Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Die Supertage von Lenzing im Jim Rogers-Vergleich bzw. was IR-Chef Stephan Trubrich dem UBM-CEO ausrichtet (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Eine Aktie, die sich toll entwickelt hat, ist Lenzing. Seit gestern ist das Unternehmen auch unter den PIR-Partnern. Die Übernahme des Wanderpokals für die längste Plustagesserie im ATXPrime (alle Serien seit Anfang 2019 wurden für den Pokal herangezogen) ist sich nicht ausgegangen, nach 13 Tagen in Folge war gestern Schluss, UBM schaffte 14 Tage.

Im gestrigen #gabb war das noch offen und wir zitierten UBM-CEO Thomas Winkler, der ja früher auch im Lenzing-Vorstand war: "Lenzing ist ein geniales Unternehmen für das 21. Jahrhundert, wirklich nachhaltig, Wolle von echten Bäumen. Und der absolute Kurs nahe 100 schließt auch an alte Zeiten an. Ich freue mich für meine ehemaligen Kollegen und putze den Pokal schon einmal..."

Heute kam der Return von Stephan Trubrich, IR-Chef von Lenzing, in Richtung WInkler: "Wir hätten uns über den Pokal total gefreut und diesen auch an ein besonders schönes, sonniges Plätzchen in der Nähe seines früheren Büros gestellt. Dieser Rekord scheint aber Parallelen mit den innovativen und smarten Entwicklungsprojekten der UBM zu haben…hält für die Ewigkeit…vorerst".

Eines ist Lenzing nicht zu nehmen: Die Aktie gewinnt die Firestarter-Wertung 2021 für jenen Titel, der am längsten Tag für Tag im Plus bleibt. Und 8 Tage der 13er-Serie entfielen auf 2021. 8 Tage hat sonst kein Unternehmen geschafft.

Die 13 sind auch die längste Plustagesserie in der Börsegeschichte von Lenzing.

Im Zuge dieser Serie hat auch die Finalphase der Kursverdoppelung stattgefunden. In nur 103 Tagen hat sich der Aktienkurs von 48.4 (2020-10-02) auf 98 (2021-01-13) Euro verdoppelt. Unternehmensrekord? Nein, denn 1985, im Jahr des Jim Rogers, brauchte man nur 89 Tage von 4.36 (1985-09-19) auf 8.82 (1985-12-17). Das alles ist unser neuestes Spielchen mit unserem Robot BSNgine. Diese Statistiken haben wir nun für alle Titel parat, mit zum Teil überraschenden Ergebnissen.
Lenzing ( Akt. Indikation:  95,90 /96,40, -1,08%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 15.01.)

(15.01.2021)



Lenzing
Akt. Indikation:  109.80 / 110.80
Uhrzeit:  21:04:48
Veränderung zu letztem SK:  -0.63%
Letzter SK:  111.00 ( 3.54%)



 

Bildnachweis

1. Stephan Trubrich hat mit 01. März 2020 eine neue Funktion als Vice President Capital Markets in der Lenzing Gruppe übernommen. Trubrich wird in dieser Funktion die Kapitalmarktaktivitäten der Lenzing Gruppe leiten, einschließlich Investor Relations und Berichterstattung im Bereich ESG (Enviromental, Social & Governance). Credit: Lenzing   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Verbund, Rosenbauer, Andritz, FACC, Kapsch TrafficCom, Amag, Frequentis, CA Immo, SBO, Bawag, DO&CO, Mayr-Melnhof, RBI, AMS, Athos Immobilien, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Lenzing, UIAG, Palfinger, Oberbank AG Stamm, Warimpex, Addiko Bank, Agrana, Österreichische Post, Semperit, S Immo, Wienerberger.


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Was zieh ich an, was zieh ich aus? (Christian Drastil via Runplugged Run...

» BSN Spitout AUT: UIAG fällt unter den MA200

» Österreich-Depots: Zukauf Verbund macht Freude, Kauf Porr, ZFA-Info best...

» Börsegeschichte 22.4.: Mayr-Melnhof, S Immo, CA Immo (Börse Geschichte) ...

» We are Hiring bei Börsenotierten: Andritz, Agrana, Do&Co, Erste Group (K...

» Ort des Tages: Wolfgang Denzel Auto AG Headquarter. (Kaya Hempel)

» PIR-News: Immofinanz, Polytec, Valneva, Lenzing, UBM, Andritz, Addiko, R...

» Warten auf die EZB (Christian Drastil)

» Coinbase-Code macht Sorgen (Christian Drastil)

» ATX TR zu Mittag stark: Verbund und Lenzing jeweils mehr als 5 Prozent i...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2K9J2
AT0000A2Q2Z7
AT0000A2GH24
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1), Verbund(1), AMS(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
    BSN MA-Event SBO
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(2), Bawag(1), Rosenbauer(1), UBM(1), FACC(1), Marinomed Biotech(1), RBI(1), DO&CO(1), Mayr-Melnhof(1), Warimpex(1), S Immo(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.59%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Verbund(1), FACC(1), Agrana(1), AMS(1), Fabasoft(1)
    Belvedere zu Verbund
    Star der Stunde: Frequentis 0.83%, Rutsch der Stunde: UBM -0.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(5), voestalpine(1), Verbund(1)

    Featured Partner Video

    Motorsport Geschichte, oder so

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. April 2021


    Eine Aktie, die sich toll entwickelt hat, ist Lenzing. Seit gestern ist das Unternehmen auch unter den PIR-Partnern. Die Übernahme des Wanderpokals für die längste Plustagesserie im ATXPrime (alle Serien seit Anfang 2019 wurden für den Pokal herangezogen) ist sich nicht ausgegangen, nach 13 Tagen in Folge war gestern Schluss, UBM schaffte 14 Tage.

    Im gestrigen #gabb war das noch offen und wir zitierten UBM-CEO Thomas Winkler, der ja früher auch im Lenzing-Vorstand war: "Lenzing ist ein geniales Unternehmen für das 21. Jahrhundert, wirklich nachhaltig, Wolle von echten Bäumen. Und der absolute Kurs nahe 100 schließt auch an alte Zeiten an. Ich freue mich für meine ehemaligen Kollegen und putze den Pokal schon einmal..."

    Heute kam der Return von Stephan Trubrich, IR-Chef von Lenzing, in Richtung WInkler: "Wir hätten uns über den Pokal total gefreut und diesen auch an ein besonders schönes, sonniges Plätzchen in der Nähe seines früheren Büros gestellt. Dieser Rekord scheint aber Parallelen mit den innovativen und smarten Entwicklungsprojekten der UBM zu haben…hält für die Ewigkeit…vorerst".

    Eines ist Lenzing nicht zu nehmen: Die Aktie gewinnt die Firestarter-Wertung 2021 für jenen Titel, der am längsten Tag für Tag im Plus bleibt. Und 8 Tage der 13er-Serie entfielen auf 2021. 8 Tage hat sonst kein Unternehmen geschafft.

    Die 13 sind auch die längste Plustagesserie in der Börsegeschichte von Lenzing.

    Im Zuge dieser Serie hat auch die Finalphase der Kursverdoppelung stattgefunden. In nur 103 Tagen hat sich der Aktienkurs von 48.4 (2020-10-02) auf 98 (2021-01-13) Euro verdoppelt. Unternehmensrekord? Nein, denn 1985, im Jahr des Jim Rogers, brauchte man nur 89 Tage von 4.36 (1985-09-19) auf 8.82 (1985-12-17). Das alles ist unser neuestes Spielchen mit unserem Robot BSNgine. Diese Statistiken haben wir nun für alle Titel parat, mit zum Teil überraschenden Ergebnissen.
    Lenzing ( Akt. Indikation:  95,90 /96,40, -1,08%)

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 15.01.)

    (15.01.2021)



    Lenzing
    Akt. Indikation:  109.80 / 110.80
    Uhrzeit:  21:04:48
    Veränderung zu letztem SK:  -0.63%
    Letzter SK:  111.00 ( 3.54%)



     

    Bildnachweis

    1. Stephan Trubrich hat mit 01. März 2020 eine neue Funktion als Vice President Capital Markets in der Lenzing Gruppe übernommen. Trubrich wird in dieser Funktion die Kapitalmarktaktivitäten der Lenzing Gruppe leiten, einschließlich Investor Relations und Berichterstattung im Bereich ESG (Enviromental, Social & Governance). Credit: Lenzing   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Verbund, Rosenbauer, Andritz, FACC, Kapsch TrafficCom, Amag, Frequentis, CA Immo, SBO, Bawag, DO&CO, Mayr-Melnhof, RBI, AMS, Athos Immobilien, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Lenzing, UIAG, Palfinger, Oberbank AG Stamm, Warimpex, Addiko Bank, Agrana, Österreichische Post, Semperit, S Immo, Wienerberger.


    Random Partner

    DGWA
    Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Was zieh ich an, was zieh ich aus? (Christian Drastil via Runplugged Run...

    » BSN Spitout AUT: UIAG fällt unter den MA200

    » Österreich-Depots: Zukauf Verbund macht Freude, Kauf Porr, ZFA-Info best...

    » Börsegeschichte 22.4.: Mayr-Melnhof, S Immo, CA Immo (Börse Geschichte) ...

    » We are Hiring bei Börsenotierten: Andritz, Agrana, Do&Co, Erste Group (K...

    » Ort des Tages: Wolfgang Denzel Auto AG Headquarter. (Kaya Hempel)

    » PIR-News: Immofinanz, Polytec, Valneva, Lenzing, UBM, Andritz, Addiko, R...

    » Warten auf die EZB (Christian Drastil)

    » Coinbase-Code macht Sorgen (Christian Drastil)

    » ATX TR zu Mittag stark: Verbund und Lenzing jeweils mehr als 5 Prozent i...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2K9J2
    AT0000A2Q2Z7
    AT0000A2GH24
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1), Verbund(1), AMS(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1)
      BSN MA-Event SBO
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(2), Bawag(1), Rosenbauer(1), UBM(1), FACC(1), Marinomed Biotech(1), RBI(1), DO&CO(1), Mayr-Melnhof(1), Warimpex(1), S Immo(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.59%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.88%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Verbund(1), FACC(1), Agrana(1), AMS(1), Fabasoft(1)
      Belvedere zu Verbund
      Star der Stunde: Frequentis 0.83%, Rutsch der Stunde: UBM -0.26%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(5), voestalpine(1), Verbund(1)

      Featured Partner Video

      Motorsport Geschichte, oder so

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. April 2021