Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



22.03.2021, 5268 Zeichen

FedEx Corp 
0.26%

renditeman (HONEYMKR): Gap-Up mit Mega-Volumen ist nicht zu ignorieren. Position eröffnet. (22.03. 12:04)

>> mehr comments zu FedEx Corp: www.boerse-social.com/launch/aktie/fedex_corp

Volkswagen 
11.76%

TraderOnkel (AAABEST): Die Aktien von VW und Porsche ziehen auch in dieser Woche wieder an. Sollte hier wirklich die E-Mobility Story voll gespielt werden, ist die Aktie von VW immer noch ein Schnäppchen. Momentan scheint an der Börse fast alles möglich, wie die letzten Monate gezeigt haben, warum also nicht auch eine VW-Aktie bei 500 €? Dann wäre Volkswagen immer noch bei einem KUV von weniger als 2 bewertet, wohingegen bei Tesla aktuell eine Bewertung mit einem KUV von über 10 bezahlt wird. MfG A.A. (22.03. 11:55)

>> mehr comments zu Volkswagen: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_ag

TUI AG 
-6.58%

Streckifolio (250382): Nachdem TUI heute erneut einen Rückschlag hinnehmen musste, investieren wir heute erstmals in die Touristik. Wir halten die Aktie für einen absoluten Turnaround Kandidat und setzen auf die Reiselust der Menschen, sobald die Rahmendaten Urlaubsreisen wieder möglich machen. (22.03. 11:53)

>> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

Wirecard 
1.72%

Perspectives (PKLONGOP): Verkauf der Restposition von ca. 0,1% Portfoliogewichtung und Verlustrealisierung von ca. 80%. Es ist nicht davon auszugehen, dass die Substanz des Unternehmens höher als der aktuelle Wert an der Börse sein wird. Zu hoch sind die Forderungen von Klägern und Gläubigern. Selbst wenn Wirecard über 1 EUR oder darüber hinaus steigen würde, wären die Auswirkungen auf das Portfolio marginal. (22.03. 11:39)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Steinhoff 
2.88%

KursTrendCom (KTRENDIT): Diese Woche könnte entscheident für den Vergleich werden. Ein Beitrag zu dem Vergleich wurde ja schon vom CFO angekündigt und wenn dieser vielleicht morgen verkündet wird und damit der Termin am 24.3. zur Trevo's Klage wegfallen würden, sollte der Vergleich faktisch durch sein.  Möglich ist auch der Termin findet statt und das Gericht bestätigt die Entschädigungsregelung von Steinhoff. Weiter gilt es abwarten. (22.03. 11:37)

>> mehr comments zu Steinhoff: www.boerse-social.com/launch/aktie/steinhoff

Porsche Automobil Holding 
6.42%

Zedi (FUND0815): Noch besser als VW -durch den Holdingabschlag- gefällt mir allerdings die Porsche Automobil Holding. Der Abschlag scheint auf den ersten Blick gerechtfertigt, schließlich verfolgen die Großaktionäre hier ja offensichtlich eigene Ziele, die sich nicht immer mit denen der restlichen Aktionäre decken müssen aber der Abschlag ist auch erheblich und ein guter Dividendenzahler ist die Porsche Automobil Holding auch. Nun wurde sie auch noch in den MDAX aufgenommen, was den Holdingabschlag tendenziell eher etwas verringern dürfte. (22.03. 11:34)

>> mehr comments zu Porsche Automobil Holding: www.boerse-social.com/launch/aktie/porsche_automobil_holding

Manz 
3.72%

Perspectives (PKLONGOP): Teilgewinnrealisierung durch Reduktion der Positon um ca. 0,3% auf ca. 3% Portfoliogewichtung und Realisierung eines Kursgewinnes von ca. 190% seit Investition. Die durch das Rebalancing freigewordene Liquidität wird im Bereich Wasserstoff reinvestiert. (22.03. 11:30)

Volkswagen Vz. 
6.30%

Zedi (FUND0815): Den Umstieg auf E-Mobilität sehe ich als relativ unproblematisch an. Hier wird VW seine Größe einsetzen können und durch Skaleneffekte auch neue Mitbewerber kleinhalten können. Autonomes Fahren wird da schon schwerer werden, da hier die IT-Giganten hier ihre Vorteile (eigene Betriebssysteme, riesige IT-Entwicklerpools etc.) ausspielen können. Dennoch haben auch die traditionellen Autobauer hier einige Vorteile, schließlich sind von ihnen zig Millionen Autos auf der Straße, ausgestückt mit den richtigen Sensoren wird man hier beim machinellen Lernen auch wesentliche Vorteile haben. (22.03. 11:28)

>> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz

SFC Energy 
9.35%

TradeEd (TRFGG): SFC Energy und Toyota Tsusho weiten ihre Kooperation auf Südostasien und China aus. (22.03. 11:26)

>> mehr comments zu SFC Energy: www.boerse-social.com/launch/aktie/sfc_energy

Volkswagen 
11.76%

Zedi (FUND0815): So langsam kommt Bewegung in die Volkswagen-Aktie rein. VW ist schon seit Jahren völlig unterbewertet, seit dem Abgasskandal im Prinzip. Für einen solchen Wachstumsmarkt wie die Automobilindustrie (wie kann man besser in den stetig steigenden Konsum in Schwellenländern investieren als bei dem -außerhalb von Großstadtmilieus nach wie vor- Statussymbol Nr. 1?) ein absoluter Witz. VW war seit 2015 schon mehrfach unter den Hochs vor der Finanzkrise, obwohl man seither den Umsatz mehr als verdoppelt hatte...   (22.03. 11:23)

>> mehr comments zu Volkswagen: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_ag




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und Marc Tüngler über eine Börseparty, bei der nicht alle zu Gast sind, Do&Co-Bild immer besser




 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2VYE4
AT0000A2TLL0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Verbund 1.95%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Bawag(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.32%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.42%, Rutsch der Stunde: RBI -0.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 1.16%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Rosenbauer(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -1.63%

    Featured Partner Video

    Football und Fußball geht immer

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. Jänner 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29...

    Books josefchladek.com

    Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
    Seeing Vyšehrad
    2023
    Self published

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    wikifolio whispers p.m. zu FedEx Corp, Volkswagen, TUI AG, Wirecard, Steinhoff, Porsche Automobil Holding, Manz, Volkswagen Vz. und SFC Energy


    22.03.2021, 5268 Zeichen

    FedEx Corp 
    0.26%

    renditeman (HONEYMKR): Gap-Up mit Mega-Volumen ist nicht zu ignorieren. Position eröffnet. (22.03. 12:04)

    >> mehr comments zu FedEx Corp: www.boerse-social.com/launch/aktie/fedex_corp

    Volkswagen 
    11.76%

    TraderOnkel (AAABEST): Die Aktien von VW und Porsche ziehen auch in dieser Woche wieder an. Sollte hier wirklich die E-Mobility Story voll gespielt werden, ist die Aktie von VW immer noch ein Schnäppchen. Momentan scheint an der Börse fast alles möglich, wie die letzten Monate gezeigt haben, warum also nicht auch eine VW-Aktie bei 500 €? Dann wäre Volkswagen immer noch bei einem KUV von weniger als 2 bewertet, wohingegen bei Tesla aktuell eine Bewertung mit einem KUV von über 10 bezahlt wird. MfG A.A. (22.03. 11:55)

    >> mehr comments zu Volkswagen: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_ag

    TUI AG 
    -6.58%

    Streckifolio (250382): Nachdem TUI heute erneut einen Rückschlag hinnehmen musste, investieren wir heute erstmals in die Touristik. Wir halten die Aktie für einen absoluten Turnaround Kandidat und setzen auf die Reiselust der Menschen, sobald die Rahmendaten Urlaubsreisen wieder möglich machen. (22.03. 11:53)

    >> mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

    Wirecard 
    1.72%

    Perspectives (PKLONGOP): Verkauf der Restposition von ca. 0,1% Portfoliogewichtung und Verlustrealisierung von ca. 80%. Es ist nicht davon auszugehen, dass die Substanz des Unternehmens höher als der aktuelle Wert an der Börse sein wird. Zu hoch sind die Forderungen von Klägern und Gläubigern. Selbst wenn Wirecard über 1 EUR oder darüber hinaus steigen würde, wären die Auswirkungen auf das Portfolio marginal. (22.03. 11:39)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

    Steinhoff 
    2.88%

    KursTrendCom (KTRENDIT): Diese Woche könnte entscheident für den Vergleich werden. Ein Beitrag zu dem Vergleich wurde ja schon vom CFO angekündigt und wenn dieser vielleicht morgen verkündet wird und damit der Termin am 24.3. zur Trevo's Klage wegfallen würden, sollte der Vergleich faktisch durch sein.  Möglich ist auch der Termin findet statt und das Gericht bestätigt die Entschädigungsregelung von Steinhoff. Weiter gilt es abwarten. (22.03. 11:37)

    >> mehr comments zu Steinhoff: www.boerse-social.com/launch/aktie/steinhoff

    Porsche Automobil Holding 
    6.42%

    Zedi (FUND0815): Noch besser als VW -durch den Holdingabschlag- gefällt mir allerdings die Porsche Automobil Holding. Der Abschlag scheint auf den ersten Blick gerechtfertigt, schließlich verfolgen die Großaktionäre hier ja offensichtlich eigene Ziele, die sich nicht immer mit denen der restlichen Aktionäre decken müssen aber der Abschlag ist auch erheblich und ein guter Dividendenzahler ist die Porsche Automobil Holding auch. Nun wurde sie auch noch in den MDAX aufgenommen, was den Holdingabschlag tendenziell eher etwas verringern dürfte. (22.03. 11:34)

    >> mehr comments zu Porsche Automobil Holding: www.boerse-social.com/launch/aktie/porsche_automobil_holding

    Manz 
    3.72%

    Perspectives (PKLONGOP): Teilgewinnrealisierung durch Reduktion der Positon um ca. 0,3% auf ca. 3% Portfoliogewichtung und Realisierung eines Kursgewinnes von ca. 190% seit Investition. Die durch das Rebalancing freigewordene Liquidität wird im Bereich Wasserstoff reinvestiert. (22.03. 11:30)

    Volkswagen Vz. 
    6.30%

    Zedi (FUND0815): Den Umstieg auf E-Mobilität sehe ich als relativ unproblematisch an. Hier wird VW seine Größe einsetzen können und durch Skaleneffekte auch neue Mitbewerber kleinhalten können. Autonomes Fahren wird da schon schwerer werden, da hier die IT-Giganten hier ihre Vorteile (eigene Betriebssysteme, riesige IT-Entwicklerpools etc.) ausspielen können. Dennoch haben auch die traditionellen Autobauer hier einige Vorteile, schließlich sind von ihnen zig Millionen Autos auf der Straße, ausgestückt mit den richtigen Sensoren wird man hier beim machinellen Lernen auch wesentliche Vorteile haben. (22.03. 11:28)

    >> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz

    SFC Energy 
    9.35%

    TradeEd (TRFGG): SFC Energy und Toyota Tsusho weiten ihre Kooperation auf Südostasien und China aus. (22.03. 11:26)

    >> mehr comments zu SFC Energy: www.boerse-social.com/launch/aktie/sfc_energy

    Volkswagen 
    11.76%

    Zedi (FUND0815): So langsam kommt Bewegung in die Volkswagen-Aktie rein. VW ist schon seit Jahren völlig unterbewertet, seit dem Abgasskandal im Prinzip. Für einen solchen Wachstumsmarkt wie die Automobilindustrie (wie kann man besser in den stetig steigenden Konsum in Schwellenländern investieren als bei dem -außerhalb von Großstadtmilieus nach wie vor- Statussymbol Nr. 1?) ein absoluter Witz. VW war seit 2015 schon mehrfach unter den Hochs vor der Finanzkrise, obwohl man seither den Umsatz mehr als verdoppelt hatte...   (22.03. 11:23)

    >> mehr comments zu Volkswagen: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_ag




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und Marc Tüngler über eine Börseparty, bei der nicht alle zu Gast sind, Do&Co-Bild immer besser




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2TLL0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Verbund 1.95%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.98%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Bawag(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.32%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), RBI(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.42%, Rutsch der Stunde: RBI -0.89%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 1.16%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Rosenbauer(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -1.63%

      Featured Partner Video

      Football und Fußball geht immer

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. Jänner 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29...

      Books josefchladek.com

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight