Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lenzing hat vor Jahresende offenbar noch einiges zu berichten

06.11.2019

Bei Lenzing stehen in dem zu Ende gehenden Jahr noch Entscheidungen bzw. Pläne an. Wie die Analysten der Baader Bank in einem Research-Update nach einem Gespräch mit dem Management zusammenfassen, soll noch im 4. Quartal ein an ESG-Kriterien gebundenes Schuldscheindarlehen begeben werden (wie es etwa Verbund und voestalpine bereits vorgemacht haben). Das Volumen soll bei 200 Mio. Euro liegen.  Der Erlös soll für Expansionsprojekte und zur teilweisen Rückzahlung eines älteren Schuldscheindarlehens verwendet werden.

Des weiteren steht immer noch die Entscheidung über das Zellstoffprojekt Amadeus aus. Auch dies sollte noch vor Jahresende kommuniziert werden. "Laut dem CEO von Lenzing wird Amadeus die Kostenposition von Lenzing vollständig verändern, es ist davon auszugehen, dass Lenzing nach Abschluss des Projekts zum Kostenführer auf dem Markt wird", schreiben die Analysten, die die Aktie weiterhin auf Buy mit Kursziel 115,0 Euro gestuft haben. Sie gehen - trotz der anhaltenden Turbulenzen in den Rohstoffversorgungsketten - im Jahr 2020 davon aus, dass die Rentabilitätsverbesserungen durch folgende Faktoren unterstützt werden: 1) Reduzierung der Rohstoffkosten, 2) laufende Umstellung auf EcoVero, 3) Aufrüstung der neuen Tencel Lux-Pilotanlage, 4) leichter Beitrag aus dem DWP-Debottlenecking-Projekt, 5) anhaltende Stärke der Lenzing-Spezialfasern und 6) begrenzter Nachteil bei der Preisgestaltung für Rohstoff-Viskose.

 




Lenzing
Akt. Indikation:  90.00 / 90.10
Uhrzeit:  10:42:01
Veränderung zu letztem SK:  -0.50%
Letzter SK:  90.50 ( -1.15%)

Verbund
Akt. Indikation:  44.82 / 44.86
Uhrzeit:  10:46:03
Veränderung zu letztem SK:  1.45%
Letzter SK:  44.20 ( -2.00%)

voestalpine
Akt. Indikation:  23.11 / 23.17
Uhrzeit:  10:40:42
Veränderung zu letztem SK:  -1.62%
Letzter SK:  23.52 ( -0.51%)



 

Bildnachweis

1. Lenzig AG Vorstand Stefan Doboczky, Credit: Lenzing Foto: Franz Neumayr 3.10.2016 Im Bild Vorstandvorsitzender Dr. Stefan Doboczky , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Polytec , Mayr-Melnhof , Uniqa , Telekom Austria , S Immo , AT&S , Immofinanz , Porr , Fabasoft , Semperit , voestalpine , Addiko Bank , Andritz , SBO , Zumtobel , SW Umwelttechnik , BKS Bank Stamm , Wiener Privatbank , Valneva , Deutsche Boerse , adidas , Fresenius Medical Care , Merck KGaA , Fresenius , Daimler , Deutsche Post , K+S , Aumann , RBI .


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Lenzig AG Vorstand Stefan Doboczky, Credit: Lenzing Foto: Franz Neumayr 3.10.2016 Im Bild Vorstandvorsitzender Dr. Stefan Doboczky, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Brad Douville, CEO von Greenlane Renewables (ISIN: CA3953321096)

    - Was macht eure Firma? - Was nutzt ihr, um dieses Bio-Methan zu produzieren? - Habt ihr bereits eine Anlage laufen? In welchem Stadium seid ihr gerade? - Wie hoch ist der Umsatz? - Verkauft ihr nu...

    Lenzing hat vor Jahresende offenbar noch einiges zu berichten


    06.11.2019

    Bei Lenzing stehen in dem zu Ende gehenden Jahr noch Entscheidungen bzw. Pläne an. Wie die Analysten der Baader Bank in einem Research-Update nach einem Gespräch mit dem Management zusammenfassen, soll noch im 4. Quartal ein an ESG-Kriterien gebundenes Schuldscheindarlehen begeben werden (wie es etwa Verbund und voestalpine bereits vorgemacht haben). Das Volumen soll bei 200 Mio. Euro liegen.  Der Erlös soll für Expansionsprojekte und zur teilweisen Rückzahlung eines älteren Schuldscheindarlehens verwendet werden.

    Des weiteren steht immer noch die Entscheidung über das Zellstoffprojekt Amadeus aus. Auch dies sollte noch vor Jahresende kommuniziert werden. "Laut dem CEO von Lenzing wird Amadeus die Kostenposition von Lenzing vollständig verändern, es ist davon auszugehen, dass Lenzing nach Abschluss des Projekts zum Kostenführer auf dem Markt wird", schreiben die Analysten, die die Aktie weiterhin auf Buy mit Kursziel 115,0 Euro gestuft haben. Sie gehen - trotz der anhaltenden Turbulenzen in den Rohstoffversorgungsketten - im Jahr 2020 davon aus, dass die Rentabilitätsverbesserungen durch folgende Faktoren unterstützt werden: 1) Reduzierung der Rohstoffkosten, 2) laufende Umstellung auf EcoVero, 3) Aufrüstung der neuen Tencel Lux-Pilotanlage, 4) leichter Beitrag aus dem DWP-Debottlenecking-Projekt, 5) anhaltende Stärke der Lenzing-Spezialfasern und 6) begrenzter Nachteil bei der Preisgestaltung für Rohstoff-Viskose.

     




    Lenzing
    Akt. Indikation:  90.00 / 90.10
    Uhrzeit:  10:42:01
    Veränderung zu letztem SK:  -0.50%
    Letzter SK:  90.50 ( -1.15%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  44.82 / 44.86
    Uhrzeit:  10:46:03
    Veränderung zu letztem SK:  1.45%
    Letzter SK:  44.20 ( -2.00%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  23.11 / 23.17
    Uhrzeit:  10:40:42
    Veränderung zu letztem SK:  -1.62%
    Letzter SK:  23.52 ( -0.51%)



     

    Bildnachweis

    1. Lenzig AG Vorstand Stefan Doboczky, Credit: Lenzing Foto: Franz Neumayr 3.10.2016 Im Bild Vorstandvorsitzender Dr. Stefan Doboczky , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Polytec , Mayr-Melnhof , Uniqa , Telekom Austria , S Immo , AT&S , Immofinanz , Porr , Fabasoft , Semperit , voestalpine , Addiko Bank , Andritz , SBO , Zumtobel , SW Umwelttechnik , BKS Bank Stamm , Wiener Privatbank , Valneva , Deutsche Boerse , adidas , Fresenius Medical Care , Merck KGaA , Fresenius , Daimler , Deutsche Post , K+S , Aumann , RBI .


    Random Partner

    CMC markets
    CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Lenzig AG Vorstand Stefan Doboczky, Credit: Lenzing Foto: Franz Neumayr 3.10.2016 Im Bild Vorstandvorsitzender Dr. Stefan Doboczky, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Brad Douville, CEO von Greenlane Renewables (ISIN: CA3953321096)

      - Was macht eure Firma? - Was nutzt ihr, um dieses Bio-Methan zu produzieren? - Habt ihr bereits eine Anlage laufen? In welchem Stadium seid ihr gerade? - Wie hoch ist der Umsatz? - Verkauft ihr nu...