Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





In den News: Stoxx Europe 600-Indexehren für Immofinanz, Zahlen von Zumtobel, tiefere Kursziele für Erste und Bawag, dazu eine Einschätzung von Alois Wögerbauer (Christine Petzwinkler)

03.09.2019



In der jüngsten Ausgabe unseres Börse Social Magazine haben wir über die Indexfantasie bei der Immofinanz berichtet, nun wird sie Realität: Stoxx Ltd., der Betreiber des Indexgeschäfts der Deutschen Börse Group und globaler Anbieter handelbarer Indexkonzepte, hat die neue Zusammensetzung der Stoxx Benchmarks bekanntgegeben, darunter den Stoxx Europe 600 Index. Und hier kommt es per 23. September zu einer Umstellung zugunsten der Immofinanz. Die Aktie wird per 23. September in den Index aufgenommen.
Immofinanz ( Akt. Indikation:  25,59 /25,64, 0,06%)

Die 3 Banken Generali KAG hat ihr Fondsjournal für September veröffentlicht und darin die Aktivitäten der Sommermonate angeführt. Demnach wurde auf Ebene der Asset-Klassen die strategische Aktienquote von 35 % auf 40 % erhöht. "Dabei geht es weniger um die unmittelbaren Perspektiven, sondern vor allem um das langfristige Abwägen der Ertragschancen Aktien/Anleihen", so die Begründung. 3 BG-Geschäftsführer und Fondsmanager Alois Wögerbauer: "Die wichtigste Zahl in der Geldanlage ist der Realzins. Wenn wir vereinfacht einen Zins von 0 % annehmen und uns erinnern, dass das Inflationsziel der EZB bei 2 % liegt, dann liegt der Realzins bei minus 2 % - jedes Jahr. Rein mit dieser Überlegung ist jedes Geldanlage-Gespräch zu starten. Nicht Schwarz-Weiß oder Rein-Raus ist angesagt. Breite Diversifikation ist die einzige Antwort".

Die Zumtobel Group hat im 1. Quartal 2019/20 eine Verbesserung von Umsatz und Ergebnis erzielt. Der Konzernumsatz wurde um 1,1% auf 296,4 Mio. Euro gesteigert. Vor allem die Kernmärkte der DACH-Region trugen mit einem Umsatzplus von 5,6% dazu bei. Bei dem um Sondereffekte bereinigten Gruppen-EBIT erwirtschaftet die Zumtobel Group mit 15,8 Mio. Euro ein Plus gegenüber dem 1. Quartal 2018/19 von 58,4%. Damit steigert das Unternehmen die bereinigte Umsatzrendite von 3,4% auf 5,3%. Die positive Entwicklung der Gruppen-Profitabilität ist auf das leichte Umsatzplus sowie Kosteneinsparungen zurückzuführen. Daraus resultiert ein verbessertes Periodenergebnis mit einem Anstieg von 2,8 Mio. Euro auf 10,9 Mio. Euro. Für das gesamte Geschäftsjahr 2019/20 rechnet das Unternehmen mit einem leichten Umsatzwachstum sowie einer Verbesserung der bereinigten EBIT-Marge auf 3 bis 5% (Geschäftsjahr 2018/19 2,4%). Das Mittelfristziel einer EBIT-Marge von circa 6% bis zum Geschäftsjahr 2020/21 bleibt weiter aufrecht.
Zumtobel ( Akt. Indikation:  6,97 /7,00, 7,46%)

Die Analysten der RCB bestätigen die Buy-Empfehlung für Bawag, nehmen aber das Kursziel von 44,0 auf 42,0 Euro zurück. Bei der Erste Group bleiben die RCB-Experten auf "Hold" und reduzieren auch hier das Kursziel, und zwar von 36,0 auf 33,0 Euro.
Bawag ( Akt. Indikation:  33,42 /33,46, -1,99%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  28,63 /28,68, -1,80%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 03.09.)




Bawag
Akt. Indikation:  31.50 / 31.74
Uhrzeit:  09:06:03
Veränderung zu letztem SK:  1.48%
Letzter SK:  31.16 ( 1.96%)

Erste Group
Akt. Indikation:  22.57 / 22.60
Uhrzeit:  09:06:05
Veränderung zu letztem SK:  2.06%
Letzter SK:  22.13 ( 3.22%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  16.00 / 16.19
Uhrzeit:  09:04:49
Veränderung zu letztem SK:  0.59%
Letzter SK:  16.00 ( -0.31%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  6.02 / 6.10
Uhrzeit:  09:05:13
Veränderung zu letztem SK:  0.66%
Letzter SK:  6.02 ( -0.82%)



 

Bildnachweis

1. Zeitungen, Medien , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines, OMV, Varta AG, Wirecard, Lenzing, AT&S.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Hornbach Wien Stadlau
Buwog Group Eingang Showroom
UBM / Buwog barany 7




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Addiko Bank 5.07%, Rutsch der Stunde: Amag -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Fabasoft(1)
    BSN MA-Event OMV
    BSN Vola-Event Wirecard
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN Vola-Event HeidelbergCement

    Featured Partner Video

    3 % Europa/Deutschland Bonus&Sicherheit

    WERBUNG: Mit diesem Zertifikat erhalten Anleger jährlich einen Fixzinssatz von 3 %. Die Rückzahlung am Laufzeitende (August 2022) erfolgt zu 100 %, wenn die zwei Aktienindizes EURO STOXX ...

    In den News: Stoxx Europe 600-Indexehren für Immofinanz, Zahlen von Zumtobel, tiefere Kursziele für Erste und Bawag, dazu eine Einschätzung von Alois Wögerbauer (Christine Petzwinkler)


    03.09.2019

    In der jüngsten Ausgabe unseres Börse Social Magazine haben wir über die Indexfantasie bei der Immofinanz berichtet, nun wird sie Realität: Stoxx Ltd., der Betreiber des Indexgeschäfts der Deutschen Börse Group und globaler Anbieter handelbarer Indexkonzepte, hat die neue Zusammensetzung der Stoxx Benchmarks bekanntgegeben, darunter den Stoxx Europe 600 Index. Und hier kommt es per 23. September zu einer Umstellung zugunsten der Immofinanz. Die Aktie wird per 23. September in den Index aufgenommen.
    Immofinanz ( Akt. Indikation:  25,59 /25,64, 0,06%)

    Die 3 Banken Generali KAG hat ihr Fondsjournal für September veröffentlicht und darin die Aktivitäten der Sommermonate angeführt. Demnach wurde auf Ebene der Asset-Klassen die strategische Aktienquote von 35 % auf 40 % erhöht. "Dabei geht es weniger um die unmittelbaren Perspektiven, sondern vor allem um das langfristige Abwägen der Ertragschancen Aktien/Anleihen", so die Begründung. 3 BG-Geschäftsführer und Fondsmanager Alois Wögerbauer: "Die wichtigste Zahl in der Geldanlage ist der Realzins. Wenn wir vereinfacht einen Zins von 0 % annehmen und uns erinnern, dass das Inflationsziel der EZB bei 2 % liegt, dann liegt der Realzins bei minus 2 % - jedes Jahr. Rein mit dieser Überlegung ist jedes Geldanlage-Gespräch zu starten. Nicht Schwarz-Weiß oder Rein-Raus ist angesagt. Breite Diversifikation ist die einzige Antwort".

    Die Zumtobel Group hat im 1. Quartal 2019/20 eine Verbesserung von Umsatz und Ergebnis erzielt. Der Konzernumsatz wurde um 1,1% auf 296,4 Mio. Euro gesteigert. Vor allem die Kernmärkte der DACH-Region trugen mit einem Umsatzplus von 5,6% dazu bei. Bei dem um Sondereffekte bereinigten Gruppen-EBIT erwirtschaftet die Zumtobel Group mit 15,8 Mio. Euro ein Plus gegenüber dem 1. Quartal 2018/19 von 58,4%. Damit steigert das Unternehmen die bereinigte Umsatzrendite von 3,4% auf 5,3%. Die positive Entwicklung der Gruppen-Profitabilität ist auf das leichte Umsatzplus sowie Kosteneinsparungen zurückzuführen. Daraus resultiert ein verbessertes Periodenergebnis mit einem Anstieg von 2,8 Mio. Euro auf 10,9 Mio. Euro. Für das gesamte Geschäftsjahr 2019/20 rechnet das Unternehmen mit einem leichten Umsatzwachstum sowie einer Verbesserung der bereinigten EBIT-Marge auf 3 bis 5% (Geschäftsjahr 2018/19 2,4%). Das Mittelfristziel einer EBIT-Marge von circa 6% bis zum Geschäftsjahr 2020/21 bleibt weiter aufrecht.
    Zumtobel ( Akt. Indikation:  6,97 /7,00, 7,46%)

    Die Analysten der RCB bestätigen die Buy-Empfehlung für Bawag, nehmen aber das Kursziel von 44,0 auf 42,0 Euro zurück. Bei der Erste Group bleiben die RCB-Experten auf "Hold" und reduzieren auch hier das Kursziel, und zwar von 36,0 auf 33,0 Euro.
    Bawag ( Akt. Indikation:  33,42 /33,46, -1,99%)
    Erste Group ( Akt. Indikation:  28,63 /28,68, -1,80%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 03.09.)




    Bawag
    Akt. Indikation:  31.50 / 31.74
    Uhrzeit:  09:06:03
    Veränderung zu letztem SK:  1.48%
    Letzter SK:  31.16 ( 1.96%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  22.57 / 22.60
    Uhrzeit:  09:06:05
    Veränderung zu letztem SK:  2.06%
    Letzter SK:  22.13 ( 3.22%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  16.00 / 16.19
    Uhrzeit:  09:04:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.59%
    Letzter SK:  16.00 ( -0.31%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  6.02 / 6.10
    Uhrzeit:  09:05:13
    Veränderung zu letztem SK:  0.66%
    Letzter SK:  6.02 ( -0.82%)



     

    Bildnachweis

    1. Zeitungen, Medien , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines, OMV, Varta AG, Wirecard, Lenzing, AT&S.


    Random Partner

    startup300
    startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Hornbach Wien Stadlau
    Buwog Group Eingang Showroom
    UBM / Buwog barany 7




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Addiko Bank 5.07%, Rutsch der Stunde: Amag -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Fabasoft(1)
      BSN MA-Event OMV
      BSN Vola-Event Wirecard
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN Vola-Event HeidelbergCement

      Featured Partner Video

      3 % Europa/Deutschland Bonus&Sicherheit

      WERBUNG: Mit diesem Zertifikat erhalten Anleger jährlich einen Fixzinssatz von 3 %. Die Rückzahlung am Laufzeitende (August 2022) erfolgt zu 100 %, wenn die zwei Aktienindizes EURO STOXX ...