Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Analysten - Frequentis ist "krisenresistent" und "effizient"


Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.04.2021

Die Analysten von Raiffeisen Research zeigen sich zufrieden mit den Frequentis-Zahlen: "Obwohl einige Umsätze pandemiebedingt verschoben wurden, stieg die Rentabilität dank Kosteneinsparungen massiv an", schreiben sie in einer Kurzmitteilung nach der Veröffentlichung der Jahreszahlen. "Auf der Ergebnisseite konnte Frequentis unsere und die Markterwartungen klar übertreffen", so die Analysten.

Für das nächste Jahr strebt Frequentis zumindest gleichbleibende Umsätze und eine EBIT-Marge von 5 bis 7 Prozent an, was den Schätzungen der Raiffeisen-Analysten entspricht (diese liegen allerdings etwas unter den Markterwartungen). Für den Umsatzausblick sei das Timing des Kaufabschlusses der L3Harris-Töchter, die spätestens 2022 einen Beitrag von 30 Mio. Euro leisten sollen, ausschlaggebend. Ansonsten würde das Orderbuch derzeit kein starkes Aufwärtspotenzial zeigen, so die Analysten, die Frequentis die Attribute "krisenresistent" und "effizient" verleihen. Ihre letzte Empfehlung für die Aktie von Frequentis lautete auf "Kauf".




 

Bildnachweis

1. Polnische Streitkräfte vertrauen bei Modernisierung des Luftverteidigungszentrums weiterhin auf Frequentis, Credit: Frequentis , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, UBM, FACC, Amag, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Andritz, OMV, Addiko Bank, Athos Immobilien, Porr, Telekom Austria, Verbund, Semperit, Oberbank AG Stamm, Agrana, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, S Immo.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Polnische Streitkräfte vertrauen bei Modernisierung des Luftverteidigungszentrums weiterhin auf Frequentis, Credit: Frequentis, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MMP4
AT0000A28JE9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Marinomed Biotech(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 2.72%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), S&T(1), Semperit(1)
    Star der Stunde: Erste Group 1.37%, Rutsch der Stunde: Porr -2.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), FACC(2), Lenzing(2), OMV(1), EVN(1), AMS(1), Fabasoft(1), Kapsch TrafficCom(1), Porr(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 0.95%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -4.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), Kapsch TrafficCom(2), Verbund(1), Fabasoft(1)
    Österreich-Depots: dad.at-Depot auf Rekord (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Andritz 0.43%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -2.43%

    Featured Partner Video

    Update 2021: Der STRABAG-Konzern in 90 Sekunden erklärt

    STRABAG SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen, führend in Innovation und Kapitalstärke. Unser Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustr...

    Analysten - Frequentis ist "krisenresistent" und "effizient"


    07.04.2021

    Die Analysten von Raiffeisen Research zeigen sich zufrieden mit den Frequentis-Zahlen: "Obwohl einige Umsätze pandemiebedingt verschoben wurden, stieg die Rentabilität dank Kosteneinsparungen massiv an", schreiben sie in einer Kurzmitteilung nach der Veröffentlichung der Jahreszahlen. "Auf der Ergebnisseite konnte Frequentis unsere und die Markterwartungen klar übertreffen", so die Analysten.

    Für das nächste Jahr strebt Frequentis zumindest gleichbleibende Umsätze und eine EBIT-Marge von 5 bis 7 Prozent an, was den Schätzungen der Raiffeisen-Analysten entspricht (diese liegen allerdings etwas unter den Markterwartungen). Für den Umsatzausblick sei das Timing des Kaufabschlusses der L3Harris-Töchter, die spätestens 2022 einen Beitrag von 30 Mio. Euro leisten sollen, ausschlaggebend. Ansonsten würde das Orderbuch derzeit kein starkes Aufwärtspotenzial zeigen, so die Analysten, die Frequentis die Attribute "krisenresistent" und "effizient" verleihen. Ihre letzte Empfehlung für die Aktie von Frequentis lautete auf "Kauf".




     

    Bildnachweis

    1. Polnische Streitkräfte vertrauen bei Modernisierung des Luftverteidigungszentrums weiterhin auf Frequentis, Credit: Frequentis , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, UBM, FACC, Amag, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Andritz, OMV, Addiko Bank, Athos Immobilien, Porr, Telekom Austria, Verbund, Semperit, Oberbank AG Stamm, Agrana, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, S Immo.


    Random Partner

    startup300
    startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Polnische Streitkräfte vertrauen bei Modernisierung des Luftverteidigungszentrums weiterhin auf Frequentis, Credit: Frequentis, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MMP4
    AT0000A28JE9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Marinomed Biotech(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 2.72%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.12%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), S&T(1), Semperit(1)
      Star der Stunde: Erste Group 1.37%, Rutsch der Stunde: Porr -2.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), FACC(2), Lenzing(2), OMV(1), EVN(1), AMS(1), Fabasoft(1), Kapsch TrafficCom(1), Porr(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 0.95%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -4.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), Kapsch TrafficCom(2), Verbund(1), Fabasoft(1)
      Österreich-Depots: dad.at-Depot auf Rekord (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Andritz 0.43%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -2.43%

      Featured Partner Video

      Update 2021: Der STRABAG-Konzern in 90 Sekunden erklärt

      STRABAG SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen, führend in Innovation und Kapitalstärke. Unser Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustr...