Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lenzing/Palmers-Firma Hygiene Austria hat Kapazitäten für FFP2-Masken geschaffen


Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.01.2021

Hygiene Austria, im April 2020 von den beiden Traditionsunternehmen Lenzing AG und Palmers Textil AG gegründet, versorgt Österreich rasch mit hoch qualitativen FFP2 Masken über den Lebensmitteleinzelhandel, wie das Unternehmen betont. Da ab Montag, 25. Jänner beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln die FFP2-Maskenpflicht herrscht, sei die Nachfrage rapide gestiegen. „Unsere Mission ist es, Österreich mit hoch qualitativer Schutzausrüstung auszustatten. Daher haben wir diese einmalige Aktion gesetzt, um die österreichische Bevölkerung umfassend mit FFP2 Masken aus heimischer Produktion über den Lebensmitteleinzelhandel versorgen zu können“, so Stephan Trubrich, Geschäftsführer der Hygiene Austria.

„Wir haben auf die kurzfristig eingeführte Maskenpflicht so schnell als möglich reagiert und weitere Kapazitäten geschaffen. Die Versorgungssicherheit aber auch die Unabhängigkeit Österreichs durch den Bezug von hoch qualitativen Masken ist im Fokus unserer Tätigkeit. Wir warnen nachdrücklich vor Billigimporten und weisen neben der hohen Qualität unserer Masken auch auf die dadurch heimische Wertschöpfung und das Bestehen von 200 Arbeitsplätzen hin!“, ergänzt Tino Wieser, Vorstand der Palmers Textil AG und Geschäftsführer der Hygiene Austria.




 

Bildnachweis

1. Lenzing/Palmers-Firma Hygiene Austria versorgt Österreich rasch mit hoch qualitativen FFP2 Masken über den Lebensmitteleinzelhandel; Credit: Hygiene Austria , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Amag, CA Immo, Strabag, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wolford, Bawag, Flughafen Wien, RBI, OMV, Addiko Bank, EVN, AB Effectenbeteiligungen , AMS, Cleen Energy, Pierer Mobility AG, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Österreichische Post, voestalpine, Polytec Group, Deutsche Bank, MTU Aero Engines, Covestro, Vonovia SE, Henkel.


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Lenzing/Palmers-Firma Hygiene Austria versorgt Österreich rasch mit hoch qualitativen FFP2 Masken über den Lebensmitteleinzelhandel; Credit: Hygiene Austria, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 1.79%, Rutsch der Stunde: FACC -2.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Fabasoft(3), S&T(1)
    BSN Vola-Event MTU Aero Engines
    #gabb #784

    Featured Partner Video

    Klimaneutrale Ziegel – Regenwald in Brasilien

    Das Projekt befindet sich in Mato Grosso (Brasilien) und zielt auf die Wiederherstellung von Wald ab, das früher für die Weidewirtschaft von Rindern gerodet wurde. Ziel ist die Wiederauff...

    Lenzing/Palmers-Firma Hygiene Austria hat Kapazitäten für FFP2-Masken geschaffen


    21.01.2021

    Hygiene Austria, im April 2020 von den beiden Traditionsunternehmen Lenzing AG und Palmers Textil AG gegründet, versorgt Österreich rasch mit hoch qualitativen FFP2 Masken über den Lebensmitteleinzelhandel, wie das Unternehmen betont. Da ab Montag, 25. Jänner beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln die FFP2-Maskenpflicht herrscht, sei die Nachfrage rapide gestiegen. „Unsere Mission ist es, Österreich mit hoch qualitativer Schutzausrüstung auszustatten. Daher haben wir diese einmalige Aktion gesetzt, um die österreichische Bevölkerung umfassend mit FFP2 Masken aus heimischer Produktion über den Lebensmitteleinzelhandel versorgen zu können“, so Stephan Trubrich, Geschäftsführer der Hygiene Austria.

    „Wir haben auf die kurzfristig eingeführte Maskenpflicht so schnell als möglich reagiert und weitere Kapazitäten geschaffen. Die Versorgungssicherheit aber auch die Unabhängigkeit Österreichs durch den Bezug von hoch qualitativen Masken ist im Fokus unserer Tätigkeit. Wir warnen nachdrücklich vor Billigimporten und weisen neben der hohen Qualität unserer Masken auch auf die dadurch heimische Wertschöpfung und das Bestehen von 200 Arbeitsplätzen hin!“, ergänzt Tino Wieser, Vorstand der Palmers Textil AG und Geschäftsführer der Hygiene Austria.




     

    Bildnachweis

    1. Lenzing/Palmers-Firma Hygiene Austria versorgt Österreich rasch mit hoch qualitativen FFP2 Masken über den Lebensmitteleinzelhandel; Credit: Hygiene Austria , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Amag, CA Immo, Strabag, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wolford, Bawag, Flughafen Wien, RBI, OMV, Addiko Bank, EVN, AB Effectenbeteiligungen , AMS, Cleen Energy, Pierer Mobility AG, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Österreichische Post, voestalpine, Polytec Group, Deutsche Bank, MTU Aero Engines, Covestro, Vonovia SE, Henkel.


    Random Partner

    Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
    Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

    >> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Lenzing/Palmers-Firma Hygiene Austria versorgt Österreich rasch mit hoch qualitativen FFP2 Masken über den Lebensmitteleinzelhandel; Credit: Hygiene Austria, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 1.79%, Rutsch der Stunde: FACC -2.12%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Fabasoft(3), S&T(1)
      BSN Vola-Event MTU Aero Engines
      #gabb #784

      Featured Partner Video

      Klimaneutrale Ziegel – Regenwald in Brasilien

      Das Projekt befindet sich in Mato Grosso (Brasilien) und zielt auf die Wiederherstellung von Wald ab, das früher für die Weidewirtschaft von Rindern gerodet wurde. Ziel ist die Wiederauff...