Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





FACC passt erwartete EBIT-Marge an und plant 50 Mio. Euro-Effizienzprogramm

16.01.2020

Der Flugzeugkomponenten-Hersteller FACC passt den Ausblick für das Rumpfgeschäftsjahr an und geht nach heutigem Kenntnisstand von einem Umsatz von 668 Mio. Euro (zuvor 600 Mio. Euro) und einer Ertragsmarge (EBIT) in einer Bandbreite von 5,2 % bis 5,7 % aus (zuvor annähernd 6%) aus.

Die mittelfristigen Wachstums- und Ertragsziele bleiben laut FACC aufrecht. In den kommenden Perioden will sich das Unternehmen - laut Aussendung - mittels eines Effizienzsteigerungsprogramms von bis zu 50 Mio. Euro auf die nachhaltige Steigerung der Ertragskraft konzentrieren. Geplant sind eine Verschlankung der Lieferkette durch verstärkte vertikale Integration - etwa das Insourcing der Fertigung von strategischen Bauteilgruppen - sowie eine konzernweite Optimierung der Geschäftsprozesse.




FACC
Akt. Indikation:  6.68 / 6.84
Uhrzeit:  12:37:17
Veränderung zu letztem SK:  1.50%
Letzter SK:  6.66 ( -2.49%)



 

Bildnachweis

1. FACC Headquarter (Bild: FACC/Gortana)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


FACC Headquarter (Bild: FACC/Gortana)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event AT&S
    BSN Vola-Event Lufthansa
    BSN MA-Event AT&S
    BSN Vola-Event Lufthansa
    #gabb #597

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Kuscheln, Speichel, Babyelefanten - Fußball ist zurück!

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Mai 2020

    FACC passt erwartete EBIT-Marge an und plant 50 Mio. Euro-Effizienzprogramm


    16.01.2020

    Der Flugzeugkomponenten-Hersteller FACC passt den Ausblick für das Rumpfgeschäftsjahr an und geht nach heutigem Kenntnisstand von einem Umsatz von 668 Mio. Euro (zuvor 600 Mio. Euro) und einer Ertragsmarge (EBIT) in einer Bandbreite von 5,2 % bis 5,7 % aus (zuvor annähernd 6%) aus.

    Die mittelfristigen Wachstums- und Ertragsziele bleiben laut FACC aufrecht. In den kommenden Perioden will sich das Unternehmen - laut Aussendung - mittels eines Effizienzsteigerungsprogramms von bis zu 50 Mio. Euro auf die nachhaltige Steigerung der Ertragskraft konzentrieren. Geplant sind eine Verschlankung der Lieferkette durch verstärkte vertikale Integration - etwa das Insourcing der Fertigung von strategischen Bauteilgruppen - sowie eine konzernweite Optimierung der Geschäftsprozesse.




    FACC
    Akt. Indikation:  6.68 / 6.84
    Uhrzeit:  12:37:17
    Veränderung zu letztem SK:  1.50%
    Letzter SK:  6.66 ( -2.49%)



     

    Bildnachweis

    1. FACC Headquarter (Bild: FACC/Gortana)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S.


    Random Partner

    DGWA
    Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    FACC Headquarter (Bild: FACC/Gortana)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event AT&S
      BSN Vola-Event Lufthansa
      BSN MA-Event AT&S
      BSN Vola-Event Lufthansa
      #gabb #597

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Kuscheln, Speichel, Babyelefanten - Fußball ist zurück!

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Mai 2020