Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Warimpex-HV: Die operativen Highlights (Günter Luntsch)

Magazine aktuell


#gabb aktuell



05.06.2019



Warimpex-HV 3.6.19 (1) Präsentation. Wenn man um 9 Uhr früh den Erdbeeren-Digles sieht, wie er in aller Früh schon schweißgebadet nach der täglichen Morgenernte die Ware zum Verkaufsstand im Zentrum Wiens fährt, dann ist man heilfroh, nicht in der Landwirtschaft zu arbeiten, sondern in der Baubranche tätig zu sein und in den klimatisierten 30. Stock des Florido-Tower zu fahren, wo am 3.6.19 ab 10 Uhr unsere Warimpex-HV für das Jahr 2018 statt fand. Mit vielleicht 15 Minuten Verzögerung, das Podium wartete geduldig auf ein paar Aktionäre, die sich noch schnell mit Mineralwasser abkühlen oder mit Kaffee aufwärmen wollten. Danke, dass sie nicht ohne uns angefangen haben, ich sehe Wertschätzung darin. Mit rund 80 Aktionären war der Saal gut gefüllt. Essen war für 150 Personen bestellt, es ging sich daher für jeden eine große Portion aus. Faschierte Laberln für die Bodenständigen, Kalbsbutterschnitzel für die feineren Leut, auch saftige Hendlschnitzerl standen zur Wahl.

Angemeldet waren 151 Aktionäre mit 28,151.409 Aktien, zu Beginn der HV waren 66 Aktionäre mit 27,889.904 Aktien anwesend. Die größten Aktionäre dürften bekannt sein: Georg Folian 7,857.385 Stück, Franz Jurkowitsch 7,631.225 Stück, Amber Privatstiftung 5,765.000 Stück, Bocca Privatstiftung 5,721.999 Stück. Alle anderen sind weit unter 1 Mio. Stück, erwähnenswert sind vielleicht noch Alexander Jurkowitsch mit 309.000 und Acadian Non-US Microcap Equity Fund LLC aus New York mit 155.467 Stück. In die Anlagestrategie letzterer passt Warimpex perfekt hinein: "Acadian Asset Management’s Non-U.S. Micro-Cap Equity strategy seeks to provide institutional clients with the opportunity to capture long-term capital appreciation by investing in a portfolio of non-U.S. developed market equities in a market-capitalization range primarily between $100 and $500 million." Wir sind eine von 1.419 Positionen im Fonds, nicht unter den 10 größten. Der norwegische Staatsfonds ist ja leider offenbar seit einigen Jahren nicht mehr in Warimpex investiert. Einige private Aktionäre außerhalb der Kernaktionärsfamlien sind mit doch recht beachtlichen Stückzahlen zwischen 50.000 und 100.000 Stück investiert. Möglicherweise haben sie um die Hälfte des derzeitigen Marktpreises kaufen können. Oder sie gehören zu denen, die so wie ich über dem derzeitigen Kurs eingestiegen sind und die Sache aussitzen müssen.

Wir wurden über die variablen Bezüge des Vorstands aufgeklärt, und dass der Pensionsanspruch mit 65 Jahren entstehe, der Pensionsanspruch des Franz Jurkowitsch sei bereits abgegolten. Die Kosten der D&O-Versicherung würden von der Gesellschaft getragen. Laut Franz Jurkowitsch sei 2018 ein "sehr gutes Jahr" und zugleich ein "Übergangsjahr" gewesen, da 2017 ein großes Portfolio mit Hotels verkauft worden sei. 2018 und 2019 wollen wir das Portfolio aus eigenen Projekten wieder aufbauen. 1,9 Mio. Euro Gewinn (Anmerkung: Fremdwährungsdifferenzen von 2,3 Mio. Euro noch nicht berücksichtigt) seien im Licht des Übergangsjahres und von Sondereffekten durchaus zufriedenstellend. In Budapest habe man das Üllöi-Grundstück verkauft, dafür das B52-Office gekauft. In Wutsch (Meine Tastatur hat die polnischen Originalbuchstaben nicht, viele schreiben es einfach Lodz, ausgesprochen wird es Wutsch) sei das Ogrodowa Office eröffnet worden. Aufgrund des guten Marktumfelds mit vernünftigen Mietverträgen sei es zu positiven Marktwertanpassungen gekommen.

Das BIP-Wachstum in Polen mit +5,1% (erwartet 2019: +3,5%), in Ungarn mit +4,8% (erwartet 2019: +3,4%) und in Russland mit +1,7% (erwartet 2019: +1,6%) sei hoch. Ein negativer Währungseffekt habe uns in Russland getroffen, für einen Euro habe man per 31.12.18 79,46 Rubel statt per 31.12.17 68,87 Rubel bekommen, daher hätten wir Wertberichtigungen vornehmen müssen.

Als "operative Highlights 2019" wurden die Verkäufe in Budapest (Sajka, kleines Bürohaus, eine unserer ältesten Immobilien) und Karlsbad (Hotel Dvorak) genannt, weiters der Kauf eines Hotels in Darmstadt, also der Ankauf eines großen Grundstücks mit einem Hotel darauf, das den Bau des Projekts zumindest in der ersten Phase nicht behindern werde. Die Präsentation wird mit den Ausführungen von Florian Petrowsky fortgesetzt.
Warimpex ( Akt. Indikation:  1,36 /1,38, 1,14%)

(Der Input von Günter Luntsch für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 05.06.)




 

Bildnachweis

1. Florido-Tower. UBM und warimpex sind Nachbarn. Warimpex-HV 3.6.19   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Bawag, Frequentis, Erste Group, Kapsch TrafficCom, CA Immo, Mayr-Melnhof, Strabag, Wienerberger, UBM, Rosgix, Österreichische Post, Andritz, Linz Textil Holding, OMV, RBI, Verbund, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A278G1
AT0000A2NXW5
AT0000A2RA44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #894

    Featured Partner Video

    Schneller dank Luftkissen? | Nike Air Zoom Tempo von Profi getestet

    ► Zu meinem kostenlosen 10km Trainingsplan: https://bit.ly/3ryBkRM ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...

    Warimpex-HV: Die operativen Highlights (Günter Luntsch)


    05.06.2019

    Warimpex-HV 3.6.19 (1) Präsentation. Wenn man um 9 Uhr früh den Erdbeeren-Digles sieht, wie er in aller Früh schon schweißgebadet nach der täglichen Morgenernte die Ware zum Verkaufsstand im Zentrum Wiens fährt, dann ist man heilfroh, nicht in der Landwirtschaft zu arbeiten, sondern in der Baubranche tätig zu sein und in den klimatisierten 30. Stock des Florido-Tower zu fahren, wo am 3.6.19 ab 10 Uhr unsere Warimpex-HV für das Jahr 2018 statt fand. Mit vielleicht 15 Minuten Verzögerung, das Podium wartete geduldig auf ein paar Aktionäre, die sich noch schnell mit Mineralwasser abkühlen oder mit Kaffee aufwärmen wollten. Danke, dass sie nicht ohne uns angefangen haben, ich sehe Wertschätzung darin. Mit rund 80 Aktionären war der Saal gut gefüllt. Essen war für 150 Personen bestellt, es ging sich daher für jeden eine große Portion aus. Faschierte Laberln für die Bodenständigen, Kalbsbutterschnitzel für die feineren Leut, auch saftige Hendlschnitzerl standen zur Wahl.

    Angemeldet waren 151 Aktionäre mit 28,151.409 Aktien, zu Beginn der HV waren 66 Aktionäre mit 27,889.904 Aktien anwesend. Die größten Aktionäre dürften bekannt sein: Georg Folian 7,857.385 Stück, Franz Jurkowitsch 7,631.225 Stück, Amber Privatstiftung 5,765.000 Stück, Bocca Privatstiftung 5,721.999 Stück. Alle anderen sind weit unter 1 Mio. Stück, erwähnenswert sind vielleicht noch Alexander Jurkowitsch mit 309.000 und Acadian Non-US Microcap Equity Fund LLC aus New York mit 155.467 Stück. In die Anlagestrategie letzterer passt Warimpex perfekt hinein: "Acadian Asset Management’s Non-U.S. Micro-Cap Equity strategy seeks to provide institutional clients with the opportunity to capture long-term capital appreciation by investing in a portfolio of non-U.S. developed market equities in a market-capitalization range primarily between $100 and $500 million." Wir sind eine von 1.419 Positionen im Fonds, nicht unter den 10 größten. Der norwegische Staatsfonds ist ja leider offenbar seit einigen Jahren nicht mehr in Warimpex investiert. Einige private Aktionäre außerhalb der Kernaktionärsfamlien sind mit doch recht beachtlichen Stückzahlen zwischen 50.000 und 100.000 Stück investiert. Möglicherweise haben sie um die Hälfte des derzeitigen Marktpreises kaufen können. Oder sie gehören zu denen, die so wie ich über dem derzeitigen Kurs eingestiegen sind und die Sache aussitzen müssen.

    Wir wurden über die variablen Bezüge des Vorstands aufgeklärt, und dass der Pensionsanspruch mit 65 Jahren entstehe, der Pensionsanspruch des Franz Jurkowitsch sei bereits abgegolten. Die Kosten der D&O-Versicherung würden von der Gesellschaft getragen. Laut Franz Jurkowitsch sei 2018 ein "sehr gutes Jahr" und zugleich ein "Übergangsjahr" gewesen, da 2017 ein großes Portfolio mit Hotels verkauft worden sei. 2018 und 2019 wollen wir das Portfolio aus eigenen Projekten wieder aufbauen. 1,9 Mio. Euro Gewinn (Anmerkung: Fremdwährungsdifferenzen von 2,3 Mio. Euro noch nicht berücksichtigt) seien im Licht des Übergangsjahres und von Sondereffekten durchaus zufriedenstellend. In Budapest habe man das Üllöi-Grundstück verkauft, dafür das B52-Office gekauft. In Wutsch (Meine Tastatur hat die polnischen Originalbuchstaben nicht, viele schreiben es einfach Lodz, ausgesprochen wird es Wutsch) sei das Ogrodowa Office eröffnet worden. Aufgrund des guten Marktumfelds mit vernünftigen Mietverträgen sei es zu positiven Marktwertanpassungen gekommen.

    Das BIP-Wachstum in Polen mit +5,1% (erwartet 2019: +3,5%), in Ungarn mit +4,8% (erwartet 2019: +3,4%) und in Russland mit +1,7% (erwartet 2019: +1,6%) sei hoch. Ein negativer Währungseffekt habe uns in Russland getroffen, für einen Euro habe man per 31.12.18 79,46 Rubel statt per 31.12.17 68,87 Rubel bekommen, daher hätten wir Wertberichtigungen vornehmen müssen.

    Als "operative Highlights 2019" wurden die Verkäufe in Budapest (Sajka, kleines Bürohaus, eine unserer ältesten Immobilien) und Karlsbad (Hotel Dvorak) genannt, weiters der Kauf eines Hotels in Darmstadt, also der Ankauf eines großen Grundstücks mit einem Hotel darauf, das den Bau des Projekts zumindest in der ersten Phase nicht behindern werde. Die Präsentation wird mit den Ausführungen von Florian Petrowsky fortgesetzt.
    Warimpex ( Akt. Indikation:  1,36 /1,38, 1,14%)

    (Der Input von Günter Luntsch für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 05.06.)




     

    Bildnachweis

    1. Florido-Tower. UBM und warimpex sind Nachbarn. Warimpex-HV 3.6.19   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Bawag, Frequentis, Erste Group, Kapsch TrafficCom, CA Immo, Mayr-Melnhof, Strabag, Wienerberger, UBM, Rosgix, Österreichische Post, Andritz, Linz Textil Holding, OMV, RBI, Verbund, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech.


    Random Partner

    startup300
    startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A278G1
    AT0000A2NXW5
    AT0000A2RA44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #894

      Featured Partner Video

      Schneller dank Luftkissen? | Nike Air Zoom Tempo von Profi getestet

      ► Zu meinem kostenlosen 10km Trainingsplan: https://bit.ly/3ryBkRM ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...