Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Analysten rechnen mit Anhalten des Seitwärtstrends des globalen Aktienmarktindex

Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.05.2021

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: "Der globale Aktienmarktindex stieg in der letzten Woche in EUR um +0,3%. Der S&P 500 legte in EUR um +0,3% zu, der Stoxx 600 stieg um +0,8%. Der globale Schwellenländerindex hingegen notierte in EUR um -0,7% tiefer. Der Goldpreis stieg um +2,6%.

Die Berichterstattung für das erste Quartal brachte sowohl in den USA als auch in Europa mehrheitlich sehr gute Unternehmensergebnisse, die besser ausfielen als erwartet. Die Märkte reagierten darauf zuletzt mit leichten Indexzuwächsen. Für das zweite Quartal werden im Jahresvergleich die höchsten prozentuellen Zuwachsraten (j/j) der Unternehmensgewinne erwartet. Für die USA ist die prognostizierte Steigerungsrate im Q2 +58% und in Europa +90%.

Zusätzlich stellen die globalen Notenbanken weiterhin große Mengen an Liquidität zur Verfügung. Bei starken Rückgängen des Aktienmarktes, wie z.B. zu Beginn der COVID-19-Pandemie im vergangenen Jahr, haben die Noten-banken massiv mit einer starken Liquiditätsausweitung entgegengesteuert.

Aktuell erholt sich globale Wirtschaft sehr zügig von der starken Abschwächung im letzten Jahr. Die Economic Surprise Indizes sind für die meisten Regionen bzw. wirtschaftlich wichtigen Länder aktuell im positiven Bereich. Demnach überwiegen bei den berichteten Wirtschaftsdaten die positiven Überraschungen im Vergleich zu den Erwartungen zuvor.

Ausblick

Die Berichtssaison geht in der kommenden Woche vor allem mit der Veröffentlichung der Ergebnisse zahlreicher europäischer Unternehmen weiter. Konzerne wie Alstom, Allianz, Bayer, Deutsche Telekom, EON, RWE und Iberdrola berichten über ihren Geschäftsverlauf. Wir erwarten mehrheitlich gute Geschäftsergebnisse. Der Verlauf des globalen Aktienmarktes wird davon voraussichtlich kaum beeinflusst. Wir erwarten in der kommenden Woche ein Anhalten des Seitwärtstrends des globalen Aktienmarktindex."




 

Bildnachweis

1. Trading, Chart, Bildschirm, grün - https://de.depositphotos.com/166844682/stock-photo-business... -   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Zumtobel, Warimpex, Agrana, voestalpine, Porr, Rosgix, DO&CO, Palfinger, Frequentis, Amag, Athos Immobilien, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, VIG, Deutsche Boerse, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Deutsche Wohnen, E.ON , Henkel, Siemens Energy, Volkswagen Vz., BASF, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Trading, Chart, Bildschirm, grün - https://de.depositphotos.com/166844682/stock-photo-business-line-chart.html, (© https://depositphotos.com)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28C15
AT0000A2Q2W4
AT0000A23LF3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Strabag 2.6%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -2.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: FACC(2), voestalpine(1), Österreichische Post(1)
    BSN MA-Event voestalpine
    BSN MA-Event Münchener Rück
    #gabb #862

    Featured Partner Video

    MyTrader Story: TradingBrothers

    Traden mit Konzept, Strategie und langfristigem Erfolg: Lernen Sie die TradingBrothers kennen. Falk und Arne Elsner sind seit vielen Jahren als Trader erfolgreich – und sind Star-Trader bei F...

    Analysten rechnen mit Anhalten des Seitwärtstrends des globalen Aktienmarktindex


    09.05.2021

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: "Der globale Aktienmarktindex stieg in der letzten Woche in EUR um +0,3%. Der S&P 500 legte in EUR um +0,3% zu, der Stoxx 600 stieg um +0,8%. Der globale Schwellenländerindex hingegen notierte in EUR um -0,7% tiefer. Der Goldpreis stieg um +2,6%.

    Die Berichterstattung für das erste Quartal brachte sowohl in den USA als auch in Europa mehrheitlich sehr gute Unternehmensergebnisse, die besser ausfielen als erwartet. Die Märkte reagierten darauf zuletzt mit leichten Indexzuwächsen. Für das zweite Quartal werden im Jahresvergleich die höchsten prozentuellen Zuwachsraten (j/j) der Unternehmensgewinne erwartet. Für die USA ist die prognostizierte Steigerungsrate im Q2 +58% und in Europa +90%.

    Zusätzlich stellen die globalen Notenbanken weiterhin große Mengen an Liquidität zur Verfügung. Bei starken Rückgängen des Aktienmarktes, wie z.B. zu Beginn der COVID-19-Pandemie im vergangenen Jahr, haben die Noten-banken massiv mit einer starken Liquiditätsausweitung entgegengesteuert.

    Aktuell erholt sich globale Wirtschaft sehr zügig von der starken Abschwächung im letzten Jahr. Die Economic Surprise Indizes sind für die meisten Regionen bzw. wirtschaftlich wichtigen Länder aktuell im positiven Bereich. Demnach überwiegen bei den berichteten Wirtschaftsdaten die positiven Überraschungen im Vergleich zu den Erwartungen zuvor.

    Ausblick

    Die Berichtssaison geht in der kommenden Woche vor allem mit der Veröffentlichung der Ergebnisse zahlreicher europäischer Unternehmen weiter. Konzerne wie Alstom, Allianz, Bayer, Deutsche Telekom, EON, RWE und Iberdrola berichten über ihren Geschäftsverlauf. Wir erwarten mehrheitlich gute Geschäftsergebnisse. Der Verlauf des globalen Aktienmarktes wird davon voraussichtlich kaum beeinflusst. Wir erwarten in der kommenden Woche ein Anhalten des Seitwärtstrends des globalen Aktienmarktindex."




     

    Bildnachweis

    1. Trading, Chart, Bildschirm, grün - https://de.depositphotos.com/166844682/stock-photo-business... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Zumtobel, Warimpex, Agrana, voestalpine, Porr, Rosgix, DO&CO, Palfinger, Frequentis, Amag, Athos Immobilien, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, VIG, Deutsche Boerse, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Deutsche Wohnen, E.ON , Henkel, Siemens Energy, Volkswagen Vz., BASF, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Kathrein Privatbank
    Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Trading, Chart, Bildschirm, grün - https://de.depositphotos.com/166844682/stock-photo-business-line-chart.html, (© https://depositphotos.com)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A28C15
    AT0000A2Q2W4
    AT0000A23LF3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Strabag 2.6%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -2.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: FACC(2), voestalpine(1), Österreichische Post(1)
      BSN MA-Event voestalpine
      BSN MA-Event Münchener Rück
      #gabb #862

      Featured Partner Video

      MyTrader Story: TradingBrothers

      Traden mit Konzept, Strategie und langfristigem Erfolg: Lernen Sie die TradingBrothers kennen. Falk und Arne Elsner sind seit vielen Jahren als Trader erfolgreich – und sind Star-Trader bei F...