Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify u.a. zu Tesla-Jägern, Curevac und On

Eine Auswahl der Redaktion von boerse-social.com :

Tesla-Jäger zum Spottpreis und Zerfallserscheinungen bei Curevac
In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz über wenig Glamour bei Apple, eine neue Eskalation in China und den neuen Herausforderer von Adidas und Nike. Außerdem geht es um Wacker Chemie, GlobalStar, Peloton, Under Armor, Hyundai, Volkswagen, Toyota. "Alles auf Aktien" ist der tägliche Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Holger Zschäpitz, Anja Ettel, Philipp Vetter, Daniel Eckert und Nando Sommerfeld diskutieren im Wechsel über die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages. Außerdem gibt es jeden Tag eine Inspiration, die das Leben leichter machen soll. In nur zehn Minuten geht es um alles, was man aktuell über Aktien, ETFs, Fonds und erfolgreiche Geldanlage wissen sollte. Für erfahrene Anleger und Neueinsteiger. Montag bis Freitag, ab 6 Uhr morgens. Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de. Hörtipp: Worüber wird heute diskutiert? Und was wird wichtig? Darum geht es im neuen Podcast "Kick-off Politik". Montag bis Freitag ab 6 Uhr hören Sie in nur 10 Minuten spannende Hintergründe zum politischen Thema des Tages und die wichtigsten Termine und Themen. Mehr bei welt.de/kickoff und auf den Podcast-Plattformen. Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.
Alles auf Aktien (00:15:50), 15.09.



“Roger Federer feiert IPO" - Der Litecoin-Prank, ein Blumenladen und die Laufschuhe von On
Im SDAX stehen die Zeichen auf Absturz und in Italien dominieren Influencer die Börsen. In den USA gab’s derweil die größte Akquisition und den heftigsten Krypto-Prank der Geschichte. Was 2010 ein Schuh mit Gartenschlauch-Sohle war, geht heute an die Börse und soll dort fast 7 Mrd. Dollar wert sein. Wen das besonders freut? Den Großinvestor Roger Federer. Der Blumenhändler 1-800-Flowers.com (WKN: 924904) hat nicht nur die geilste Telefonnummer der Welt, sondern auch ein Geschäftsmodell auf das selbst Warren Buffett abfährt. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 15.09.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.
OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:10:45), 15.09.



Freitag ist Hexensabbat - Börsen in Bewegung
Es ist wieder so weit. Viermal im Jahr - am dritten Freitag in den Monaten  März, Juni, September und Dezember laufen die Kontrakte für die Aktienindexfutures und Aktienoptionen aus. Auch viele nicht-amerikanische Kontrakte wie der Dax-Future enden an diesem Tag. Konkret findet am 17. September 2021 an der Terminbörse „Eurex“ der große Verfallstag statt, das heißt am  Freitag ist vor allem bei den deutschen Leitindizes für Bewegung gesorgt. Am sogenannten Hexensabbat schwanken die Aktienkurse üblicherweise stark, weil Investoren die Preise derjenigen Wertpapiere, auf die sie Derivate halten, in eine für sie günstige Richtung bewegen wollen. Außerdem ist der Freitag der letzte Handelstag für den Dax-30, bevor die deutsche Börsenoberliga dann am Montag, dem 20. September erstmals in seiner neuen Zusammensetzung mit 40 Mitgliedern notiert. Ebenso in der Welle wird wohl auch der M-DAX sein, der Index für die mittelgroßen Unternehmen. Das alles tangiert aber mehr den Day-Trader und nicht unbedingt den langfristigen Anleger. Viel Anlageerfolg mit diversifiziertem Kerninvestment wünscht Julia Kistner Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Musikrechte: https://mixkit.co/free-sound-effects (racing-countdown-timer, percussion-tick-tock-timer) #Hexensabbat #Verfallstag #Volatilität #Optionen #DAX #Aktienoptionen #Aktienindexfutures #Futures
Die Börsenminute (00:01:41), 15.09.



Marktbericht Di. 14.09.2021 - DAX ohne Bewegung, US-Börsen nach Inflationsdaten im Minus, Timmermann, Thieme, Bosbach
Der DAX legt einen Tag ohne wirkliche Bewegung ein: +0,1 % auf 15.722 Punkte. Der ATX in Wien bewegt sich im Prinzip gar nicht mit 3.661 Punkten, der ATX Total Return mit 7.335 Punkten. Grund ist unter anderem, dass zunächst auf die US-Inflationsdaten gewartet wurde. Die Inflation dort steigt auf 5,3 %, aber man hatte noch mehr Anstieg erwartet. Einige Preise sind außerdem schon auf Rückzug, wie Gebrauchtwagen und Flugtickets. Die Kurse an den US-Börsen sind allerdings dennoch gefallen und brachten somit auch bei uns keine Impulse. Gewinner im DAX waren Infineon und die Deutsche Post mit jeweils +2,2 % und RWE mit +1,3 %. DAX Verlierer waren Merck mit -1,2 % nach einer Verkaufsempfehlung, Adidas mit -1,3 %, die von Wettbewerber Nike nach einer Analystenherabstufung mit nach unten gezogen wurden und Schlusslicht Delivery Hero mit -1,7 %, auch hier wirkt eine Analystenherabstufung. Hören Sie Unionspolitiker und ehemals Bundestagsmitglied Wolfgang Bosbach zur Bundestagswahl, den globalen Anlagestrategen Heiko Thieme zu den Chancen am Hexensabbat in dieser Woche, Fondsberater Thomas Timmermann von TimmInvest zur Interpretation der Börsenlage und den Bewertungen der US-Börse, Aktienexperte und Youtuber Lars Erichsen zu Aktien der Automobilbranche, zu E-Bikezulieferer hGears spricht CFO Daniel Basok und Dr. Michael Trcka von W.E.B Windenergie AG zur Kapitalerhöhung.
Börsenradio to go Marktbericht (00:19:11), 15.09.


 

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnen: https://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK

Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 

Abonnieren Sie auch unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast": https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

(15.09.2021)



 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN, Wienerberger, Bawag, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Amag, DO&CO, Semperit, voestalpine, Mayr-Melnhof, SBO, Telekom Austria, Zumtobel, VIG, Pierer Mobility, startup300, Cleen Energy, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: EVN und AT&S jetzt ytd gleichauf

» Apple; Die starke iPhone 13 Nachfrage könnte die Anleger bei der Aktie w...

» Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heute (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 21.9.: Rosenbauer, DAX, Palfinger, AUA, Raiffeisen, Verbund

» Smeil Nominierungen 2021: Goldberg & Goldberg, Michael Plos, Reicher-Ren...

» Verbund: Nun stehen zwei Wanderpokale bei Michael Strugl (Christian Dras...

» Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast: VIG-CEO Elisabeth Stadl...

» PIR-News zu VIG, Andritz, Post, Mayr-Melnhof (Christine Petzwinkler)

» Auf boersenradio.at reingehört: WEB Windenergie-Vorstand Michael Trcka

» Das war der lässigste Moment in der Wiener Börsegeschichte (Christian Dr...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28C15
AT0000A2S737
AT0000A2PJJ6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Porr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(2)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.8%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
    Star der Stunde: UBM 1.86%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.18%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(7), EVN(1)
    Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heute (Depot Kommentar)

    Featured Partner Video

    #4 (WEB1) W.E.B Windenergie AG: nachhaltige Bürgerbeteiligung in Windenergie - Kapitalerhöhung jetzt in zwei Phasen

    "Der österreichische Nachhaltigkeitspodcast", heute mit Dr. Michael Trcka, CFO der W.E.B Windenergie AG. Thema: Kapitalerhöhung bei der W.E.B AG für das eigene Wachstum und den Bau weiterer Windräd...


    Eine Auswahl der Redaktion von boerse-social.com :

    Tesla-Jäger zum Spottpreis und Zerfallserscheinungen bei Curevac
    In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ berichten die Finanzjournalisten Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz über wenig Glamour bei Apple, eine neue Eskalation in China und den neuen Herausforderer von Adidas und Nike. Außerdem geht es um Wacker Chemie, GlobalStar, Peloton, Under Armor, Hyundai, Volkswagen, Toyota. "Alles auf Aktien" ist der tägliche Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Holger Zschäpitz, Anja Ettel, Philipp Vetter, Daniel Eckert und Nando Sommerfeld diskutieren im Wechsel über die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages. Außerdem gibt es jeden Tag eine Inspiration, die das Leben leichter machen soll. In nur zehn Minuten geht es um alles, was man aktuell über Aktien, ETFs, Fonds und erfolgreiche Geldanlage wissen sollte. Für erfahrene Anleger und Neueinsteiger. Montag bis Freitag, ab 6 Uhr morgens. Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de. Hörtipp: Worüber wird heute diskutiert? Und was wird wichtig? Darum geht es im neuen Podcast "Kick-off Politik". Montag bis Freitag ab 6 Uhr hören Sie in nur 10 Minuten spannende Hintergründe zum politischen Thema des Tages und die wichtigsten Termine und Themen. Mehr bei welt.de/kickoff und auf den Podcast-Plattformen. Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.
    Alles auf Aktien (00:15:50), 15.09.



    “Roger Federer feiert IPO" - Der Litecoin-Prank, ein Blumenladen und die Laufschuhe von On
    Im SDAX stehen die Zeichen auf Absturz und in Italien dominieren Influencer die Börsen. In den USA gab’s derweil die größte Akquisition und den heftigsten Krypto-Prank der Geschichte. Was 2010 ein Schuh mit Gartenschlauch-Sohle war, geht heute an die Börse und soll dort fast 7 Mrd. Dollar wert sein. Wen das besonders freut? Den Großinvestor Roger Federer. Der Blumenhändler 1-800-Flowers.com (WKN: 924904) hat nicht nur die geilste Telefonnummer der Welt, sondern auch ein Geschäftsmodell auf das selbst Warren Buffett abfährt. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 15.09.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.
    OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:10:45), 15.09.



    Freitag ist Hexensabbat - Börsen in Bewegung
    Es ist wieder so weit. Viermal im Jahr - am dritten Freitag in den Monaten  März, Juni, September und Dezember laufen die Kontrakte für die Aktienindexfutures und Aktienoptionen aus. Auch viele nicht-amerikanische Kontrakte wie der Dax-Future enden an diesem Tag. Konkret findet am 17. September 2021 an der Terminbörse „Eurex“ der große Verfallstag statt, das heißt am  Freitag ist vor allem bei den deutschen Leitindizes für Bewegung gesorgt. Am sogenannten Hexensabbat schwanken die Aktienkurse üblicherweise stark, weil Investoren die Preise derjenigen Wertpapiere, auf die sie Derivate halten, in eine für sie günstige Richtung bewegen wollen. Außerdem ist der Freitag der letzte Handelstag für den Dax-30, bevor die deutsche Börsenoberliga dann am Montag, dem 20. September erstmals in seiner neuen Zusammensetzung mit 40 Mitgliedern notiert. Ebenso in der Welle wird wohl auch der M-DAX sein, der Index für die mittelgroßen Unternehmen. Das alles tangiert aber mehr den Day-Trader und nicht unbedingt den langfristigen Anleger. Viel Anlageerfolg mit diversifiziertem Kerninvestment wünscht Julia Kistner Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Musikrechte: https://mixkit.co/free-sound-effects (racing-countdown-timer, percussion-tick-tock-timer) #Hexensabbat #Verfallstag #Volatilität #Optionen #DAX #Aktienoptionen #Aktienindexfutures #Futures
    Die Börsenminute (00:01:41), 15.09.



    Marktbericht Di. 14.09.2021 - DAX ohne Bewegung, US-Börsen nach Inflationsdaten im Minus, Timmermann, Thieme, Bosbach
    Der DAX legt einen Tag ohne wirkliche Bewegung ein: +0,1 % auf 15.722 Punkte. Der ATX in Wien bewegt sich im Prinzip gar nicht mit 3.661 Punkten, der ATX Total Return mit 7.335 Punkten. Grund ist unter anderem, dass zunächst auf die US-Inflationsdaten gewartet wurde. Die Inflation dort steigt auf 5,3 %, aber man hatte noch mehr Anstieg erwartet. Einige Preise sind außerdem schon auf Rückzug, wie Gebrauchtwagen und Flugtickets. Die Kurse an den US-Börsen sind allerdings dennoch gefallen und brachten somit auch bei uns keine Impulse. Gewinner im DAX waren Infineon und die Deutsche Post mit jeweils +2,2 % und RWE mit +1,3 %. DAX Verlierer waren Merck mit -1,2 % nach einer Verkaufsempfehlung, Adidas mit -1,3 %, die von Wettbewerber Nike nach einer Analystenherabstufung mit nach unten gezogen wurden und Schlusslicht Delivery Hero mit -1,7 %, auch hier wirkt eine Analystenherabstufung. Hören Sie Unionspolitiker und ehemals Bundestagsmitglied Wolfgang Bosbach zur Bundestagswahl, den globalen Anlagestrategen Heiko Thieme zu den Chancen am Hexensabbat in dieser Woche, Fondsberater Thomas Timmermann von TimmInvest zur Interpretation der Börsenlage und den Bewertungen der US-Börse, Aktienexperte und Youtuber Lars Erichsen zu Aktien der Automobilbranche, zu E-Bikezulieferer hGears spricht CFO Daniel Basok und Dr. Michael Trcka von W.E.B Windenergie AG zur Kapitalerhöhung.
    Börsenradio to go Marktbericht (00:19:11), 15.09.


     

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnen: https://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK

    Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 

    Abonnieren Sie auch unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast": https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    (15.09.2021)



     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN, Wienerberger, Bawag, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Amag, DO&CO, Semperit, voestalpine, Mayr-Melnhof, SBO, Telekom Austria, Zumtobel, VIG, Pierer Mobility, startup300, Cleen Energy, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: EVN und AT&S jetzt ytd gleichauf

    » Apple; Die starke iPhone 13 Nachfrage könnte die Anleger bei der Aktie w...

    » Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heute (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 21.9.: Rosenbauer, DAX, Palfinger, AUA, Raiffeisen, Verbund

    » Smeil Nominierungen 2021: Goldberg & Goldberg, Michael Plos, Reicher-Ren...

    » Verbund: Nun stehen zwei Wanderpokale bei Michael Strugl (Christian Dras...

    » Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast: VIG-CEO Elisabeth Stadl...

    » PIR-News zu VIG, Andritz, Post, Mayr-Melnhof (Christine Petzwinkler)

    » Auf boersenradio.at reingehört: WEB Windenergie-Vorstand Michael Trcka

    » Das war der lässigste Moment in der Wiener Börsegeschichte (Christian Dr...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A28C15
    AT0000A2S737
    AT0000A2PJJ6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Porr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(2)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.8%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
      Star der Stunde: UBM 1.86%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.18%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(7), EVN(1)
      Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heute (Depot Kommentar)

      Featured Partner Video

      #4 (WEB1) W.E.B Windenergie AG: nachhaltige Bürgerbeteiligung in Windenergie - Kapitalerhöhung jetzt in zwei Phasen

      "Der österreichische Nachhaltigkeitspodcast", heute mit Dr. Michael Trcka, CFO der W.E.B Windenergie AG. Thema: Kapitalerhöhung bei der W.E.B AG für das eigene Wachstum und den Bau weiterer Windräd...