Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



17.03.2021, 7690 Zeichen

Varta AG -2.27% JanSchaefer (MEFI1): Herausragende Neuigkeiten bei Varta. Hoffentlich wird die Unterbewertung bald abgebaut. Varta ist kurz davor, teil der Elektormobilitäts-Fantasie zu werden. Das Wort "Hype" trifft nicht...

...zu. (17.03. 12:06) >> mehr comments zu Varta AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/varta_ag MorphoSys 6.24% SIGAVEST (00VVAKFL): Die Enttäuschung über den Ausblick für 2021 hat die Börse gestern abgearbeitet. Durch die Ausgabe der Wandelanleihe liegen aber 1,2 Mrd. Euro in der Kasse für weitere Forschungsarbeiten und eventuelle noch kommende Meilensteinzahlungen sind nicht berücksichtigt. Der erwartete Absatz des eigenen Medikamentes leidet unter der Corona-Pandemie, da alles der Pandemie untergeordnet wird. Die Aktie stabilisiert sich heute wieder. Wir sind weiterhin überzeugt von Morphosys und bleiben investiert. Für Neueinsteiger wäre das ein interessantes Einstiegsniveau. (17.03. 11:56) >> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag Varta AG -2.27% StoneInvest (STONEROL): Varta gibt endlich bekannt das die Firma Batterien für Elektroautos herstellen wir. Diese Meldung trieb den Kurs gestern stark nach oben. Jedoch bleibt eine spannende Frage offen:,, mit welchem Partner wird Varta zusammenarbeiten´´. (17.03. 11:44) >> mehr comments zu Varta AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/varta_ag Volkswagen Vz. 6.56% dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (17.03. 11:22) >> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz Daimler -0.48% dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (17.03. 11:21) >> mehr comments zu Daimler: www.boerse-social.com/launch/aktie/daimler_ag ElringKlinger 3.42% IARUMAS (CMPNDLS): Neuzugang Elring KLinger, Early Entry aus Konsolidierung in übergreifendem Aufwärtstrend (17.03. 11:10) >> mehr comments zu ElringKlinger: www.boerse-social.com/launch/aktie/elringklinger_ag ElringKlinger 3.42% TJB (FC100000): ElringKlinger: Wasserstoff-Alarm! ElringKlinger-Aktien (WKN: 785602) machen wieder Spaß und steigen mit Rückenwind vom SDAX und einer Batteriekomponenten-Großorder um +2,85% auf 14,44 Euro. Die Schwaben entwickeln sich zum immer üppigeren Brennstoffzellentechnologie-Play. https://www.sharedeals.de/elringklinger-wasserstoff-alarm/#gref (17.03. 09:59) >> mehr comments zu ElringKlinger: www.boerse-social.com/launch/aktie/elringklinger_ag ElringKlinger 3.42% TJB (FC100000): ElringKlinger: Millionen-Auftrag für Zellkontaktier-Systeme dt. OEM https://www.elektroauto-news.net/2021/elringklinger-millionen-auftrag-zellkontaktier-systeme (17.03. 09:58) >> mehr comments zu ElringKlinger: www.boerse-social.com/launch/aktie/elringklinger_ag Leoni 11.71% GutVerdienen (80000008): Manchmal ist es schon verrückt: Ich schreibe gerade an dem Artikel über die so „langweilige Leoni Drahtwerke“, mach nach getaner Arbeit Frühstück und da fällt mir fast das Frühstücksei in die Hose: Während ich schreibe ist der Kurs um 10 % gestiegen. Also, schnell an den Rechner und raus damit:Mal eine Anfrage an den Schwarm: Ich mache gerade Aktien Research zu #leoni Zum einen bin ich Lokalpatriot und immer offen in regionale Werte zu investieren (wie zb bei va-Q-tec geschehen), zum anderen bin ich dabei mein erstes Wikifolio (das GREEN SUSTAINABLE aus 2014) durch ein konservatives Asset Management von den anderen "Schnellbooten" abzuheben. Die Rendite mit "langweiligen" Aktien lässt sich durchaus sehen: 379% Vestas Windkraft, 315% mit Verbund Wasserkraft, 253% mit Tesla, 101% mit Sixt, 68% mit Starbucks, 136% mit Peloton, 202% mit Carbios Recycling, 137% mit der Silvergate Bank, 466% mit Nanorepro (Corona Schnelltests), uvm sind dann gar nicht so langweilig. Eine andere Möglichkeit für hohe Renditen ist (neben dem bekannten "einfach" die Trends zu reiten) "Fallen Angels" zu finden, Turn-Arounds.Und da bin ich gerade dabei mir mal die Leoni näher anzusehen. Kennt ihr jemanden der bei Leonische Drahtwerke arbeitet? Wie ist die Stimmung da bzgl. Zukunftsperspektiven (zb Richtung Elektromobilität)? Wie das Betriebsklima? Was gibt es an Phantasie? Ich habe schon mal etwas bei Kununu recherchiert und da spürt man einen gewissen Wandel. Von gefrusteten 1 Sterne Bewertungen (wobei jeder Wandel, jede Neuausrichtung auch Widerstand bei denen bringt, die sich nicht verändern wollen, bis hin zu vielen 4/5 Sterne Bewertungen die eben genau das Neue wertschätzen: "Klare Kommunikation, direktes Feedback, Wertschätzung""Modernes Arbeitsumfeld""Offene, transparente Kommunikation durch alle Ebenen, nach Neuorganisation flache Hierarchien.""Nach längerer Zeit der Ungewissheit/Unzufriedenheit spürt man jetzt, intern so wie extern, ein neues Selbstverständnis bei LEONI."https://www.kununu.com/de/leoni3/kommentareAuch beim Thema Nachhaltigkleit scheint man sich seiner Verantwortung bewusst. Die Automobilbranche geht Richtung Elektro und damit in Richtung NEO! https://www.leoni.com/de/unternehmen/nachhaltigkeit/oekologische-verantwortung/) Gute Geschäfte!Alexander   (17.03. 09:52) >> mehr comments zu Leoni: www.boerse-social.com/launch/aktie/leoni_ag Leoni 11.71% GutVerdienen (19771978): Manchmal ist es schon verrückt: Ich schreibe gerade an dem Artikel über die so „langweilige Leoni Drahtwerke“, mach nach getaner Arbeit Frühstück und da fällt mir fast das Frühstücksei in die Hose: Während ich schreibe ist der Kurs um fast 10 % gestiegen. Also, schnell an den Rechner und raus damit:Mal eine Anfrage an den Schwarm: Ich mache gerade Aktien Research zu #leoni Zum einen bin ich Lokalpatriot und immer offen in regionale Werte zu investieren (wie zb bei va-Q-tec geschehen), zum anderen bin ich dabei mein erstes Wikifolio (das GREEN SUSTAINABLE aus 2014) durch ein konservatives Asset Management von den anderen "Schnellbooten" abzuheben. Die Rendite mit "langweiligen" Aktien lässt sich durchaus sehen: 379% Vestas Windkraft, 315% mit Verbund Wasserkraft, 253% mit Tesla, 101% mit Sixt, 68% mit Starbucks, 136% mit Peloton, 202% mit Carbios Recycling, 137% mit der Silvergate Bank, 466% mit Nanorepro (Corona Schnelltests), uvm sind dann gar nicht so langweilig. Eine andere Möglichkeit für hohe Renditen ist (neben dem bekannten "einfach" die Trends zu reiten) "Fallen Angels" zu finden, Turn-Arounds.Und ich bin gerade dabei mir mal die Leoni näher anzusehen. Kennt ihr jemanden der bei Leonische Drahtwerke arbeitet? Wie ist die Stimmung da bzgl. Zukunftsperspektiven (zb Richtung Elektromobilität)? Wie das Betriebsklima? Was gibt es an Phantasie? Ich habe schon mal etwas bei Kununu recherchiert und da spürt man einen gewissen Wandel. Von gefrusteten 1 Sterne Bewertungen hin zu vielen 4/% Sterne Bewertungen. "Klare Kommunikation, direktes Feedback, Wertschätzung""Modernes Arbeitsumfeld""Offene, transparente Kommunikation durch alle Ebenen, nach Neuorganisation flache Hierarchien.""Nach längerer Zeit der Ungewissheit/Unzufriedenheit spürt man jetzt, intern so wie extern, ein neues Selbstverständnis bei LEONI."https://www.kununu.com/de/leoni3/kommentareAuch beim Thema Nachhaltigkleit scheint man sich seiner Verantwortung bewusst. Die Automobilbranche geht Richtung Elektro und damit in Richtung NEO! https://www.leoni.com/de/unternehmen/nachhaltigkeit/oekologische-verantwortung/) Gute Geschäfte!Alexander   (17.03. 09:47) >> mehr comments zu Leoni: www.boerse-social.com/launch/aktie/leoni_ag

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler




 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T4E5
AT0000A2XLE7
AT0000A2TRJ1


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1192

    Featured Partner Video

    97. Laufheld Online Workout für Läufer

    ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Nutze die Zeit und hol dir ...

    Books josefchladek.com

    Christian Kasners
    Woodward
    2022
    Self published

    Désirée van Hoek
    Notes on Downtown
    2022
    Self published

    Martin Ogolter
    12 conversas e uma festa
    2021
    Self published

    Raymond Meeks
    Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
    2011
    Silas Finch

    Lewis Baltz
    Park City
    1980
    Artspace Press and Castelli Graphics

    wikifolio whispers p.m. zu Varta AG, MorphoSys, Volkswagen Vz., Daimler, ElringKlinger und Leoni


    17.03.2021, 7690 Zeichen

    Varta AG -2.27% JanSchaefer (MEFI1): Herausragende Neuigkeiten bei Varta. Hoffentlich wird die Unterbewertung bald abgebaut. Varta ist kurz davor, teil der Elektormobilitäts-Fantasie zu werden. Das Wort "Hype" trifft nicht...

    ...zu. (17.03. 12:06) >> mehr comments zu Varta AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/varta_ag MorphoSys 6.24% SIGAVEST (00VVAKFL): Die Enttäuschung über den Ausblick für 2021 hat die Börse gestern abgearbeitet. Durch die Ausgabe der Wandelanleihe liegen aber 1,2 Mrd. Euro in der Kasse für weitere Forschungsarbeiten und eventuelle noch kommende Meilensteinzahlungen sind nicht berücksichtigt. Der erwartete Absatz des eigenen Medikamentes leidet unter der Corona-Pandemie, da alles der Pandemie untergeordnet wird. Die Aktie stabilisiert sich heute wieder. Wir sind weiterhin überzeugt von Morphosys und bleiben investiert. Für Neueinsteiger wäre das ein interessantes Einstiegsniveau. (17.03. 11:56) >> mehr comments zu MorphoSys: www.boerse-social.com/launch/aktie/morphosys_ag Varta AG -2.27% StoneInvest (STONEROL): Varta gibt endlich bekannt das die Firma Batterien für Elektroautos herstellen wir. Diese Meldung trieb den Kurs gestern stark nach oben. Jedoch bleibt eine spannende Frage offen:,, mit welchem Partner wird Varta zusammenarbeiten´´. (17.03. 11:44) >> mehr comments zu Varta AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/varta_ag Volkswagen Vz. 6.56% dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (17.03. 11:22) >> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz Daimler -0.48% dasdigitaleauto (DDACASEX): Gewinnmitnahme (17.03. 11:21) >> mehr comments zu Daimler: www.boerse-social.com/launch/aktie/daimler_ag ElringKlinger 3.42% IARUMAS (CMPNDLS): Neuzugang Elring KLinger, Early Entry aus Konsolidierung in übergreifendem Aufwärtstrend (17.03. 11:10) >> mehr comments zu ElringKlinger: www.boerse-social.com/launch/aktie/elringklinger_ag ElringKlinger 3.42% TJB (FC100000): ElringKlinger: Wasserstoff-Alarm! ElringKlinger-Aktien (WKN: 785602) machen wieder Spaß und steigen mit Rückenwind vom SDAX und einer Batteriekomponenten-Großorder um +2,85% auf 14,44 Euro. Die Schwaben entwickeln sich zum immer üppigeren Brennstoffzellentechnologie-Play. https://www.sharedeals.de/elringklinger-wasserstoff-alarm/#gref (17.03. 09:59) >> mehr comments zu ElringKlinger: www.boerse-social.com/launch/aktie/elringklinger_ag ElringKlinger 3.42% TJB (FC100000): ElringKlinger: Millionen-Auftrag für Zellkontaktier-Systeme dt. OEM https://www.elektroauto-news.net/2021/elringklinger-millionen-auftrag-zellkontaktier-systeme (17.03. 09:58) >> mehr comments zu ElringKlinger: www.boerse-social.com/launch/aktie/elringklinger_ag Leoni 11.71% GutVerdienen (80000008): Manchmal ist es schon verrückt: Ich schreibe gerade an dem Artikel über die so „langweilige Leoni Drahtwerke“, mach nach getaner Arbeit Frühstück und da fällt mir fast das Frühstücksei in die Hose: Während ich schreibe ist der Kurs um 10 % gestiegen. Also, schnell an den Rechner und raus damit:Mal eine Anfrage an den Schwarm: Ich mache gerade Aktien Research zu #leoni Zum einen bin ich Lokalpatriot und immer offen in regionale Werte zu investieren (wie zb bei va-Q-tec geschehen), zum anderen bin ich dabei mein erstes Wikifolio (das GREEN SUSTAINABLE aus 2014) durch ein konservatives Asset Management von den anderen "Schnellbooten" abzuheben. Die Rendite mit "langweiligen" Aktien lässt sich durchaus sehen: 379% Vestas Windkraft, 315% mit Verbund Wasserkraft, 253% mit Tesla, 101% mit Sixt, 68% mit Starbucks, 136% mit Peloton, 202% mit Carbios Recycling, 137% mit der Silvergate Bank, 466% mit Nanorepro (Corona Schnelltests), uvm sind dann gar nicht so langweilig. Eine andere Möglichkeit für hohe Renditen ist (neben dem bekannten "einfach" die Trends zu reiten) "Fallen Angels" zu finden, Turn-Arounds.Und da bin ich gerade dabei mir mal die Leoni näher anzusehen. Kennt ihr jemanden der bei Leonische Drahtwerke arbeitet? Wie ist die Stimmung da bzgl. Zukunftsperspektiven (zb Richtung Elektromobilität)? Wie das Betriebsklima? Was gibt es an Phantasie? Ich habe schon mal etwas bei Kununu recherchiert und da spürt man einen gewissen Wandel. Von gefrusteten 1 Sterne Bewertungen (wobei jeder Wandel, jede Neuausrichtung auch Widerstand bei denen bringt, die sich nicht verändern wollen, bis hin zu vielen 4/5 Sterne Bewertungen die eben genau das Neue wertschätzen: "Klare Kommunikation, direktes Feedback, Wertschätzung""Modernes Arbeitsumfeld""Offene, transparente Kommunikation durch alle Ebenen, nach Neuorganisation flache Hierarchien.""Nach längerer Zeit der Ungewissheit/Unzufriedenheit spürt man jetzt, intern so wie extern, ein neues Selbstverständnis bei LEONI."https://www.kununu.com/de/leoni3/kommentareAuch beim Thema Nachhaltigkleit scheint man sich seiner Verantwortung bewusst. Die Automobilbranche geht Richtung Elektro und damit in Richtung NEO! https://www.leoni.com/de/unternehmen/nachhaltigkeit/oekologische-verantwortung/) Gute Geschäfte!Alexander   (17.03. 09:52) >> mehr comments zu Leoni: www.boerse-social.com/launch/aktie/leoni_ag Leoni 11.71% GutVerdienen (19771978): Manchmal ist es schon verrückt: Ich schreibe gerade an dem Artikel über die so „langweilige Leoni Drahtwerke“, mach nach getaner Arbeit Frühstück und da fällt mir fast das Frühstücksei in die Hose: Während ich schreibe ist der Kurs um fast 10 % gestiegen. Also, schnell an den Rechner und raus damit:Mal eine Anfrage an den Schwarm: Ich mache gerade Aktien Research zu #leoni Zum einen bin ich Lokalpatriot und immer offen in regionale Werte zu investieren (wie zb bei va-Q-tec geschehen), zum anderen bin ich dabei mein erstes Wikifolio (das GREEN SUSTAINABLE aus 2014) durch ein konservatives Asset Management von den anderen "Schnellbooten" abzuheben. Die Rendite mit "langweiligen" Aktien lässt sich durchaus sehen: 379% Vestas Windkraft, 315% mit Verbund Wasserkraft, 253% mit Tesla, 101% mit Sixt, 68% mit Starbucks, 136% mit Peloton, 202% mit Carbios Recycling, 137% mit der Silvergate Bank, 466% mit Nanorepro (Corona Schnelltests), uvm sind dann gar nicht so langweilig. Eine andere Möglichkeit für hohe Renditen ist (neben dem bekannten "einfach" die Trends zu reiten) "Fallen Angels" zu finden, Turn-Arounds.Und ich bin gerade dabei mir mal die Leoni näher anzusehen. Kennt ihr jemanden der bei Leonische Drahtwerke arbeitet? Wie ist die Stimmung da bzgl. Zukunftsperspektiven (zb Richtung Elektromobilität)? Wie das Betriebsklima? Was gibt es an Phantasie? Ich habe schon mal etwas bei Kununu recherchiert und da spürt man einen gewissen Wandel. Von gefrusteten 1 Sterne Bewertungen hin zu vielen 4/% Sterne Bewertungen. "Klare Kommunikation, direktes Feedback, Wertschätzung""Modernes Arbeitsumfeld""Offene, transparente Kommunikation durch alle Ebenen, nach Neuorganisation flache Hierarchien.""Nach längerer Zeit der Ungewissheit/Unzufriedenheit spürt man jetzt, intern so wie extern, ein neues Selbstverständnis bei LEONI."https://www.kununu.com/de/leoni3/kommentareAuch beim Thema Nachhaltigkleit scheint man sich seiner Verantwortung bewusst. Die Automobilbranche geht Richtung Elektro und damit in Richtung NEO! https://www.leoni.com/de/unternehmen/nachhaltigkeit/oekologische-verantwortung/) Gute Geschäfte!Alexander   (17.03. 09:47) >> mehr comments zu Leoni: www.boerse-social.com/launch/aktie/leoni_ag

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


    Random Partner

    RCB
    Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2T4E5
    AT0000A2XLE7
    AT0000A2TRJ1


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1192

      Featured Partner Video

      97. Laufheld Online Workout für Läufer

      ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Nutze die Zeit und hol dir ...

      Books josefchladek.com

      Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
      1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
      1975
      Berlin-Information, Abteilung Publikation

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune

      Raymond Meeks
      Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
      2011
      Silas Finch

      Emily Graham
      The Blindest Man
      2022
      Void

      Robert Frank
      Die Amerikaner (1st Swiss edition)
      1986
      Buchclub Ex Libris Zürich