Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Atrium steigt in Wohnimmobilien-Bereich ein und zahlt doch weiter Dividende

10.12.2019

Atrium hat nach einer Evaluierungsphase nun die Wiedereinsetzung der Dividendenzahlung für das dritte und vierte Quartal 2019 beschlossen. Darüber hinaus gibt Atrium bekannt, dass das Board und das Managementteam eine strategische Überprüfung mit dem Ziel durchgeführt haben, weitere Wachstumschancen auszumachen, um langfristig für alle Aktionäre der Gesellschaft eine starke und nachhaltige Rendite zu erzielen. Die strategische Überprüfung habe sich unter anderem mit dem Ausbau der operativen Plattformen in Polen und der Tschechischen Republik, der weiteren Umsetzung des Asset-Rotationsprogramms der Gesellschaft, der Verdichtung der wichtigsten Retail-Assets und der Diversifizierung in andere Immobilienklassen, wobei der Schwerpunkt auch auf Wohnimmobilien zur Vermietung lag, befasst. Im Rahmen dieser Diversifikationsstrategie habe die Gesellschaft eine Vereinbarung getroffen, die ihr die Möglichkeit bietet, vorbehaltlich der entsprechenden Genehmigungen die kontrollierende Beteiligung an einer geplanten Wohnanlage mit ca 900 Wohnungen im Herzen von Warschau zu erwerben.

Die Dividendenpolitik von Atrium für 2020 soll zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Jahresergebnisse für 2019 bekannt geben werden. Diese Jahresergebnisse werden voraussichtlich am 26. Februar 2020 veröffentlicht, noch vor dem für Ende März 2020 erwarteten Dividendenzahltag des ersten Quartals. Die Dividenden für das dritte und vierte Quartal 2019 in Höhe von jeweils EURCents 6,75 je Aktie, gelangt als Kapitalrückzahlung in einer einzigen Ausschüttung von EURCents 13,5 am 30. Dezember 2019 an die per 23. Dezember 2019 registrierten Aktionäre mit dem Ex-Dividenden-Tag am 20. Dezember 2019 zur Auszahlung.


Was noch interessant sein dürfte:


Atrium evaluiert die Dividendenpolitik





Atrium
Akt. Indikation:  2.26 / 2.30
Uhrzeit:  12:46:15
Veränderung zu letztem SK:  0.44%
Letzter SK:  2.27 ( -1.94%)



 

Bildnachweis

1. Atrium Promenada (Warsaw, Poland) - top 10 properties of Atrium European Real Estate (Bild: Atrium, http://www.aere.com/Downloads.aspx) , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Atrium Promenada (Warsaw, Poland) - top 10 properties of Atrium European Real Estate (Bild: Atrium, http://www.aere.com/Downloads.aspx), (© www.shutterstock.com)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #681

    Featured Partner Video

    STRABAG: neues Ausbildungszentrum in Ybbs an der Donau - Closeup und Vogelperspektive

    Mit dem Spatenstich für das neue Ausbildungszentrum setzt STRABAG am 4.9.2020 den ersten Meilenstein auf dem Weg zur modernsten Lehrlingsausbildung Österreichs. STRABAG investiert rd. &eu...

    Atrium steigt in Wohnimmobilien-Bereich ein und zahlt doch weiter Dividende


    10.12.2019

    Atrium hat nach einer Evaluierungsphase nun die Wiedereinsetzung der Dividendenzahlung für das dritte und vierte Quartal 2019 beschlossen. Darüber hinaus gibt Atrium bekannt, dass das Board und das Managementteam eine strategische Überprüfung mit dem Ziel durchgeführt haben, weitere Wachstumschancen auszumachen, um langfristig für alle Aktionäre der Gesellschaft eine starke und nachhaltige Rendite zu erzielen. Die strategische Überprüfung habe sich unter anderem mit dem Ausbau der operativen Plattformen in Polen und der Tschechischen Republik, der weiteren Umsetzung des Asset-Rotationsprogramms der Gesellschaft, der Verdichtung der wichtigsten Retail-Assets und der Diversifizierung in andere Immobilienklassen, wobei der Schwerpunkt auch auf Wohnimmobilien zur Vermietung lag, befasst. Im Rahmen dieser Diversifikationsstrategie habe die Gesellschaft eine Vereinbarung getroffen, die ihr die Möglichkeit bietet, vorbehaltlich der entsprechenden Genehmigungen die kontrollierende Beteiligung an einer geplanten Wohnanlage mit ca 900 Wohnungen im Herzen von Warschau zu erwerben.

    Die Dividendenpolitik von Atrium für 2020 soll zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Jahresergebnisse für 2019 bekannt geben werden. Diese Jahresergebnisse werden voraussichtlich am 26. Februar 2020 veröffentlicht, noch vor dem für Ende März 2020 erwarteten Dividendenzahltag des ersten Quartals. Die Dividenden für das dritte und vierte Quartal 2019 in Höhe von jeweils EURCents 6,75 je Aktie, gelangt als Kapitalrückzahlung in einer einzigen Ausschüttung von EURCents 13,5 am 30. Dezember 2019 an die per 23. Dezember 2019 registrierten Aktionäre mit dem Ex-Dividenden-Tag am 20. Dezember 2019 zur Auszahlung.


    Was noch interessant sein dürfte:


    Atrium evaluiert die Dividendenpolitik





    Atrium
    Akt. Indikation:  2.26 / 2.30
    Uhrzeit:  12:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.44%
    Letzter SK:  2.27 ( -1.94%)



     

    Bildnachweis

    1. Atrium Promenada (Warsaw, Poland) - top 10 properties of Atrium European Real Estate (Bild: Atrium, http://www.aere.com/Downloads.aspx) , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


    Random Partner

    RCB
    Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Atrium Promenada (Warsaw, Poland) - top 10 properties of Atrium European Real Estate (Bild: Atrium, http://www.aere.com/Downloads.aspx), (© www.shutterstock.com)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #681

      Featured Partner Video

      STRABAG: neues Ausbildungszentrum in Ybbs an der Donau - Closeup und Vogelperspektive

      Mit dem Spatenstich für das neue Ausbildungszentrum setzt STRABAG am 4.9.2020 den ersten Meilenstein auf dem Weg zur modernsten Lehrlingsausbildung Österreichs. STRABAG investiert rd. &eu...