Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







11.02.2020

Akelius Residential preiste eine EUR 500 Mio. Hybridanleihe bei einer Emissionsrendite von 2,25 % (61,25NC6,25). Nasdaq platzierte eine EUR 600 Mio. Anleihe bei MS+95 BP (10J). Financials: Berlin Hyp begab einen EUR 500 Mio. Covered Bond (CB) bei MS-1 BP. Derzeit befinden sich gleich zwei Hybridemissionen aus der Telekommunikationsindustrie in der Dealpipeline. AT&T plant eine EUR denominierte preferred Hybridanleihe (PNC5), während British Telecommunications erstmalig eine EUR 500 Mio. Hybridanleihe preisen will (60,5NC5,5). Whirlpool beabsichtigt eine Benchmark Anleihe zu emittieren (8-10J). Bei den Financials befinden sich Piraeus Bank mit einer Tier 2 Anleihe (10NC5; erw. Rating Caa3/CCC (Moody ́s/S&P)), Deutsche Hypothekenbank mit einem EUR 500 Mio. CB (7J) und LBBW mit einer Benchmark Social SNP Anleihe (7J) in der Dealpipeline. S&P hat den Ausblick von Atos (BBB+) von negativ auf stabil angehoben. Die Ratingagentur erwartet, dass die Erlöse aus dem Verkauf einer Beteiligung an Worldline (13,1 %) iHv. EUR 1,5 Mrd. i.W. zur Schuldentilgung genutzt und sich dadurch die Credit-Kennzahlen verbessern werden. Aus unserer Coverage berichtet heute die A1 Telekom Austria ihre Ergebnisse für das GJ 2019.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.




AT&T
Akt. Indikation:  24.17 / 24.19
Uhrzeit:  11:21:22
Veränderung zu letztem SK:  -0.60%
Letzter SK:  24.32 ( 0.14%)

CCC Letzter SK:  24.32 ( 5.20%)
Nasdaq
Akt. Indikation:  12256.50 / 12256.50
Uhrzeit:  11:22:01
Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
Letzter SK:  12258.21 ( 0.87%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  6.01 / 6.06
Uhrzeit:  11:17:21
Veränderung zu letztem SK:  -0.08%
Letzter SK:  6.04 ( -0.17%)



 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo, Varta AG, HelloFresh, EVN.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: VIG 1.83%, Rutsch der Stunde: Andritz -2.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(4), Immofinanz(3), AMS(2), S&T(2), Telekom Austria(1), VIG(1), Frequentis(1), Wienerberger(1), Mayr-Melnhof(1), Fabasoft(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 2.44%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AMS(1), Porr(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: AT&S 2.17%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: EVN(1)
    BSN MA-Event S Immo
    Mitsch zu EVN
    BSN MA-Event S Immo

    Featured Partner Video

    Ask me Anything - Christoph Boschan über die Wiener Börse

    Börsenvorstand Christoph Boschan spricht in diesem Q&A über das Kerngeschäft der Wiener Börse und den österreichischen Kapitalmarkt. Wie positioniert sich die Wiener B&...

    Credit-Märkte 11.2.: AT&T, A1 Telekom Austria, Nasdaq, CCC ...


    11.02.2020

    Akelius Residential preiste eine EUR 500 Mio. Hybridanleihe bei einer Emissionsrendite von 2,25 % (61,25NC6,25). Nasdaq platzierte eine EUR 600 Mio. Anleihe bei MS+95 BP (10J). Financials: Berlin Hyp begab einen EUR 500 Mio. Covered Bond (CB) bei MS-1 BP. Derzeit befinden sich gleich zwei Hybridemissionen aus der Telekommunikationsindustrie in der Dealpipeline. AT&T plant eine EUR denominierte preferred Hybridanleihe (PNC5), während British Telecommunications erstmalig eine EUR 500 Mio. Hybridanleihe preisen will (60,5NC5,5). Whirlpool beabsichtigt eine Benchmark Anleihe zu emittieren (8-10J). Bei den Financials befinden sich Piraeus Bank mit einer Tier 2 Anleihe (10NC5; erw. Rating Caa3/CCC (Moody ́s/S&P)), Deutsche Hypothekenbank mit einem EUR 500 Mio. CB (7J) und LBBW mit einer Benchmark Social SNP Anleihe (7J) in der Dealpipeline. S&P hat den Ausblick von Atos (BBB+) von negativ auf stabil angehoben. Die Ratingagentur erwartet, dass die Erlöse aus dem Verkauf einer Beteiligung an Worldline (13,1 %) iHv. EUR 1,5 Mrd. i.W. zur Schuldentilgung genutzt und sich dadurch die Credit-Kennzahlen verbessern werden. Aus unserer Coverage berichtet heute die A1 Telekom Austria ihre Ergebnisse für das GJ 2019.

    Bilder zu Raiffeisen: HIER.

    Mehr Credit-MärkteHIER.




    AT&T
    Akt. Indikation:  24.17 / 24.19
    Uhrzeit:  11:21:22
    Veränderung zu letztem SK:  -0.60%
    Letzter SK:  24.32 ( 0.14%)

    CCC Letzter SK:  24.32 ( 5.20%)
    Nasdaq
    Akt. Indikation:  12256.50 / 12256.50
    Uhrzeit:  11:22:01
    Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
    Letzter SK:  12258.21 ( 0.87%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  6.01 / 6.06
    Uhrzeit:  11:17:21
    Veränderung zu letztem SK:  -0.08%
    Letzter SK:  6.04 ( -0.17%)



     

    Bildnachweis

    1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/

    Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo, Varta AG, HelloFresh, EVN.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: VIG 1.83%, Rutsch der Stunde: Andritz -2.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(4), Immofinanz(3), AMS(2), S&T(2), Telekom Austria(1), VIG(1), Frequentis(1), Wienerberger(1), Mayr-Melnhof(1), Fabasoft(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 2.44%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.48%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AMS(1), Porr(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: AT&S 2.17%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.85%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: EVN(1)
      BSN MA-Event S Immo
      Mitsch zu EVN
      BSN MA-Event S Immo

      Featured Partner Video

      Ask me Anything - Christoph Boschan über die Wiener Börse

      Börsenvorstand Christoph Boschan spricht in diesem Q&A über das Kerngeschäft der Wiener Börse und den österreichischen Kapitalmarkt. Wie positioniert sich die Wiener B&...