Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.09.2019

Research-Updates zu Immofinanz: Die Analysten der Wiener Privatbank bestätigen die Kaufempfehlung für Immofinanz und erhöhen das Kursziel von 26,3 auf 28,3 Euro. Die Analysten der Baader Bank stufen die Immofinanz-Aktie nach der guten Performance von Buy auf Hold zurück, erhöhen das Kursziel aber von 25,0 auf 27,0 Euro. In Bezug auf das FFO-Wachstum (verwässert) wird das Unternehmen in den nächsten Jahren eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen im Baader-Universum sein, so die Analysten. Hauptwachstumstreiber seien Akquisitionen, Investitionen (hauptsächlich in Fachmarktzentren), eine verbesserte Nettomietertragsmarge und niedrigere Finanzierungskosten. Bezogen auf die gesamte Shareholder-Value-Rendite sehen die Experten jedoch „nur“ ein Wachstum von 7% gegenüber dem Vorjahr.
Immofinanz ( Akt. Indikation:  25,70 /25,82, 0,43%)

S Immo-Aufsichtsratsmitglied Wilhelm Rasinger hat weitere Aktien erworben, und zwar am 3. September 500 Stück zu je 19,7 Euro, wie die Gesellschaft veröffentlicht.
S Immo ( Akt. Indikation:  19,96 /20,05, 1,24%)

Die Analysten der RCB haben das Rating für die Aktien der UBM von "Hold" auf "Buy" angehoben und das Kursziel von 42,5 auf 50,0 Euro.
UBM ( Akt. Indikation:  40,00 /40,80, 0,75%)

Die halbjährliche Überprüfung des ATX ergibt keine Änderung in der Zusammensetzung. In den ATX five der die fünf größten börsennotierten Unternehmen zusammenfasst, zieht Verbund anstelle von Andritz ein, wie die Wiener Börse nach der Sitzung des ATK-Komitees nun bestätigt. Der Stromerzeuger habe den Anlagenbauer beim Kriterium Streubesitz-Kapitalisierung überholt.
Verbund ( Akt. Indikation:  55,25 /55,40, 1,42%)

Andritz bekommt einen neuen Finanzvorstand: Mark von Laer, seit 1. März 2017 Finanzvorstand der Andritz AG, wird zum Jahresende 2019 aus dem Unternehmen ausscheiden. Als seinen Nachfolger mit Wirkung vom 1.12.2019 hat der Aufsichtsrat Norbert Nettesheim bestellt. Nettesheim hat den weit überwiegenden Teil seines Berufslebens in der Voith-Gruppe verbracht, unter anderem als kaufmännischer Geschäftsführer in verschiedenen Konzerngesellschaften und zuletzt als Leiter Konzerncontrolling, Rechnungslegung und Beteiligungen der Voith GmbH & Co. KGaA.
Andritz ( Akt. Indikation:  33,08 /33,18, 1,25%)

ams hat gestern die Angebotsunterlage veröffentlicht und den Beginn der Annahmefrist für alle ausstehenden Aktien der Osram Licht AG bekanntgegeben. Osram-Aktionäre können das Angebot von 38,50 Euro bis am 1. Oktober 2019 um Mitternacht (MESZ) annehmen. Sollte die Annahmeschwelle von 70% nicht erreicht werden und das Angebot scheitern, geht ams davon aus, dass der Börsenkurs für Osram-Aktien deutlich sinken könnte.
AMS ( Akt. Indikation:  37,36 /37,44, 4,18%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.09.)




AMS
Akt. Indikation:  14.73 / 15.04
Uhrzeit:  17:20:37
Veränderung zu letztem SK:  2.23%
Letzter SK:  14.56 ( 5.97%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  15.11 / 15.17
Uhrzeit:  17:22:04
Veränderung zu letztem SK:  -2.57%
Letzter SK:  15.54 ( 2.10%)

S Immo
Akt. Indikation:  15.54 / 15.62
Uhrzeit:  17:18:37
Veränderung zu letztem SK:  -3.95%
Letzter SK:  16.22 ( 0.00%)

UBM
Akt. Indikation:  30.60 / 30.90
Uhrzeit:  17:06:50
Veränderung zu letztem SK:  0.49%
Letzter SK:  30.60 ( 2.00%)

Verbund
Akt. Indikation:  41.64 / 41.72
Uhrzeit:  17:19:13
Veränderung zu letztem SK:  -2.62%
Letzter SK:  42.80 ( 5.37%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Amag, Agrana, Rosgix, Wienerberger, Uniqa, Lenzing, Polytec, VIG, voestalpine, AMS, FACC, Addiko Bank, Bawag, Erste Group, Linz Textil Holding, OMV, RBI, SBO, Verbund, MTU Aero Engines, LINDE, Deutsche Wohnen, E.ON , Münchener Rück, HeidelbergCement, Vonovia SE, Daimler.


Random Partner

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

SKF St. Michael Standort
Stora Enso Werk Ybbs
Blün

Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Wirecard
    Star der Stunde: AT&S 1.33%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.35%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), FACC(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Semperit 0.73%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(2), Lenzing(1), Warimpex(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.52%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Semperit

    Featured Partner Video

    Nachhaltigkeits Winner 3

    WERBUNG: Mit dem Garantie-Zertifikat "Nachhaltigkeits Winner 3" partizipieren Anleger am Laufzeitende zu 100 % an der positiven Wertentwicklung des STOXX® Global ESG Leaders Select 50 Price EUR...

    News und Research gibt es zu Immofinanz, UBM, S Immo, Andritz, Verbund, ams (Christine Petzwinkler)


    04.09.2019

    Research-Updates zu Immofinanz: Die Analysten der Wiener Privatbank bestätigen die Kaufempfehlung für Immofinanz und erhöhen das Kursziel von 26,3 auf 28,3 Euro. Die Analysten der Baader Bank stufen die Immofinanz-Aktie nach der guten Performance von Buy auf Hold zurück, erhöhen das Kursziel aber von 25,0 auf 27,0 Euro. In Bezug auf das FFO-Wachstum (verwässert) wird das Unternehmen in den nächsten Jahren eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen im Baader-Universum sein, so die Analysten. Hauptwachstumstreiber seien Akquisitionen, Investitionen (hauptsächlich in Fachmarktzentren), eine verbesserte Nettomietertragsmarge und niedrigere Finanzierungskosten. Bezogen auf die gesamte Shareholder-Value-Rendite sehen die Experten jedoch „nur“ ein Wachstum von 7% gegenüber dem Vorjahr.
    Immofinanz ( Akt. Indikation:  25,70 /25,82, 0,43%)

    S Immo-Aufsichtsratsmitglied Wilhelm Rasinger hat weitere Aktien erworben, und zwar am 3. September 500 Stück zu je 19,7 Euro, wie die Gesellschaft veröffentlicht.
    S Immo ( Akt. Indikation:  19,96 /20,05, 1,24%)

    Die Analysten der RCB haben das Rating für die Aktien der UBM von "Hold" auf "Buy" angehoben und das Kursziel von 42,5 auf 50,0 Euro.
    UBM ( Akt. Indikation:  40,00 /40,80, 0,75%)

    Die halbjährliche Überprüfung des ATX ergibt keine Änderung in der Zusammensetzung. In den ATX five der die fünf größten börsennotierten Unternehmen zusammenfasst, zieht Verbund anstelle von Andritz ein, wie die Wiener Börse nach der Sitzung des ATK-Komitees nun bestätigt. Der Stromerzeuger habe den Anlagenbauer beim Kriterium Streubesitz-Kapitalisierung überholt.
    Verbund ( Akt. Indikation:  55,25 /55,40, 1,42%)

    Andritz bekommt einen neuen Finanzvorstand: Mark von Laer, seit 1. März 2017 Finanzvorstand der Andritz AG, wird zum Jahresende 2019 aus dem Unternehmen ausscheiden. Als seinen Nachfolger mit Wirkung vom 1.12.2019 hat der Aufsichtsrat Norbert Nettesheim bestellt. Nettesheim hat den weit überwiegenden Teil seines Berufslebens in der Voith-Gruppe verbracht, unter anderem als kaufmännischer Geschäftsführer in verschiedenen Konzerngesellschaften und zuletzt als Leiter Konzerncontrolling, Rechnungslegung und Beteiligungen der Voith GmbH & Co. KGaA.
    Andritz ( Akt. Indikation:  33,08 /33,18, 1,25%)

    ams hat gestern die Angebotsunterlage veröffentlicht und den Beginn der Annahmefrist für alle ausstehenden Aktien der Osram Licht AG bekanntgegeben. Osram-Aktionäre können das Angebot von 38,50 Euro bis am 1. Oktober 2019 um Mitternacht (MESZ) annehmen. Sollte die Annahmeschwelle von 70% nicht erreicht werden und das Angebot scheitern, geht ams davon aus, dass der Börsenkurs für Osram-Aktien deutlich sinken könnte.
    AMS ( Akt. Indikation:  37,36 /37,44, 4,18%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.09.)




    AMS
    Akt. Indikation:  14.73 / 15.04
    Uhrzeit:  17:20:37
    Veränderung zu letztem SK:  2.23%
    Letzter SK:  14.56 ( 5.97%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  15.11 / 15.17
    Uhrzeit:  17:22:04
    Veränderung zu letztem SK:  -2.57%
    Letzter SK:  15.54 ( 2.10%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  15.54 / 15.62
    Uhrzeit:  17:18:37
    Veränderung zu letztem SK:  -3.95%
    Letzter SK:  16.22 ( 0.00%)

    UBM
    Akt. Indikation:  30.60 / 30.90
    Uhrzeit:  17:06:50
    Veränderung zu letztem SK:  0.49%
    Letzter SK:  30.60 ( 2.00%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  41.64 / 41.72
    Uhrzeit:  17:19:13
    Veränderung zu letztem SK:  -2.62%
    Letzter SK:  42.80 ( 5.37%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Amag, Agrana, Rosgix, Wienerberger, Uniqa, Lenzing, Polytec, VIG, voestalpine, AMS, FACC, Addiko Bank, Bawag, Erste Group, Linz Textil Holding, OMV, RBI, SBO, Verbund, MTU Aero Engines, LINDE, Deutsche Wohnen, E.ON , Münchener Rück, HeidelbergCement, Vonovia SE, Daimler.


    Random Partner

    Zumtobel
    Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    SKF St. Michael Standort
    Stora Enso Werk Ybbs
    Blün

    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Wirecard
      Star der Stunde: AT&S 1.33%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.35%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), FACC(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Semperit 0.73%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(2), Lenzing(1), Warimpex(1)
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.52%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -1.12%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(1)
      BSN Vola-Event Semperit

      Featured Partner Video

      Nachhaltigkeits Winner 3

      WERBUNG: Mit dem Garantie-Zertifikat "Nachhaltigkeits Winner 3" partizipieren Anleger am Laufzeitende zu 100 % an der positiven Wertentwicklung des STOXX® Global ESG Leaders Select 50 Price EUR...