Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: OMV, Bawag, Wienerberger, Uniqa ....

Mit teils deutlichen Gewinnen verabschiedeten sich am gestrigen vorletzten Tag der Handelswoche die wichtigsten Indizes aus dem Handel. Grund dafür einerseits Entspannungssignale im Handelsstreit zwischen den USA und China - US Finanzminister Mnuchin kündigte zeitnahe weitere Verhandlungen an. Auf der anderen Seite wurden die Märkte auch durch stärker ausgefallene Konjunkturdaten unterstützt. Sowohl die Baubeginne wie auch die Baugenehmigungen in den USA als auch der Philadelphia Fed Index fielen über den Erwartungen der Ökonomen aus.

Auch der österreichische Leitindex ATX schloss sich der freundlichen Grundstimmung an und ging mit einem Zuwachs von 0,92 % aus dem Handel. An der Spitze der Kursgewinner aufgrund des positiven Sektors die Öl-Company OMV (+3,01 %), ohne Meldungslage freundlich auch DO&CO (+2,43 %) und BAWAG (+1,83 %). Von den Anlegern freundlich aufgenommen wurden die Zahlen zum ersten Quartal von Wienerberger (+1,17 %), hingegen neutral aufgenommen wurden die Geschäftszahlen von der österreichischen Post (+0,16 %) und Uniqa (+0,27 %).

Wieder zulegen konnte aufgrund der geopolitischen Spannungen zwischen dem Iran und den USA der Ölpreis. Gold war gestern nicht gefragt und auch der Euro zum US-Dollar pendelt unverändert um der 1,12-Marke. 

Vörbörslich sind die Märkte schwächer indiziert. In Asien schliessen die Börsen uneinheitlich. Von der Unternehmensseite ist es heute in Österreich relativ ruhig. Makroseitig gibt es heute u.a. das Verbrauchervertrauen in der Eurozone und um 16:00 Michigan Sentiment aus den USA. 

(17.05.2019)



ATX
Akt. Indikation:  3230.80 / 3231.00
Uhrzeit:  21:24:54
Veränderung zu letztem SK:  -0.10%
Letzter SK:  3234.06 ( 0.19%)

Bawag
Akt. Indikation:  38.16 / 38.40
Uhrzeit:  21:35:18
Veränderung zu letztem SK:  -0.36%
Letzter SK:  38.42 ( 2.62%)

Gold
Akt. Indikation:  1458.02 / 1458.02
Uhrzeit:  21:40:57
Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
Letzter SK:  1459.68 ( -0.42%)

OMV
Akt. Indikation:  53.92 / 54.08
Uhrzeit:  21:36:05
Veränderung zu letztem SK:  -0.30%
Letzter SK:  54.16 ( 0.30%)

Uniqa
Akt. Indikation:  8.82 / 8.85
Uhrzeit:  21:34:31
Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
Letzter SK:  8.84 ( 0.00%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  24.48 / 24.56
Uhrzeit:  21:33:08
Veränderung zu letztem SK:  -0.24%
Letzter SK:  24.58 ( -1.68%)



 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar: Valneva , Polytec , Palfinger , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Agrana , Telekom Austria , Verbund , UBM , AMS , Rosenbauer .


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner




 Latest Blogs

» Kion Group AG: Value-Investoren werden zum Kauf genötigt! (Achim Mautz)

» Dominik Thalhammer läutet die Opening Bell für Dienstag

» Alibaba; der Pullback zum Singles-Day liefert uns die nächste Einstiegsc...

» Was Börsianer alles von mir wissen wollen: Zu viel (Tim Schäfer)

» Kraft Heinz; Warren Buffetts Lieblingsaktie mit massiver Bodenbildung! L...

» ATX-Trends: KapschTrafficCom, Lenzing, Warimpex, Polytec ...

» 100.000 Euro auf dem Girokonto. Wie die Deutschen ihr Geld verschimmeln ...

» US-Börsen auf neuen Rekordhochs, aber ... (Achim Mautz)

» Athen Marathon mit über 16.000 Finishern (Vienna City Marathon)

» Inbox: Maximilian Schachmann wird Botschafter von Right To Play


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Lufthansa – trotz UFO Bodenbildung im Chart?

    Herbstzeit. Da ziehen hier in Frankfurt immer mal wieder laut trompetende Kraniche auf dem Weg in den Süden am Himmel vorbei. Zeitgleich sind Kraniche hier am größten Lufthansa Hub ...

    ATX-Trends: OMV, Bawag, Wienerberger, Uniqa ....


    Mit teils deutlichen Gewinnen verabschiedeten sich am gestrigen vorletzten Tag der Handelswoche die wichtigsten Indizes aus dem Handel. Grund dafür einerseits Entspannungssignale im Handelsstreit zwischen den USA und China - US Finanzminister Mnuchin kündigte zeitnahe weitere Verhandlungen an. Auf der anderen Seite wurden die Märkte auch durch stärker ausgefallene Konjunkturdaten unterstützt. Sowohl die Baubeginne wie auch die Baugenehmigungen in den USA als auch der Philadelphia Fed Index fielen über den Erwartungen der Ökonomen aus.

    Auch der österreichische Leitindex ATX schloss sich der freundlichen Grundstimmung an und ging mit einem Zuwachs von 0,92 % aus dem Handel. An der Spitze der Kursgewinner aufgrund des positiven Sektors die Öl-Company OMV (+3,01 %), ohne Meldungslage freundlich auch DO&CO (+2,43 %) und BAWAG (+1,83 %). Von den Anlegern freundlich aufgenommen wurden die Zahlen zum ersten Quartal von Wienerberger (+1,17 %), hingegen neutral aufgenommen wurden die Geschäftszahlen von der österreichischen Post (+0,16 %) und Uniqa (+0,27 %).

    Wieder zulegen konnte aufgrund der geopolitischen Spannungen zwischen dem Iran und den USA der Ölpreis. Gold war gestern nicht gefragt und auch der Euro zum US-Dollar pendelt unverändert um der 1,12-Marke. 

    Vörbörslich sind die Märkte schwächer indiziert. In Asien schliessen die Börsen uneinheitlich. Von der Unternehmensseite ist es heute in Österreich relativ ruhig. Makroseitig gibt es heute u.a. das Verbrauchervertrauen in der Eurozone und um 16:00 Michigan Sentiment aus den USA. 

    (17.05.2019)



    ATX
    Akt. Indikation:  3230.80 / 3231.00
    Uhrzeit:  21:24:54
    Veränderung zu letztem SK:  -0.10%
    Letzter SK:  3234.06 ( 0.19%)

    Bawag
    Akt. Indikation:  38.16 / 38.40
    Uhrzeit:  21:35:18
    Veränderung zu letztem SK:  -0.36%
    Letzter SK:  38.42 ( 2.62%)

    Gold
    Akt. Indikation:  1458.02 / 1458.02
    Uhrzeit:  21:40:57
    Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
    Letzter SK:  1459.68 ( -0.42%)

    OMV
    Akt. Indikation:  53.92 / 54.08
    Uhrzeit:  21:36:05
    Veränderung zu letztem SK:  -0.30%
    Letzter SK:  54.16 ( 0.30%)

    Uniqa
    Akt. Indikation:  8.82 / 8.85
    Uhrzeit:  21:34:31
    Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
    Letzter SK:  8.84 ( 0.00%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  24.48 / 24.56
    Uhrzeit:  21:33:08
    Veränderung zu letztem SK:  -0.24%
    Letzter SK:  24.58 ( -1.68%)



     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar: Valneva , Polytec , Palfinger , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Agrana , Telekom Austria , Verbund , UBM , AMS , Rosenbauer .


    Random Partner

    Polytec
    Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner




     Latest Blogs

    » Kion Group AG: Value-Investoren werden zum Kauf genötigt! (Achim Mautz)

    » Dominik Thalhammer läutet die Opening Bell für Dienstag

    » Alibaba; der Pullback zum Singles-Day liefert uns die nächste Einstiegsc...

    » Was Börsianer alles von mir wissen wollen: Zu viel (Tim Schäfer)

    » Kraft Heinz; Warren Buffetts Lieblingsaktie mit massiver Bodenbildung! L...

    » ATX-Trends: KapschTrafficCom, Lenzing, Warimpex, Polytec ...

    » 100.000 Euro auf dem Girokonto. Wie die Deutschen ihr Geld verschimmeln ...

    » US-Börsen auf neuen Rekordhochs, aber ... (Achim Mautz)

    » Athen Marathon mit über 16.000 Finishern (Vienna City Marathon)

    » Inbox: Maximilian Schachmann wird Botschafter von Right To Play


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Lufthansa – trotz UFO Bodenbildung im Chart?

      Herbstzeit. Da ziehen hier in Frankfurt immer mal wieder laut trompetende Kraniche auf dem Weg in den Süden am Himmel vorbei. Zeitgleich sind Kraniche hier am größten Lufthansa Hub ...