Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Martin Grüll bald nicht mehr RBI-CFO

10.09.2019

Mit Auslaufen des Mandats von Martin Grüll Ende Februar 2020 wird der RBI -Vorstand von sieben auf sechs Mitglieder reduziert. Grüll ist seit dem Börsegang der RBI 2005 als Finanzvorstand für die Bereiche Finanzen, Treasury und Investor Relations verantwortlich. Erwin Hameseder, Vorsitzender des Aufsichtsrats, dazu: „Martin Grüll hat wesentlich zum Aufbau undzur Entwicklung der RBI-Gruppe sowie zur Positionierung im Kapitalmarkt beigetragen. Dafür möchte ich mich im Namen des gesamten Aufsichtsrats ganz herzlich bei ihm bedanken.“

Das ebenfalls Ende Februar 2020 auslaufende Mandat des Risikovorstands Hannes Mösenbacher wurde um weitere fünf Jahre verlängert.




RBI
Akt. Indikation:  21.51 / 21.54
Uhrzeit:  12:13:21
Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
Letzter SK:  21.55 ( -1.73%)



 

Bildnachweis

1. RBI-CFO Martin Grüll soll in Uniqa-Gremium einziehen, Credit: Uniqa , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: S Immo , SBO , EVN , Zumtobel , Warimpex , Addiko Bank , Telekom Austria , Semperit , ATX , OMV , Rosenbauer , Uniqa , Palfinger , Josef Manner & Comp. AG , Pierer Mobility AG , RBI , Porr , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , UIAG , Fresenius Medical Care , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Daimler , Continental , LINDE , MTU Aero Engines , Merck KGaA , E.ON , SAP , Beiersdorf.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


RBI-CFO Martin Grüll soll in Uniqa-Gremium einziehen, Credit: Uniqa, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: UBM 1.02%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(5), AT&S(2), AMS(2), Verbund(2), FACC(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 1.23%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(10), FACC(2), Rosenbauer(1), Verbund(1)
    SVAStuttgart zu Frequentis
    Star der Stunde: Polytec 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.28%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Immofinanz(1)
    Wien nach einer Viertelstunde
    Star der Stunde: UBM 1.03%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.88%

    Featured Partner Video

    ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

    Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...

    Martin Grüll bald nicht mehr RBI-CFO


    10.09.2019

    Mit Auslaufen des Mandats von Martin Grüll Ende Februar 2020 wird der RBI -Vorstand von sieben auf sechs Mitglieder reduziert. Grüll ist seit dem Börsegang der RBI 2005 als Finanzvorstand für die Bereiche Finanzen, Treasury und Investor Relations verantwortlich. Erwin Hameseder, Vorsitzender des Aufsichtsrats, dazu: „Martin Grüll hat wesentlich zum Aufbau undzur Entwicklung der RBI-Gruppe sowie zur Positionierung im Kapitalmarkt beigetragen. Dafür möchte ich mich im Namen des gesamten Aufsichtsrats ganz herzlich bei ihm bedanken.“

    Das ebenfalls Ende Februar 2020 auslaufende Mandat des Risikovorstands Hannes Mösenbacher wurde um weitere fünf Jahre verlängert.




    RBI
    Akt. Indikation:  21.51 / 21.54
    Uhrzeit:  12:13:21
    Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
    Letzter SK:  21.55 ( -1.73%)



     

    Bildnachweis

    1. RBI-CFO Martin Grüll soll in Uniqa-Gremium einziehen, Credit: Uniqa , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: S Immo , SBO , EVN , Zumtobel , Warimpex , Addiko Bank , Telekom Austria , Semperit , ATX , OMV , Rosenbauer , Uniqa , Palfinger , Josef Manner & Comp. AG , Pierer Mobility AG , RBI , Porr , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , UIAG , Fresenius Medical Care , Deutsche Boerse , Deutsche Telekom , Daimler , Continental , LINDE , MTU Aero Engines , Merck KGaA , E.ON , SAP , Beiersdorf.


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    RBI-CFO Martin Grüll soll in Uniqa-Gremium einziehen, Credit: Uniqa, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: UBM 1.02%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.77%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(5), AT&S(2), AMS(2), Verbund(2), FACC(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 1.23%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.77%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(10), FACC(2), Rosenbauer(1), Verbund(1)
      SVAStuttgart zu Frequentis
      Star der Stunde: Polytec 0.95%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.28%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Immofinanz(1)
      Wien nach einer Viertelstunde
      Star der Stunde: UBM 1.03%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.88%

      Featured Partner Video

      ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

      Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...