Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.10.2019

Die Analysten der Deutschen Bank bleiben bei der Erste Group-Aktie auf Kaufen, nemen das Kursziel aber von 41,0 auf 39,0 Euro zurück. Die A1 Telekom Austria-Aktie wird von Macquarie weiter mit "Neutral" bewertet, das Kursziel wird von 6,5 auf nunmehr 7,5 Euro angepasst.
Erste Group ( Akt. Indikation:  31,09 /31,15, 2,71%)
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,30 /7,35, 0,34%)

ams probiert es nocheinmal und will ein neues Barübernahmeangebot für die Osram Licht AG für 100% des Aktienkapitals von Osram zum Preis von 41,00 Euro pro Aktie vorlegen. Das Angebot wird von der ams Offer GmbH, einer neu gegründeten, hundertprozentigen Tochter der ams, unterbreitet. ams ist größter Aktionär von Osram mit einer direkten Beteiligung von 19,99%, die ams außerhalb des Angebots nicht überschreiten wird. Aufgrund der Position von ams als Aktionär hat ams die Mindestannahmeschwelle auf 55 Prozent gesenkt. Es ist geplant, die vierwöchige Angebotsfrist spätestens Ende Oktober beginnen zu lassen. Laut ams führt die Transaktion zu einer deutlichen Wertsteigerung durch Kosten- und Umsatzsynergien in einer erwarteten laufenden jährlichen Höhe auf Vorsteuerbasis von 240 Mio. bzw. 60 Mio. Euro.
AMS ( Akt. Indikation:  40,71 /40,79, 1,82%)

Die Bawag wird ein Millionen-schweres Aktienrückkaufprogramm starten. Der Vorstand habe ein Angebotsvolumen von 400 Mio. Euro zu einem Angebotspreis von 36,84 Euro pro Aktie beschlossen. Die im Rahmen des Angebots erworbenen Aktien der Gesellschaft werden anschließend eingezogen, wie die Bank mitteilt.
Bawag ( Akt. Indikation:  38,52 /38,58, 3,85%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.10.)




AMS
Akt. Indikation:  42.77 / 42.85
Uhrzeit:  13:48:34
Veränderung zu letztem SK:  0.30%
Letzter SK:  42.68 ( -0.63%)

Bawag
Akt. Indikation:  37.64 / 37.72
Uhrzeit:  13:45:07
Veränderung zu letztem SK:  -0.32%
Letzter SK:  37.80 ( 0.37%)

Erste Group
Akt. Indikation:  32.49 / 32.52
Uhrzeit:  13:37:07
Veränderung zu letztem SK:  -0.08%
Letzter SK:  32.53 ( 0.34%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  7.24 / 7.27
Uhrzeit:  13:17:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.62%
Letzter SK:  7.30 ( 1.81%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar: Bawag , Warimpex , Porr , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Erste Group , Mayr-Melnhof , OMV , RBI , Verbund , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Rosgix , Amag , SW Umwelttechnik , voestalpine , MTU Aero Engines , BMW , Infineon , Wirecard , Tomorrow Focus , Alibaba Group Holding , Hypoport , Andritz .


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
    Star der Stunde: Valneva 0.610%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.850%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Fabasoft(6), AT&S(3), S&T(1), voestalpine(1)
    Zumtobel noch auf UBM-Jagd?; Baader hat einen Austro-Top-Pick, Frequentis eine runde Zahl
    Was ist steuerlich bei einem Depotübertrag zu beachten, Herr Krickl?
    European Lithium: Max Deml, Öko-Invest, zu seinem Kauf
    #gabb #481
    Star der Stunde: SBO 1.090%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.000%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), S Immo(1), Fabasoft(1), AMS(1), voestalpine(1)

    Featured Partner Video

    DIRECT TALK: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG

    Die Vorstände Kamil Kowalewski und Bernd Ackerl stellen in diesem Video die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG vor. Das Unternehmen ist im börsenregulierten Segment "direct market plus" geliste...

    Frisches Research zu Erste Group und A1 Telekom Austria, dazu News von ams und Bawag (Christine Petzwinkler)


    21.10.2019

    Die Analysten der Deutschen Bank bleiben bei der Erste Group-Aktie auf Kaufen, nemen das Kursziel aber von 41,0 auf 39,0 Euro zurück. Die A1 Telekom Austria-Aktie wird von Macquarie weiter mit "Neutral" bewertet, das Kursziel wird von 6,5 auf nunmehr 7,5 Euro angepasst.
    Erste Group ( Akt. Indikation:  31,09 /31,15, 2,71%)
    Telekom Austria ( Akt. Indikation:  7,30 /7,35, 0,34%)

    ams probiert es nocheinmal und will ein neues Barübernahmeangebot für die Osram Licht AG für 100% des Aktienkapitals von Osram zum Preis von 41,00 Euro pro Aktie vorlegen. Das Angebot wird von der ams Offer GmbH, einer neu gegründeten, hundertprozentigen Tochter der ams, unterbreitet. ams ist größter Aktionär von Osram mit einer direkten Beteiligung von 19,99%, die ams außerhalb des Angebots nicht überschreiten wird. Aufgrund der Position von ams als Aktionär hat ams die Mindestannahmeschwelle auf 55 Prozent gesenkt. Es ist geplant, die vierwöchige Angebotsfrist spätestens Ende Oktober beginnen zu lassen. Laut ams führt die Transaktion zu einer deutlichen Wertsteigerung durch Kosten- und Umsatzsynergien in einer erwarteten laufenden jährlichen Höhe auf Vorsteuerbasis von 240 Mio. bzw. 60 Mio. Euro.
    AMS ( Akt. Indikation:  40,71 /40,79, 1,82%)

    Die Bawag wird ein Millionen-schweres Aktienrückkaufprogramm starten. Der Vorstand habe ein Angebotsvolumen von 400 Mio. Euro zu einem Angebotspreis von 36,84 Euro pro Aktie beschlossen. Die im Rahmen des Angebots erworbenen Aktien der Gesellschaft werden anschließend eingezogen, wie die Bank mitteilt.
    Bawag ( Akt. Indikation:  38,52 /38,58, 3,85%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.10.)




    AMS
    Akt. Indikation:  42.77 / 42.85
    Uhrzeit:  13:48:34
    Veränderung zu letztem SK:  0.30%
    Letzter SK:  42.68 ( -0.63%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  37.64 / 37.72
    Uhrzeit:  13:45:07
    Veränderung zu letztem SK:  -0.32%
    Letzter SK:  37.80 ( 0.37%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  32.49 / 32.52
    Uhrzeit:  13:37:07
    Veränderung zu letztem SK:  -0.08%
    Letzter SK:  32.53 ( 0.34%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  7.24 / 7.27
    Uhrzeit:  13:17:18
    Veränderung zu letztem SK:  -0.62%
    Letzter SK:  7.30 ( 1.81%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar: Bawag , Warimpex , Porr , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Erste Group , Mayr-Melnhof , OMV , RBI , Verbund , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Rosgix , Amag , SW Umwelttechnik , voestalpine , MTU Aero Engines , BMW , Infineon , Wirecard , Tomorrow Focus , Alibaba Group Holding , Hypoport , Andritz .


    Random Partner

    Fabasoft
    Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
      Star der Stunde: Valneva 0.610%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.850%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Fabasoft(6), AT&S(3), S&T(1), voestalpine(1)
      Zumtobel noch auf UBM-Jagd?; Baader hat einen Austro-Top-Pick, Frequentis eine runde Zahl
      Was ist steuerlich bei einem Depotübertrag zu beachten, Herr Krickl?
      European Lithium: Max Deml, Öko-Invest, zu seinem Kauf
      #gabb #481
      Star der Stunde: SBO 1.090%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.000%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), S Immo(1), Fabasoft(1), AMS(1), voestalpine(1)

      Featured Partner Video

      DIRECT TALK: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG

      Die Vorstände Kamil Kowalewski und Bernd Ackerl stellen in diesem Video die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG vor. Das Unternehmen ist im börsenregulierten Segment "direct market plus" geliste...