Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







15.10.2019

Wirecard 
-18.38%

Abbakus (ABACUS): Ach du Al Alam - das stinkt langsam zum Himmel. (15.10. 12:00)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
-18.38%

Sonicz (SLPPZ): Die Position wurde nach dem FT-Bericht wieder aufgestockt. Wirecard büsst heute knapp 20% ein. Das nutzen wir für unser langfristiges Investment spontan aus. (15.10. 11:53)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Siemens 
0.12%

tradsam (14D00F29): Die Aktie wurde gekauft. (15.10. 11:53)

Wirecard 
-18.38%

Einstein (PT78PT78): ***Wirecard***Die Vorwürfe wiegen schwer***Ich erwarte in den nächsten Tagen weitere Shortangriffe***Ein Traum wäre die Aktie für unter 100 ins Depot zu nehmen***Dann auch gerne mit BIG MONEY PLAY***Ich hätte nie für möglich gehalten das die FT noch mal was zu den Thema bringt und wollte bereits mein Abo dort kündigen***Glück gehabt*** (15.10. 11:44)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
-18.38%

MavTrade (FMEUR100): Stellungnahme von Wirecard zum aktuellen FT Artikel: "Wirecard weist diese Anschuldigungen von Fehlverhalten kategorisch zurück. Der heutige Artikel der Financial Times ist eine Zusammenstellung von falschen und irreführenden Behauptungen, die Dan McCrum bereits früher in verleumderischen Artikeln aufgebracht hatte und die bereits vor einiger Zeit widerlegt wurden. Es ist sehr bedauerlich, dass die Financial Times immer noch die Veröffentlichung eines derartig unverantwortlichen Artikels unterstützt, insbesondere nachdem wir der Financial Times über ihre Anwälte Nachweise übersandt haben, die ein Zusammenwirken mit Shortsellern zeigen und Zweifel an deren Motivation bei der Veröffentlichung ihrer Artikel aufwerfen." (15.10. 11:28)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
-18.38%

MavTrade (FUTMARK1): Stellungnahme von Wirecard zum aktuellen FT Artikel: "Wirecard weist diese Anschuldigungen von Fehlverhalten kategorisch zurück. Der heutige Artikel der Financial Times ist eine Zusammenstellung von falschen und irreführenden Behauptungen, die Dan McCrum bereits früher in verleumderischen Artikeln aufgebracht hatte und die bereits vor einiger Zeit widerlegt wurden. Es ist sehr bedauerlich, dass die Financial Times immer noch die Veröffentlichung eines derartig unverantwortlichen Artikels unterstützt, insbesondere nachdem wir der Financial Times über ihre Anwälte Nachweise übersandt haben, die ein Zusammenwirken mit Shortsellern zeigen und Zweifel an deren Motivation bei der Veröffentlichung ihrer Artikel aufwerfen." (15.10. 11:28)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Wirecard 
-18.38%

finelabels (FLB1899): Ich habe diese Kurse als Kaufgelegenheit genutzt und die Position aufgestockt. (15.10. 10:56)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Klöckner 
-14.90%

finelabels (FLB1899): Mein Depotwert Klöckner & Co kommt heute nach einer Prognosesenkung deutlich unter die Räder. Independent senkt  daraufhin das Kursziel für Klöckner & Co von € 5,70 auf € 5,20. Hold. (15.10. 10:51)

Drillisch 
1.41%

finelabels (FLB1899): Warburg Research erhöht das Kursziel für meinen Depotwert 1&1 Drillisch geringfügig  von € 47 auf € 47,90. Buy. Kurspotential demnach immerhin rd 59 Prozent. Ich bleibe investiert. (15.10. 10:49)

Vodafone 
1.07%

Quantum01 (AH2448TO): Die Vodafone-Aktie hat sich schön erholt. Unter Anrechnung der Dividende befindet sich die Aktie hier im Depot im Plus .... (15.10. 10:40)

>> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone





 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Varta AG, Lenzing, AT&S.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Laola1.at
Canon Österreich Headquarter




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Börse Social Depot Trading Kommentar: Addiko Bank nun in der Liste
    Star der Stunde: Lenzing 1.02%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.97%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Wienerberger(2), Österreichische Post(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Agrana 0.84%, Rutsch der Stunde: Uniqa -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Lenzing(2), Österreichische Post(1), CA Immo(1), S Immo(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.64%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
    Star der Stunde: Erste Group 1.65%, Rutsch der Stunde: CA Immo -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(3), AT&S(3), Fabasoft(1), RBI(1), voestalpine(1), Verbund(1)
    Semperit Aktie der Stunde

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Eine englische Legende geht, eine österreichische Legende feiert

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Juli 2020

    wikifolio whispers p.m. zu Wirecard, Siemens, Klöckner, Drillisch und Vodafone


    15.10.2019

    Wirecard 
    -18.38%

    Abbakus (ABACUS): Ach du Al Alam - das stinkt langsam zum Himmel. (15.10. 12:00)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

    Wirecard 
    -18.38%

    Sonicz (SLPPZ): Die Position wurde nach dem FT-Bericht wieder aufgestockt. Wirecard büsst heute knapp 20% ein. Das nutzen wir für unser langfristiges Investment spontan aus. (15.10. 11:53)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

    Siemens 
    0.12%

    tradsam (14D00F29): Die Aktie wurde gekauft. (15.10. 11:53)

    Wirecard 
    -18.38%

    Einstein (PT78PT78): ***Wirecard***Die Vorwürfe wiegen schwer***Ich erwarte in den nächsten Tagen weitere Shortangriffe***Ein Traum wäre die Aktie für unter 100 ins Depot zu nehmen***Dann auch gerne mit BIG MONEY PLAY***Ich hätte nie für möglich gehalten das die FT noch mal was zu den Thema bringt und wollte bereits mein Abo dort kündigen***Glück gehabt*** (15.10. 11:44)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

    Wirecard 
    -18.38%

    MavTrade (FMEUR100): Stellungnahme von Wirecard zum aktuellen FT Artikel: "Wirecard weist diese Anschuldigungen von Fehlverhalten kategorisch zurück. Der heutige Artikel der Financial Times ist eine Zusammenstellung von falschen und irreführenden Behauptungen, die Dan McCrum bereits früher in verleumderischen Artikeln aufgebracht hatte und die bereits vor einiger Zeit widerlegt wurden. Es ist sehr bedauerlich, dass die Financial Times immer noch die Veröffentlichung eines derartig unverantwortlichen Artikels unterstützt, insbesondere nachdem wir der Financial Times über ihre Anwälte Nachweise übersandt haben, die ein Zusammenwirken mit Shortsellern zeigen und Zweifel an deren Motivation bei der Veröffentlichung ihrer Artikel aufwerfen." (15.10. 11:28)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

    Wirecard 
    -18.38%

    MavTrade (FUTMARK1): Stellungnahme von Wirecard zum aktuellen FT Artikel: "Wirecard weist diese Anschuldigungen von Fehlverhalten kategorisch zurück. Der heutige Artikel der Financial Times ist eine Zusammenstellung von falschen und irreführenden Behauptungen, die Dan McCrum bereits früher in verleumderischen Artikeln aufgebracht hatte und die bereits vor einiger Zeit widerlegt wurden. Es ist sehr bedauerlich, dass die Financial Times immer noch die Veröffentlichung eines derartig unverantwortlichen Artikels unterstützt, insbesondere nachdem wir der Financial Times über ihre Anwälte Nachweise übersandt haben, die ein Zusammenwirken mit Shortsellern zeigen und Zweifel an deren Motivation bei der Veröffentlichung ihrer Artikel aufwerfen." (15.10. 11:28)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

    Wirecard 
    -18.38%

    finelabels (FLB1899): Ich habe diese Kurse als Kaufgelegenheit genutzt und die Position aufgestockt. (15.10. 10:56)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

    Klöckner 
    -14.90%

    finelabels (FLB1899): Mein Depotwert Klöckner & Co kommt heute nach einer Prognosesenkung deutlich unter die Räder. Independent senkt  daraufhin das Kursziel für Klöckner & Co von € 5,70 auf € 5,20. Hold. (15.10. 10:51)

    Drillisch 
    1.41%

    finelabels (FLB1899): Warburg Research erhöht das Kursziel für meinen Depotwert 1&1 Drillisch geringfügig  von € 47 auf € 47,90. Buy. Kurspotential demnach immerhin rd 59 Prozent. Ich bleibe investiert. (15.10. 10:49)

    Vodafone 
    1.07%

    Quantum01 (AH2448TO): Die Vodafone-Aktie hat sich schön erholt. Unter Anrechnung der Dividende befindet sich die Aktie hier im Depot im Plus .... (15.10. 10:40)

    >> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone





     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Varta AG, Lenzing, AT&S.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Laola1.at
    Canon Österreich Headquarter




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Börse Social Depot Trading Kommentar: Addiko Bank nun in der Liste
      Star der Stunde: Lenzing 1.02%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.97%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Wienerberger(2), Österreichische Post(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Agrana 0.84%, Rutsch der Stunde: Uniqa -1.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Lenzing(2), Österreichische Post(1), CA Immo(1), S Immo(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.64%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
      Star der Stunde: Erste Group 1.65%, Rutsch der Stunde: CA Immo -1.2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(3), AT&S(3), Fabasoft(1), RBI(1), voestalpine(1), Verbund(1)
      Semperit Aktie der Stunde

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Eine englische Legende geht, eine österreichische Legende feiert

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Juli 2020