Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



28.07.2021

Die Lenzing Gruppe hat im 1. Halbjahr ein vorläufiges Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) von 217,8 Mio Euro erreicht (nach 95,6 Mio. im 1. Halbjahr 2020). Der Vorstand hebt daher den Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 an und erwartet für 2021, dass das EBITDA mindestens auf einem Niveau von 360 Mio. Euro liegen wird (2020: 196,6 Mio. Euro, 2019: 326,9 Mio. Euro). Im Mai ging das Unternehmen noch von einem operativen Ergebnis "mindestens auf dem Niveau des Vorkrisenjahres 2019" aus.Lenzing ( Akt. Indikation:  110,00 /110,60, 5,65%)

Andritz erhielt von First Hydro Company, Großbritannien, einen Auftrag zur Lieferung von sechs neuen Kugelschiebern für das Pumpspeicherkraftwerk Dinorwig in Großbritannien. First Hydro Company ist zu 75 Prozent im Besitz von Engie und zu 25 Prozent im Besitz von Brookfield. Die ersten beiden Kugelschieber werden Mitte 2023 installiert, die anderen vier folgen Mitte 2025.
Andritz ( Akt. Indikation:  47,34 /47,46, 0,04%)

Porr erhält von der internationalen Ratingagentur ISS ESG ein „C+“-Rating und damit Prime Status. Damit ist die Porr eigenen Angaben zufolge das nachhaltigste Bauunternehmen in ihren Heimmärkten, insbesondere in Österreich und Deutschland.
Porr ( Akt. Indikation:  16,00 /16,18, 0,06%)

UBM hat verkauft: Das Immobilien-Unternehmen Patrizia hat im Auftrag ihrer institutionellen Kunden 126 Mikro-Apartments in der Potsdamer Innenstadt erworben. Verkäufer ist ein Joint Venture aus UBM Development Deutschland und einem Münchner Family Office. Der Kaufpreis beträgt den Angaben zufolge 36,2 Mio. Euro.
UBM ( Akt. Indikation:  41,40 /42,00, 1,71%)

Research: Die Analysten der Baader Bank stufen die Lenzing-Aktie nach der Erhöhung des Ausblicks weiter mit Buy und Kursziel 149,0 Euro ein. Die starken Q2-Zahlen seien eine Überraschung und der erhöhte Ausblick nach wie vor konservativ, so die Analysten, die die Aktie auf ihrer Top Picks Liste haben.
JPMorgan bestätigt für A1 Telekom Austria die Overweight-Empfehlung und erhöht das Kursziel von 8,1 auf 9,4 Euro.Lenzing ( Akt. Indikation:  110,00 /110,60, 5,65%)
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,17 /7,22, -0,35%)

(Der Input von BSNgine für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 28.07.)


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark




Andritz
Akt. Indikation:  42.58 / 43.10
Uhrzeit:  22:49:26
Veränderung zu letztem SK:  -0.60%
Letzter SK:  43.10 ( -3.36%)

Lenzing
Akt. Indikation:  107.00 / 108.40
Uhrzeit:  22:53:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.28%
Letzter SK:  108.00 ( -4.26%)

Porr
Akt. Indikation:  11.92 / 12.10
Uhrzeit:  22:50:42
Veränderung zu letztem SK:  1.78%
Letzter SK:  11.80 ( -4.07%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  7.51 / 7.61
Uhrzeit:  22:38:42
Veränderung zu letztem SK:  0.13%
Letzter SK:  7.55 ( -1.18%)

UBM
Akt. Indikation:  41.00 / 42.00
Uhrzeit:  23:00:43
Veränderung zu letztem SK:  0.48%
Letzter SK:  41.30 ( -3.28%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MJG9
AT0000A2RA44
AT0000A1X937
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(3), FACC(2), Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
    Austro-Aktien: Seht Euch dieses Freitag-Desaster an
    Star der Stunde: Amag 1.36%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Porr(1), S&T(1)
    BSN MA-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Österreichische Post 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.39%

    Featured Partner Video

    STRABAG - Kinderbetreuungseinrichtung Heliosallee, Linz (Österreich)

    Im Zuzugsgebiet Solar City Linz errichtete STRABAG im Auftrag der GWG in den letzten vier Jahren 15 Wohnhäuser mit rund 300 Mietwohnungen für die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft...

    PIR-News: Lenzing, Andritz, Porr, UBM, A1 Telekom Austria (BSNgine )


    28.07.2021

    Die Lenzing Gruppe hat im 1. Halbjahr ein vorläufiges Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) von 217,8 Mio Euro erreicht (nach 95,6 Mio. im 1. Halbjahr 2020). Der Vorstand hebt daher den Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 an und erwartet für 2021, dass das EBITDA mindestens auf einem Niveau von 360 Mio. Euro liegen wird (2020: 196,6 Mio. Euro, 2019: 326,9 Mio. Euro). Im Mai ging das Unternehmen noch von einem operativen Ergebnis "mindestens auf dem Niveau des Vorkrisenjahres 2019" aus.Lenzing ( Akt. Indikation:  110,00 /110,60, 5,65%)

    Andritz erhielt von First Hydro Company, Großbritannien, einen Auftrag zur Lieferung von sechs neuen Kugelschiebern für das Pumpspeicherkraftwerk Dinorwig in Großbritannien. First Hydro Company ist zu 75 Prozent im Besitz von Engie und zu 25 Prozent im Besitz von Brookfield. Die ersten beiden Kugelschieber werden Mitte 2023 installiert, die anderen vier folgen Mitte 2025.
    Andritz ( Akt. Indikation:  47,34 /47,46, 0,04%)

    Porr erhält von der internationalen Ratingagentur ISS ESG ein „C+“-Rating und damit Prime Status. Damit ist die Porr eigenen Angaben zufolge das nachhaltigste Bauunternehmen in ihren Heimmärkten, insbesondere in Österreich und Deutschland.
    Porr ( Akt. Indikation:  16,00 /16,18, 0,06%)

    UBM hat verkauft: Das Immobilien-Unternehmen Patrizia hat im Auftrag ihrer institutionellen Kunden 126 Mikro-Apartments in der Potsdamer Innenstadt erworben. Verkäufer ist ein Joint Venture aus UBM Development Deutschland und einem Münchner Family Office. Der Kaufpreis beträgt den Angaben zufolge 36,2 Mio. Euro.
    UBM ( Akt. Indikation:  41,40 /42,00, 1,71%)

    Research: Die Analysten der Baader Bank stufen die Lenzing-Aktie nach der Erhöhung des Ausblicks weiter mit Buy und Kursziel 149,0 Euro ein. Die starken Q2-Zahlen seien eine Überraschung und der erhöhte Ausblick nach wie vor konservativ, so die Analysten, die die Aktie auf ihrer Top Picks Liste haben.
    JPMorgan bestätigt für A1 Telekom Austria die Overweight-Empfehlung und erhöht das Kursziel von 8,1 auf 9,4 Euro.Lenzing ( Akt. Indikation:  110,00 /110,60, 5,65%)
    Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,17 /7,22, -0,35%)

    (Der Input von BSNgine für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 28.07.)


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark




    Andritz
    Akt. Indikation:  42.58 / 43.10
    Uhrzeit:  22:49:26
    Veränderung zu letztem SK:  -0.60%
    Letzter SK:  43.10 ( -3.36%)

    Lenzing
    Akt. Indikation:  107.00 / 108.40
    Uhrzeit:  22:53:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.28%
    Letzter SK:  108.00 ( -4.26%)

    Porr
    Akt. Indikation:  11.92 / 12.10
    Uhrzeit:  22:50:42
    Veränderung zu letztem SK:  1.78%
    Letzter SK:  11.80 ( -4.07%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  7.51 / 7.61
    Uhrzeit:  22:38:42
    Veränderung zu letztem SK:  0.13%
    Letzter SK:  7.55 ( -1.18%)

    UBM
    Akt. Indikation:  41.00 / 42.00
    Uhrzeit:  23:00:43
    Veränderung zu letztem SK:  0.48%
    Letzter SK:  41.30 ( -3.28%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MJG9
    AT0000A2RA44
    AT0000A1X937
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(3), FACC(2), Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
      Austro-Aktien: Seht Euch dieses Freitag-Desaster an
      Star der Stunde: Amag 1.36%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.47%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Porr(1), S&T(1)
      BSN MA-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Österreichische Post 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.39%

      Featured Partner Video

      STRABAG - Kinderbetreuungseinrichtung Heliosallee, Linz (Österreich)

      Im Zuzugsgebiet Solar City Linz errichtete STRABAG im Auftrag der GWG in den letzten vier Jahren 15 Wohnhäuser mit rund 300 Mietwohnungen für die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft...