Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


14.01.2020
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Finanzierung
Wien - 14. Jänner 2020
Klares Bekenntnis zu Nachhaltigkeitszielen durch erste grüne Finanzierung\nRefinanzierung der Unternehmensanleihe 2013-2020 zu attraktiven Konditionen\nKonsequente Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie wirkt sich positiv auf Finanzierungskosten aus\nBei der Wienerberger Gruppe ist die Nachhaltigkeit wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. Mit smarten Lösungen für die Gebäudehülle und Infrastruktur leistet der Konzern einen wichtigen Beitrag zu den globalen Herausforderungen wie Klimawandel, Ressourcenverknappung, Urbanisierung und demografischer Wandel. Wienerberger hat es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, den Energieverbrauch in der Produktion stetig zu reduzieren und noch stärker auf die Kreislaufwirtschaft zu setzen. Das heißt, Reststoffe aus unserem Produktionsprozess sowie aus externen Quellen wieder in den Produktionsprozess einzubringen.
"Als Wienerberger übernehmen wir seit Beginn unserer Unternehmensgeschichte vor 200 Jahren Verantwortung für Generationen. Diese Verantwortung wollen wir verstärkt für unsere gesamte Wertschöpfungskette tragen, nicht nur im operativen Geschäft sondern auch bei der Unternehmensfinanzierung", unterstreicht Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG.
Die Refinanzierung der im April 2020 auslaufenden 4%-Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 300 Mio. EUR wird frühzeitig gesichert. 130 Mio. EUR werden durch die Nutzung liquider Mittel zurückbezahlt. Die Refinanzierung der restlichen 170 Mio. EUR erfolgt mit einem Zinssatz von unter 1 % zu äußerst attraktiven Konditionen. Die jährlichen Finanzierungskosten der Gruppe werden damit um rund 10 Mio.EUR gesenkt und das Fälligkeitsprofil durch Rückzahlungen in den Jahren 2022-2027 deutlich verbessert.
Wienerberger setzt dabei erstmals auf eine nachhaltigkeitsorientierte Finanzierungsform. Bei der Refinanzierung handelt es sich um einen Bankkredit eines Bankenkonsortiums, der über die Oesterreichische Kontrollbank refinanziert wird. Die Verzinsung des Kredits ist neben der üblichen Bindung an finanzielle Kennzahlen an ein Nachhaltigkeitsrating gekoppelt. Eine Verbesserung der Nachhaltigkeits-Performance der Wienerberger Gruppe führt damit direkt zu geringeren Finanzierungskosten.
"Mit unserer ersten grünen Finanzierung stärken wir unsere Bilanz und bekennen uns einmal mehr zur Nachhaltigkeit. Auch in 2020 arbeiten wir mit voller Kraft an der Umsetzung unserer Strategie und profitieren davon nun auch bei unseren Finanzierungskosten", erläutert Scheuch.
Wienerberger Gruppe Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 198 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2018 einen Umsatz von 3,3 Mrd. EUR und ein bereinigtes EBITDA von 470 Mio. EUR.
Die Wienerberger AG ist zu 100 % im Streubesitz, wobei der überwiegende Anteil der Aktien von nationalen und internationalen institutionellen Investoren gehalten wird. Weiterführende Informationen zur Eigentümerstruktur finden Sie unter https://wienerberger.com/de/investoren/aktie [https://wienerberger.com/de/ investoren/aktie]

Emittent: Wienerberger AG Wienerbergerstraße 11 A-1100 Wien Telefon: +43 1 60 192-0 FAX: +43 1 60 192-10159 Email: office@wienerberger.com WWW: www.wienerberger.com ISIN: AT0000831706 Indizes: ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch


Wienerberger
Akt. Indikation:  14.24 / 14.69
Uhrzeit:  21:12:01
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  14.39 ( -0.14%)



 

Bildnachweis

1. Corporate Bond-Preis: OMV, Wienerberger, CA Immo , (© Wiener Börse AG/APA-Fotoservice)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Strabag , Frequentis , Semperit , Zumtobel , Lenzing , FACC , S Immo , Immofinanz , Amag , SBO , Pierer Mobility AG , BKS Bank Stamm , Erste Group , RBI , AMS , Andritz , Athos Immobilien , Bawag , EVN , Rosenbauer , Telekom Austria , VIG , Warimpex , Österreichische Post .


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Brau Union Österreich Göss Brauerei
Oracle Niederlassung Österreich
Donaukraftwerk Wien-Freudenau

Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Polytec(1)
    Covid Charttechnik: Der MA5 macht Hoffnung
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Polytec(1)
    BSN MA-Event Semperit
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1), Agrana(1)
    Star der Stunde: FACC 1.72%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), AMS(1), Österreichische Post(1)
    BSN Vola-Event HeidelbergCement
    Star der Stunde: Bawag 3.97%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.38%

    Featured Partner Video

    Polier bei ZÜBLIN

    Werden Sie Polier/Polierin bei ZÜBLIN und bauen Sie Ihre Zukunft mit uns! Jede Baustelle ist anders und hat ihren eigenen Charakter. Wir bei ZÜBLIN sind auf unterschiedlichsten Projekten ...

    Wienerberger weitet Nachhaltigkeitsfokus auf Finanzierung aus


    14.01.2020
    Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
    Finanzierung
    Wien - 14. Jänner 2020
    Klares Bekenntnis zu Nachhaltigkeitszielen durch erste grüne Finanzierung\nRefinanzierung der Unternehmensanleihe 2013-2020 zu attraktiven Konditionen\nKonsequente Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie wirkt sich positiv auf Finanzierungskosten aus\nBei der Wienerberger Gruppe ist die Nachhaltigkeit wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. Mit smarten Lösungen für die Gebäudehülle und Infrastruktur leistet der Konzern einen wichtigen Beitrag zu den globalen Herausforderungen wie Klimawandel, Ressourcenverknappung, Urbanisierung und demografischer Wandel. Wienerberger hat es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, den Energieverbrauch in der Produktion stetig zu reduzieren und noch stärker auf die Kreislaufwirtschaft zu setzen. Das heißt, Reststoffe aus unserem Produktionsprozess sowie aus externen Quellen wieder in den Produktionsprozess einzubringen.
    "Als Wienerberger übernehmen wir seit Beginn unserer Unternehmensgeschichte vor 200 Jahren Verantwortung für Generationen. Diese Verantwortung wollen wir verstärkt für unsere gesamte Wertschöpfungskette tragen, nicht nur im operativen Geschäft sondern auch bei der Unternehmensfinanzierung", unterstreicht Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG.
    Die Refinanzierung der im April 2020 auslaufenden 4%-Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 300 Mio. EUR wird frühzeitig gesichert. 130 Mio. EUR werden durch die Nutzung liquider Mittel zurückbezahlt. Die Refinanzierung der restlichen 170 Mio. EUR erfolgt mit einem Zinssatz von unter 1 % zu äußerst attraktiven Konditionen. Die jährlichen Finanzierungskosten der Gruppe werden damit um rund 10 Mio.EUR gesenkt und das Fälligkeitsprofil durch Rückzahlungen in den Jahren 2022-2027 deutlich verbessert.
    Wienerberger setzt dabei erstmals auf eine nachhaltigkeitsorientierte Finanzierungsform. Bei der Refinanzierung handelt es sich um einen Bankkredit eines Bankenkonsortiums, der über die Oesterreichische Kontrollbank refinanziert wird. Die Verzinsung des Kredits ist neben der üblichen Bindung an finanzielle Kennzahlen an ein Nachhaltigkeitsrating gekoppelt. Eine Verbesserung der Nachhaltigkeits-Performance der Wienerberger Gruppe führt damit direkt zu geringeren Finanzierungskosten.
    "Mit unserer ersten grünen Finanzierung stärken wir unsere Bilanz und bekennen uns einmal mehr zur Nachhaltigkeit. Auch in 2020 arbeiten wir mit voller Kraft an der Umsetzung unserer Strategie und profitieren davon nun auch bei unseren Finanzierungskosten", erläutert Scheuch.
    Wienerberger Gruppe Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 198 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2018 einen Umsatz von 3,3 Mrd. EUR und ein bereinigtes EBITDA von 470 Mio. EUR.
    Die Wienerberger AG ist zu 100 % im Streubesitz, wobei der überwiegende Anteil der Aktien von nationalen und internationalen institutionellen Investoren gehalten wird. Weiterführende Informationen zur Eigentümerstruktur finden Sie unter https://wienerberger.com/de/investoren/aktie [https://wienerberger.com/de/ investoren/aktie]

    Emittent: Wienerberger AG Wienerbergerstraße 11 A-1100 Wien Telefon: +43 1 60 192-0 FAX: +43 1 60 192-10159 Email: office@wienerberger.com WWW: www.wienerberger.com ISIN: AT0000831706 Indizes: ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch


    Wienerberger
    Akt. Indikation:  14.24 / 14.69
    Uhrzeit:  21:12:01
    Veränderung zu letztem SK:  0.52%
    Letzter SK:  14.39 ( -0.14%)



     

    Bildnachweis

    1. Corporate Bond-Preis: OMV, Wienerberger, CA Immo , (© Wiener Börse AG/APA-Fotoservice)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Strabag , Frequentis , Semperit , Zumtobel , Lenzing , FACC , S Immo , Immofinanz , Amag , SBO , Pierer Mobility AG , BKS Bank Stamm , Erste Group , RBI , AMS , Andritz , Athos Immobilien , Bawag , EVN , Rosenbauer , Telekom Austria , VIG , Warimpex , Österreichische Post .


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Brau Union Österreich Göss Brauerei
    Oracle Niederlassung Österreich
    Donaukraftwerk Wien-Freudenau

    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Polytec(1)
      Covid Charttechnik: Der MA5 macht Hoffnung
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Polytec(1)
      BSN MA-Event Semperit
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1), Agrana(1)
      Star der Stunde: FACC 1.72%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.57%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), AMS(1), Österreichische Post(1)
      BSN Vola-Event HeidelbergCement
      Star der Stunde: Bawag 3.97%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.38%

      Featured Partner Video

      Polier bei ZÜBLIN

      Werden Sie Polier/Polierin bei ZÜBLIN und bauen Sie Ihre Zukunft mit uns! Jede Baustelle ist anders und hat ihren eigenen Charakter. Wir bei ZÜBLIN sind auf unterschiedlichsten Projekten ...