitigation statt Containment als Ansatz verschiebt Probleme nur in die Zukunft und droht diese sogar noch durch exponentielle Wachstumseffekte zu vertiefen. Es ist m.E. aus der Immobilien- und Kreditblase nun eine bubble of everything geworden. Immer mehr Menschen wird bewusst, dass die Teuerung zentralbankenseitig als "transitory" schlicht verharmlost wurde. Die Sorge um die Geldwertstabilität nimmt in der allgemeinen Öffentlichkeit, aber auch in der Politik (siehe unten stehenden Link zum Biden-Statement bezüglich des Anstiegs der Verbraucherpreise), beträchtlich zu. Das vorliegende wikifolio soll den inflationären Entwicklungen durch Beteiligungen im Commoditybereich v.a. in Gold und Silber entgegenwirken. Mittlerweile wurde die 160er Marke wieder überschritten. Trotz gefallener Edelmetallpreise von Jahresanfang bis Herbsbeginn liegt die durchschnittliche Jahresperformance bei  über 20%. Sollte sich die derzeitige Rally bis Jahresende fortsetzen, was allerdings von einer etwaigen Intervention der Fed (evtl. frühere Zinserhöhung oder Ausweitung des Taperings) beeinflusst werden könnte, dann könnten neue Allzeithochs für das in Rede stehende Portfolio noch in 2021 erreichbar sein.  Links: https://www.cbsnews.com/news/biden-inflation-speech-worrisome/ https://thehill.com/policy/finance/581060-biden-gets-inflation-gut-punch (11.11. 23:54)

    >> mehr comments zu Barrick Gold: www.boerse-social.com/launch/aktie/barrick_gold_corp

     

    Verbio 
    -0.19%

    TradingHaC (ECOGROW): Schwaches Ergebnis belastet den Kurs von Verbio. Vielleicht sehen wir bald günstigere Einstiegsmöglichkeiten. https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/verbio-mit-mehr-umsatz-aber-schwacherem-ergebnis-aktie-fallt-1030964327 (11.11. 21:52)

    >> mehr comments zu Verbio: www.boerse-social.com/launch/aktie/verbio

     



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:UBM, SBO, Palfinger, Amag, Rosenbauer, Addiko Bank, Oberbank AG Stamm, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, CA Immo, VIG, Uniqa, RBI, Polytec Group, AT&S, Erste Group, Zumtobel, Bawag, AMS, Andritz, EVN, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, voestalpine, Marinomed Biotech, Telekom Austria, Frauenthal.


    Random Partner

    Wienerberger
    Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    wikifolio, Credit: beigestellt, (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVT0
    AT0000A2UWP6
    AT0000A2UWR2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Mayr-Melnhof(3), OMV(1), EVN(1)
      BSN MA-Event Airbus Group
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Verbund(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(5), AT&S(3), EVN(1), Verbund(1), Lenzing(1), voestalpine(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.7%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.08%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.73%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #59: Steuerfrei von Bitcoin in Ether, aber nicht von Erste in RBI?

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in Wiener Börse Plausch #59 wieder über das aktuelle Geschehen in Wien. He...