Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Hohe Nachfrage nach IC Substraten - AT&S investiert 1 Mrd. Euro

11.07.2019

AT&S baut sein Geschäft mit IC-Substraten weiter aus. Bedingt durch die steigende Marktnachfrage nach IC-Substraten für die Anwendung von Hochleistungsrechner-Modulen ist geplant, ein neues Werk am Standort in Chongqing zu errichten und die bestehenden Kapazitäten im Werk Leoben zu erweitern. Dafür ist in den nächsten fünf Jahren ein Investitionsvolumen von knapp einer Milliarde Euro schwerpunktmäßig in Chongqing vorgesehen. Diese Investitionsvorhaben basieren auf der engen Zusammenarbeit mit einem führenden Halbleiterhersteller, wie das Unternehmen betont. Die nötige Performance künftiger Hochleistungsrechner-Module würde massiv die technologischen Anforderungen an alle Komponenten des Moduls und damit auch an die IC-Substrate treiben, wie das Unternehmen weiters mitteilt. Das Geschäft mit IC-Substraten würde sich für AT&S - neben den bisherigen High-End-Leiterplatten - zu einem strategisch wichtigen Unternehmensstandbein entwickeln.

Die neue hochmoderne Fabrik soll am bestehenden Standort in Chongqing errichtet werden. Die Bauarbeiten starten umgehend, der Produktionsstart ist für Ende 2021 geplant.


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. AT&S Chongqing, Credit: AT&S , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: FACC , Rosenbauer , S Immo , Amag , Frequentis , Uniqa , RBI , Wienerberger , EVN , Porr , Agrana , Lenzing , CA Immo , UBM , Bawag , Athos Immobilien , Deutsche Bank , Infineon , RWE , Bayer , Deutsche Telekom , E.ON , Merck KGaA , Wirecard , Signature AG , MorphoSys , AT&S , Andritz .


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


AT&S Chongqing, Credit: AT&S, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Ronald-Peter Stöferle, Autor des Goldreports "In GOLD we TRUST"

    - Warum ist Gold so spannend? - Wo stehen wir derzeit beim Gold? - Unsicherheit unterstützt den Goldpreis? - Wie stark kann der Markt mit "Papiergold" beeinflusst werden? - Was sind die zwei w...

    Hohe Nachfrage nach IC Substraten - AT&S investiert 1 Mrd. Euro


    11.07.2019

    AT&S baut sein Geschäft mit IC-Substraten weiter aus. Bedingt durch die steigende Marktnachfrage nach IC-Substraten für die Anwendung von Hochleistungsrechner-Modulen ist geplant, ein neues Werk am Standort in Chongqing zu errichten und die bestehenden Kapazitäten im Werk Leoben zu erweitern. Dafür ist in den nächsten fünf Jahren ein Investitionsvolumen von knapp einer Milliarde Euro schwerpunktmäßig in Chongqing vorgesehen. Diese Investitionsvorhaben basieren auf der engen Zusammenarbeit mit einem führenden Halbleiterhersteller, wie das Unternehmen betont. Die nötige Performance künftiger Hochleistungsrechner-Module würde massiv die technologischen Anforderungen an alle Komponenten des Moduls und damit auch an die IC-Substrate treiben, wie das Unternehmen weiters mitteilt. Das Geschäft mit IC-Substraten würde sich für AT&S - neben den bisherigen High-End-Leiterplatten - zu einem strategisch wichtigen Unternehmensstandbein entwickeln.

    Die neue hochmoderne Fabrik soll am bestehenden Standort in Chongqing errichtet werden. Die Bauarbeiten starten umgehend, der Produktionsstart ist für Ende 2021 geplant.


    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. AT&S Chongqing, Credit: AT&S , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: FACC , Rosenbauer , S Immo , Amag , Frequentis , Uniqa , RBI , Wienerberger , EVN , Porr , Agrana , Lenzing , CA Immo , UBM , Bawag , Athos Immobilien , Deutsche Bank , Infineon , RWE , Bayer , Deutsche Telekom , E.ON , Merck KGaA , Wirecard , Signature AG , MorphoSys , AT&S , Andritz .


    Random Partner

    Fabasoft
    Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    AT&S Chongqing, Credit: AT&S, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Ronald-Peter Stöferle, Autor des Goldreports "In GOLD we TRUST"

      - Warum ist Gold so spannend? - Wo stehen wir derzeit beim Gold? - Unsicherheit unterstützt den Goldpreis? - Wie stark kann der Markt mit "Papiergold" beeinflusst werden? - Was sind die zwei w...