Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Gewinn (Raphael Adrian)

st das wirklich zu glauben? Die Trading-Plattform Coinbase steht kurz für ihren Börsengang und präsentierte am Dienstag noch einmal neue Zahlen. Demnach habe das Unternehmen seinen Umsatz innerhalb nur einen Jahres verzehnfachen können.

56 Millionen User und 800 Millionen USD Gewinn

Nach Unternehmensangaben habe man im ersten Quartal 2021 satte 1,8 Milliarden $ umgesetzt. Im ersten Quartal 2020 lag der Umsatz gerade einmal bei 190 Millionen $. 56 Millionen User sollen das Angebot mittlerweile nutzen und für einen Quartalsgewinn von 800 Millionen $ sorgen. Auch hier hat sich also ein satter Sprung ergeben, da im Vorjahresquartal lediglich 32 Millionen $ eingenommen wurden.

Wie in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, verwaltet die Plattform rund 223 Milliarden $ an Kryptowährungen, was in etwa 11,3 % des gesamten Krypto-Marktes entspricht. In der Mitteilung räumt der Konzern allerdings auch ein, dass eine direkte Abhängigkeit der Unternehmenszahlen von den Preisen von Bitcoin und Co. besteht. So werden die Ergebnisse deutlich von hohen Kursen gepusht.

Übersteigen Coinbase Bewertungen die 100 Milliarden Marke?

Die neuen Zahlen dürften neuen Schwung in die Spekulationen rund um den Börsenwert von Coinbase bringen. Medien berichten immer wieder von möglichen Bewertungen bei 100 Milliarden $. Die nun veröffentlichten Summen könnten zu noch höheren Aktienpreisen führen.

Noch ist nicht bekannt, wann es denn zum ersehnten Coinbase IPO kommen wird. Der Antrag für ein sogenanntes Direct Listing wurde bei der Nasdaq bereits Ende Februar gestellt. Seither wartet man auf neue Nachrichten.

Der Beitrag Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Gewinn erschien zuerst auf Kryptoszene.de.

Im Original hier erschienen: Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Gewinn

(08.04.2021)



 

Bildnachweis

1. Bitcoin, http://www.shutterstock.com/de/pic-164975852/stock-photo-a-bunch-of-bitcoins-bit-coin-the-new-successful-virtual-money.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, UBM, FACC, Amag, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Andritz, OMV, Addiko Bank, Athos Immobilien, Porr, Telekom Austria, Verbund, Semperit, Oberbank AG Stamm, Agrana, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, S Immo.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: dad.at-Depot auf Rekord (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 23.4: Lenzing IPO ist heute 13000 Tage her (Börse Geschi...

» Ort des Tages: delfortgroup AG Headquarter (Kaya Hempel)

» PIR-News: UBM, Polytec, Immofinanz (Christine Petzwinkler)

» Joe Biden irritiert die US-Börsen (Christian Drastil)

» Die zwei Seiten der "Maidaille" - u.a. mit All for One, Ökoworld, EVN, F...

» Knaus Tabbert richtet sich via Austrian Visual Worldwide Roadshow an die...

» ATX TR zu Mittag stark: Verbund zieht vor dem Ex-Tag Richtung 70

» Cornelia Habacher und Philipp Stangl läuten die Opening Bell für Freitag...

» Deutsche Post – Kurszielerhöhung – Goldman Sachs sieht den fairen Wert b...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MMP4
AT0000A26J44
AT0000A2P4H2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Marinomed Biotech(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 2.72%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), S&T(1), Semperit(1)
    Star der Stunde: Erste Group 1.37%, Rutsch der Stunde: Porr -2.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), FACC(2), Lenzing(2), EVN(1), AMS(1), OMV(1), Kapsch TrafficCom(1), Porr(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 0.95%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -4.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), Kapsch TrafficCom(2), Verbund(1), Fabasoft(1)
    Österreich-Depots: dad.at-Depot auf Rekord (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Andritz 0.43%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -2.43%

    Featured Partner Video

    Update 2021: Der STRABAG-Konzern in 90 Sekunden erklärt

    STRABAG SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen, führend in Innovation und Kapitalstärke. Unser Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustr...


    st das wirklich zu glauben? Die Trading-Plattform Coinbase steht kurz für ihren Börsengang und präsentierte am Dienstag noch einmal neue Zahlen. Demnach habe das Unternehmen seinen Umsatz innerhalb nur einen Jahres verzehnfachen können.

    56 Millionen User und 800 Millionen USD Gewinn

    Nach Unternehmensangaben habe man im ersten Quartal 2021 satte 1,8 Milliarden $ umgesetzt. Im ersten Quartal 2020 lag der Umsatz gerade einmal bei 190 Millionen $. 56 Millionen User sollen das Angebot mittlerweile nutzen und für einen Quartalsgewinn von 800 Millionen $ sorgen. Auch hier hat sich also ein satter Sprung ergeben, da im Vorjahresquartal lediglich 32 Millionen $ eingenommen wurden.

    Wie in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, verwaltet die Plattform rund 223 Milliarden $ an Kryptowährungen, was in etwa 11,3 % des gesamten Krypto-Marktes entspricht. In der Mitteilung räumt der Konzern allerdings auch ein, dass eine direkte Abhängigkeit der Unternehmenszahlen von den Preisen von Bitcoin und Co. besteht. So werden die Ergebnisse deutlich von hohen Kursen gepusht.

    Übersteigen Coinbase Bewertungen die 100 Milliarden Marke?

    Die neuen Zahlen dürften neuen Schwung in die Spekulationen rund um den Börsenwert von Coinbase bringen. Medien berichten immer wieder von möglichen Bewertungen bei 100 Milliarden $. Die nun veröffentlichten Summen könnten zu noch höheren Aktienpreisen führen.

    Noch ist nicht bekannt, wann es denn zum ersehnten Coinbase IPO kommen wird. Der Antrag für ein sogenanntes Direct Listing wurde bei der Nasdaq bereits Ende Februar gestellt. Seither wartet man auf neue Nachrichten.

    Der Beitrag Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Gewinn erschien zuerst auf Kryptoszene.de.

    Im Original hier erschienen: Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Gewinn

    (08.04.2021)



     

    Bildnachweis

    1. Bitcoin, http://www.shutterstock.com/de/pic-164975852/stock-photo-a-bunch-of-bitcoins-bit-coin-the-new-successful-virtual-money.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, UBM, FACC, Amag, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Andritz, OMV, Addiko Bank, Athos Immobilien, Porr, Telekom Austria, Verbund, Semperit, Oberbank AG Stamm, Agrana, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, S Immo.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: dad.at-Depot auf Rekord (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 23.4: Lenzing IPO ist heute 13000 Tage her (Börse Geschi...

    » Ort des Tages: delfortgroup AG Headquarter (Kaya Hempel)

    » PIR-News: UBM, Polytec, Immofinanz (Christine Petzwinkler)

    » Joe Biden irritiert die US-Börsen (Christian Drastil)

    » Die zwei Seiten der "Maidaille" - u.a. mit All for One, Ökoworld, EVN, F...

    » Knaus Tabbert richtet sich via Austrian Visual Worldwide Roadshow an die...

    » ATX TR zu Mittag stark: Verbund zieht vor dem Ex-Tag Richtung 70

    » Cornelia Habacher und Philipp Stangl läuten die Opening Bell für Freitag...

    » Deutsche Post – Kurszielerhöhung – Goldman Sachs sieht den fairen Wert b...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MMP4
    AT0000A26J44
    AT0000A2P4H2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Marinomed Biotech(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 2.72%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.12%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), S&T(1), Semperit(1)
      Star der Stunde: Erste Group 1.37%, Rutsch der Stunde: Porr -2.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), FACC(2), Lenzing(2), EVN(1), AMS(1), OMV(1), Kapsch TrafficCom(1), Porr(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 0.95%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -4.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), Kapsch TrafficCom(2), Verbund(1), Fabasoft(1)
      Österreich-Depots: dad.at-Depot auf Rekord (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Andritz 0.43%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -2.43%

      Featured Partner Video

      Update 2021: Der STRABAG-Konzern in 90 Sekunden erklärt

      STRABAG SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen, führend in Innovation und Kapitalstärke. Unser Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustr...