Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


31.03.2020
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Aktienrückkauf 31.03.2020
Ternitz/Wien - Das am 23. März 2020 gestartete Aktienrückkaufprogramm von Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wird ausgesetzt. Das Programm war für bis zu 700.000 Stück Nennbetragsaktien bzw. einem Anteil von bis zu 4,375 % des Grundkapitals vorgesehen und sollte bis 24. Oktober 2020 laufen. Bisher wurden MEUR 6,5 in das Programm investiert und 231.938 Aktien zurückgekauft. Das Unternehmen kann das Akteinrückkaufprogramm zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen.
Das Aktienrückkaufprogramm basierte auf der Ermächtigung der Hauptversammlung von 24. April 2018 und sollte für Mitarbeiterbeteiligungspläne oder zum Aufbau einer Möglichkeit für den Einsatz eigener Aktien bei Beteiligungskäufen verwendet werden. Trotz der vorläufigen Beendigung des aktuellen Programms kann das Unternehmen diese Ermächtigung weiterhin nutzen. Ein erneuter Start wird gegebenenfalls entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen veröffentlicht.
Das Ergebnis des vorläufig beendeten Aktienrückkaufprogramms:
_____________________________________________________________________________ |ISIN der Aktien: |AT0000946652 | |______________________________________|______________________________________| |Art des Rückkaufs: |Sämtliche Rückkäufe erfolgten über die| | |Wiener Börse. | |______________________________________|______________________________________| |Rückerworbenes Volumen: |231.938 Aktien, dies entspricht 1,4496| | |% des Grundkapitals | |______________________________________|______________________________________| |Höchster und niedrigster geleisteter | | |Gegenwert je Aktie |H: EUR 30,00, N: EUR 23,250 | |______________________________________|______________________________________| |Gewichteter Durchschnittsgegenwert der| | |rückerworbenen Aktien |EUR 27,9979 je Aktie. | |______________________________________|______________________________________| |Wert der rückerworbenen Aktien |EUR 6.493.780,31 | |______________________________________|______________________________________|

Unter Berücksichtigung vorhergehender Aktienrückkaufprogramme wurden sohin 241.938 Stück, dies entspricht 1,5121 % des Grundkapitals rückerworben, wovon 6.000 Stück, dies entspricht 0,0375 % des Grundkapitals wieder veräußert wurden.
Die Veröffentlichung der im Rahmen des Rückkaufprogramms durchgeführten Transaktionen wurden auf https://www.sbo.at/buyback https://www.sbo.at/buyback bekannt gemacht.

Emittent: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG Hauptstrasse 2 A-2630 Ternitz Telefon: 02630/315110 FAX: 02630/315101 Email: sboe@sbo.co.at WWW: http://www.sbo.at ISIN: AT0000946652 Indizes: ATX, WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch


SBO
Akt. Indikation:  23.65 / 24.10
Uhrzeit:  18:51:05
Veränderung zu letztem SK:  0.53%
Letzter SK:  23.75 ( -2.06%)



 

Bildnachweis

1. 22.3.: Gerald Grohmann läutet die Opening Bell für Donnerstag. Der CEO von SBO lieferte gestern starke Jahreszahlen für 2017, die Aktie war in Reaktion ATX-Tagessieger https://www.sbo.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Warimpex, Porr, Palfinger, Amag, Pierer Mobility AG, RBI, ATX, ATX Prime, Bawag, Erste Group, Andritz, Lenzing, Uniqa, Addiko Bank, Cleen Energy, Immofinanz, S Immo, Strabag.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Kapsch TrafficCom Lakeside Park
Lam Research Headquarter
SW Umwelttechnik Standort Kärnten




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Porr 1.42%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Fabasoft(1), Lenzing(1), Semperit(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Porr 1.51%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(2), Lenzing(1)
    BSN MA-Event Beiersdorf
    Star der Stunde: Verbund 1.38%, Rutsch der Stunde: Strabag -1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: voestalpine(3), Uniqa(2), Fabasoft(1), S&T(1), RBI(1), OMV(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Virtuelle UBM-HV: Kompakter Karl-Heinz Strauss, Deal mit ARE, langer Atem

    Featured Partner Video

    Der Rollrasen

    Wenn ihr trotz intensiver Bemühungen keine Freude mit eurem Rasen habt, dann wäre die Anschaffung eines Rollrasens eine Überlegung wert. Was genau überhaupt ein Rollrasen ist und worauf man bei der...

    Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: Laufendes Aktienrückkaufprogramm vorerst ausgesetzt


    31.03.2020
    Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
    Aktienrückkauf 31.03.2020
    Ternitz/Wien - Das am 23. März 2020 gestartete Aktienrückkaufprogramm von Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) wird ausgesetzt. Das Programm war für bis zu 700.000 Stück Nennbetragsaktien bzw. einem Anteil von bis zu 4,375 % des Grundkapitals vorgesehen und sollte bis 24. Oktober 2020 laufen. Bisher wurden MEUR 6,5 in das Programm investiert und 231.938 Aktien zurückgekauft. Das Unternehmen kann das Akteinrückkaufprogramm zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen.
    Das Aktienrückkaufprogramm basierte auf der Ermächtigung der Hauptversammlung von 24. April 2018 und sollte für Mitarbeiterbeteiligungspläne oder zum Aufbau einer Möglichkeit für den Einsatz eigener Aktien bei Beteiligungskäufen verwendet werden. Trotz der vorläufigen Beendigung des aktuellen Programms kann das Unternehmen diese Ermächtigung weiterhin nutzen. Ein erneuter Start wird gegebenenfalls entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen veröffentlicht.
    Das Ergebnis des vorläufig beendeten Aktienrückkaufprogramms:
    _____________________________________________________________________________ |ISIN der Aktien: |AT0000946652 | |______________________________________|______________________________________| |Art des Rückkaufs: |Sämtliche Rückkäufe erfolgten über die| | |Wiener Börse. | |______________________________________|______________________________________| |Rückerworbenes Volumen: |231.938 Aktien, dies entspricht 1,4496| | |% des Grundkapitals | |______________________________________|______________________________________| |Höchster und niedrigster geleisteter | | |Gegenwert je Aktie |H: EUR 30,00, N: EUR 23,250 | |______________________________________|______________________________________| |Gewichteter Durchschnittsgegenwert der| | |rückerworbenen Aktien |EUR 27,9979 je Aktie. | |______________________________________|______________________________________| |Wert der rückerworbenen Aktien |EUR 6.493.780,31 | |______________________________________|______________________________________|

    Unter Berücksichtigung vorhergehender Aktienrückkaufprogramme wurden sohin 241.938 Stück, dies entspricht 1,5121 % des Grundkapitals rückerworben, wovon 6.000 Stück, dies entspricht 0,0375 % des Grundkapitals wieder veräußert wurden.
    Die Veröffentlichung der im Rahmen des Rückkaufprogramms durchgeführten Transaktionen wurden auf https://www.sbo.at/buyback https://www.sbo.at/buyback bekannt gemacht.

    Emittent: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG Hauptstrasse 2 A-2630 Ternitz Telefon: 02630/315110 FAX: 02630/315101 Email: sboe@sbo.co.at WWW: http://www.sbo.at ISIN: AT0000946652 Indizes: ATX, WBI Börsen: Wien Sprache: Deutsch


    SBO
    Akt. Indikation:  23.65 / 24.10
    Uhrzeit:  18:51:05
    Veränderung zu letztem SK:  0.53%
    Letzter SK:  23.75 ( -2.06%)



     

    Bildnachweis

    1. 22.3.: Gerald Grohmann läutet die Opening Bell für Donnerstag. Der CEO von SBO lieferte gestern starke Jahreszahlen für 2017, die Aktie war in Reaktion ATX-Tagessieger https://www.sbo.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Warimpex, Porr, Palfinger, Amag, Pierer Mobility AG, RBI, ATX, ATX Prime, Bawag, Erste Group, Andritz, Lenzing, Uniqa, Addiko Bank, Cleen Energy, Immofinanz, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    wikifolio
    wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Kapsch TrafficCom Lakeside Park
    Lam Research Headquarter
    SW Umwelttechnik Standort Kärnten




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Porr 1.42%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Fabasoft(1), Lenzing(1), Semperit(1), AMS(1)
      Star der Stunde: Porr 1.51%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.12%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Wienerberger(2), Lenzing(1)
      BSN MA-Event Beiersdorf
      Star der Stunde: Verbund 1.38%, Rutsch der Stunde: Strabag -1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: voestalpine(3), Uniqa(2), Fabasoft(1), S&T(1), RBI(1), OMV(1)
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Virtuelle UBM-HV: Kompakter Karl-Heinz Strauss, Deal mit ARE, langer Atem

      Featured Partner Video

      Der Rollrasen

      Wenn ihr trotz intensiver Bemühungen keine Freude mit eurem Rasen habt, dann wäre die Anschaffung eines Rollrasens eine Überlegung wert. Was genau überhaupt ein Rollrasen ist und worauf man bei der...