Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu voestalpine, RBI, Bawag, Valneva, Andritz, AT&S, Verbund, OMV, dazu Research-Fazits zu Lenzing und Verbund (Christine Petzwinkler)

10.09.2020, 5340 Zeichen

voestalpine hat 300 neue Lehrlinge aufgenommen, davon mehr als 130 in Oberösterreich, rund 110 in der Steiermark und knapp 50 in Niederösterreich. An den steirischen voestalpine-Standorten in Kapfenberg und Donawitz sind noch rund 25 Stellen offen, Bewerbungen sind bis 30. September über das voestalpine Jobportal (https://jobs.voestalpine.com) möglich.
voestalpine ( Akt. Indikation:  22,04 /22,08, 0,87%)

Der Bawag-Aufsichtsrat hat beschlossen, die Anzahl der Vorstandsmitglieder von sechs auf fünf Mitglieder zu reduzieren. Dies sei Ausdruck der laufenden Bestrebungen, Vereinfachung im gesamten Konzern voranzutreiben, so die Begründung. Die Bawag wird daher die beiden Vorstandsressorts für das nationale und internationale Privatkunden- und SME-Geschäft in einem Ressort konsolidieren, das künftig von Sat Shah geleitet wird. David O'Leary wurde zum Chief Risk Officer ernannt und löst damit Stefan Barth ab, der sich entschieden hat, mit Beginn des kommenden Jahres eine neue Position außerhalb der Bank zu übernehmen.
Bawag ( Akt. Indikation:  31,70 /31,78, 0,32%)

Harald Kröger wird ab 1. Oktober 2020 die Leitung des Bereichs Group Investment Banking in der Raiffeisen Bank International (RBI) übernehmen. Er folgt Matthias Renner nach, der den Bereich seit 2012 geleitet hat und mit Ablauf des Jahres in Pension gehen wird, teilt die Bank mit. Kröger kam 2004 zu Raiffeisen, leitete zahlreiche konzernweite Projekte und war zuletzt Bereichsleiter im Risikomanagement. Im Mai 2019 wechselte er zur RBI-Tochter RCB. Seit Juni läuft der Integrationsprozess der RCB in die RBI, der bis Ende 2022 abgeschlossen sein soll.
RBI ( Akt. Indikation:  15,32 /15,36, 1,05%)

Der Impfstoff-Entwickler Valneva hat einen neuen Vertrags mit dem US-Verteidigungsministerium über die Lieferung des Impfstoffs IXIARO gegen japanische Enzephalitis (JE) mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren unterzeichnet. Der neue Vertrag umfasst insgesamt drei Jahre (ein Basisjahr plus zwei Optionsjahre) mit einem Basisjahreswert von 61 Mio. USD. Das Verteidigungsministerium hat die Option, in den beiden Optionsjahren IXIARO® im Wert von insgesamt 76 Mio. USD bis 105 Mio. USD zu erwerben. Die Auslieferungen für das Basisjahr beginnen im 4. Quartal 2020. Franck Grimaud, Chief Business Officer von Valneva, kommentierte: „Wir sind sehr zufrieden mit diesem neuen Vertrag, einschließlich der längeren Laufzeit von bis zu drei Jahren - ein klarer Beweis für den klinischen Bedarf an Personal, das in Endemiegebieten von JE eingesetzt wird."
Valneva ( Akt. Indikation:  5,17 /5,22, 1,66%)

Andritz erhielt von Guangdong Hengan Paper den Auftrag zur Lieferung von vier Tissuemaschinen für das neue Werk in Yunfu, Guangdong, China, zur Herstellung von hochwertigen Gesichtstüchern, Toilettenpapier, Taschentüchern und Servietten basierend auf Marktzellstoff aus Frischfasern. Der Lieferumfang enthält auch einen Stoffauflöser unter der Maschine.
Andritz ( Akt. Indikation:  28,08 /28,16, 0,07%)

AT&S ist unter den Finalisten für den Staatspreis Innovation. "AT&S hat damit einmal mehr unter Beweis gestellt, dass es zu den globalen Technologieführern gehört und Wegbereiter und Treiber für die Digitalisierung ist", so das Unternehmen in einer Aussendung.
AT&S ( Akt. Indikation:  16,32 /16,42, 0,43%)

Der heimische Versorger Verbund betreibt seit kurzem neben 131 Wasserkraftwerken auch eine Photovoltaik-Großflächenanlage: Beim Draukraftwerk Feistritz-Ludmannsdorf entstand auf einer Fläche von 2,5 Hektar eine mit Spezial-Sensorik ausgestattete Photovoltaik-Pilotanlage, die mit einer Spitzenleistung von 1,3 Megawatt Sonnenstrom direkt ins österreichweite Übertragungsnetz einspeist.
„Photovoltaik ist ein bedeutender Zukunftsenergieträger. Verbund wird bis zum Jahr 2030 seine Wasserkraft-Stromerzeugung zu etwa 25 Prozent mit Photovoltaik- und Windstromerzeugung ergänzen“, sagt Michael Strugl, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Verbund anlässlich der feierlichen Inbetriebsetzung: „Am Kraftwerksstandort Feistritz-Ludmannsdorf bringen wir erstmals Wasser- und Sonnenkraft zusammen, kombiniert mit innovativen Lösungen für Betrieb und Wartung.“
Verbund ( Akt. Indikation:  45,08 /45,18, 0,87%)

Verlängert: Der Aufsichtsrat der OMV Aktiengesellschaft hat Reinhard Florey als Finanzvorstand der OMV Aktiengesellschaft wiederbestellt. Die aktuelle Funktionsperiode verlängert sich damit um drei Jahre bis 30. Juni 2024. Florey ist seit 1. Juli 2016 Finanzvorstand der OMV.
OMV ( Akt. Indikation:  27,66 /27,74, 0,80%)

Research-Fazits: Die Analysten der Baader Bank bestätigen das "Add"-Rating und das Kursziel in Höhe von 44,0 Euro für Lenzing. Die Preise für Viskosefasern hätten in Asien einen Boden erreicht, da der Preis-Diskont zu Baumwolle mit rund 20 Prozent nahe an historischen Tiefs liegt, so die Analysten. Dies habe in früheren Situationen einen Wechsel großer Modefirmen wie etwa H & M in Richtung Viskose und weg von Baumwolle ausgelöst, merken die Analysten an. HSBC reduziert die Empfehlung für die Verbund-Aktie von "Halten" auf "Reduzieren", heben aber das Kursziel von 37,0 auf 38,0 Euro an.
Lenzing ( Akt. Indikation:  44,75 /45,05, -0,55%)
Verbund ( Akt. Indikation:  45,08 /45,18, 0,87%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 10.09.)


(10.09.2020)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht




 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Strabag kauft zu, US-Auftrag für Kapsch TrafficCom, Auszeichnungen für A...

» Nachlese: Societe Generale, Lisa Reichkendler, Yvonne Heil (Christian Dr...

» Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert un...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: AT&S, Porr, VIG gesucht, DAX-Blick SAP, ...

» Börsenradio Live-Blick 22/4: DAX startet stark, Gewinne bröckeln aber, B...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. April (Trauer)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Societe Generale, Murray Gunn, ...

» ATX-Trends: RBI, Bawag, Erste Group ...

» Börsepeople im Podcast S12/09: Yvonne Heil

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Peast Performance, Lisa Reichkendler un...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A2U2W8
AT0000A2C5F8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 1.66%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: RBI(2), Erste Group(1)
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof
    BSN MA-Event Mayr-Melnhof
    Star der Stunde: Wienerberger 1.26%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(3), ams-Osram(1), RBI(1), Polytec Group(1), Palfinger(1)
    BSN Vola-Event Lenzing
    Star der Stunde: Lenzing 2.82%, Rutsch der Stunde: UBM -1.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: VIG(1), Bawag(1), Fabasoft(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #623: RBI zahlt und trifft sich in Tirol, CA Immo-Info über interessanten Aktionär bzw.Team Bulle vs. Team Bär

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published


    10.09.2020, 5340 Zeichen

    voestalpine hat 300 neue Lehrlinge aufgenommen, davon mehr als 130 in Oberösterreich, rund 110 in der Steiermark und knapp 50 in Niederösterreich. An den steirischen voestalpine-Standorten in Kapfenberg und Donawitz sind noch rund 25 Stellen offen, Bewerbungen sind bis 30. September über das voestalpine Jobportal (https://jobs.voestalpine.com) möglich.
    voestalpine ( Akt. Indikation:  22,04 /22,08, 0,87%)

    Der Bawag-Aufsichtsrat hat beschlossen, die Anzahl der Vorstandsmitglieder von sechs auf fünf Mitglieder zu reduzieren. Dies sei Ausdruck der laufenden Bestrebungen, Vereinfachung im gesamten Konzern voranzutreiben, so die Begründung. Die Bawag wird daher die beiden Vorstandsressorts für das nationale und internationale Privatkunden- und SME-Geschäft in einem Ressort konsolidieren, das künftig von Sat Shah geleitet wird. David O'Leary wurde zum Chief Risk Officer ernannt und löst damit Stefan Barth ab, der sich entschieden hat, mit Beginn des kommenden Jahres eine neue Position außerhalb der Bank zu übernehmen.
    Bawag ( Akt. Indikation:  31,70 /31,78, 0,32%)

    Harald Kröger wird ab 1. Oktober 2020 die Leitung des Bereichs Group Investment Banking in der Raiffeisen Bank International (RBI) übernehmen. Er folgt Matthias Renner nach, der den Bereich seit 2012 geleitet hat und mit Ablauf des Jahres in Pension gehen wird, teilt die Bank mit. Kröger kam 2004 zu Raiffeisen, leitete zahlreiche konzernweite Projekte und war zuletzt Bereichsleiter im Risikomanagement. Im Mai 2019 wechselte er zur RBI-Tochter RCB. Seit Juni läuft der Integrationsprozess der RCB in die RBI, der bis Ende 2022 abgeschlossen sein soll.
    RBI ( Akt. Indikation:  15,32 /15,36, 1,05%)

    Der Impfstoff-Entwickler Valneva hat einen neuen Vertrags mit dem US-Verteidigungsministerium über die Lieferung des Impfstoffs IXIARO gegen japanische Enzephalitis (JE) mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren unterzeichnet. Der neue Vertrag umfasst insgesamt drei Jahre (ein Basisjahr plus zwei Optionsjahre) mit einem Basisjahreswert von 61 Mio. USD. Das Verteidigungsministerium hat die Option, in den beiden Optionsjahren IXIARO® im Wert von insgesamt 76 Mio. USD bis 105 Mio. USD zu erwerben. Die Auslieferungen für das Basisjahr beginnen im 4. Quartal 2020. Franck Grimaud, Chief Business Officer von Valneva, kommentierte: „Wir sind sehr zufrieden mit diesem neuen Vertrag, einschließlich der längeren Laufzeit von bis zu drei Jahren - ein klarer Beweis für den klinischen Bedarf an Personal, das in Endemiegebieten von JE eingesetzt wird."
    Valneva ( Akt. Indikation:  5,17 /5,22, 1,66%)

    Andritz erhielt von Guangdong Hengan Paper den Auftrag zur Lieferung von vier Tissuemaschinen für das neue Werk in Yunfu, Guangdong, China, zur Herstellung von hochwertigen Gesichtstüchern, Toilettenpapier, Taschentüchern und Servietten basierend auf Marktzellstoff aus Frischfasern. Der Lieferumfang enthält auch einen Stoffauflöser unter der Maschine.
    Andritz ( Akt. Indikation:  28,08 /28,16, 0,07%)

    AT&S ist unter den Finalisten für den Staatspreis Innovation. "AT&S hat damit einmal mehr unter Beweis gestellt, dass es zu den globalen Technologieführern gehört und Wegbereiter und Treiber für die Digitalisierung ist", so das Unternehmen in einer Aussendung.
    AT&S ( Akt. Indikation:  16,32 /16,42, 0,43%)

    Der heimische Versorger Verbund betreibt seit kurzem neben 131 Wasserkraftwerken auch eine Photovoltaik-Großflächenanlage: Beim Draukraftwerk Feistritz-Ludmannsdorf entstand auf einer Fläche von 2,5 Hektar eine mit Spezial-Sensorik ausgestattete Photovoltaik-Pilotanlage, die mit einer Spitzenleistung von 1,3 Megawatt Sonnenstrom direkt ins österreichweite Übertragungsnetz einspeist.
    „Photovoltaik ist ein bedeutender Zukunftsenergieträger. Verbund wird bis zum Jahr 2030 seine Wasserkraft-Stromerzeugung zu etwa 25 Prozent mit Photovoltaik- und Windstromerzeugung ergänzen“, sagt Michael Strugl, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Verbund anlässlich der feierlichen Inbetriebsetzung: „Am Kraftwerksstandort Feistritz-Ludmannsdorf bringen wir erstmals Wasser- und Sonnenkraft zusammen, kombiniert mit innovativen Lösungen für Betrieb und Wartung.“
    Verbund ( Akt. Indikation:  45,08 /45,18, 0,87%)

    Verlängert: Der Aufsichtsrat der OMV Aktiengesellschaft hat Reinhard Florey als Finanzvorstand der OMV Aktiengesellschaft wiederbestellt. Die aktuelle Funktionsperiode verlängert sich damit um drei Jahre bis 30. Juni 2024. Florey ist seit 1. Juli 2016 Finanzvorstand der OMV.
    OMV ( Akt. Indikation:  27,66 /27,74, 0,80%)

    Research-Fazits: Die Analysten der Baader Bank bestätigen das "Add"-Rating und das Kursziel in Höhe von 44,0 Euro für Lenzing. Die Preise für Viskosefasern hätten in Asien einen Boden erreicht, da der Preis-Diskont zu Baumwolle mit rund 20 Prozent nahe an historischen Tiefs liegt, so die Analysten. Dies habe in früheren Situationen einen Wechsel großer Modefirmen wie etwa H & M in Richtung Viskose und weg von Baumwolle ausgelöst, merken die Analysten an. HSBC reduziert die Empfehlung für die Verbund-Aktie von "Halten" auf "Reduzieren", heben aber das Kursziel von 37,0 auf 38,0 Euro an.
    Lenzing ( Akt. Indikation:  44,75 /45,05, -0,55%)
    Verbund ( Akt. Indikation:  45,08 /45,18, 0,87%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 10.09.)


    (10.09.2020)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht




     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
    Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Strabag kauft zu, US-Auftrag für Kapsch TrafficCom, Auszeichnungen für A...

    » Nachlese: Societe Generale, Lisa Reichkendler, Yvonne Heil (Christian Dr...

    » Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert un...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: AT&S, Porr, VIG gesucht, DAX-Blick SAP, ...

    » Börsenradio Live-Blick 22/4: DAX startet stark, Gewinne bröckeln aber, B...

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. April (Trauer)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Societe Generale, Murray Gunn, ...

    » ATX-Trends: RBI, Bawag, Erste Group ...

    » Börsepeople im Podcast S12/09: Yvonne Heil

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Peast Performance, Lisa Reichkendler un...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A2U2W8
    AT0000A2C5F8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: AT&S 1.66%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: RBI(2), Erste Group(1)
      BSN MA-Event Mayr-Melnhof
      BSN MA-Event Mayr-Melnhof
      Star der Stunde: Wienerberger 1.26%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(3), ams-Osram(1), RBI(1), Polytec Group(1), Palfinger(1)
      BSN Vola-Event Lenzing
      Star der Stunde: Lenzing 2.82%, Rutsch der Stunde: UBM -1.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: VIG(1), Bawag(1), Fabasoft(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #623: RBI zahlt und trifft sich in Tirol, CA Immo-Info über interessanten Aktionär bzw.Team Bulle vs. Team Bär

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox