Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SW Umwelttechnik startet Kapitalerhöhung, Vorstände zeichnen

14.11.2019

Die börsenotierte Kärntner SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG startet eine Barkapitalerhöhung um bis zu Nominale 479.820,00 Euro durch Ausgabe von bis zu 66.000 neuen auf Inhaber lautenden nennwertlosen Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von 7,27 je Stückaktie (beginnend mit 1. Januar 2019).  Der Bezugspreis je neuer Aktie wurde mit 24,70 Euro, das Bezugsverhältnis wurde mit 10 : 1 festgelegt, sodass zehn gehaltene Bezugsrechte zum Bezug einer Neuen Aktie der Gesellschaft gegen Bezahlung des Bezugspreises berechtigen.

Im Rahmen des Bezugsangebots nicht bezogene Neue Aktien werden ausgewählten Investoren im Rahmen einer prospektfreien Privatplatzierung zu einem Angebotspreis, welcher dem Bezugspreis der Neuen Aktien im Rahmen des Bezugsangebots entspricht, angeboten werden und von diesen Investoren direkt gezeichnet werden. De Wolschner Privatstiftung, die derzeit rund 43,94 % des Grundkapitals der Emittentin hält, wird nicht am Bezugsangebot teilnehmen und keine ihr zustehenden Bezugsrechte ausüben. Die beiden Mitglieder des Vorstands der Gesellschaft, Klaus Einfalt und János Váczi, informierten die Gesellschaft darüber, dass sie beabsichtigen, an der Privatplatzierung teilzunehmen und Neue Aktien der Gesellschaft zu zeichnen.

Das Ergebnis des Bezugsangebots wird voraussichtlich am 4. Dezember 2019 veröffentlicht werden. Das endgültige Volumen der Kapitalerhöhung wird nach Ablauf der Bezugsfrist und Durchführung der Privatplatzierung voraussichtlich am 6. Dezember 2019 festgelegt und verbreitet werden.




SW Umwelttechnik Letzter SK:  0.00 ( 1.14%)


 

Bildnachweis

1. Klaus Einfalt, Vorstand SW Umwelttechnik, Credit: SW Umwelttechnik , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP , Varta AG , Nvidia , S Immo .


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Klaus Einfalt, Vorstand SW Umwelttechnik, Credit: SW Umwelttechnik, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Wien nach einer Viertelstunde
    BSN MA-Event FACC
    Star der Stunde: CA Immo 2.24%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: SBO(1)

    Featured Partner Video

    David Hottman, CEO & Chairman von Orestone Mining Corp. (WKN A2DWW7)

    Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von Orestone Mining / I own the stock of Orestone Mining - conflict of interest! - Kannst du uns bitte einen Überblick über das Unterneh...

    SW Umwelttechnik startet Kapitalerhöhung, Vorstände zeichnen


    14.11.2019

    Die börsenotierte Kärntner SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG startet eine Barkapitalerhöhung um bis zu Nominale 479.820,00 Euro durch Ausgabe von bis zu 66.000 neuen auf Inhaber lautenden nennwertlosen Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von 7,27 je Stückaktie (beginnend mit 1. Januar 2019).  Der Bezugspreis je neuer Aktie wurde mit 24,70 Euro, das Bezugsverhältnis wurde mit 10 : 1 festgelegt, sodass zehn gehaltene Bezugsrechte zum Bezug einer Neuen Aktie der Gesellschaft gegen Bezahlung des Bezugspreises berechtigen.

    Im Rahmen des Bezugsangebots nicht bezogene Neue Aktien werden ausgewählten Investoren im Rahmen einer prospektfreien Privatplatzierung zu einem Angebotspreis, welcher dem Bezugspreis der Neuen Aktien im Rahmen des Bezugsangebots entspricht, angeboten werden und von diesen Investoren direkt gezeichnet werden. De Wolschner Privatstiftung, die derzeit rund 43,94 % des Grundkapitals der Emittentin hält, wird nicht am Bezugsangebot teilnehmen und keine ihr zustehenden Bezugsrechte ausüben. Die beiden Mitglieder des Vorstands der Gesellschaft, Klaus Einfalt und János Váczi, informierten die Gesellschaft darüber, dass sie beabsichtigen, an der Privatplatzierung teilzunehmen und Neue Aktien der Gesellschaft zu zeichnen.

    Das Ergebnis des Bezugsangebots wird voraussichtlich am 4. Dezember 2019 veröffentlicht werden. Das endgültige Volumen der Kapitalerhöhung wird nach Ablauf der Bezugsfrist und Durchführung der Privatplatzierung voraussichtlich am 6. Dezember 2019 festgelegt und verbreitet werden.




    SW Umwelttechnik Letzter SK:  0.00 ( 1.14%)


     

    Bildnachweis

    1. Klaus Einfalt, Vorstand SW Umwelttechnik, Credit: SW Umwelttechnik , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , UBM , Palfinger , Amag , Zumtobel , EVN , Telekom Austria , FACC , AMS , Uniqa , Warimpex , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Frauenthal , E.ON , RWE , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Merck KGaA , HeidelbergCement , MTU Aero Engines , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , SAP , Varta AG , Nvidia , S Immo .


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Klaus Einfalt, Vorstand SW Umwelttechnik, Credit: SW Umwelttechnik, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Wien nach einer Viertelstunde
      BSN MA-Event FACC
      Star der Stunde: CA Immo 2.24%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.39%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: SBO(1)

      Featured Partner Video

      David Hottman, CEO & Chairman von Orestone Mining Corp. (WKN A2DWW7)

      Achtung Interessenskonflikt: Ich besitze die Aktie von Orestone Mining / I own the stock of Orestone Mining - conflict of interest! - Kannst du uns bitte einen Überblick über das Unterneh...