Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





VST baut in der Slowakei aus

07.11.2019

Die seit Jänner im direct market plus notierte VST Building Technologies hat einen Kaufvertrag für ein rund 2.800 Quadratmeter großes Grundstück notariell beurkundet, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum bestehenden Produktionswerk von VST in Nitra, Slowakei, befindet. Nach Modernisierung eines ca. 800 Quadratmeter großen Gebäudes auf dem neuen Grundstück wird VST die Deckenproduktion aus der bestehenden Produktionshalle in die neue Halle verlagern und erweitern. Der Produktionsstart ist dort für das zweite Halbjahr 2020 vorgesehen. Kamil Kowalewski, Vorstand von VST: "Mit der Erweiterung unserer Produktionskapazitäten reagieren wir auf die zunehmende Nachfrage nach unseren Bauelementen und nutzen die sich uns bietenden Wachstumspotenziale. Wir sehen hervorragende Opportunitäten, da wir in Märkten mit einer sich dynamisch entwickelnden Bauwirtschaft aktiv sind. Die Kapazitätserweiterung ist die Basis, um unsere Position in unseren Kernmärkten Deutschland, Österreich und Schweden zu erweitern und die Expansion in weitere Regionen voranzutreiben."




 

Bildnachweis

1. VST Building Technologies, Credit: VST , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Valneva , Polytec , Palfinger , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Agrana , Telekom Austria , Verbund , UBM , AMS , Rosenbauer .


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


VST Building Technologies, Credit: VST, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Bradford Cooke, CEO von Endeavour Silver (WKN A0DJ0N)

    ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Bradford, im letzten Interview (Mai 2019) warst du sehr konservativ bezüglich dem Markt u...

    VST baut in der Slowakei aus


    07.11.2019

    Die seit Jänner im direct market plus notierte VST Building Technologies hat einen Kaufvertrag für ein rund 2.800 Quadratmeter großes Grundstück notariell beurkundet, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum bestehenden Produktionswerk von VST in Nitra, Slowakei, befindet. Nach Modernisierung eines ca. 800 Quadratmeter großen Gebäudes auf dem neuen Grundstück wird VST die Deckenproduktion aus der bestehenden Produktionshalle in die neue Halle verlagern und erweitern. Der Produktionsstart ist dort für das zweite Halbjahr 2020 vorgesehen. Kamil Kowalewski, Vorstand von VST: "Mit der Erweiterung unserer Produktionskapazitäten reagieren wir auf die zunehmende Nachfrage nach unseren Bauelementen und nutzen die sich uns bietenden Wachstumspotenziale. Wir sehen hervorragende Opportunitäten, da wir in Märkten mit einer sich dynamisch entwickelnden Bauwirtschaft aktiv sind. Die Kapazitätserweiterung ist die Basis, um unsere Position in unseren Kernmärkten Deutschland, Österreich und Schweden zu erweitern und die Expansion in weitere Regionen voranzutreiben."




     

    Bildnachweis

    1. VST Building Technologies, Credit: VST , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Valneva , Polytec , Palfinger , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Agrana , Telekom Austria , Verbund , UBM , AMS , Rosenbauer .


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    VST Building Technologies, Credit: VST, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Bradford Cooke, CEO von Endeavour Silver (WKN A0DJ0N)

      ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Bradford, im letzten Interview (Mai 2019) warst du sehr konservativ bezüglich dem Markt u...